»Koch des Jahres« digital auf der Intergastra

Vom Live-Event zum hybriden Kochwettbewerb: Der »Koch des Jahres« passt sich an die aktuellen Gegebenheiten an.

© Julian Redondo Bueno

Vom Live-Event zum hybriden Kochwettbewerb: Der »Koch des Jahres« passt sich an die aktuellen Gegebenheiten an.

Vom Live-Event zum hybriden Kochwettbewerb: Der »Koch des Jahres« passt sich an die aktuellen Gegebenheiten an.

© Julian Redondo Bueno

In Zeiten der Corona-Krise geht der Wettbewerb »Koch des Jahres« neue Wege. Das Format wird vom 8. bis 10. März 2021 der aufstrebenden Kochelite abermals eine Bühne bieten, diesmal aber ohne jegliche Besucher. Der Kochwettbewerb wird live in den Räumlichkeiten des Cateringunternehmens Aramark in der Landesmesse Stuttgart ausgetragen. Unter strengen Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen werden dort die acht Kandidatenteams ihre Wettbewerbsmenüs kochen, die anschließend von der Jury verkostet werden.

Der Wettbewerb wird dabei per Videostream auf die Plattform der digitalen Intergastra übertragen. »In diesen Zeiten ist es wichtig, nicht in Schockstarre zu verfallen, sondern neue Wege zu gehen. Mit der digitalen Intergastra haben wir nun die perfekte Plattform, ›Koch des Jahres‹ als Hybrid-Event zu realisieren«, sagt Veranstalterin Nuria Roig. »Gerade jetzt ist es wichtig, zusammenzuarbeiten, um neue Perspektiven zu schaffen und die Branche wieder zusammenzubringen.« Auch ein digitales Get-Together sowie ein spannendes Rahmenprogramm ist geplant.

Die Kandidaten der hybriden Auflage

Da im vergangenen Jahr bereits zwei Bewerbungsverfahren abgeschlossen wurden, stehen die Teilnehmer für den Wettbewerb bereits fest. Die geplanten Vorfinale mussten letztes Jahr aufgrund der Pandemie jedoch ausfallen. Nun haben die ersten Talente die Chance, sich mit ihrem Können zu beweisen:

  • Mario Aliberti (Küchenchef, »IVY Restaurant«, Karlsruhe),
  • Francesco D’Agostino (Küchenchef, Restaurant »Gioias«, Rheinau)
  • Niels Möller (Küchenchef, Restaurant »Merkles«, Endingen),
  • Hermann Retzer (Küchenchef, Metzgerei und Catering Retzer, Straubing)
  • Fabio Toffolon (Küchenchef, »zum äusseren Stand«, Bern)
  • Franz-Josef Unterlechner (Küchenchef, »Atlantik Fisch«, München)
  • Jendrik Wollesen (Küchenchef, Belvoirpark Hotelfachschule, Zürich)

Bewertet werden ihre Leistungen von Tristan Brandt, Anton Geschwendtner, Benjamin März, Christian Sturm-Willms sowie Jurypräsident Dieter Müller. Die zwei bestbewerteten Teilnehmer werden zum Finale am 11. Oktober 2021 auf der Anuga in Köln geladen.

kochdesjahres.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Wiener Pizzeria »Via Toledo« ist Vize-Europameister

Francesco Calòs Betrieb wurde als zweitbeste Pizzeria Europas ausgezeichnet und außerdem für das beste Bier-Service geehrt.

News

Premiere für den Wein Burgenland Award

Ein neuer Preis mit mehr Gewicht auf Herkunft sowie Reife und größtenteils bekannten Siegern: Kollwentz, Tschida, Lentsch, Schiefer, Szigeti...

News

Triumph für Walburga Neuwirth

In Hamburg kochten sechs Azubis aus einigen der besten Hotels Europas gegeneinander. Die einzige Frau im Feld setzte sich durch – sie kommt aus...

News

Salon Österreich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Niklas Schneider gewinnt den Swiss Culinary Cup 2020

Der Sous-Chef von Ale Mordasini (Hotel »Krone« in Regensberg) holt sich den Titel beim diesjährigen Wettkochen des Schweizer Kochverbands in der...

News

»Speaker-Slam«: Norbert Waldnig stellt Weltrekord mit auf

Der Präsident des Tiroler Sommeliervereines und Medaillengewinner bei der Weltmeisterschaft 1998 holte sich zudem Gold beim »Silent Speaker Battle«.

Advertorial
News

Schlossquadrat-Trophy 2021: Die Finalisten stehen fest

Niederösterreich ist mit fünf Winzern stark vertreten, ein Steirer komplettiert die Finalrunde. Alle Events werden im Freien abgehalten.

News

»Via Toledo« in Wien: Zweitbeste Pizzeria Europas

Der Betrieb des Pizza-Weltmeisters Francesco Calò wurde als zweitbeste Pizzeria Europas ausgezeichnet und außerdem für die beste Weinkarte geehrt.

News

Das sind die SALON-Sieger 2020

Österreichs härtester Weinwettbewerb ermittelte auch im Ausnahmejahr 2020 die Top-Weine des Landes, darunter viele aus dem Traumjahrgang 2019.

News

Corona: Online-Wettbewerb für Mixologen

Der international ausgezeichnete Grazer Barkeeper Dominik Wolf startet gemeinsam mit dem Spirituosen-Hersteller Beam Suntory eine Online-Competition.

News

Sechsfach Gold und Doppelsilber für die Schweiz

Die Junioren-Nationalmannschaft sicherte sich den dritten Rang bei der Koch-Olympiade in Stuttgart. Das Luzerner Regionalteam errang den Olympiasieg.

News

Mit Transgourmet zu »Les Chefs en Or«!

Transgourmet sucht den Profikoch für Paris: Für den Gewinner des Pre-Bewerbs geht es zum internationalen Wettbewerb »Les Chefs en Or« in der...

Advertorial
News

»Burg Hotel« gewinnt ersten »Best Bottle Award«

Erstmals wurde der beste Weinkeller aus Lech auserkoren. Sieger ist das »Burg Hotel Oberlech« mit dem Chardonnay von Erwin Sabathi.

News

Pizza-Weltmeister kommt aus Wien

Francesco Calò von der »Via Toledo Enopizzeria« sicherte sich bei der 6. DOC-Pizzaweltmeisterschaft den Titel »Pizza DOC in the World 2019 Miglior...

News

Bacardí Legacy: Österreich-Finalisten stehen fest

Laura Peez, Anton Peschka und Martin Holzer qualifizierten sich für das »Bacardí Legacy DACH Finale« in Berlin.

News

Wien gewinnt bei wohltätiger Wein-Challenge

Für den guten Zweck maßen sich Wien und Niederösterreich im Weingenuss. Dabei konnten 15.000 Euro für »Hilfe im eigenen Land« lukriert werden.

News

Pasta World Championship: Doppelter Grund zum Feiern

Am 25. Oktober feiern wir den World Pasta Day. Aber schon am 10. Oktober gab es bei der heurigen Pasta World Championship in Paris Feierlaune für...

News

Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

News

Salzburger Jungkoch bei Pasta-Weltmeisterschaft

Sebastian Butzi vom Restaurant »Obauer« in Werfen wird Österreich bei der Barilla Pasta World Championship in Paris vertreten.

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.