Kröswang: Klessheim-Doppelsieg beim »Gastrocontest«

Alle Teams auf einen Blick.

© Kröswang

Alle Teams auf einen Blick.

© Kröswang

Der Kröswang »Gastrocontest« ist der einzige Wettbewerb, bei dem Schüler innovative Konzepte für Speiselokale entwickeln, planen und kalkulieren. Daher ist dieser besonders unter den österreichischen Tourismusschulen beliebt. Dieses Schuljahr nahmen 54 Teams aus 14 Tourismusschulen in ganz Österreich am Contest teil.

Erstellung verschiedener Konzepte

Dabei entschieden drei Aufgaben über Sieg oder Niederlage:  Die Erstellung eines Basis- & Einrichtungskonzepts, eines Speisen- und Getränkeangebots und eines Finanz- und Marketingplanes. Jede Aufgabe wurde anschließend von einer erfahrenen Expertenjury kritisch beurteilt. Herbert Bonka, Harald Fargel, Petra Kumpfmüller, Friedrich Schrank und Stefan Zanini gaben eine möglichst objektive Wertung zu jeder Aufgabe ab und lieferten danach Anregungen zur Verbesserung der Konzepte. Im Jänner diesen Jahres standen dann die zehn Finalisten fest, die beim großen Finale um den Gesamtsieg kämpften.

Das Finale

Das Team »Haus am See Ɩ Hütte am See« ganz oben auf dem Siegerpodest: Mit ihrer Präsentation schafften sie den Sprung an die Spitze. Die Klessheimer Tourismusschüler überzeugten die Jury mit ihrem Konzept eines Dual-Restaurants an einem Salzburger See. Die Fachjury war begeistert, als Belohnung für ihre Arbeit  erhielten die Schüler einen Gewinn von 3.000 Euro. Die Zweitplatzierten »Die Grillerei« beschäftigten sich hingegen mit dem Thema Grillen. Alle Speisen kommen vom Rost und eine gemütliche Gartenatmosphäre schafft Stimmung – und das 365 Tage im Jahr. Das stimmige Konzept brachte den Klessheimern 2.000 Euro ein. Platz 3 ging nach Vorarlberg an das Team »S’Herza« von den Bezauer Wirtschaftsschulen. Sie überzeugten mit einem ungewöhnlichen Konzept: Wie man es von früher kennt, steht auf dem Tisch das gemeinsame Speisenangebot, von dem sich alle Gäste bedienen. Das Team ging mit 1.000 Euro Preisgeld nach Hause.

Darüber hinaus lobte die Jury das Niveau der Konzepte und Präsentationen, es war wie in den Vorjahren wieder extrem hoch. Überzeugend präsentierten sich die Schüler, sie kreierten wundervolle Speisen und reagierten professionell auf Fragen der Jury. Daher entschied Manfred Kröswang das Preisgeld für die Teams von Platz 4 – 10 von 500 Euro auf 750 Euro zu erhöhen.

Über Kröswang

Das Familienunternehmen beliefert über 12.000 Gastronomiebetriebe und Großküchen in ganz Österreich und Süddeutschland mit frischen und tiefgekühlten Lebensmitteln. Das Sortiment des Lieferanten reicht von Fleisch, Geflügel und Fisch über Gemüse, Salate und Fertiggerichte bis hin zu Gebäck, Molkereiprodukten und Fetten.

www.kroeswang.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Matthias Birnbach: Das Young Talent 2017 im Talk

Der Sieger des Falstaff Young Talents Cups im Bereich Küche im ­Interview. Matthias Birnbach über seine Motivation, den Wettbewerb und seine Zukunft.

News

Sandra Heimburger ist »Receptionist of the Year 2017«

Heimburger darf sich ab jetzt Österreichs beste Rezeptionistin nennen. Die Gewinnerin ist bei The Ritz-Carlton, Vienna als Empfangsdame tätig.

News

»Falstaff Young Talent« bei internationalem Nachwuchs-Bewerb

Matthias Birnbach vertritt Österreich beim »Les Chefs en Or« von Transgourmet Frankreich. Das Unternehmen unterstützt zusätzlich Programme zur...

