Kirnbauer: »Ein Königreich für eine Traube!«

Markus Kirnbauer vom Weingut K+K Kirnbauer.

© Herbert Lehmann

Markus Kirnbauer vom Weingut K+K Kirnbauer.

Markus Kirnbauer vom Weingut K+K Kirnbauer.

© Herbert Lehmann

Profi: Wein und Holz ist die Philosophie Ihres Hauses. Was verstehen Sie darunter?
Markus Kirnbauer:
»Ein Königreich für eine Traube!« – das ist der Leitspruch im Hause K+K Kirnbauer. Diesem Slogan nachgeordnet ist natürlich die harmonischste Kombination aus Wein und Holz unser Bestreben. Holzeinsatz kann einen Wein beflügeln, aber auch totschlagen. Wir streben hier seit fast 40 Jahren nach besten Vermählungen. Und das Schöne daran ist, dass man niemals auslernt!

Was sind die Aushängeschilder Ihres Weinguts?
Allen voran ist natürlich das Flaggschiff »Das Phantom« zu nennen. Seit 1987 erfreut diese Blaufränkisch-dominierte Cuvée die Gaumen und Herzen der Weinkenner genauso wie die der Genießer. Mit »Forever« wurde 1997 der Grundstein für einen großen Wein mit sehr langer Haltbarkeit geschaffen. International am erfolgreichsten bei Awards sind wir jedoch mit unseren reinsortigen Blaufränkisch-Weinen.

Was sind die größten Herausforderungen eines Familienbetriebes?
Wir haben das Glück (und hier die Zeichen rechtzeitig erkannt!) einer räumlichen Trennung zwischen Weingut und Wohnhaus, die unschlagbare Vorteile hat. So kommt jedes Familienmitglied »ins Weingut« zur Arbeit und man hat auch dann die Möglichkeit der Distanz zum Aufladen der Batterien und zum »Spinnen« neuer Ideen.

Das Weingut liegt in Deutschkreutz.

Das Weingut liegt in Deutschkreutz.

© Maria Pirchner

Trends 2021 – Wohin entwickelt sich die Weinbranche Ihrer Meinung nach?
Die Corona-Pandemie hat den Wunsch nach Distanz zwischen den Leuten wieder wachsen lassen und die aktuelle Impfdiskussion verbreitert die Gräben noch weiter. Wir im Hause K+K Kirnbauer haben uns in unserer Sehnsucht nach Kundenkontakten bereits 2020 die Online-Reihe »How to become a Hobby-Sommelier« auf Instagram und Facebook ausgedacht. Auch die von mir persönlich geführten Online-Degustationen, wo man bequem von zu Hause aus gemeinsam vorher zugestellte Weine verkostet, erfreut sich steigender Beliebtheit – in privaten wie in geschäftlichen Zirkeln.

Wo sind Ihre Weine zu beziehen?
Wir verfolgen eine strikte Fachhandels-Strategie. Unsere Weine sind in den gut sortierten Vinotheken und Weinhandelsunternehmen zu finden – aber nicht im vom Preiskampf gebeutelten Lebensmitteleinzelhandel.

INFO

Foto beigestellt

Weingut K+K Kirnbauer
Rotweinweg 1
7301 Deutschkreutz

Gesamtanbaufläche: ca. 45 ha
Rebsorten: Blaufränkisch, Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Shiraz, Zweigelt, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Riesling

phantom.at/bezugsquellen
phantom.at

ERSCHIENEN IN

Falstaff Profi Magazin 06/2021
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • 21.09.2020
    Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz
    FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein...
  • Weingut
    Weingut K+K Kirnbauer
    7301 Deutschkreutz, Burgenland, Österreich
    3 Sterne
  • 08.07.2021
    Hartl: »Qualität beginnt für uns bereits im Weingarten.«
    Der burgenländische Winzer Toni Hartl spricht im Profi-Portrait über Trends in der Branche und Aushängeschilder seines Weinguts.

Mehr zum Thema

News

Simonich: »Mir ist es wichtig, möglichst nah am Gast zu sein.«

Denn nur so erfahre man von deren Vorstellungen, Ideen und Wünschen. Hotelier Christoph Simonich im Interview über das Konzept von Chalets und die...

News

Hettegger: »Ein lebendiges, schlagendes Herz in der Region.«

Das für die Region und für alle, die sie lieben, schlägt. So beschreibt Christian Hettegger seinen »Tauernhof« im Profi-Interview.

