Spitzenköchen Johanna Maier beim Kochkurs
Spitzenköchen Johanna Maier beim Kochkurs / Foto beigestellt

»Ein Ei mag nicht in kaltem Zustand zu Kuchen werden«­ –­­ Johanna Maiers Koch- und Backtipps bleiben in Erinnerung. Die Starköchin mit vier Falstaff-Gabeln tritt beim Kochkurs herzlich, ungezwungen und ausgesprochen sympathisch auf. Sie trifft den richtigen Tonfall für alle ihre Kochschüler, jeder wird eingebunden und wer sich nicht gleich traut zu schneiden, zu rühren oder zu frittieren, wird auf charmante Art überzeugt.

18 Kochbegeisterte unterschiedlicher Alters- und Berufsgruppen sind gekommen, um einen Tag zu kochen und zu genießen. Johanna Maiers Anfang September eröffnete Kochschule überzeugt durch modernes Design kombiniert mit viel Holz, das eine sehr angenehme Atmosphäre schafft. Eine Familie ist extra aus München angereist, eine Teilnehmerin ist auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsmenü, für eine andere ist der Kurs das perfekte Geburtstagsgeschenk. Beim Verspeisen des fünfgängigen Menüs stoßen noch zehn »Begleitpersonen« zur Kochgruppe. Wer annimmt, dass in jedem Fall die Frauen für die Männer kochen, irrt. Es ist durchaus auch umgekehrt der Fall, das Geschlechterverhältnis unter den Kochenden ist ausgewogen.

 

Johanna Maier Hubertus Kochkurs / foto beigestellt
Johanna Maier Hubertus Kochkurs / foto beigestellt

 

Begonnen wird mit einem offenbar unvermeidlichen Wink Richtung Molekularküche in Form eines Aperoldrop in Prosecco. Dass Johanna Maier dieser inzwischen ohnehin schon wieder im Abschwung befindlichen Modeerscheinung nicht viel abgewinnen kann, ist kaum zu übersehen. »Das macht dann so ein ›Plops‹ und ist lustig und nett, aber meine Söhne kennen sich da besser aus«. Maiers zwei kochende Söhne, Dietmar und Johannes, bereichern den Kurs mit der gleichen, angenehmen Mischung aus Professionalität und Charme. Wie Helden der Molekularküche wirken auch sie nicht, drum widmet man sich lieber gleich der klassischen Küche.

Die traditionelle Rindssuppe wird mit Champignons und Tomaten – »die geben so eine schöne Säure, dann braucht man weniger Salz« – aufgepeppt und dann durch Chilli, Zitronengras und Ingwer sowie diverse Meeresfrüchte und -fische in eine wärmende, asiatisch angehauchte Fischsuppe verwandelt. Das Tartar wird mit der richtigen Kräutermischung und Oliven-Limettenöl zu einem einmaligen Geschmackserlebnis. Johanna Maier schwirrt von Gericht zu Gericht, erklärt, beantwortet Fragen und diskutiert über Zubereitungsarten. Manchmal ist der Sprung vom Einkochen der Himbeermarmelade mit Schwarzen Johannisbeeren und Veilchen zur Zubereitung der Rotweinsauce etwas zu schnell für die eifrig mitschreibenden Gäste, aber so wird auch noch ein kleiner Einblick in die hektischen Abläufe in einer Großküche gewährt.

 

Johanna Maier Hubertus Kochkurs Rindsuppe / Foto: Falstaff, Hödl
Johanna Maier Hubertus Kochkurs Rindsuppe / Foto: Falstaff, Hödl

 

Die Einschulung in die richtige Handhabung des Filets vom Almochsen überlässt Maier ihrem Sohn, das Erklären der Zubereitung des köstlichen Kartoffelsoufflés einem Mitarbeiter. Das ist in jedem Fall eine angenehme Abwechslung. Rechtzeitig zur Zubereitung der Desserts ist die Meisterin persönlich wieder zurück. »Und der Vanillesabayon bleibt jetzt wirklich bis zum Servieren so locker und flaumig?«, fragt eine Kochschülerin. Johanna Maier lacht und antwortet: »Wenn er will. Das werden wir dann sehen.« Er wollte ­– und alle waren begeistert.

