Kulinarische Highlights und Weingenuss der Extraklasse erwarten die Gäste beim Wachau Gourmet Festival 2011./Foto: NÖ Werbung, Steve Haider
Kulinarische Highlights und Weingenuss der Extraklasse erwarten die Gäste beim Wachau Gourmet Festival 2011./Foto: NÖ Werbung, Steve Haider

Die Welt der Kulinarik zu Gast in der Wachau: Egal ob Südtirols bester Grand Chef, der Kräuterspezialist Norbert Niederkofler, der Top-Shootingstar der Nordic Kitchen, Mads Refslund aus Kopenhagen, Portugals Nummer 1, Dieter Koschina oder »Lokalmatadorin« Lisl Wagner-Bacher - sie alle sind die Stars beim Wachau Gourmet Festival 2011. Vom 31. März bis zum 11. April wird dem Publikum ein facettenreiches wie anspruchsvolles Rahmenprogramm mit rund 30 Einzelveranstaltungen geboten. Vom glamourösen Dinner bis zur hochkarätig besetzten Weinmesse lassen die Events das Herz von Gourmets und Weinkennern höher schlagen.

Mads Refslund: Star der Nordic Cuisine/Foto: Wachau Gourmet Festival
Mads Refslund: Star der Nordic Cuisine/Foto: Wachau Gourmet Festival

Von mediterraner Herdkunst bis Nordic Cuisine
Der Startschuss zum Festival fällt am 31. März um 19 Uhr in der historischen Minoritenkirche in Krems-Stein. Bei der Welcome Galaparty werden die meisten der beim Festival engagierten Küchenchefs je einen Gang an einer der über zehn Gourmetstationen präsentieren. Dazu werden feinste Weine sowie Bierspezialitäten aus dem Hause Zipfer eingeschenkt. Die Liste der Events und der  Gastköche aus aller Welt ist lang. Als Highlight kann unter anderem das »kulinarisch-vinophile Feuerwerk« bezeichnet werden, das Thomas Dorfer und Dieter Koschina am 3. April bereiten werden. Erwin Windhaber rund Patron Martin Nigl freuen sich bei ihrem Event unter dem Motto »Große Stücke« ebenso auf die Gäste wie Konstantin Fillipou. Der Spitzenkoch aus dem Wiener »Novelli« ging unter anderem bei Juan Mari Arzak und Gordon Ramsay in die Schule und serviert im Kremser In-Lokal »Late« eine raffinierte mediterrane Hochküche, die er mit regionalen Produkten kombiniert. Als Stargast begrüßt man

Alfons Schuhbeck gibt Einblick in seine Welt der Gewürze/ Foto: PR
Alfons Schuhbeck gibt Einblick in seine Welt der Gewürze/ Foto: PR

beim Festival auch einen absoluten Shootingstar aus dem hohen Norden. Der Kopenhagener Mads Refslund wird in einem Atemzug mit Rene Redzepi - sein NOMA gilt als bestes Restaurant der Welt - genannt und wird für natürlich-puristische Geschmackserlebnisse à la Nordic Cuisine sorgen. Aus dem Elsass wiederum wird einer der Besten Käse-Affineure der Welt, Maître Bernard Antony, das Programm des Wachau Gourmet Festivals 2011 bereichern. Das Festival-Finale bestreitet der TV- und Sternekoch Alfons Schuhbeck, der vor zwei Jahren als »Botschafter des Wachau Gourmet Festivals« ausgezeichnet wurde und heuer im Rahmen eines fünfgängigen Menüs in »Schuhbecks Welt der Gewürze« entführen wird. 

Auch Toni Mörwalds Kloster UND wird Schauplatz des Wachau Gourmet Festivals 2011/Foto: Mörwald
Auch Toni Mörwalds Kloster UND wird Schauplatz des Wachau Gourmet Festivals 2011/Foto: Mörwald



Vinophile Highlights
Neben den kulinarischen sind es natürlich auch die vinophilen Highlights, die das Wachau Gourmet Festival zu einem Muss für Genussfreunde machen. Rotweinspezialist Claus Preisinger steht ebenso auf der »Gästeliste« wie Johann Donabaum. Bei der Magnum-Party werden 16 verschiedenen Großflaschen des Jahrgangs 2007 geöffnet, darunter Kreszenzen von Franz Hirtzberger, F.X. Pichler oder Emmerich Knoll bis hin zu Falstaff-Winzer des Jahres Rudi Pichler. Während bei der Champagner-Matinee für prickelnde Momente gesorgt wird, wird sich bei der Topmesse Wein.Genuss.Krems die Elite der niederösterreichischen Winzer versammeln. Mehr als 50 Betriebe werden am 1. und 2. April rund 300 Spitzenweine zur Degustation bereit stellen.

