Chillig genießen in der Moa Lounge im Grand SPA Resort A-ROSA Kitzbühel./Foto: Grand SPA Resort A-ROSA Kitzbühel
Chillig genießen in der Moa Lounge im Grand SPA Resort A-ROSA Kitzbühel./Foto: Grand SPA Resort A-ROSA Kitzbühel

Kitzbühel - ein Skiort wie kein anderer. Vor allem, wenn der Ski-Weltcup-Zirkus in der Gamsstadt gastiert (dieses Jahr zum 73. Mal, zwischen 25. und 27. Jänner), befindet sich der Ort im Ausnahmezustand. Abseits von Sonnenschein und Pulverschnee genießt man im Nobelskiort aber vor allem eines: Spitzenküche und kulinarische Highlights der besonderen Art. Denn auch die Herdvirtuosen der Region verdienen einen Stockerlplatz, bringen sie doch ebenso Höchstleistungen wie die Herren auf der Streif. Zwar lassen sich diese nicht mit der Stoppuhr messen, aber dafür schmeckt man den Unterschied – wir haben die besten Tipps für Sie gesammelt:


Petit Tirolia
Das Restaurant »Petit Tirolia« machte im vergangenen Jahr Schlagzeilen: Der hoch dekorierte Küchenchef Bobby Bräuer verließ das Haus, um in der Münchner BMW-Welt neue kulinarische Wege einzuschlagen. In seine, angesichts seiner Leistungen im »Petit Tirolia«, doch recht beachtlichen Fußstapfen trat mit dem 30-jährigen Steve Kalsch nun ein »neugieriger, zielstrebiger und fokussierter« Jungkoch – so beschreibt sich Karlsch zumindest selbst. Seit September zeichnet der gebürtige Berliner für die gesamten kulinarischen Geschicke und das gastronomische Konzept des »Petit Tirolia« im Grand Tirolia Kitzbühel verantwortlich.Er fokussiert eine eine junge, moderne Küche, bei der hochwertige Produkte aus der Region im Mittelpunkt stehen. Dem reduzierten Stil verleiht er durch die kreative Einbindung asiatischer Gewürze und Zubereitungstechniken – diese lernte er beim Berliner Sternekoch Tim Raue kennen – eine ganz persönliche Handschrift. Das Serviceteam unter der Leitung des umsichtigen Weinexperten Alf Wimmer präsentiert die Speisen kompetent und aufmerksam. Die Karte der großen, einladenden Weinbar hält rund 800 Positionen bereit.
Eichenheim 8, 6370 Kitzbühel-Aurach
T: +43/(0)53 56/666 15, www.petit-tirolia.at

 

Bei Tim Raue lernte Steve Karlsch den asiatischen Aromenreichtum kennen. / Foto: Grand Tirolia
Bei Tim Raue lernte Steve Karlsch den asiatischen Aromenreichtum kennen. / Foto: Grand Tirolia

Gourmetrestaurant Heimatliebe
Im Restaurant Heimatliebe im Hotel Grand SPA Ressort A-Rosa Kitzbühel liegt das Ambiente zwischen rustikal und alpinem Kitsch mit modernem Touch. Heimatliebe bezieht sich allerdings nicht nur auf das Gestalterische, auch das Kulinarische bleibt den Wurzeln der österreichischen Küche verbunden - Chefkoch Andreas Senn hat seine Küchenlinie unter das Motto »radikal regional« gestellt und wurde dafür im aktuellen Falstaff Restaurantguide gleich um sensationelle vier Punkte aufgewertet.

Ried Kaps 7, A-6370 Kitzbühel
T: +43/(0)53 56/656 60-992, www.resort.a-rosa.de


Ritterstern - das Restaurant im Schloss Münichau/Foto: Werk
Ritterstern - das Restaurant im Schloss Münichau/Foto: Werk

Schloss Münichau
Im Schloss Münichau nahe Kitzbühel kocht Thomas Dreher auf. Gemeinsam mit seinem Team arbeitet er im Restaurant Ritterstern seiner Philosophie »Tradition im Zeitgeist« entsprechend, wobei er das Produkt stets in den Mittelpunkt seiner Kreationen stellt. 

Im Schloss Münichau finden heuer zwei kulinarisch wie gesellschaftlich spannende Sideevents des Hahnenkamm-Wochenendes statt: die VIP Fondue Night sowie das mittlerweile legendäre Schnitzelessen.

