Kitchen Impossible: Alexander Herrmann im Portrait

Alexander Herrmann – einer von Tim Mälzers beiden »Endgegnern«.

© TVNOW / Markus Hertrich

Alexander Herrmann Kitchen Impossible

Alexander Herrmann – einer von Tim Mälzers beiden »Endgegnern«.

© TVNOW / Markus Hertrich

Kitchen Impossible-Fans der ersten Stunde werden sich noch daran erinnern, dass Alexander Herrmann der erste war, der beim VOX-Erfolgsformat jemals mit 10 Punkten für ein Gericht bewertet wurde. Dieses Wochenende steht der Zwei-Sterne-Koch neben Tim Mälzer und Tim Raue in der »Best Friends Edition« von Kitchen Impossible vor der Kamera— gleichzeitig auch das Finale der 6. Staffel – und wird mit Sicherheit versuchen diesen Erfolg zu wiederholen.

Der gebürtige Oberfranke, der wie Mälzer dieses Jahr seinen 50. Geburtstag feiert, glänzte schon jung mit Spitzenergebnissen. So absolvierte er die Prüfung zum Kochmeister nach seiner Ausbildung an der Hotelfachschule Bavaria Altötting und der Kochlehre in Nürnberg Anfang der 90er Jahre als Jahrgangsbester und sogar mit Auszeichnung der Bayerischen Staatsregierung. Ambitioniert war Alexander Herrmann demnach also immer schon, was besonders bewundernswert ist, wenn man weiß, dass der aus einer Hoteliersfamilie stammende Ausnahmekoch mit gerade einmal neun Jahren seine Eltern bei einem Autounfall verlor. Nach eigener Aussage, war es wohl seine geliebte Oma Herta – welche Herrmann nach dem Tod der Eltern großzog – die ihm die nötige Resilienz gelehrt hat.

Das fränkische Imperium

1995 stieg Herrmann dann als Küchenchef in das familieneigene »Herrmanns Romantik Posthotel« in Wirsberg ein, das seit 1869 im Besitz der Herrmanns ist. 1997 wurde er in den Kreis der renommierten Jeunes Restaurateurs d’Europe Sektion Deutschland aufgenommen und war von 2007 bis 2010 sogar deren Präsident. 2008 erhielt sein Restaurant »Alexander Herrmann« den ersten Stern des Guide Michelin, elf Jahre später folgte 2019 der zweite. Heute gehört zum Hotelbetrieb und Sternerestaurant außerdem »Das Bistro AH« sowie eine Kochschule, die 2011 von Gault Millau zur »Kochschule des Jahres« ausgezeichnet wurde. Und als wäre das nicht schon bewundernswert genug, führt Herrmann in Nürnberg noch die beiden Restaurants »Imperial« und »Fränk'ness«. Letzteres wurde von der Falstaff-Community übrigens 2020 zu einem der beliebtesten Burgerlokale Deutschlands gewählt.

Aber nicht nur im Frankenland, auch im Fernsehen hat Alexander Herrmann einiges auf die Beine gestellt. Konträr zu seinem Kollegen Tim Mälzer, der eher für seine ­— nun ja, nennen wir es mal ruppigere Art – bekannt ist, wirkt Herrmann wie der Gentleman unter den Fernsehköchen und punktet bei Zuschauern und Journalisten zugleich vor allem mit Selbstironie und seinem sympathischen fränkischen Dialekt. 

Alexander Herrmanns wichtigsten TV-Shows im Überblick:

  • »Kochduell«, VOX
  • »Die Küchenschlacht«, ZDF
  • »Lanz kocht!«, ZDF
  • »Topfgeldjäger«, ZDF
  • »The Taste«, SAT.1
  • »Kitchen Impossible«, SAT.1
  • »Stadt Land Lecker«, ZDF

Mehr zum Thema

News

»Licht ins Dunkel«-Gala: Mit dem Privatjet zum besten Koch der Welt

Gemeinsam mit »Avcon Jet« versteigert Falstaff bei der »Licht ins Dunkel«-Gala 2020 ein exklusives Gourmet-Dinner in Modena bei Spitzenkoch Massimo...

News

Matthias Hahn wird Executive Chef im »Tantris«

Das Münchner Spitzenrestaurant verkündet Neuigkeiten zur Nachfolge von Hans Haas.

