»Koch des Jahres«: Zwei weitere Finalisten für Köln

Joël Ellenberger und Daniele Tortomasi treten beim Finale in Köln an.

© KDJ/Melanie Bauer Photodesign

Joël Ellenberger und Daniele Tortomasi treten beim Finale in Köln an.

Joël Ellenberger und Daniele Tortomasi treten beim Finale in Köln an.

© KDJ/Melanie Bauer Photodesign

Bei der #klosteredition des »Koch des Jahres« in der Klosterkirche Hennef kämpften sechs Kandidaten um den Einzug ins Finale, Joël Ellenberger holte mit seinem Menü den Sieg. Der 23-Jährige startete mit einer Variation aus Topinambur, die Hauptspeise beinhaltete neben anderen Zutaten Taube, Zitronengras und Schwarte. Das Dessert, welches unteranderem »Manjari Zartbitter« und die Trend-Frucht Yuzu beinhaltete, rundete sein Siegermenü ab. »Joël Ellenberger hat die stimmigste Menükreation präsentiert«, erklärt der aktuelle »Koch des Jahres« und Jurymitglied Stefan Lenz. Auch der Zweitplatzierte zeigte sein Können: Daniele Tortomasi kreirte eine ungewöhnliche Nachspeise mit Gurke und Basilikum. Darüber hinaus bringt der 23-Jährige mediale Erfahrung mit: Bereits an der TV-Sendung »The Taste« nahm er teil. Als Belohnung für ihre Leistung erhielten beide Nachwuchsköche den »goldenen Schlüssel zum Finale«, ein Messer der Firma »Dick«.

Vier Sonderpreise für die Kandidaten

Auch die Leistungen der anderen Kandidaten sollten belohnt werden: Vier Sonderpreise für besondere Leistungen wurden vergeben. Bewertet wurde unteranderem das beste Foodpairing mit Rum, ein Preis wurde von Initiative »United Against Waste« für Müllvermeidung in der Küche vergeben. Ebenso belohnte die Jury den »überraschendste Dessertmoment«, diesen Sonderpreis konnte sich Sieger Joël Ellenberger sichern. Darüber hinaus war für die »Friesenkrone SJØ-Challenge« erstmals eine Publikumsjury im Einsatz, sie bewerteten den besten Gruß aus der Küche, welcher mit norwegischen Matjes zubereitet wurde. Dieser ging an Ronny Bell vom »Weinhaus Uhle«, als Preis wurde ein Restaurant-Gutschein im Wert von € 500,- vergeben.

Rahmenprogramm für die Besucher

Der Wettberwerb stand im Fokus, jedoch auch das Rahmenprogramm für die Branchenbesucher ging erfolgreich über die Bühne. In der Klosterkirche Hennef wurden verschiedene Gastronomie-Konzepte vorgestellt, diese befassten sich allesamt mit dem Thema »Bistronomie«. Starköche vermittelten ihre Konzepte und Kreationen dazu, das Debut gaben Maximilian Lorenz und Sebastian Franke. Sie zeigte am Besipiel ihres Streetfood-Restaurants »Pigbull BBQ« wie man »Bistronomie« umsetzen kann. Auch Julia Sedefdjian vom »Les Fables de la Fontaine« in Paris war ebenso ein Teil des Programms wie das Team des spanischen »Nobooks«. Sie sorgten für Aufsehen mit ihrem Gericht »Die Passion Christi«, das aus essbaren Nägeln und Rinderherz bestand. Darüber hinaus fanden mehrere Workshops sowie eine Talkrunde zum praktischen Umgang mit dem Thema Nachhaltigkeit in der Küche statt. Die Aftershow-Küchenparty rundete den Branchenevent ab.

Über den Wettbewerb

Für den Wettbewerb »Koch des Jahres« können sich Köche aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol bewerben. Dabei werden jeweils zwei Sieger in den insgesamt vier Vorfinalen ernannt, diese nehmen am Finale auf der Ernährungsmesse »Anuga« in Köln teil.
Am 12. Juni findet das letzte Vorfinale des »Koch des Jahres« in Hamburg statt. Der Anmeldeschluss zur #hafenedition läuft noch bis zum 12. April.
www.kochdesjahres.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Premiere für den »Falstaff & iSi Innovation Award«

Zum ersten Mal sucht Falstaff in Kooperation mit iSi die innovativsten Rookies der Bar-Szene in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

News

Die Finalisten der Schlossquadrat-Trophy

Fünf Niederösterreicher und ein Steirer treten im beliebten Jungwinzer-Wettbewerb gegeneinander an.