Münichau 1,
6370 Reith bei Kitzbühel
T: +43 (0)53 56/629 62, www.muenichau.com



Sra Bua by Wini Brugger / beigestellt
Sra Bua by Wini Brugger / beigestellt

»Sra Bua« im Kempinski »Das Tirol«
Der internationale Hotelkonzern hat seit etwas mehr als einem Jahr am Jochberg bei Kitzbühel sein erstes Haus in Österreich eröffnet. Das Konzept für das panasiatische Restaurant »Sra Bua« (übersetzt: Lotusgarten) stammt vom Tiroler Asia-Guru Wini Brugger. Seine Küchenlinie ist durch sein langjähriges kulinarisches Wirken in Städten wie Hong Kong, Shanghai und Saigon geprägt. Am Jochberg verbindet er thailändische und südostasiatische Techniken mit regionalen Produkten und seinen persönlichen Gewürzmischungen.

Kitzbüheler Str. 48, 6373 Jochberg‒Kitzbühel
T: +43/(0)53 55/501 00, www.kempinski.com

Relais & Châteaux Hotel Tennerhof Kitzbühel
Das fünf Sterne Relais & Chateaux Hotel Tennenhof zeichnet sich nicht nur durch seine exklusive Lage - Blick über Kitz inklusive - aus. Das Restaurant im aus dem Jahre 1416 stammenden Gutshof zählt zu den besten am Platz. Vielfach ausgezeichnet wird Küche auf höchstem Niveau geboten.


Griesenauweg 26, 6370 Kitzbühel

T: +43/(0)53 56/631 81, www.tennerhof.com

Rosengarten Taxacher / Foto beigestellt
Rosengarten Taxacher / Foto beigestellt

Simon Taxachers Rosengarten
Der begnadete Tiroler Koch Simon Taxacher gilt als einer der talentiertesten Jungköche des Landes und das Restaurant Rosengarten im gleichnamigen Relais & Châteaux Hotel in Kirchberg gehört schon jetzt zu den Allerbesten im Westen. Taxacher kocht nicht nur sagenhaft gut, er setzt auch Trends. Sein französisch-mediterraner Stil ist mehr Lebensart denn Küche.

Aschauer Straße 46, 6365 Kirchberg
T: +43/(0)53 57/42 01
www.rosengarten-taxacher.com


Schwedenkapelle
Die Gebrüder Christian und Markus Winkler wechselten im August 2012 nach zwölf Jahren vom »Schindlhaus« in Söll ins Kitzbüheler Traditionsrestaurant »Schwedenkapelle«. Hier bieten sie Bodenständiges mit Rafinesse und haben damit die Kitzbüheler Society schnell begeistert.


Klausenbach, 67
6370 Kitzbühel

T: +43/(0)5356/658 70, www.schwedenkapelle.com

 

Bärenbadalm/Foto: Werk
Bärenbadalm/Foto: Werk

Bärenbadalm
Die Besitzer Barbara und Oswald Hochfilzer vereinen in der wunderschönen Alm professionelle Spitzengastronomie und Gemütlichkeit. Die Bärenbadalm (Foto rechts) zählt zu den Top-Locations in der Skiregion Kitzbühel Alpen – mit Rinderspezialitäten aus eigener Zucht, feiner Tiroler Küche und großer Weinauswahl aus Österreich und Deutschland.

Bärenbadkogel-Gipfel, 6373 Jochberg
T: +43/(0)664/855 79 94, www.baerenbadalm.at

Angereralm
Im Restaurant von Annemarie Foidl, ihres Zeichens Präsidentin der Österreichischen Sommeliersgesellschaft, begeistert vor allem das Weinangebot. Zur feinen Tiroler Hausmannkost und den französisch inspirierten internationalen Gerichten von Tochter Katharina sollte man sich die Weinauswahl von der Seniorchefin abnehmen und sich überraschen lassen. Praktisch für Familienzusammenführungen am Tisch – die Angerer Alm kann sowohl mit dem Auto von St. Johann aus und direkt vom Skigebiet Kitzbüheler Horn aus erreicht werden.

Kitzbüheler Horn Nr. 5, 6380 St. Johann in Tirol
T: +43/(0)53 52/627 46,

www.angereralm.com<br />
Berggasthof Sonnbühel/Foto: Werk
Berggasthof Sonnbühel/Foto: Werk

Berggasthof Sonnbühel
Auf der Skihütte mit sommerlicher Dependance in Mallorca finden Feinschmecker Großflaschen im Keller, eine Champagnerbar im Schnee, Snow-BBQ und feine österreichische Küche auf der Sonnenterrasse direkt am Hahnenkamm.

