Gastraum im Steirereck im Wiener Stadtpark
Gastraum im Steirereck im Wiener Stadtpark / Foto beigestellt

Château Lafleur, Domaine Leflaive, Château Figeac, Château Le Gay, Château Cheval Blanc, Château Lafite Rothschild, Domaine Clos de Tart und Weingut Prüm: Alle diese legendären Häuser werden mit je vier Jahrgängen pro Gang vertreten sein. Für das achtgängige Menü ist Hausherr Heinz Reitbauer verantwortlich. Es ist ein Genussabend der Superlative, der am 15. März im Wiener Steirereck veranstaltet wird. Es ist außerdem das erste Gastspiel von WeinArt, jenem exklusiven Weinhändler, der für seine historisch einzigartigen Verkostungen im Forsthaus am Attersee bekannt ist.

Einige Vertreter der berühmten Weingüter werden persönlich anwesend sein: Julie und Baptiste Guinaudeau vom Château Lafleur und Katharina Prüm. Bei den Weinen handelt es sich durchwegs um äußerst wertvolle Raritäten, weshalb es schwierig ist, hier Höhepunkte zu nennen. Aber vielleicht sollte der 47er Château Le Gay zum über Holzkohle gegrillten Stör erwähnt werden? Oder der 38er Cheval Blanc zur Schneebergland Ente. Keine Frage, dass ein derart stolzes Angebot einen ebensolchen Preis hat: 1.500 Euro pro Person. Das komplette Menü mit allen Weinen kann man hier als <media 13599 - - "TEXT, weinart steirereck menue, weinart_steirereck_menue.pdf, 39 KB">PDF downloaden</media>.

Wann: 15. März, Beginn 18 Uhr
Wo: Steirereck im Stadtpark

www.weinart.at

(bed)