http://www.falstaff.at/nd/koch-des-jahres-zwei-weitere-finalisten-stehen-fest/ Koch des Jahres – zwei weitere Finalisten stehen fest Beim Wettbewerb »Koch des Jahres« in Achern qualifizierten sich Florian Volke und Cornelius Speinle.

Beim dritten Vorfinale des Wettbewerbs »Koch des Jahres« in Achern ging es heiß her: In der Scheck-In Kochfabrik heizten die acht Vorfinalisten – sie wurden von der Jury aus insgesmt 73 Bewerbungen ausgewählt – an den hochmodernen Kochinseln ein und boten den Besuchern ein spannendes Live-Spektakel mit vielen überraschenden Gerichten. Mit von der Partie war zum ersten Mal auch ein Sternekoch. Letztlich konnte sich Florian Volke aus dem »Opus V« in Mannheim  den ersten Platz im Live-Contest sichern, Zweitplatzierter ist Cornelius Speinle des »drei 10 Sinne« in Schlattingen. Beide Kandidaten haben sich damit für das Grande Finale im Oktober auf der Anuga in Köln qualifiziert. 

Die Juroren
Die acht Tasting-Juroren Dieter Müller, Douce Steiner, Paul Stradner, Jörg Sackmann, Sebastian Zier, Peter Hagen und die ehemaligen Wettbewerbs-Gewinner Sebastian Frank, und Christian Sturm-Willms hatten die schwierige und verantwortungsvolle Aufgabe die kreativen 3-Gang-Menüs anonym zu bewerten. Miguel Contreras, Dirk Rogge und Otto Wimmer bewerteten als technische Juroren die Arbeitsweise, Technik und Organisation der Teams in der Küche. Während der einzigartigen Küchenparty wurde schließlich der Sieger des Wettkampfes gekürt. Florian Volke präsentierte als Vorspeise Erbse, Radieschen und Pomelo. Der Hauptgang begeisterte mit Wolfsbarsch, Brokkoli und Miso und das Dessert aus Rhabarber, Buttermilch und Veilchen überzeugte die Jury endgültig. Der zweitplatzierte Cornelius Speinle servierte zur Vorspeise Radieschen-Sellerie, Avocado-Lachs, Topfen-Amaranth und Pulpo-Taschenkrebs. Pre Sale Lamm mit Aubergine, Mönchsbart, Kartoffelgalette und karamellisiertes Zwiebelwasser wurde als Hauptgang geschickt. Mit dem Dessert bestehend aus Yuzu Grapefruit, Zitrone und Sake gewann er schließlich die Stimmen der Juroren.


Die hochkarätige Jury des Vorfinales in Achern. / Foto © Koch des Jahres

Über Koch des Jahres
»Koch des Jahres« ist ein transparenter und renommierter Wettbewerb für professionelle Köche aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol. Ziel des Wettbewerbs ist die Förderung junger, talentierter Köche aus dem deutschsprachigen Raum und die Entdeckung der neuen Sterne am Kochhimmel. In vier Vorentscheidungen werden die Finalisten gekürt, die beim großen Finale zur Anuga gegeneinander antreten. Die Anuga als größte Food & Beverage-Messe der Welt bietet diesem Event den perfekten Rahmen.

Der nächste Termin:
 

The Austrian Edition by Koch des Jahres
20. Juni, Wien (A)

Anmeldung und weitere Informationen unter: 
www.kochdesjahres.de

(von Alexandra Gorsche)

Mehr zum Thema

  • 24.09.2012
    Koch des Jahres geht in die zweite Runde
    Der internationale Wettbewerb Koch des Jahres erstmals auch in Österreich
  • 30.09.2014
    Koch des Jahres 2014: Lenz und Caneda im Finale
    Beim Vorfinale im Köln setzten sich Stefan Lenz und Ivan Prieto Caneda nach einem spannenden Wettbewerb durch.
  • 28.07.2011
    »Koch des Jahres« - Finalisten stehen fest
    Gesucht werden die besten Profi-Köche Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Dieter Müller, Schirmherr des Wettbewerbs, wird am 10....
  • 26.04.2015
    Patissier des Jahres – zwei weitere Finalisten stehen fest
    Roman Aster aus dem »Esszimmer« konnte den Sieg für sich entscheiden.
  • Mehr zum Thema

    News

    Quiz: Sind Sie ein Kaffee-Experte?

    Es geht um die Bohne: Testen Sie Ihr Wissen rund um Espresso, Melange & Co.

    News

    Café Guide 2023: Das sind die besten Kaffee-Locations Österreichs

    Der neue Falstaff Café Guide vereint das Beste der Kaffeehauskultur in urbanen und ländlichen Gefilden gleichermaßen. Ganz gleich ob schwarz oder...

