http://www.falstaff.at/nd/kempinski-uebernimmt-royal-spa-kitzbuehel-hotel/ Kempinski übernimmt Royal Spa Kitzbühel Hotel Die Luxus-Hotelgruppe wird das Fünf-Sterne-Haus in Jochberg bei Kitzbühel zu Beginn der Wintersaison nach einem Facelift wieder eröffnen.

Mit dem Royal Spa Kitzbühel in Jochberg plant Kempinski Hotels zur Wintersaison 2011/2012 ein weiteres Haus in Österreich zu übernehmen. Eine entsprechende Absichtserklärung wurde jetzt mit der PORR Solutions Immobilien- und Infrastrukturprojekte GmbH sowie der Ambo GesmbH, den Eigentümern des in den Kitzbüheler Alpen gelegenen Fünf-Sterne-Hotels, in Jochberg  vereinbart. Die Managementverträge sollen noch im Juni finalisiert werden. »Wir freuen uns sehr, auch für dieses Projekt Kempinski gewonnen zu haben. Die Zusammenarbeit mit diesem überaus erfahrenen Hotelpartner hat sich bereits in Wien mit dem Projekt Palais Hansen Kempinski Vienna mehr als bewährt. Wir hoffen, die endgültigen Managementverträge in Kürze abschließend unterzeichnen zu können«, erläutern der Vorstandsvorsitzende der Allgemeinen Baugesellschaft – A. PORR AG, Karl-Heinz Strauss, und der zuständige Geschäftsführer der PORR Solutions, Friedrich Gruber.

Friedrich Gruber (Geschäftsführung PORR Solutions), Franz Jurkowitsch (Ambo GesmbH), Karl-Heinz Strauss (Vorstandsvorsitzender A. PORR AG), Rupert Simoner (Kempinski), Georg Folian (Ambo GesmbH) / Foto: Kempinski
Friedrich Gruber (Geschäftsführung PORR Solutions), Franz Jurkowitsch (Ambo GesmbH), Karl-Heinz Strauss (Vorstandsvorsitzender A. PORR AG), Rupert Simoner (Kempinski), Georg Folian (Ambo GesmbH) / Foto: Kempinski



Das im Dezember 2009 eröffnete und derzeit unter dem Namen Royal Spa Kitzbühel bekannte »Leading Hotel of the World« in Jochberg, nur wenige Minuten vom mondänen Kitzbühel entfernt, verfügt über 144 großzügige Zimmer und Suiten mit Panoramablick auf die umliegende Bergwelt. Der bisherige Betreiber, die Hotelgruppe Vienna International Hotelmanagement AG, zieht sich mit 31. Juli 2011 aus dem Management für das 5-Sterne Hotel zurück. Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt der operative Hotelbetrieb unverändert aufrecht. Man wolle sich weiterhin verstärkt dem in Zentral- und Osteuropa aufgebauten Kerngeschäft, den Stadt- und Geschäftshotels, widmen heißt es von Seiten der Vienna International Hotelmanagement AG.

Anfang August soll das Hotel zunächst geschlossen werden, um das Interieur und die Ausstattung des hochwertigen Hauses an die Kempinski-Standards anzupassen. Es ist geplant, das Hotel pünktlich zum Beginn der Wintersaison am 7. Dezember 2011 unter dem Management von Kempinski und mit neuer Positionierung, die sich auch im Design und einem neuen Namen widerspiegeln wird, wieder zu eröffnen.

www.kitzbuehelroyalspa.com

www.kempinski.com

www.vi-hotels.com


(top)

Mehr zum Thema

News

Eine Weltreise in Kochbüchern

Daheim genießen: Wir erkunden ferne Länder kochend – mit diesen zehn Buchtipps, von Frankreich über Israel bis Thailand.

News

Wie aus Trauben Perlen werden? Bei Ruinart im Handumdrehen!