News

Gmeiner: »Im boomenden Tourismus hat ein Blitz eingeschlagen.«

Durch die Pandemie sei das Bewusstsein für das geistige Wohlbefinden eine wichtige Rolle geworden, sagt der Vorarlberger Hotelier René Gmeiner.

News

Rainer Müller: »Die Unternehmen überleben, die sich anpassen.«

Mit dem Corona-Virus hat sich in der Branche einiges verändert. Daher sei es wichtig, Chancen zu ergreifen und auch einmal etwas anderes machen, sagt...

News

Pitnauer: »Leute sollen Wein mit dem Herzen trinken!«

Der niederösterreichische Winzer Johannes Pitnauer spricht im Interview über Trends in der Weinbranche und Herausforderungen eines Kellermeisters.

News

Markus Ties über »die schönste Branche der Welt«

Für den Geschäftsführer von Marcellos ist das die Hotellerie und Gastronomie, da es hier um Menschen gehe. Im Interview spricht er darüber, wie man...

News

Hochfilzer: Regionalität und Nachhaltigkeit im Vordergrund

Der Tiroler Hotelier Helmut Hochfilzer im Interview über die neuen Premium-Chalets, die Bedeutung von regionalen Produkten und ein Konzept für die...

News

Schnell: »Wir sind echt, authentisch und originell.«

Andrea und Michael Schnell aus dem Salzburger »Seehotel Bellevue« sprechen im Interview über den Grat zwischen Tradition und Moderne,...

News

Tropper: Verantwortungsvoller Umgang mit der Natur

Winzer Eduard Tropper ist es wichtig, alte Wege neu zu denken und dabei die Welt zu retten. Im Interview spricht er zudem über seinen Weinbau,...

News

Interview: Alles ist auf Neustart im »Golden Hill«

Corona ist ein absoluter Trend-Beschleuniger für Individual-Urlaub mit höchsten Privatissimum, nicht zu Hause aber doch daheim. Barbara und Andreas...

News

Auer: »Ältere Jahrgänge werden häufiger nachgefragt.«

Die Suche nach dem perfekten Wein ist es, die Winzer Michael Auer ständig antreibt, noch genauer hinzusehen. Im Gespräch über seinen Weinbau, tägliche...

News

Pimpel: »Die Herkunft der Weine wird noch bedeutender.«

Weniger ist mehr – so Gerhard Pimpels Motto im Weingarten und vor allem auch im Keller. Er spricht zudem über seinen Weinbau, die Philosophie des...

News

Walter Glatzer: »Weniger ist mehr.«

Die Welt ist bunt – und das soll sich auch in den Weinen widerspiegeln, so die Meinung des Winzers. Im Profi-Talk über Philosophie, Lagen und...

News

Senn Buddhismus: Trotz Corona kreativ und lebendig

Mit Ruhe und Gelassenheit. Andreas Senn agiert trotz Lockdown und Krise besonnen. Profi hat nachgefragt: Über Herausforderungen, Umbau und die nötige...

News

»Heiße Cocktails spielen auf jeden Fall eine Rolle.«

Ryan Clift und Andrew Loudon aus dem »Tippling Club« sprechen darüber, wie Corona das Bar- bzw. das Abendgeschäft verändert hat und was bei der...

News

»Kitchen Impossible«: Antoniewicz stellt Mälzer auf den Prüfstand

Profi hat Heiko Antoniewicz vor seinem Auftritt bei »Kitchen Impossible« zum Talk über seine Projekte, positive Geschehnisse durch Covid und die...

News

Renner: »Das Zeitfenster ist so günstig wie noch nie.«

PROFI sprach mit Wolfgang Renner, Önologe und in der Versuchsstation für Obst- und Weinbau Haidegg Trainer in der Erwachsenenbildung, über »PiWi«,...

News

Heydarian: »Wir müssen neu denken.«

Cyrus Heydarian im Profi-Interview über die schwierige Lage aufgrund von Covid-19 für die Hotellerie. Er spricht einen Rat für seine Kollegen aus.

News

Im Talk: Der neue Präsident der ASI William Wouters

Die ASI ist die weltweite Vereinigung von Sommelier-Verbänden. Mit PROFI sprach William Wouters über seine Ziele, aber auch über die Auswirkungen von...

News

Hochwertige Convenience-Produkte boomen

Der Geschäftsführer der Kärntner Brunner Nudelproduktion spricht im Interview über die Nachfrage von hochwertigen Convenience-Produkten und Trends in...

Advertorial