    News

    Den Herbst in Oberösterreich erwandern und erschmecken

    Herbsturlaub in Oberösterreich ist immer eine gute Idee. Wir zeigen Ihnen welche Stationen Sie nicht auslassen sollten.

    Advertorial
    News

    Garnelen mit gutem Gewissen genießen

    Garnelen ohne Zusatzstoffe wie Antibiotika oder Hormone frisch aus Österreich? »White Panther« macht dies mit der Gebirgsgarnele möglich. Falstaff...

    News

    Panko statt Semmelbrösel – ein kulinarisches Sakrileg?

    Semmelbrösel adé! Egal, ob kochen, backen, braten oder frittieren: Die Brösel-Alternative aus Japan stellt die klassischen Semmelbrösel in den...

    News

    Meisterhandwerk aus Thailand

    International ausgezeichnetes Meisterhandwerk und unvergleichliche Qualität – dafür stehen die Unternehmen KORAKOT und SRISANGDAO RICE aus Thailand....

    Advertorial
    News

    Adieu! Gastronom Walter Bauer verabschiedet sich

    Nach 33 Jahren in der Spitzengastronomie zieht sich Gastgeber Walter Bauer in den Ruhestand zurück. Sein beliebtes und ausgezeichnetes »Restaurant...

    News

    Taste of Love: Zizi Hattabs erstes Kochbuch

    Die junge Starköchin möchte mit ihrem ersten Kochbuch ihre Liebe zum Essen teilen. »Taste of Love« ist somit nicht nur eine Hommage an ihre Herkunft,...

    News

    Kürbis – die vielseitige Riesen-Beere

    Herbstzeit ist Kürbiszeit! Falstaff hat die vielseitige Frucht anlässlich des Herbstbeginns genauer unter die Lupe genommen – und stellt passende...

    News

    Nachgefragt: Wie lange haben die Eissalons noch offen?

    Der Sommer ist vorbei, aber ist auch die Eissaison schon zu Ende? Wir haben bei den beliebtesten Wiener Eissalons nachgefragt, wie lange wir uns noch...

    News

    Top 10 Rezepte mit Trauben

    Herbst ist Trauben-Zeit! Unsere zehn köstlichsten Trauben-Rezepte zeigen, wie vielseitig die knackige Beere in der Küche einsetzbar ist.

    News

    »Eine Frage des Geschmacks«: Lilian Klebow

    Folge 17 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast die Schauspielerin Lilian Klebow.

    News

    Eventtipp: »Sautanz« im Gannerhof

    Schweinische Zeiten sind angesagt, wenn Max Stiegl am 1. Oktober mit seinem legendären »Sautanz« im Gannerhof bei Josef Mühlmann Station macht.

    News

    Buchtipp: »Wiener Küche mit Herz«

    In ihrem neuen Kochbuch präsentiert die Wiener Wirtshaus-Ikone Stefanie Herkner – alias die »Herknerin« – Klassiker der österreichischen Kulinarik....

    News

    Der Geschmack der Höllenglocken: Andreas Senns sinnliches »Audio Dinner«

    Feinstes am Teller, doch die Musik aus der Konserve? Den vernachlässigten Hör-Sinn bringt das »Audio Dinner« im Salzburger »Senns« in die...

    News

    Berlin: Das Trendlabor

    Vegan-Boom, Naturwein, Sharing-Konzepte: Wenn es um Kulinariktrends geht, führt an Berlin kein Weg vorbei. Vielfältiger als hier kann man in...

    News

    Gefährlicher TikTok-Trend: »Sleepy Chicken«

    Das so genannte «Sleepy Chicken«, Hühnerbrust in Hustensaft gekocht, verbreitet sich in den sozialen Netzwerken rasant. Nun warnt auch die...

    News

    »Weitsicht Cobenzl« ist offiziell eröffnet

    Mit dem »Weitsicht Cobenzl« von Szene-Gastronom Bernd Schlacher ist Wien mit einem neuen Top-Ausflugsziel bereichert worden.

    News

    Im Takt des Meeres

    Beim Essen und Trinken folgt Barcelona einem deutlichen Rhythmus, und wer wie die Locals mitnaschen will, muss Taktgefühl beweisen. Vom Kaffee am...

    News

    Kulinarischer Herbstgenuss in Lech Zürs am Arlberg

    Bei einer Herbstreise in das Weltgourmetdorf Lech Zürs am Arlberg erleben Sie ausgezeichnete Küche mit perfekter Fernsicht.

    Advertorial