Auf einem Clubschiff der AIDA-Flotte erlebten 26 Schüler das Leben und Arbeiten auf einem Schiff eine Woche lang hautnah mit. Die Tour mit dem Schiff mit über 1000 Passagierkabinen startete in der Hansestadt Hamburg und führte über die Städte Le Havre, Southampton, Zeebrügge und Amsterdam bevor das Schiff wieder in Hamburg anlegte.

Die Arbeit auf einem Kreuzfahrtschiff birgt viele Vorurteile: Monatelange Diensteinsätze ohne einen freien Tag, keine Privatsphäre und Beengtheit an Bord. Um mit diesen aufzuräumen, zu erfahren wie spannend die Arbeit auf einem Kreuzfahrtschiff ist und welche fabelhaften Aufstiegschancen diese bietet, konnten die Tourismusschüler hinter die Kulissen der AIDAbella blicken. AIDA nutzte die Chance und demonstrierte dem Nachwuchs welche optimalen Rahmenbedingungen die Arbeit auf einem Kreuzfahrtschiff für den Jobeinstieg gewährleistet. Die Schüler waren fasziniert von der Professionalität und der Herzlichkeit, mit der ihnen an Bord alle Mitarbeiter begegnet sind. Die Begeisterung für eine Karriere auf hoher See hat Lust gemacht, sich mit dem Thema intensiver auseinanderzusetzen. Ein rundes Programm erwartete die Schüler, das von lehrreichen Präsentationen bis hin zu spannenden Workshops reichte. Wie etwa die Teilnahme beim »Fruitcarving«. Die selbst gestalteten Dekorationen konnten dann beim Abendbuffet gleich bewundert werden. Eines der Highlights war ein Treffen mit dem Kapitän und eine »Inside Tour«, bei der die Räume der Crew aber auch die Küche genauer inspiziert werden durften. Den Schülern wurden die verschiedenen Abteilungen des Schiffes vorgestellt und die Organisationsstrukturen erklärt. Dabei wurde klar, dass sich viele Aufgaben von einer Tätigkeit in der klassischen Hotellerie deutlich unterscheiden. Für viele der Schüler handelte es sich um die erste Kreuzfahrt. Umso erstaunter waren sie über die beruflichen Perspektiven, die sich auf einem Kreuzfahrtschiff ergeben.

Die Hierarchien an Bord
Die Abteilungen an Bord sind komplex und von Schiff zu Schiff verschieden. Der Kapitän genießt den höchsten Rang. Er ist für die Brücke und somit für den gesamten nautischen Bereich verantwortlich. Ihm unterstehen direkt:

  • der Staff-Kapitän, der Stellvertreter des Kapitäns
  • der Chief Ingenieur – er ist für die Technik am Schiff zuständig

Folgende Positionen unterstehen zwar dem Kapitän, führen ihre Bereiche dennoch eigenverantwortlich:

  • der Hotelmanager
  • der Cruise Director und
  • der Bordarzt.

Über die Tourismusschulen Salzburg
Über 15.000 Absolventen zählen die Tourismusschulen Salzburg mit ihren vier Standorten in Bad Hofgastein, Bischofshofen, Bramberg und Klessheim. 70 Prozent davon besetzen Top-Jobs im Tourismus und das weltweit. Die Tätigkeitsbereiche in der Branche sind bunt gemischt. Bei einer Studienreise konnten sich die Schüler kürzlich selbst ein Bild von Karrieremöglichkeiten auf einem Kreuzfahrtschiff machen.

Tourismusschulen Salzburg GmbH

Julius-Raab-Platz 1
5027 Salzburg

T +43 662 8888 – 569
www.ts-salzburg.at

(von Alexandra Gorsche)

Mehr zum Thema

  • 13.05.2015
    Karrierechance als Chef Patissier
    Beständiger Erfolg und Leidenschaft prägen die Karriere des DO & CO Chef Patissiers Rudolf Swonar.
  • 12.05.2015
    Karrierechance als Concierge im Luxushotel Sofitel
    Christian Paral ist Chef Concierge im Sofitel Vienna Stephansdom und President des »Les Clefs d’Or Austria«.
  • 08.03.2015
    Karrierechance als Guest Relations Manager
    Heike Kaltenegger ist mit erst 26 Jahren Guest Relations Managerin bei Andreas Caminada auf Schloss Restaurant Hotel Schauenstein tätig.
  • 17.11.2014
    Karrierechance als Housekeeping Manager
    Mit erst 25 Jahren leitet Tanja Lange ein Team von 30 Personen im Palais Hansen Kempinski Wien.
  • Mehr zum Thema

    News

    Letzte freie Tickets sichern: »Taste Kitchen« am Donaukanal

    Am 29. Juli 2021 serviert Juan Amador ein Drei-Gänge-Menü als Street-Food beim »taste! Food Market« am Donaukanal – Restplätze sind noch verfügbar....

