In dem Ende 2015 erschienen Kochbuch »Meine Lieblingsrezepte« zeigt sich der Spitzengastronom Heino Huber von einer ganz persönlichen Seite: er erzählt von seinem Werdegang und stellt seine liebsten Rezepte vor. Diese zeitlosen und kreativen Speisen stammen aus verschiedenen Karriere-Etappen und spiegeln Hubers konsequente Küchenphilosophie wieder: Regionalität, Bio-Qualität, Saisonalität und Nachhaltigkeit waren ihm schon wichtig, auch als andere noch mit der Molekularküche experimentierten und Vegetarier noch als Körndlesser belächelt wurden.

Von der köstlichen Vorspeise bis zum verführerischen Dessert
Das umfassende Kochbuch ist in elf Kapitel unterteilt, in denen Grundrezepte, kreative Kreationen, hilfreiche Tipps und Hintergrundinformationen zum Nachkochen einladen. Die Fotos dazu stammen von Kurt-Michael Westermann, mit dem Huber bereits für »Der kleine Huber: Die moderne Küche für jeden Tag.« zusammengearbeitet hat. Einen kleinen Vorgeschmack auf die Rezepte finden Sie hier:

Crepinette vom Kalbsfilet

Karamellisierter Kaiserschmarrn

Miesmuscheln in der Folie gegart

Ein hochdekorierter Lebenslauf
Heino Huber wurde mit den höchsten Ehrungen bedacht: u.a. Koch des Jahres (Gault Millau), Trophée Gourmet (À la Carte für die kreativste Küche Österreichs). Er lernte bei Kochlegenden wie Faugeron, Witzigmann, Cipriani und nicht zuletzt bei seinem Vater, seinerseits 1983 Koch des Jahres. 1989 eröffnete er das Gourmet-Hotel Deuring-Schlössle mit dem gleichnamigen Spitzen-Restaurant. Heute betreibt er das Bregenzer »Kultgasthaus Maurachbund« und ist für die Gastronomie auf dem historischen Schaufeldampfer Hohentwiel zuständig.


Heino Huber: Meine Lieblingsrezepte.

 

»Meine Lieblingsrezepte«, Heino Huber / © Braumüller
»Meine Lieblingsrezepte«, Heino Huber / © Braumüller

mit Fotografien von Kurt-Michael WestermannBraumüller, 2015272 Seiten, € 29,90ISBN 978-3-99100-168-3(Redaktion)

 

Mehr zum Thema

  • 20.10.2015
    Kochbuch-Trends auf der Frankfurter Buchmesse
    Flut an veganen und Gesundheits-Titeln, bis hin zu Absurditäten wie »Paleo Smoothies«.
  • Andreas Döllerer ist bekannt für seine Alpinküche / Bild beigestellt
    05.12.2015
    Andreas Döllerer präsentiert neues Kochbuch
    »Cuisine Alpine« nimmt den Leser mit auf eine kulinarische Wanderung durch die Salzburger Alpen.
  • 23.11.2015
    Weinbuch Österreich – ein neues Standardwerk
    Alexander Jakabb gibt einen tiefen Einblick in das Weinbau-Land Österreich.
  • Mehr zum Thema

    News

    Heiße Suppen und Currys für kalte Tage

    Ob klassische Fleischbrühen, exotische Phos oder würzige Currys: Diese wärmenden Gerichte machen die aktuelle »Eiszeit« erträglicher.

    News

    Süße Luft: Top 4 Salzburger Nockerl

    Eier, Zucker und Mehl, mehr braucht man nicht, um diesen zarten Hauch aus (fast) nichts auf den Tisch zu zaubern: Falstaff hat vier besondere...

    News

    Erstes Kompendium zu Österreichs Weingeschichte

    Mit »Wein in Österreich: Die Geschichte« erscheint erstmals ein wissenschaftliches Werk zu Österreichs Weingeschichte. Am 4. November wurde das Buch...

    News

    Franz Brandl verrät Geheimnisse aus der Backstube

    Der Linzer Bäckermeister Brandl und Brot-Sommelier Lang gewähren in ihrem neuen Buch Einblicke in die Kunst des Brotbackens und präsentieren ihre...