Termine, Preise und weitere Infos:
www.hotelhubertus.at

(von Sonja Hödl)

 

Mehr zum Thema

News

Die besten Restaurants in der Stadt Salzburg

Vom kulinarischen Erlebis im »Ikarus« im Hangar-7 – eines der besten Restaurants Österreichs – bis hin zu traditioneller, bodenständiger Küche hat die...

News

St. Anton: Gourmet-Gipfelsturm der Spitzenklasse

Kulinarik und Kunst kann ab 18. August am Arlberg mit 40 Spitzenköchen, Weltklasse-Winzern und Ausnahme-Künstlern genossen werden.

News

Top 10: Die besten Rezepte mit Tomaten

Zum Tag der Paradeiser, der jährlich am 8. August gefeiert wird, präsentieren wir unsere Lieblingsrezepte.

News

Bachls Restaurant der Woche: In-Dish

Im »In-Dish« werden einige Klassiker indischer Küche mit italienischen und japanischen Elementen fusioniert.

News

Desserts: Wie süß von dir!

Vier einfache Rezepte, die sich auch hervorragend für den Genuss zu Zweit eignen.

News

Wer hat Angst vorm ganzen Fisch?

Woran man einen frischen Fisch erkennt, wie richtig filetiert wird und wie man einen Fisch in der Salzkruste gart. Mit diesem Leitfaden gelingt der...

News

Noblesse oblige: Nur für dich! Und mich.

Rezepte zu vier luxuriösen Gourmandisen, die man sich nur zu zweit leisten mag.

News

Rezeptstrecke: Pasta – Ti amo, ti!

Alle mögen Pasta, und die wirklich echte, italienische erst recht. Originalrezepte aus der unerreichten Vielfalt der regionalen Küchen Italiens, bei...

News

Bachls Restaurant der Woche: Bristol Lounge

Das Art-déco-Ambiente und das Service entsprechen fünf Sternen, das Essen leider nicht.

News

Rezepttipps: Ein Topf, viele Möglichkeiten

Gerichte, die mit nur einem Topf und wenig Aufwand zubereitet werden und zum großen Geschmackserlebnis führen.

News

Scharf anbraten: Grillen für Zwei

Der Sommer ist da und es gibt nichts schöneres als Köstlichkeiten am offenen Feuer zuzubereiten. Die passenden Rezepttips finden Sie hier!

News

Kulinarische Festspiele in Salzburg

Im neuen Falstaff Restaurantguide Edition Salzburger Festspiele werden die besten Restaurants, Bars, Cafés und viele weitere Tipps für einen...

News

Tobias Moretti: Jedermann als Landwirt

Tobias Moretti, Star der Salzburger Festspiele in der Hauptrolle des Jedermann, betreibt zusammen mit seiner Frau Julia in Tirol eine...

News

Bachls Restaurant der Woche: Alma

Die Spezialität von »Alma« ist die Tartine: Ein offenes französisches Sandwich mit allerlei Köstlichkeiten darauf. Das Lokal ist ein Ort an dem man...

News

Essay: Schmeckt nicht

Als mündiger Esser nehme ich mir das Recht heraus, zu sagen oder – wie in diesem Fall – schriftlich auszurichten, wenn mir kulinarisch etwas nicht...

News

Sechs beliebte Irrtümer zum Thema Grillen

Falstaff klärt auf: Soll man mit Bier ablöschen? Kann man mit einer Gabel das Grillgut wenden? Schmeckt das Fleisch bei Gas und Holzkohle gleich?

News

Hubert Wallner eröffnet das »Bistro Südsee«

Der Spitzenkoch eröffnet zusätzlich zum »See Restaurant Saag« (98 Falstaff Punkte) ein zweites Lokal am Wörthersee: legeres Ambiente und leichte...

News

Gesunder Fisch aus Fluss, See und Meer

Welche Fische sind gesünder? Fische aus Flüssen und Seen oder die aus dem Meer? Wie sieht es mit der Belastung durch Schwermetalle aus? Wir haben die...

News

Kosmetik fürs Kotelett: Ketchup im Falstaff-Test

Ketchup ist für hochwertige Speisen entbehrlich, kann aber schlecht zubereitete oder langweilige Gerichte interessant machen. Falstaff hat das Angebot...