© Vanessa Maas, Christian Brandstätter Verlag
© Vanessa Maas, Christian Brandstätter Verlag

4–6 Portionen

750 g Kartoffeln, festkochend
1 Stange Lauch
1 Suppengrün
2 mittelgroße Steinpilze (oder 2 kleine Handvoll getrocknete Steinpilze, in wenig Wasser eingeweicht)
2 EL Butter
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, geviertelt
1 l Gemüsefond
3 Petersilienstängel
2 Lorbeerblätter
2 Scheiben Schwarzbrot, in kleine Würfel geschnitten
250 ml Schlagsahne
1–2 EL frischer Majoran
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Für die Garnitur
2 mittelgroße Steinpilze (oder 50 g Champignons mit braunem Hut)
etwas Olivenöl
Majoranzweiglein
2 EL Basilikumpesto


Die Kartoffeln schälen und würfeln. Lauch und Suppengrün fein würfeln. Die Steinpilze putzen und in feine Scheiben schneiden (getrocknete Pilze aus dem Wasser nehmen, ausdrücken und fein hacken).

In einem großen Topf die Butter-Olivenöl-Mischung schmelzen und das Gemüse sowie die Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Dann die Kartoffeln und die Pilze dazugeben und kurz mitrösten. Mit Gemüsefond aufgießen und die Petersilienstängel und Lorbeerblätter hineingeben. Aufkochen und auf kleiner Flamme etwa 30 Minuten köcheln lassen. Kurz vor Ende der Garzeit Petersilienst.ngel und Lorbeer entfernen, Schwarzbrotwürfel dazugeben. Am Schluss die Schlagsahne einrühren und an der Hitze noch etwas durchziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und frischem Majoran abschmecken.

Für die Garnitur die in Scheiben geschnittenen Steinpilze in einer Pfanne in Olivenöl knusprig braten. Die Suppe in tiefe Teller schöpfen und mit 1 TL Pesto, einem Majoranzweiglein und den knusprigen Pilzen servieren.


Spielanleitung:
Wenn Steinpilze gerade nicht Saison haben, keine getrockneten zur Hand sind oder Sie einfach finden, die sind unverschämt teuer, dann nehmen Sie ruhig Champignons. Wenn man das Glück hat, solche mit braunem Hut zu bekommen, umso besser. Dann ersetzen Sie die frischen Steinpilze durch etwa 250 g Champignons. Für die Garnitur weitere 100 g Champignons in einer Pfanne, vorerst ohne Fett, braten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist, und dann mit einem Schuss Olivenöl zur knusprigen Perfektion bringen.

Oder Sie machen halbe-halbe: knusprige Champignons für die Garnitur und fein gehackte getrocknete Steinpilze für die Suppe. Oder Sie erfinden Ihre persönliche
Mischung: Pfifferling-Steinpilz, Pfifferling-Champignon, Champignon pur.


Aus: Eschi Fieges Mittagstisch – Leidenschaftlich vegetarisch, Christian Brandstätter Verlag, 208 Seiten, € 29,90, www.cbv.at

 

Mehr zum Thema

News

Südtirol: Best of Buschenschank

Hier werden ursprünglicher Genuss und beste Weine geboten – die besten Adressen aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019.

News

Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

News

Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

News

Bachls Restaurant der Woche: Zomm

In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...

News

Rote Rübe: Das originale Aphrodisiakum

Die Rote Rübe gilt nicht zufällig als liebste Frucht der Aphrodite und hat durchaus das Zeug zum großen Auftritt.

News

Südtirol: Best of Gourmethütte

Top-Betriebe der Kategorie »Gourmethütte« aus dem Falstaff Restaurantguide Südtirol 2019 im Überblick.

News

Event-Cuisine: Ganz großes Kino

Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

News

Norbert Niederkofler: Der Koch der Berge

Mit drei Michelin-Sternen zählt Norbert Niederkofler zu den höchstdekorierten Küchenchefs der Alpen. Porträt eines kochenden Querdenkers, hoch oben in...

News

International Hotspot: »bu:r« in Mailand

Eugenio Boer ist halb Niederländer, halb Italiener. Für seine Küche hat er sich von seiner Herkunft inspirieren lassen – und so erzählt jedes Gericht...

News

Gewinnspiel: Easy Sweets mit »iSi«

Noch nie war Backen so kreativ und individuell wie heute. Dank der iSi-Technik sind köstliche Süßspeisen einfach und schnell nach Rezept kreiert, die...

Advertorial
News

Die Köchin mit dem Grünen Daumen

In ihrem Buch »Ruffage« zeigt Köchin Abra Berens, wie man aus Gemüse außergewöhnliche Köstlichkeiten zaubert. Wir bringen erstmals drei Rezepte auf...

News

Bachls Restaurant der Woche: Herzl

Das »Herzl« im noblen Traditionshaus »Goldener Hirsch« ist eine kulinarische Bank der einfachen Art und eines der wenigen echten Gasthäusern in...

News

So gelingt der perfekte Milchschaum

Milchschaum schmeichelt dem Gaumen und legt die Basis für köstlichen Café au lait, Latte macchiato und Co. Wir erklären, welche Werkzeuge man dafür...

News

Mezze: Zauber des Orients

Im neuen Kochbuch »Mezze« (so etwas wie die arabische Antwort auf Tapas) sind zahlreiche orientalische Rezepte versammelt. Wir stellen drei der...

News

Best of Kulinarische Adventkalender

24 ganz spezielle Türchen: Ob Tee, Gewürze, Speck oder Bier – für jeden Geschmack ist heuer was dabei.

News

Burgenland: Land der Vielfalt

Das jahrhundertealte Grenzland zwischen Ungarn und Österreich ist das jüngste Bundesland Österreichs und steckt voller Gegensätze, die am Ende doch...

News

Rezepte: Das Jahr des Schweins

2019 ist laut chinesischem ­Kalender noch dazu das Jahr des Schweins: Grund genug, einige der herrlichsten Originalrezepte chinesischer...

News

Töpfe: Wir lassen Sie schmoren

Wenn Sie in Ihrem Leben nur einen einzigen Topf oder eine einzige Pfanne ­kaufen wollen, dann sollte es ein Bräter sein. Wir verraten, was einen...

News

Südtirol: Best of Gasthaus

Für den Restaurantguide Südtirol 2019 wurden rund 350 Betriebe bewertet – die finden Sie hier die besten der Kategorie »Gasthaus«.

News

Pro und Kontra Kapselkaffee

Die praktischste Erfindung der Neuzeit oder doch nur ein Geniestreich der Werbeindustrie? Wenn es um Kaffee aus der Kapsel geht, scheiden sich die...