Bei Katrin Rother und Robér Assion geht es wieder aufwärts / Foto: beigestellt
Bei Katrin Rother und Robér Assion geht es wieder aufwärts / Foto: beigestellt

Im März endete der Einsatz der RTL2-»Kochprofis« im steirischen St. Nikolai mit dem Abbruch der Dreharbeiten. Zwischen den Top-Köchen Frank Oehler, Mike Süsser und Andreas Schweiger und »Curry & Fritz«-Küchenchef Robèr Assion und seiner Lebensgefährtin und Chefin Katrin Rother stimmte die Chemie gleich von Beginn weg nicht. Am Donnerstag wurde die Eklat-Folge nun erstmals ausgestrahlt. Und Assion, der sich auf seiner Homapage offen als »beratungsresistent« bewirbt, war im Gespräch mit dem Falstaff sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Viel einzustecken
»Ich habe gedacht, es wird viel schlimmer«, meinte der gebürtige Deutsche. »Die Kochprofis haben sich sehr zurückgehalten, die hätten noch viel mehr Munition gehabt.« Alle »ordinären Dinge« seien etwa nicht gezeigt worden. Die Sendung, die auf der RTL2-Homepage zum Nachsehen zur Verfügung steht, beginnt mit einem Probeessen der drei Kochprofis, die sich durch die Speisekarte des »Curry & Fritz« probieren. Nach einem vielversprechenden Auftakt bei Zwiebel- und Kürbissuppe lässt das Trio kein gutes Haar an Currywurst, Vogerlsalat, Burger und den anderen Speisen. Beim ersten Zusammentreffen machen sie das Assion mit harten Kritik auch verständlich: Der Currywurst-Teller sehe aus wie ein »Katzenhaufen«, meinte etwa Andreas Schweiger und Frank Oehler sprach Robér Assion jegliche fachliche Kompetenz ab.

Made und Mehl
»Diese Kritik von Koch zu Koch habe ich nicht als hart empfunden«, meinte Assion dazu, »in vielen Dingen hatten sie auch recht«. Aber so schlecht könne das Essen nicht gewesen sein, meinte der 48-Jährige. Schließlich hätten die drei mehrere Burger verdrückt, was in der Sendung nicht zu sehen war. »Meine Oma hat gesagt: Wenn die Made satt ist, schmeckt's Mehl bitter«, hatte Assion seine eigene Theorie zur harten Kritik: Wenn man von etwas genug habe, verliere man einfach das Interesse daran.

»Hatte keinen Bock mehr auf die drei«

Während Katrin Rother auf die harte Kritik beleidigt reagierte, hätte Assion schon noch gerne mit den »Kochprofis« gearbeitet: »Ich habe mir immer gedacht: Wann geht's denn endlich los?«. Als am letzten Tag die »Kochprofis« aber loslegen wollten, da hatte Assion aber plötzlich keine Lust mehr. Zu respektlos sei das Trio mit den Lebensmitteln umgegangen, hätten das in Plastik abgepackte Fleisch einfach ins Kühlhaus »geknallt«. »Außerdem: Was hätte ich denn in zwei Stunden lernen sollen«, meinte Assion, »ich hatte einfach keinen Bock mehr auf die drei«.

Lokal trotzdem wieder auf Kurs

Doch auch ohne das abgesagte übliche Abschlussdinner hat sich der Einsatz der »Kochprofis« laut Assion aber voll gelohnt, der medialen Aufmerksamkeit sei Dank. Zur Ausstrahlung der Folge gab es im »Curry & Fritz« ein »Public Viewing«. »Das Lokal war brechend voll«, sagte Assion: »Ich habe in eineinhalb Stunden 110 Essen gekocht, mir tun heute noch die Hände weh.« Auch sonst sehe es für das Lokal jetzt wieder rosig aus. »Seit dem Einsatz haben wir ein Umsatzplus im dreistelligen Bereich«, meinte Assion und fügte hinzu: »Danke, liebe Kochprofis!«

Mehr Info:
www.curryundfritz.com

(Sascha Bunda)

Mehr zum Thema

  • Mit Andreas Schweiger kam Robér Assion gut zurecht / Foto: PR
    19.03.2013
    RTL2-Kochprofis: Einsatz in der Steiermark endet in Eklat
    Die Dreharbeiten für die Fernseh-Show im Lokal »Curry & Fritz« mussten überraschend abgebrochen werden.
  • Mehr zum Thema

    News

    Jetzt ein exklusives Sekt g.U. Package gewinnen!