News

Die Falstaff Young Talents 2017 sind gekürt

Falstaff Karriere kürte zum dritten Mal die Young Talents: Matthias Birnbach gewinnt in der Küche, Simon Trinkler im Service. Zudem wurde Eckart...

News

Falstaff Young Talents Cups 2017: Hoffmann und Baumgartner im Finale

Der Titel »Falstaff Young Talent 2017« wird bereits zum dritten Mal an den motivierten Branchennachwuchs verliehen.

News

Weitere Finalisten des Falstaff Young Talents Cups 2017 stehen fest

Der Titel »Falstaff Young Talent 2017« wird bereits zum dritten Mal an den motivierten Branchennachwuchs verliehen.

News

Die ersten Finalisten des Falstaff Young Talents Cups 2017 stehen fest

Der Titel »Falstaff Young Talent 2017« wird bereits zum dritten Mal an den motivierten Branchennachwuchs verliehen.

News

Mike Kainz ist »Patissier des Jahres 2017«

Der Sieger steht seit gestern fest: Mike Kainz darf sich »Patissier des Jahres« nennen. Das Finale ging in Köln auf der Anuga über die Bühne.

News

Thomas Bissegger ist SCC Kitchen-Party-Gewinner 2017

Am 28. September 2017 fand der Swiss Culinary Cup, einer der renommiertesten Kochwettbewerbe der Schweiz, statt.

News

Zauberlehrling: Junge Köche mit Leidenschaft und Vision

In Niederösterreich fand am 19. September der Lehrlingswettbewerb »Zauberlehrling« statt. In der Tourismusschule HLF Krems kochten sich 16 Lehrlinge...

News

Bärnstein: Eine Erfrischung mit dem besten Businessplan

Das Start Up Unternehmen Bärnstein in Niederösterreich hat beim Busnissplan Wettbewerb der Wirtschaftskammer Niederösterreich und Erste Bank und...

News

Biersommelier WM: Österreich ist Vize-Weltmeister

Der Oberösterreicher Felix Schiffner holte sich Silber bei der Weltmeisterschaft der Bier-Sommeliers, der Titel geht an Deutschland.

News

Österreicher Sebastian Frank ist Berliner Meisterkoch 2017

Neben dem Spitzenkoch aus dem Restaurant »Horvath« wurde unter anderem Christopher Kümper als Aufsteiger des Jahres ausgezeichnet. Meisterkoch der...

News

Österreichs Durst auf Bier ist ungebrochen

Eindrucksvolle Bilanz: Weltmeister bei den Biersommeliers, Vizeweltmeister im Pro-Kopf-Verbrauch und eine der höchsten Brauereidichten weltweit.

News

Europäische Schinkenelite beim Schinkenkulinarium

Beim internationalen Event trafen die besten Schinken in der Vulcano Schinkenwelt aufeinander, Daniel Moik ist »bester Aufschneider«.

News

Das sind die Salon-Sieger 2017

Überraschungssieger in den Kategorien Rotweincuvée und Sauvignon Blanc, die beide aus Niederösterreich kommen.

News

»Koch des Jahres«: Del Fabro und Kettner im Finale

Beim letzten Vorfinale setzten sich Silio Del Fabro und Jürgen Kettner in Hamburg gegen die Konkurrenz durch.

News

#hafenedition: Weitere Finalisten beim »Patissier des Jahres«

Die Jury des »Patissier des Jahres« kürte weitere Finalisten: Nico Kuckenburg und Yoshiko Sato schafften beim gestrigen Live-Wettbewerb den Sprung ins...

News

Gold und Silber für Lehrlinge des Naturparkhotels Bauernhofer

Bei der »Österreichischen Staatsmeisterschaft der Lehrlinge in Tourismusberufen« räumten die Lehrlinge des Naturparkhotels Bauernhofer ab. Fazit:...

News

Belgier gewinnt Bacardí Legacy Finale 2017

Ran van Ingevalle konnte sich mit seinem Cocktail »Clarita« gegen die starke internationale Konkurrenz bei der Global Cocktail Competition...