Zu Gast im Maison Ruinart, dem bereits seit 1729 existierenden und damit ältesten Champagnerhaus der Welt.

News

Flugchaos wird im Sommer zur Normalität

Lange Wartezeiten, stornierte Flüge und Tumulte auf den Flughäfen werden im Sommer das Reisen erschweren.

News

Dufry kauft Autogrill: Neuer Riese am Reisemarkt

Mit der Übernahme der Autogrill-Autobahnrestaurants wird das Schweizer Unternehmen Dufry endgültig zum Big Player in der Reisebranche.

News

Erstes Hilton-Resort auf den Malediven

Mit der Eröffnung des Hilton Maldives Amingiri Resorts feiert die Marke ihr Debüt auf den Malediven.

News

Das sind die Top Hotels in Salzburg zur Festspielzeit

Hier finden Sie die besten Hotels für einen unvergesslichen Aufenthalt bei den Salzburger Festspielen.

News

Genussmomente am Wilden Kaiser

Erleben Sie besondere Genussmomente in der Region Wilder Kaiser: Dort, wo imposante Felsgipfel auf aktive Erholung treffen und regionale...

Advertorial
News

»Salzburger Festspiele«: Die besten Adressen nach der Vorstellung

Nach der Vorstellung ist vor dem Late Night Dinner. Wir zeigen Ihnen die besten Adressen, die Sie auch zur späteren Stunde während der Salzburger...

News

Venedig verlangt Eintrittsgebühren

Venedig macht Ernst: Touristen müssen Gebühren für einen Besuch bezahlen.

News

Die schönsten Adressen zur Salzburger Festspielzeit

Lasset die Spiele beginnen! Wir verraten Ihnen die besten Adressen in und um Salzburg während der Festspiele von 18. Juli bis 31. August.

News

5 Gründe für einen Urlaub in einem Chalet

Ankommen, um frei zu sein – das wünscht man sich von jedem Urlaub. In einem privaten Chalet kann man dieses Gefühl ganz einfach erleben, denn hier...

Advertorial
News

»Hotel Indigo Vienna« eröffnet am Naschmarkt

Nach dem Motto »Reisen wie ein Entdecker und Leben wie ein Einheimischer« verbindet das neue Design-Hotel »Indigo« direkt am Naschmarkt moderne...

News

Sommerurlaub 2022: Tipps für mehr Sicherheit

Das sollten Reisende beachten, wenn sie diesen Sommer verreisen.

News

Schweiz punktet mit klimafreundlichen Reiseangeboten

Reisende aus Österreich gelangen mit Nachtzügen komfortabel in die Schweiz.

News

Veranstalter Tui stockt Mittelmeer-Angebote auf

Wegen der hohen Nachfrage für die Türkei und Griechenland werden Reiseangebote erhöht.

News

Tipps für günstige Sommerreisen

Die Preise für Reisen steigen, doch mit diesen Tipps können Reisende günstig buchen.

News

Ferienzeit: In diesen Ländern stecken sich die meisten Urlauber mit Corona an

Sommer ist Urlaubszeit, aber Vorsicht! In diesen Ländern ist die Wahrscheinlichkeit sich mit Corona zu infizieren im Moment besonders hoch.

News

Warum es sich lohnt, das Mittelmeer per Schiff zu bereisen

Das Mittelmeer und seine Küsten faszinieren seit Jahrtausenden Reisende, Dichter, Eroberer und Kaufleute. Sie alle haben Spuren hinterlassen, die es...

Advertorial
News

Endlich wieder Donauinselfest mit Inselbier

Nach der zweijährigen coronabedingten Pause ist es endlich wieder so weit: Vom 24. bis 26. Juni findet das Wiener Donauinselfest statt und auch das...

News

Wien ist wieder die lebenswerteste Stadt der Welt

Wien hat sich wieder zurück auf den Thron gekämpft und darf sich 2022 wieder die lebenswerteste Stadt der Welt nennen.