Hahnenkamm 11, 6370 Kitzbühel
T:
+43/(0)5356/627 76, www.sonnbuehel.at


Hinterstadt24

Zeitgenössische Küche mit mediterranen und österreichischen Einflüssen wird im Restaurant Hinterstadt24 serviert. Im Casino Kitzbühel ist nämlich nicht nur der Besuch am Roulettetisch gewinnversprechend, auch die Küche sorgt für Glücksmomente.
Hinterstadt 24, 6370 Kitzbühel
T:
+43/(0)5356/623 00-155 00, www.hinterstadt24.at



Stefan Hofer/Foto: Hotel Schwarzer Adler
Stefan Hofer/Foto: Hotel Schwarzer Adler

Restaurant Neuwirt
Im Restaurant Neuwirt im Hotel Schwarzer Adler verwendet Chefkoch Stefan Hofer ausschließlich frische Produkte höchster Qualität und präsentiert sowohl traditionelle Spezialitäten aus der Region sowie internationale Gerichte mit einem Hauch Exotik.

Florianigasse 15, A-6370 Kitzbühel

T:
+43/(0)53 56/69 11, www.adlerkitz.at


Wirtshaus zum Rehkitz
Theo Muntigl verließ das Salzburger »Schmederer« und ist seit Kurzem Patron des Wirtshauses »Rehkitz« in Kitzbühel, wo Küchenchef Jürgen Nentwich schnörkellose, 
ursprüngliche Gasthausküche auf hohem Niveau serviert. Zu den heimischen wie internationalen Schmankerln gesellen sich Spitzenweine aus Österreich und aller Welt.
 
Am Rehbühel 30, 6370 Kitzbühel
T: +43/(0)5356/661 22, www.rehkitz.at


22. Stanglwirt-Weißwurstparty
Die legendäre Weißwurstparty in der Nacht vor der Hahnenkamm-Abfahrt geht heuer in die 22. Runde. Am Freitag, den 25. Januar 2013, lässt Veranstalter und Stanglwirt Balthasar Hauser die Geschichte des Hahnenkamm-Rennens Revue passieren und zelebriert mit rund 2.000 Gästen eine urige Hüttengaudi. Dabei werden unter anderem die Sieger der legendären Streif-Abfahrt der letzten 22 Jahre gewürdigt. Neben zahlreichen Ski-Legenden wird u.a. auch weitere Prominenz aus Sport, Entertainment, Wirtschaft und Politik erwartet, die sich auf einen besonderen Star-Act freuen dürfen: Die Band Opus wird mit Hits wie »Live is Life« für Stimmung sorgen und zeigt soziales Engagement – ein Teil der Gage fließt in den Bau einer Schule in Äthiopien.

Kaiserweg 1, 6353 Going
T:
+43/(0)53 58/20 00, www.stanglwirt-weisswurstparty.at


Rosi Schipflinger / Foto: Degen
Rosi Schipflinger / Foto: Degen

Sideevents in Rosi’s Sonnbergstubn
Mindestens ebenso legendär wie die Weißwurstparty ist die singende Gastgeberin Rosi Schipflinger. Am Hahnenkammwochenende wird auch ihre Sonnbergstubn zum Event-Hotspot. Während am Freitag bei der A1 Kitz Night ausschließlich geladene Gäste bei Rosi einkehren, steht der Samstag ganz im Zeichen der Schnitzelparty. In rustikalem Ambiente serviert die Szene-Wirtin Kraftsuppe mit hausgemachten Kräuterfrittaten, Wiener Schnitzel vom Kalb mit Kartoffel-Vogerlsalat und Preiselbeeren sowie Kaiserschmarrn mit Zwetschkenröster als süßes Finale. Live-Musik sorgt für die musikalische Umrahmung und natürlich lässt es sich Rosi auch nicht nehmen, ihre Gäste selbst zu unterhalten.

Oberaigenweg 103, 6370 Kitzbühel
T: +43/(0)5356/646 52, www.sonnbergstuben.at



Die VIPs genießen bestes Essen und tollen Service im KitzRaceClub / Foto: © medialounge
Die VIPs genießen bestes Essen und tollen Service im KitzRaceClub / Foto: © medialounge

 

VIP-Zelt – KitzRaceClub
Das Stelldichein der Prominenten und Wirtschaftsboss kulminiert regelmäßig im legendären VIP-Zelt am Zielgelände der Streif, das besser bekannt ist als KitzRaceClub. Wer nicht gerade Schwarzenegger, Beckenbauer oder Faymann heißt, der muss für die Tickets tief in die Tasche greifen. Das Catering stammt dafür von Do&Co – auf der Speisekarte des Tagesbuffets stehen unter anderen so klingende Gerichte wie »Gekräutertes Tauernlamm mit Spinat Crespelle, quick Ratatouille und Rosmarin Jus«, »Gebratene Wachtel mit Feigencarpaccio, sautierte Pilze und Sellerie-Parmesan-Salat« oder »Gebackene Jakobsmuschel mit warmem Kartoffel-Chorizo Salat und Avocado-Apfel-Creme«. Die Menüfolge für das VIP-Dinner bleibt einstweilen geheim. Und auch die Weinauswähl kann sich sehen lassen: untertags werden ein Grüner Veltliner vom Urgestein 2011 vom Weingut Türk sowie der Heideboden 2011 vom Weingut Tschida ausgeschenkt. Abends kommen ein Sauvignon blanc Poharnig 2011 vom Weingut Erwin Sabathi sowie der
Schwarz Rot 2010 vom Weingut Johann Schwarz ins Glas.