    News

    Was Sie schon immer über Bourbon wissen wollten

    Buchtipp: »Bourbon – Ein Bekenntnis zum Amerikanischen Whiskey« von Thomas Domenig. PLUS: Das Lieblings Bourbon-Cocktailrezept des Autors.

    News

    Buchtipp: Von der Lust am Kochen

    Autor Stevan Paul legt mit seinem neuen Buch »kochen.« ein modernes Standardwerk vor, das zum Probieren und Kombinieren einlädt. Drei Rezepte daraus...

    News

    Buchtipp: An smaragdgrünen Flüssen

    FOTOS: Werner Freudenberger widmet sich in seinem Reisebegleiter der unentdeckten Schönheit der zehn schönsten Flüsse in Friaul-Julisch Venetien.

    News

    Buchtipp: Genießen in der Südsteiermark

    Tina Veit-Fuchs gibt kulinarische Geheimtipps, zeigt bezaubernde Impressionen und stellt die Weinstraßen vor. Genusstipps und FOTOS.

    News

    Buchtipp: Der Wein des Vergessens

    Ein erschütternder Tatsachen-Roman über die Arisierung eines Weinguts und die Drangsalierung der Eigentümer, die ein schillerndes homosexuelles...

    News

    Bobby Bräuer: »1 Hotdog und 2 Sterne«

    Anlässlich der Kochbuchpräsentation des Sternekochs kamen auch Eckart Witzigmann und Otto Koch in die Münchner »BMW Welt«. Drei Rezepte zum...

    News

    Top 3: »Spirituelle« Buchtipps

    Alles rund um Rum, Gin, Wermut und Bitter sowie die passenden Bar-Snacks zur »Blauen Stunde« findet man in diesen Büchern.

    News

    Buchtipp: Das neue Sacher Kochbuch

    Ein neues Standardwerk für Österreichische Küche. Mit drei beispielhaften Rezepten: Salonbeuschel, Maronen-Gnocchi und weiße Schokoschnitte.

    News

    Buchtipp: Die Dolomiten kulinarisch entdecken

    Mit »Culinarium tyrolensis« lernt man die besten Gerichte und Produzenten der Dolomiten kennen. PLUS: Rezepttipps zum Nachkochen!

    News

    Buchtipp: »Das beste aus der Wirtshausküche« von Erwin Werlberger

    Erwin Werlberger, Chef des salzburgischen Winterstellguts, stellt in seinem neuen Kochbuch traditionelle Schmankerl aus der Wirtshausküche vor.

    News

    Barbaro Gastronomie: Italienisches Jubiläumsjahr in Wien

    Zum 20 jährigen Jubiläum Wiens beliebtester Pizzeria, der »Regina Margherita«, haben wir die besten Rezepte von Chef Luigi Barbaro.

    News

    Carsten K. Rath: Für Herzlichkeit gibt's keine App

    Exklusiv für Falstaff KARRIERE gibt Unternehmer Carsten K. Rath Einblick in sein neuestes Buch »Für Herzlichkeit gibt's keine App«.

    News

    Buchtipp: »Winzerrache« von Andreas Wagner

    Der Autor ist selbst Winzer und gibt tiefe Einblicke in Alltags-Probleme, Intrigen und das Erbe des Glykolweinskandals innerhalb der Winzerszene.

    News

    Buchtipp: »Meze ohne Grenzen«

    Gabi Kopp vereint in ihrem Buch Meze-Rezepte, Geschichten, Hintergrund- und Produktinformationen sowie Porträts von Köchinnen und Köchen. Rezept-Tipps...

    News

    Rezepttipps: Barocke Gerichte aus Salzburg

    Andreas Döllerer empfiehlt Kalbsbries & Krebse, Josef Steffner zeigt seine Interpretation von pikanten Topfenknödeln mit Tauernroggen.

    Rezept

    Lammcurry aus Sri Lanka

    Das inoffizielle Nationalgericht von Sri Lanka ist nicht nur köstlich aromatisch, sondern auch leicht zu zubereiten. Aus dem Kochbuch »Food Truck...