Spitzenköchen Johanna Maier beim Kochkurs
Spitzenköchen Johanna Maier beim Kochkurs / Foto beigestellt

»Ein Ei mag nicht in kaltem Zustand zu Kuchen werden«­ –­­ Johanna Maiers Koch- und Backtipps bleiben in Erinnerung. Die Starköchin mit vier Falstaff-Gabeln tritt beim Kochkurs herzlich, ungezwungen und ausgesprochen sympathisch auf. Sie trifft den richtigen Tonfall für alle ihre Kochschüler, jeder wird eingebunden und wer sich nicht gleich traut zu schneiden, zu rühren oder zu frittieren, wird auf charmante Art überzeugt.

18 Kochbegeisterte unterschiedlicher Alters- und Berufsgruppen sind gekommen, um einen Tag zu kochen und zu genießen. Johanna Maiers Anfang September eröffnete Kochschule überzeugt durch modernes Design kombiniert mit viel Holz, das eine sehr angenehme Atmosphäre schafft. Eine Familie ist extra aus München angereist, eine Teilnehmerin ist auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsmenü, für eine andere ist der Kurs das perfekte Geburtstagsgeschenk. Beim Verspeisen des fünfgängigen Menüs stoßen noch zehn »Begleitpersonen« zur Kochgruppe. Wer annimmt, dass in jedem Fall die Frauen für die Männer kochen, irrt. Es ist durchaus auch umgekehrt der Fall, das Geschlechterverhältnis unter den Kochenden ist ausgewogen.

 

Johanna Maier Hubertus Kochkurs / foto beigestellt
Johanna Maier Hubertus Kochkurs / foto beigestellt

 

Begonnen wird mit einem offenbar unvermeidlichen Wink Richtung Molekularküche in Form eines Aperoldrop in Prosecco. Dass Johanna Maier dieser inzwischen ohnehin schon wieder im Abschwung befindlichen Modeerscheinung nicht viel abgewinnen kann, ist kaum zu übersehen. »Das macht dann so ein ›Plops‹ und ist lustig und nett, aber meine Söhne kennen sich da besser aus«. Maiers zwei kochende Söhne, Dietmar und Johannes, bereichern den Kurs mit der gleichen, angenehmen Mischung aus Professionalität und Charme. Wie Helden der Molekularküche wirken auch sie nicht, drum widmet man sich lieber gleich der klassischen Küche.

Die traditionelle Rindssuppe wird mit Champignons und Tomaten – »die geben so eine schöne Säure, dann braucht man weniger Salz« – aufgepeppt und dann durch Chilli, Zitronengras und Ingwer sowie diverse Meeresfrüchte und -fische in eine wärmende, asiatisch angehauchte Fischsuppe verwandelt. Das Tartar wird mit der richtigen Kräutermischung und Oliven-Limettenöl zu einem einmaligen Geschmackserlebnis. Johanna Maier schwirrt von Gericht zu Gericht, erklärt, beantwortet Fragen und diskutiert über Zubereitungsarten. Manchmal ist der Sprung vom Einkochen der Himbeermarmelade mit Schwarzen Johannisbeeren und Veilchen zur Zubereitung der Rotweinsauce etwas zu schnell für die eifrig mitschreibenden Gäste, aber so wird auch noch ein kleiner Einblick in die hektischen Abläufe in einer Großküche gewährt.

 

Johanna Maier Hubertus Kochkurs Rindsuppe / Foto: Falstaff, Hödl
Johanna Maier Hubertus Kochkurs Rindsuppe / Foto: Falstaff, Hödl

 

Die Einschulung in die richtige Handhabung des Filets vom Almochsen überlässt Maier ihrem Sohn, das Erklären der Zubereitung des köstlichen Kartoffelsoufflés einem Mitarbeiter. Das ist in jedem Fall eine angenehme Abwechslung. Rechtzeitig zur Zubereitung der Desserts ist die Meisterin persönlich wieder zurück. »Und der Vanillesabayon bleibt jetzt wirklich bis zum Servieren so locker und flaumig?«, fragt eine Kochschülerin. Johanna Maier lacht und antwortet: »Wenn er will. Das werden wir dann sehen.« Er wollte ­– und alle waren begeistert.