    Wer prickelnden Genuss sucht, dem fällt die Wahl oft schwer, denn Sekt ist nicht gleich Sekt. Eine Qualitätspyramide und eine geschützte...

    Advertorial
    News

    Top 3 Trends für die Wein-Zukunft

    Nachhaltigkeit ist DAS Zukunftsthema schlechthin. Kühlere Lagen, Begrünung, alternative Rebsorten sind die Top-Trends.

    News

    Wein aus Österreich: Bio-Boom in den 2010er-Jahren

    40 Jahre Falstaff: der ökologische Weinbau boomte in den vergangenen zehn Jahren. Eine gute Basis für die Zukunft – denn auch hierzulande wird der...

    News

    Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan Ätna

    Der Ätna spuckt nicht nur aktuell wieder Feuer, er gilt auch als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für...

    News

    Valpolicella mit erster digitaler Veranstaltung

    Valpolicella geht online mit der ersten vollständig digitalen Veranstaltung eines Konsortiums und setzt somit innovative Schritte.

    Advertorial
    News

    Teil 1 Bordeaux 2018: Zwei Mal 100 Punkte im Médoc

    Die Arrivage-Verkostung der gefüllten Weine des Jahrgangs 2018 brachten im Médoc Fabelbewertungen, u.a. für Cos d'Estournel, Palmer, Mouton...

    News

    Ornellaia & Sassicaia – Bolgheri 2018 im Test

    Von den beiden bekanntesten Weinen aus Bolgheri an der toskanischen Küste wurden in diesen Tagen der aktuelle Jahrgang – 2018 – präsentiert. Wie sind...

    News

    Wien: Heuriger im Schloss Schönbrunn geplant

    Da internationale Touristen Corona-bedingt ausbleiben, wollen die Betreiber den Wienern ab Herbst traditionelle Heurigenkultur bieten.

    News

    Mangia bene, ridi spesso, ama molto

    Der Tipp für das Valentinsdinner zuhause: Das Valentinsgenusspaket von Mionetto Prosecco und Risottomio.

    Advertorial
    News

    DIE GROSSE OSTER-WEINAUKTION 2021

    Wegen des Riesen-Erfolgs der Weihnachtsauktion kommen auch zu Ostern kostbare Weine und Spirituosen bei dem Auktions-Experten Dorotheum unter den...

    News

    Top 8 Weinempfehlungen zu Wiener Schnitzel

    Es zählt zu den bekanntesten Spezialitäten der Wiener Küche: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing zum Wiener Schnitzel...

    News

    China: »Changyu« errichtet Wein-Themenpark

    Chinas größtes Weingut »Changyu« will im Sommer 2021 in Shanghai einen Wein-Themenpark mit Erlebnis-Bereich und Food-Pairing-Schwerpunkt eröffnen.

    News

    Ornellaia macht Wein im Napa Valley

    Gemeinsam mit Dalla Valle Vineyards wurde das neue Projekt »DVO« lanciert. Der erste Wein soll im Oktober 2021 präsentiert werden.

    News

    World Champions: Gantenbein

    Mit der Fokussierung auf Burgunder-Klone sorgten Martha und Daniel Gantenbein bereits vor langer Zeit für einen Quantensprung im Schweizer Weinbau....

    News

    Vielfältige Valentinsboxen vom Weingut Heiderer-Mayer

    Brauchen Sie noch eine Geschenkidee für den Valentinstag? Schenken Sie doch eine exklusive Weinbox vom Weingut Heiderer-Mayer und bereiten Sie Freude.

    Advertorial
    News

    Top 8 Weinempfehlungen zu Chili con Carne

    Chili zählt zu den absoluten Eintopfklassikern. Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing gefragt.

    News

    Hochwasser am Rhein: »Nur Vorwarnstufe«

    Schneeschmelze und ergiebige Regenfälle sorgen derzeit für Hochwasser an Rhein und Mosel. Das Schlimmste könnte allerdings noch bevorstehen.

    News

    Die glorreichen Zehn: Burgunds berühmteste Appellationen

    Von Chablis bis Romanée-Conti: Die berühmten Crus im Portrait – Bodenbeschaffenheit, Einzellagen und Charakter.

    News

    Unbezahlbare Tipps für preiswerte Burgunder

    Das Burgund gilt als teuer und kaum zugänglich. Aber stimmt das wirklich noch? Falstaff meint Nein! Denn es gibt sie, die preiswerten Burgunder. Wir...