    News

    Hillinger und Lopez kochen im »Bullinarium« für Kinder

    Die Kochaktion für das SOS-Kinderdorf führt sich 2021 fort: Kein Geringerer als Winzer und TV-Investor Leo Hillinger stellte sich mit...

    News

    Jobs: Dallmayr-Erfolgsteam wird in München erweitert

    Der Name Dallmayr steht für Produkt- und Servicequalität mit einer mehr als 300-jährigen Tradition. Das Unternehmen stellt Personal in der Küche, im...

    Advertorial
    News

    Weingut Jordan: »Nie stehen bleiben, nach vorne blicken und innovativ sein.«

    Simone und Hannes Hiller-Jordan sind große Fans von gereiften Weinen und sprechen im Interview über die Trends 2021 und den Klimawandel.

    News

    Köche gesucht: Jetzt für den Young Talents Cup 2021 bewerben!

    Am 6. September 2021 werden zum siebten Mal die Sieger in der Kategorie »Küche« im Rahmen der Galanacht der Gastronomie gekürt. Frist der Bewerbungen:...

    News

    Flare Grill: Vielseitige Kulinarik vom Grill

    Grillen auf der Feuerplatte bietet ein völlig neues Grillerlebnis. Der Flare Grill positioniert sich mit seinem Design aus edlem Stahl und heimischen...

    Advertorial
    News

    Versandkühlung: Isolierverpackung aus recyceltem Altpapier

    Umweltfreundlich und effizient: Das Münchner Unternehmen easy2cool bietet ökologische Kühlboxen und Isolierverpackungen aus Papier an – auch Steffen...

    News

    Genusswelt an der Südsteirischen Weinstraße

    Das »Ratscher Landhaus« ist umgeben von steirischer Natur pur. Weingenießer und Feinschmecker kommen hierher, um sich zu erholen und die...

    Advertorial
    News

    Jobs: Teil der Kronenfamilie werden!

    Die Betten sind gemacht und die Gläser poliert. Nach mehr als sechs Monaten freut man sich im Hotel Krone, wieder Gastgeber sein zu dürfen – und auf...

    Advertorial
    News

    Ozonos: Saubere und gesunde Luft

    Was als stylische Alternative zum Dunstabzug begann, ist heute der Alleskönner für die gesamte Gastronomie und Hotellerie – auch gegen Coronaviren.

    Advertorial
    News

    Simonich: »Mir ist es wichtig, möglichst nah am Gast zu sein.«

    Denn nur so erfahre man von deren Vorstellungen, Ideen und Wünschen. Hotelier Christoph Simonich im Interview über das Konzept von Chalets und die...

    News

    Mehr als 20 Jahre Vorreiter im »grünen Tourismus«

    Bei den »Bio Hotels« begann alles mit einer Hand voll Hoteliers, die dieselbe Vision vor Augen hatten: den Tourismus neu und ganzheitlich zu denken.

    News

    »Mein größter Alptraum: ein Helene Fischer Konzert«

    Der Spitzenkoch, Künstler und Modefreak Roland Trettl im Word Rap mit Falstaff PROFI.

    News

    Gewinnspiel: Handgemachte Schokolade mit Zutaten aus den Alpen

    Außergewöhnlicher Geschmack, liebevolle Handarbeit und nur die besten Zutaten gehören zur Philosophie von Goldhelm. Bis zum 15. Juli teilnehmen und...

    Advertorial
    News

    2021: Baden-Württemberger gewinnt den Falstaff Young Talents Cup

    Erstmals gewinnt ein Teilnehmer aus Deutschland die Kategorie »Gemüseküche« des wohl hochwertigsten Branchenwettbewerbs. Anton Lebersorger erlangte...

    News

    Hollu:Tipps für hygienisch reine und frische Wäsche

    In der Inhouse-Wäscherei haben Hoteliers die Qualität ihrer Wäsche selbst in der Hand. Mit nachhaltig hohen Hygienestandards für Wäsche begeistert man...

    Advertorial
    News

    Haubis: Die Wirtschaft von morgen – schon heute

    Als Anton Haubenberger die Idee für ein Nougatcroissant hatte, war klar, wer für die Hülle sorgen würde. Die Fülle sollte jemand liefern, der...

    Advertorial
    News

    Luftfilterung: Saubere und virenfreie Luft

    Der professionelle Luftreiniger Ion Protect beseitigt nach 30 Minuten nachweislich 99,8 Prozent der Corona-Viren in der Luft.

    Advertorial
    News

    Mitarbeiter-Benefits: Edenred stärkt Gastronomie den Rücken

    Die aktuelle Kampagne des Anbieters für steuerbegünstigte Lebensmittel- und Essensgutscheine »Jetzt erst recht« ruft zum Essengehen auf – es winkt...

    Advertorial
    News

    Natürlich und einzigartig: Ahornsirup aus Kanada

    In der Küche ist Ahornsirup ein echtes Multitalent. Schon ein paar Tropfen sorgen für mehr Geschmack.

    Advertorial