Konkursverfahren gegen Grazer »Laufke« eröffnet

Die »Laufke«-Wirte Jakob Schönberger, Herbert König und Markus Neuhold vor dem Lokal.

© Heldentheater

Die »Laufke«-Wirte Jakob Schönberger, Herbert König und Markus Neuhold vor dem Lokal.

© Heldentheater

Anlässlich des Grazer »Food Festivals« wurde das »Laufke« jüngst als bestes Restaurant der Stadt ausgezeichnet. Umso überraschender kam deshalb auch die Nachricht des Konkursantrags gegen die »König Gastronomie KG«, die das Restaurant betreibt. »Das Unternehmen wird bis auf weiteres fortgeführt«, sagt der Grazer Rechtsanwalt David Seidl (Graf & Pitkowitz Rechtsanwälte), der als Insolvenzverwalter bestimmt wurde. Das Wirtshaus öffnet nach dem Betriebsurlaub ab 3. September in gewohnter Weise.

Über die Höhe der Verbindlichkeiten wird zu diesem Zeitpunkt noch keine Auskunft gegeben. Der Bericht zur Prüfungstagsatzung soll am 7. November 2019 vorgelegt werden. Angestrebt wird ein Sanierungsplan, das Insolvenzverfahren soll danach aufgehoben werden.

Der Innenraum des Lokals.

© Heldentheater

Hochkarätige Unterstützung

In dieser Situation erhalten die Wirte Herbert König, Markus Neuhold und Jakob Schönberger Unterstützung von allen Seiten: Mit dem Berliner Tim Raue (Restaurant »Tim Raue«) hat sogar einer der besten 50 Köche der Welt (Platz 40 »The World 50 Best Restaurants«) seine Hilfe zugesagt und wird im »Laufke« voraussichtlich im Feber kommenden Jahres als Gastkoch auftreten. Bereits am 27. Oktober diesen Jahres sind sechs der besten Sommeliers aus Deutschland (u.a. Willi Schlögl, Sommelier des Jahres) und Österreich (u.a. Steve Breitzke) beim sogenannten Sommelier-Battle zu Gast im »Laufke«.

Über das »Laufke«

Das Restaurant befindet sich in einem historischen Gebäude in der Grazer Elisabethstraße, erbaut im Jahr 1848. Von 1923 bis 2011 wurde im Erdgeschoss ein Wirtshaus sowie ein Feinkostladen betrieben. Prunkstück im Stil der 20er-Jahre ist neben dem Wirtshaus und dem Gastgarten vor allem die Bar. Seit März 2018 steht das »Laufke« unter der Führung der Winzer Herbert König und Jakob Schönberger sowie dem Gastroprofi Markus Neuhold.

www.laufke.net

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Quitte: Die Frucht des Paris

REZEPTE: Die golden leuchtende Frucht, mit der Paris in der berühmten griechischen Sage einst Helena nach Troja lockte, war eine Quitte – und nicht...

News

Sieben Tipps für einen gelungenen Burger

Exotische Burger-Rezepte gibt es im Internet wie Sand am Meer. Grill-Expertin Anja Auer zeigt, worauf man achten muss, damit ein »0815-Burger« richtig...

News

Acht Dinge, die Sie über Quitten wissen sollten

Die Quitte duftet nicht nur verführerisch und schmeckt ganz köstlich, sie steckt auch voller Überraschungen. Wir lüften einige ihrer Geheimnisse.

News

International Hotspot: »Geranium«, Kopenhagen

Kulinarische Höchstleistungen und nah am Spielfeld: Das Stadion des FC Kopenhagen beherbergt das »Geranium«, Dänemarks einziges Drei-Sterne...

News

Gans Maximal: So gelingt das perfekte Gansl

Querdenker Max Stiegl ist berühmt für seine Innereienküche. Für Falstaff wagt er sich diesmal aber an einen pannonischen Klassiker und zeigt, worauf...

News

Internationaler Restaurantguide 2019: Best of Südtirol

Genussvoll durch Südtirol: In unserem Online-Restaurantguide präsentieren wir 350 besuchenswerte Adressen von Gourmethütten bis Pizzerien. PLUS: Die...

News

Kaffee: Darf es ein bisserl mehr sein?

Rund 1000 Tassen Kaffee trinkt hierzulande jeder pro Jahr. Bei manchen ist der Kaffeekonsum jedoch mit Restriktion verbunden, dabei wäre das gar nicht...

News

Wien: Traditionslokal »Maxing Stüberl« ist insolvent

Über das seit 1805 bestehende Gasthaus in Hietzing wurde ein Konkursverfahren eröffnet. Ursache und Höhe der Schulden stehen noch nicht fest.

News

»Charlie P’s« und »Brickmakers« sind pleite

Rekordinsolvenz mit einer Summe von rund 1,6 Millionen Euro Schulden. Die Lokale werden nicht weitergeführt.

News

Wien: Gewaltige Insolvenz am Graben 30

Das »LAV Restaurant, Café und Bar«, ehemals »Graben 30« hat einen Schuldenstand von fast einer Million Euro angehäuft.

News

Online-Händler »9 Weine« ist insolvent

Trotz Investments in Höhe von mehreren hunderttausend Euros musste das Mattersburger Unternehmen Insolvenz anmelden.

News

»G'schupfter Ferdl« kämpft mit Schuldenlast

Laut Creditreform haben sich 1,2 Millionen Euro an Gläubigerforderungen angehäuft. Geschäftsführer Ferdinand Freninger will mit einem Neustart das...

News

»Kitch«-Gastronomie in wirtschaftlichen Nöten

Der Alpenländische Kreditorenverband informiert über ein laufendes Insolvenzverfahren. Juan Amador hat die Zusammenarbeit bereits mit Jahresende...

News

Bar-Ikone »Eden« in Turbulenzen

Der angehäufte Schuldenberg beträgt rund eine halbe Million Euro. »Die Eden« soll aber im Rahmen eines Insolvenzverfahrens fortgeführt werden und ist...

News

Weinhändler »Just Taste« ist endgültig pleite

Der verbliebene Geschäftsführer Oliver Sartena muss das Handtuch werfen. Die Schuldenlast war zu hoch, um in der Sommerflaute entscheidende positive...

News

»Die Liebe« muss Insolvenz anmelden

Für das zuletzt auf Haubenniveau geführte Restaurant in der Marktwirtschaft wird ein Sanierungsplan mit Eigenverwaltung angestrebt.

News

Das Wiener Café Weimar ist pleite

Schulden in der Höhe von 1,4 Millionen Euro konnten durch den laufenden Betrieb nicht mehr hereingebracht werden.

News

Das »Nascha's« ist in Konkurs

Über das Fine-Dining-Restaurant am Wiener Petersplatz wurde ein Konkursverfahren eröffnet.

News

»Fischer Wirtschaft« musste Konkurs anmelden

Das Konzept des Restaurants am Weingut ist nicht aufgegangen – die Weinproduktion ist nicht von der Insolvenz betroffen.

News

Das »Melrose Vienna« hat geschlossen

Das vielversprechende California Dining-Konzept in Grinzing hat wirtschaftlich nicht funktioniert.