News

(Zu)Hausmannskost im »Dstrikt« Steakhouse

Erstklassiges Take-away aus dem »Dstrikt«: Wer am Wochenende nicht gerne auf erstklassige Küche verzichtet, kann ab April im Ritz-Carlton...

News

Gastronomische Gipfelstürmer

Dort, wo die Luft immer dünner wird, wird die Dichte an Spitzengastronomie immer größer. Ein Überblick über die gastronomischen Gipfelstürmer aus...

News

Kochkurse mit Julian Kutos

Geschenkidee für Weihnachten: Gutscheine für die Kochschule von Julian Kutos. Einlösbar für Themen wie Backen, Fisch, Fleisch, Pasta u.v.m.

News

Starköchin Sarah Henke im Porträt

Lebensspuren zweier Welten erschufen ihre Kochkreationen und führen zu Omas Nudelauflauf und ihren südkoreanischen Wurzeln: Im deutschen Andernach...

News

Club der Küchenchefs: »ChefHeads«

»ChefHeads« profitieren vom großen Netzwerk der Kulinarik, der Erzeuger, der Industrie, der Technikanbieter und aller, denen die Genüsse am Herzen...

Advertorial
News

Young Chefs kochen im Palais Ferstel auf

Sternekoch Toni Mörwald möchte mit seinem neuen Projekt »Atelier TM Vienna« junge Kochtalente fördern und schickt sechs Young Chefs in die Wiener...

News

Die KRUG Ambassador Chefs: Köche aus Leidenschaft

13 Köche aus vier Kontinenten reisten nach Oaxaca und kreierten Rezepte zu KRUGS Champagner. Das sind die Gourmet-Experten im Porträt.

News

»Young Chefs Unplugged« kommt nach Dornbirn

Renommierte Speaker, innovative Workshops und Networking-Events: Der Wissenskongress geht in eine neue Runde und erwartet Jungköche vom 18. bis 20....

News

Anthony Sarpong kocht für die »Living Legends«

Starkoch Anthony Sarpong unterstützte das »Scalaria«-Team rund um Executive Chef Daniel Gschwandtner bei den »Living Legends of Aviation Awards...

News

Happy Birthday, Wolfgang Puck!

Der Hollywood-Starkoch feiert am 8. Juli seinen 70. Geburtstag. Wie es der gebürtige Kärntner an die kulinarische Weltspitze schaffte.

News

»Eurotoques« Österreich besetzt Posten neu

Neu als Vize-Präsidenten sind Klaus Hölzl und Walter Leidenfrost, die Urkunde als Landeschef für Niederösterreich nimmt Christoph Puchegger entgegen.

News

Sarah Wiener soll für die Grünen ins EU-Parlament

Die bekannte Köchin geht Medienberichten zufolge als Listenzweite hinter Spitzenkandidat Werner Kogler ins Rennen.

News

Falstaff Profi ehrt Otto Koch für sein Lebenswerk

Im Zuge des Falstaff Young Talents Cups 2018 wurde Kochlegende Otto Koch von Falstaff KARRIERE, nunmehr Falstaff PROFI, für sein Lebenswerk...

News

Gustav Jantscher: radikaler Individualismus

Neben dem Anspruch immer die besten Produkte zu verwenden, strebt Gustav Jantscher einen kompromisslosen und radikalen Individualismus in seiner Küche...

News

Fabian Fuchs: kompromisslos regional

Kompromisslos arbeiten. Ohne Ausnahme. Fabian Fuchs setzt dabei gezielt auf Regionalität. Aus tiefer innerer Überzeugung, Haltung und höchster...

News

Dinner for 2: Heut' koch' ich sie mir ein!

Was kocht ein Spitzenkoch für seine Liebste zu Hause? Alain Weissgerber vom »Taubenkobel« verrät uns, wie er seine Barbara ganz privat verwöhnt. Das...

News

Claudio Urru verabschiedet sich vom »5«

Der Küchenchef verlässt nach drei Jahren das Stuttgarter Restaurant und übergibt die Leitung vollständig an Alexander Dinter.

News

Die erste Sterneköchin Skandinaviens: Titti Qvarnström

Dass Schweden auch ausgezeichnete Köchinnen vorzuweisen hat, beweist Titti Qvarnström, die als erste Frau Skandinaviens für ihre Kochkünste mit einem...