News

Michaela Ehgartner bei der Berufs-WM in Russland

Noch im August finden in Kazan die »WorldSkills« statt, bei der sich die Restaurantfachfrau aus dem »Parkhotel Pörtschach« mit anderen Fachkräften...

News

Dora Andrea Kucsora gewinnt Eisdessert-Wettbewerb

Die Nachwuchsköchin des »Hilton Vienna Danube Waterfront« gewinnt mit ihrer Komposition »Apollo 11 Eistraum« den 20. Schöller Eisdessert-Wettbewerb.

News

Erster Auftritt der Koch und Patissier des Jahres-Finalisten

Erstmals wurden die Finalisten der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Montag starteten die sechs Patissiers mit ihrer Creative Stage, die sechs...

News

Das sind die SALON Sieger 2019

FOTOS: Aus über 8000 Einreichungen wurden die Siegerweine in 17 Kategorien prämiert. Beim großen Gala-Dinner im Wiener Palais Coburg kochte...

News

Thomas Mader bei San Pellegrino Young Chef

Der Jungkoch aus dem Wiener Restaurant »Buxbaum« ist beim wichtigsten Wettbewerb für Nachwuchsköche unter den besten zehn in Zentraleuropa.

News

Österreich dominiert die Made in GSA Competition

Gleich zwei Stockerlplätze für Österreich: Valentin Bernauer und Lukas Werle schaffen es bei der siebten Made in GSA Cocktail Competition aufs...

News

»Haberl & Fink’s«: Doppelerfolg für Lehrlinge

Über zweifach Gold von Lukas Prem und Nina Ackerl bei den »Junior Skills«, den Staatsmeisterschaften für Tourismus, kann man sich im Betrieb freuen.

News

Kerstin Schwertführer gewinnt Jungwinzer-Wettbewerb

FOTOS: Die Schlossquadrat-Trophy 2019 geht in die Thermenregion. 300 Gäste sorgten für hervorragende Stimmung bei der Preisverleihung.

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.

News

Österreich dominiert Lemberger-Preis

Der »Vaihinger Löwe« geht an die besten Blaufränkisch aka Lemberger. Die österreichischen Winzer Lentsch und Kirnbauer gewannen die Kategorien elegant...

News

Michael Kwoczek gewinnt Koch-Azubi-Contest

Der Gewinner des fünften Koch-Azubi-Contest der Selektion Deutscher Luxushotels steht fest. Michael Kwoczek konnte den Wettbewerb für sich...

News

Sterne-Cup der Köche: Spitzenküche und Skivergnügen

Beim 22. Sterne-Cup der Köche in Ischgl stellte die internationale Kochelite am 7. und 8. April 2019 ihre Ski- und Kochkünste unter Beweis.

News

Marc Almert ist neuer Sommelier-Weltmeister

Der Deutsche setzt sich in Antwerpen gegen 64 Kandidaten durch. Der heimische Kandidat Andreas Jechsmayr erreichte Rang 22.

News

Die Finalisten des Gastro-Gründerpreises 2019

Hamburg: Fünf Gastro-Start-Ups setzten sich im Rahmen des Wettbewerbs durch, der Hauptgewinner wird am 15. März auf der Internorga mittels Live-Voting...

News

»Barcardí Legacy«: Die Finalisten stehen fest

Österreich, Deutschland und die Schweiz werden im Mai beim Finale durch Alexander Öhler, Andre Kohler und Belinda Klostermann vertreten.

News

Hobby-Köche tischen im Park Hyatt Vienna auf

Bei der #createdby Challenge der »The Bank Brasserie & Bar« holte sich Hobby Chef Fanni Kelemen den Sieg.

News

Sandra Feldmann siegt bei Landesmeisterschaft für Tourismusberufe

Der 19-jährige Lehrling im Schloss Fuschl Resort belegt den 1. Platz bei der Landesmeisterschaft im Bereich »Restaurantfachfrau«.

News

»Bols Around the World«: Zum Zehnten ein neuer Modus

Zur zehnten Edition des »Bols Around the World« Wettbewerb gibt’s was Neues: Lucas Bols fordert erstmalig ganze Bar Teams auf sich zu bewerben.