Viele weitere Tipps und Informationen rund um die Gamsstadt unter: www.kitzbuehel.com

(von Bernhard Degen und Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

News

Rezepte: Schmalzgeboren

Das Schmalz ist das Olivenöl des Burgenlands und wird dort traditionell auch für Süßspeisen verwendet. Wer einmal Schmerkrapfen oder Schneebälle aus...

News

Rezeptstrecke: Süße Sünden

Was wäre Wien ohne seine Mehlspeisen? Wir haben für Sie drei Rezepte von heimischen Klassikern zusammen­gesucht – die pure Versuchung.

News

Catering: Große Bühne für kleine Gerichte

Spektakuläre Auftritte, Food-Shows und wahnwitzige Logistik im Hintergrund: Das Geschäft rund ums Catering wird immer pompöser. Doch wohin gehen die...

News

Best of: Aphrodisierender Genuss

Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

News

Best of: Rezepte für den Valentinstag

Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

News

FELIX 2019 – Das Wirtshausfestival am Traunsee

Drei Wochen lang stehen Wirtshauskultur und Sommerfrische im Mittelpunkt – die Gäste erwartet ein bunter wie köstlicher Veranstaltungsreigen, der mit...

Advertorial
News

Das neue Wohlfühl-Restaurant im Ersten Bezirk!

Das »Philigrano« – Bewusst, natürlich & mediterran so das Motto, wird hier nicht nur gekocht, sondern gelebt!

Advertorial
News

Einblick in die schwedische Küche

Eine Fülle an frischen Zutaten und Offenheit für andere Kulturen prägen die schwedische Küche. PLUS: Drei Rezepte zum Nachkochen.

News

»Kitchen Impossible«: Alle Gastköche stehen fest

In der vierten Staffel des VOX-Erfolgsformats tritt Tim Mälzer unter anderem mit Max Stiegl und Lukas Mraz gegen zwei Spitzenköche aus Österreich an....

News

Rezepte mit Wildschwein: Obelix' Küchenzettel

Höchste Zeit, den Obelix in uns zu entdecken! Wir machen es wie der Größte aller Gallier und verraten, wie die wilde Sau zur gastronomischen...

News

Der »Salon Sacher« ist eröffnet

Alexandra und Matthias Winkler stellen im Wiener »Hotel Sacher« ein neues Konzept vor: Eine mondäne Bar im Stil der 20er-Jahre.

News

Pastete: Wilder Genuss

Sie ist ein Küchenklassiker mit langer Tradition und doch immer etwas Besonderes: die Pastete. Wir werfen einen Blick auf ihre Geschichte und baten...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

Am Grundlsee speist man so gut wie noch nie: Küchenchef Matthias Schütz macht das »Seeplatz'l« zu einer der Top-Adressen in der Steiermark und...

News

LIVING hearts: Top 3 der ausgefallensten Lokale

So schräg, dass es wieder gut ist: LIVING zeigt, wo man nur Fische aus Dosen oder nur Müslis und Cornflakes bekommt. Oder wo man für ein Menü...

News

Rezeptstrecke: Wild gekocht

Tiroler Gams, Wildente, Hirsch & Co. – nicht nur unter Jägern erfreuen sich diese Köstlichkeiten höchster Beliebtheit.

News

Tischgespräch: Clemens Unterreiner über Wild und Wein

Clemenes Unterreiner, Solist und Ensemblemitglieder der Wiener Staatsoper, ist Weinpate des Jägerball-Weins. Falstaff spricht mit ihm über seine tiefe...

News

Wildes Wintergrillen: Reh, Rost & Frost

Grillen im Sommer kann jeder! Grillweltmeister Adi Matzek heizt jedoch auch bei Schnee und Eis seine Geräte an. Christa Kummer besuchte ihn im...

News

15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...

News

Gipfeltreffen der TV-Köche bei Döllerer

Die Hauptdarsteller der ORF Kochsendung »Schmeckt perfekt« bereiteten gemeinsam ein fulminantes Menü zu.

News

London: Daniel Humm eröffnet neues Restaurant

Gemeinsam mit dem Gastronom Will Guidara eröffnet der Schweizer Spitzenkoch das neue Restaurant «Davies & Brook» im «Claridge's Hotel».