Falstaff-Winzer des Jahres: Rudi Pichler/Foto: Weingut Rudi Pichler
Falstaff-Winzer des Jahres: Rudi Pichler/Foto: Weingut Rudi Pichler



Details zu den einzelnen Veranstaltungen, das komplette Programm mit allen teilnehmenden Betrieben und Gastköchen sowie Informationen zur Ticket-Bestellung finden sie unter: www.wachau-gourmet-festival.at

(von Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

News

Die besten Restaurants in der Stadt Salzburg

Vom kulinarischen Erlebis im »Ikarus« im Hangar-7 – eines der besten Restaurants Österreichs – bis hin zu traditioneller, bodenständiger Küche hat die...

News

St. Anton: Gourmet-Gipfelsturm der Spitzenklasse

Kulinarik und Kunst kann ab 18. August am Arlberg mit 40 Spitzenköchen, Weltklasse-Winzern und Ausnahme-Künstlern genossen werden.

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

Zum Tag der Paradeiser, der jährlich am 8. August gefeiert wird, präsentieren wir unsere Lieblingsrezepte.

News

Bachls Restaurant der Woche: In-Dish

Im »In-Dish« werden einige Klassiker indischer Küche mit italienischen und japanischen Elementen fusioniert.

News

Desserts: Wie süß von dir!

Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

News

Wer hat Angst vorm ganzen Fisch?

Woran man einen frischen Fisch erkennt, wie richtig filetiert wird und wie man einen Fisch in der Salzkruste gart. Mit diesem Leitfaden gelingt der...

News

Noblesse oblige: Nur für dich! Und mich.

Rezepte zu vier luxuriösen Gourmandisen, die man sich nur zu zweit leisten mag.

News

Rezeptstrecke: Pasta – Ti amo, ti!

Alle mögen Pasta, und die wirklich echte, italienische erst recht. Originalrezepte aus der unerreichten Vielfalt der regionalen Küchen Italiens, bei...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

Das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen, das Essen leider nicht.

News

Rezepttipps: Ein Topf, viele Möglichkeiten

Gerichte, die mit nur einem Topf und wenig Aufwand zubereitet werden und zum großen Geschmackserlebnis führen.

News

Scharf anbraten: Grillen für Zwei

Der Sommer ist da und es gibt nichts schöneres als Köstlichkeiten am offenen Feuer zuzubereiten. Die passenden Rezepttips finden Sie hier!

News

Kulinarische Festspiele in Salzburg

Im neuen Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele werden die besten Restaurants, Bars, Cafés und viele weitere Tipps für einen...

News

Tobias Moretti: Jedermann als Landwirt

Tobias Moretti, Star der Salzburger Festspiele in der Hauptrolle des Jedermann, betreibt zusammen mit seiner Frau Julia in Tirol eine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Alma

Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...

News

Essay: Schmeckt nicht

Als mündiger Esser nehme ich mir das Recht heraus, zu sagen oder – wie in diesem Fall – schriftlich auszurichten, wenn mir kulinarisch etwas nicht...

News

Sechs beliebte Irrtümer zum Thema Grillen

Falstaff klärt auf: Soll man mit Bier ablöschen? Kann man mit einer Gabel das Grillgut wenden? Schmeckt das Fleisch bei Gas und Holzkohle gleich?

News

Gesunder Fisch aus Fluss, See und Meer

Welche Fische sind gesünder? Fische aus Flüssen und Seen oder die aus dem Meer? Wie sieht es mit der Belastung durch Schwermetalle aus? Wir haben die...

News

Kosmetik fürs Kotelett: Ketchup im Falstaff-Test

Ketchup ist für hochwertige Speisen entbehrlich, kann aber schlecht zubereitete oder langweilige Gerichte interessant machen. Falstaff hat das Angebot...

News

Das sind die beliebtesten Eissalons Österreichs 2018

Einmal mehr siegt »Veganista« in Wien, in den Bundesländern stark vertreten sind die »Eisgreissler« – alle Ergebnisse gibt’s hier.