Termine, Preise und weitere Infos:
www.hotelhubertus.at

(von Sonja Hödl)

 

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Glashaus

Speisen hinter Glas an der Trabrennbahn: Im »Glashaus« werden frische Zutaten zu schmackhaften Speisen. Zwar könnte die Weinauswahl besser sein, die...

News

Die Wiener Zuckerbäcker

In Wien hat die süße Kunst des Zuckerbackens lange Tradition – und ist zugleich so lebendig wie selten zuvor. Im Buch »Die Wiener Zuckerbäcker«...

News

Küchenthermometer: Immer auf den Punkt gegart

Sparen Sie sich die Unsicherheit und das Rätselraten: Mit einem guten Küchenthermometer wissen Sie in wenigen Sekunden, was im Sonntagsbraten oder in...

News

Braten: Eine Ente, viermal Genuss

Sicher, so eine im Ganzen gebratene Ente ist ein Fest. Der Genuss lässt sich aber auch in die Länge ziehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer Ente...

News

Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Melange & Co.

News

Cortis Küchenzettel: Kanonenofen im Bauch

Erste Hilfe gegen den ersten Frost: Mit diesem Rezept wird es auch ohne Heizung warm. Hat allerdings hohes Suchtpotenzial!

News

Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...

News

Edelhütten: Einkehrschwung in Bergjuwelen

Manchmal begehrt das Skifahrerherz mehr als nur Jagertee und Kaiserschmarren. Wir lassen den Blick über die Gipfel schweifen: vom Hahnenkamm über Alta...

News

Würstelstände: Tempel der Käsekrainer

Käsekrainer sind auf jedem Würstelstand ein Verkaufsschlager. Aufgrund der Einzigartigkeit der Wiener Würstelstandkultur wird jetzt sogar der Status...

News

Ski amadé: Bester Geschmack aus Österreichs Bergen

Kulinarischer und sportlicher Genuss werden bei TASTE Ski amadé zu einer unverwechselbaren Geschmacksvielfalt vereint.

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: M77

Feine Küche in noch nicht so feiner Gegend – das »M77« reicht erstklassige Speisen. Küchenchef Wolfgang Braun definiert das Restaurant als »Vorreiter,...

News

International Hotspot: »Kerridge's Bar & Grill«, London

Die Rotisserie von Englands neuem Superstar Tom Kerridge gilt gerade als heißeste Adresse der Hauptstadt – nicht zu Unrecht.

News

Essay: Wien isst die Welt

Die europäische Gourmetszene favorisiert Kopenhagen, Stockholm, Barcelona und nun auch Berlin. Doch ist Wien der derzeit angesagteste Ort der modernen...

News

Best of Gusseisen-Bräter: Einer für alles

Von Kupfer bis Teflon, von Eisen bis Email: Die Welt ist voller Töpfe und Pfannen, die wir alle wollen sollen – dabei reicht meist ein einziges...

News

Kulinarisches Portrait: Mexiko

Scharfe Chilis, Maistortillas und brennende Spirituosen: Mexikos Cuisine erzählt eine Geschichte über die Vergangenheit – von den Maya und Azteken...

News

Haute Fondue: Mit 52 Rezepten durch das Jahr

Eine Woche ohne Fondue ist eine verlorene Woche: Das Kochbuch »Haute Fondue« zeigt 52 originelle Fondue-Rezepte – eines für jede Woche.

News

Gerüchte um »Nobu«-Deal im Wiener »Bristol«

Das »Fashion TV Café« im Komplex des Wiener Hotel »Bristol« muss ausziehen. Die Nachfolge ist ungeklärt, »Nobu« ist ein mögliches, aber...

News

Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2018

Tafelspitz, Cevapcici & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.

News

Restaurants 2018: Die Top 10 Neueröffnungen

Diese zehn ambitionierten Gastronomie-Projekte zählen zu unseren Jahreshighlights und man sollte sie sich auch für das Jahr 2019 merken.

News

Der Rest vom Fest

Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.