26 Schüler der Tourismusschulen Salzburg konnten hinter die Kulissen blicken. / Foto © TS Salzburg
26 Schüler der Tourismusschulen Salzburg konnten hinter die Kulissen blicken. / Foto © TS Salzburg

Auf einem Clubschiff der AIDA-Flotte erlebten 26 Schüler das Leben und Arbeiten auf einem Schiff eine Woche lang hautnah mit. Die Tour mit dem Schiff mit über 1000 Passagierkabinen startete in der Hansestadt Hamburg und führte über die Städte Le Havre, Southampton, Zeebrügge und Amsterdam bevor das Schiff wieder in Hamburg anlegte.

Die Arbeit auf einem Kreuzfahrtschiff birgt viele Vorurteile: Monatelange Diensteinsätze ohne einen freien Tag, keine Privatsphäre und Beengtheit an Bord. Um mit diesen aufzuräumen, zu erfahren wie spannend die Arbeit auf einem Kreuzfahrtschiff ist und welche fabelhaften Aufstiegschancen diese bietet, konnten die Tourismusschüler hinter die Kulissen der AIDAbella blicken. AIDA nutzte die Chance und demonstrierte dem Nachwuchs welche optimalen Rahmenbedingungen die Arbeit auf einem Kreuzfahrtschiff für den Jobeinstieg gewährleistet. Die Schüler waren fasziniert von der Professionalität und der Herzlichkeit, mit der ihnen an Bord alle Mitarbeiter begegnet sind. Die Begeisterung für eine Karriere auf hoher See hat Lust gemacht, sich mit dem Thema intensiver auseinanderzusetzen. Ein rundes Programm erwartete die Schüler, das von lehrreichen Präsentationen bis hin zu spannenden Workshops reichte. Wie etwa die Teilnahme beim »Fruitcarving«. Die selbst gestalteten Dekorationen konnten dann beim Abendbuffet gleich bewundert werden. Eines der Highlights war ein Treffen mit dem Kapitän und eine »Inside Tour«, bei der die Räume der Crew aber auch die Küche genauer inspiziert werden durften. Den Schülern wurden die verschiedenen Abteilungen des Schiffes vorgestellt und die Organisationsstrukturen erklärt. Dabei wurde klar, dass sich viele Aufgaben von einer Tätigkeit in der klassischen Hotellerie deutlich unterscheiden. Für viele der Schüler handelte es sich um die erste Kreuzfahrt. Umso erstaunter waren sie über die beruflichen Perspektiven, die sich auf einem Kreuzfahrtschiff ergeben.

Die Hierarchien an Bord
Die Abteilungen an Bord sind komplex und von Schiff zu Schiff verschieden. Der Kapitän genießt den höchsten Rang. Er ist für die Brücke und somit für den gesamten nautischen Bereich verantwortlich. Ihm unterstehen direkt:

  • der Staff-Kapitän, der Stellvertreter des Kapitäns
  • der Chief Ingenieur – er ist für die Technik am Schiff zuständig

Folgende Positionen unterstehen zwar dem Kapitän, führen ihre Bereiche dennoch eigenverantwortlich:

  • der Hotelmanager
  • der Cruise Director und
  • der Bordarzt.

Über die Tourismusschulen Salzburg
Über 15.000 Absolventen zählen die Tourismusschulen Salzburg mit ihren vier Standorten in Bad Hofgastein, Bischofshofen, Bramberg und Klessheim. 70 Prozent davon besetzen Top-Jobs im Tourismus und das weltweit. Die Tätigkeitsbereiche in der Branche sind bunt gemischt. Bei einer Studienreise konnten sich die Schüler kürzlich selbst ein Bild von Karrieremöglichkeiten auf einem Kreuzfahrtschiff machen.

Tourismusschulen Salzburg GmbH

Julius-Raab-Platz 1
5027 Salzburg

T +43 662 8888 – 569
www.ts-salzburg.at

(von Alexandra Gorsche)

Mehr zum Thema

  • Rudolf Swonar ist Chef Patissier bei DO & CO. / Foto beigestellt
    13.05.2015
    Karrierechance als Chef Patissier
    Beständiger Erfolg und Leidenschaft prägen die Karriere des DO & CO Chef Patissiers Rudolf Swonar.
  • Christian Paral ist Chef Concierge des Sofitel Vienna Stephansdom. / Foto © Sofitel Vienna Stephansdom
    12.05.2015
    Karrierechance als Concierge im Luxushotel Sofitel
    Christian Paral ist Chef Concierge im Sofitel Vienna Stephansdom und President des »Les Clefs d’Or Austria«.
  • Heike Kaltenegger hat ihren Traumjob auf Schloss Schauenstein gefunden. / Foto © Alexander Ess www.alexanderess.at
    08.03.2015
    Karrierechance als Guest Relations Manager
    Heike Kaltenegger ist mit erst 26 Jahren Guest Relations Managerin bei Andreas Caminada auf Schloss Restaurant Hotel Schauenstein tätig.
  • Tanja Lange hat die leitende Position des Housekeeping Managers inne. / Foto © Kempinksi
    17.11.2014
    Karrierechance als Housekeeping Manager
    Mit erst 25 Jahren leitet Tanja Lange ein Team von 30 Personen im Palais Hansen Kempinski Wien.
  • Mehr zum Thema

    News

    On Fire: Rezepte von Norbert Niederkofler

    Feuer, Rauch und der Mythos der glühenden Kohlen. Norbert Niederkofler zeigt in seinem Werk »Cook the Mountain« ein Leben mit der Natur. Dabei hat er...

    News

    Jobs in Klagenfurt: Tradition trifft auf Moderne

    Das Erfolgskonzept: »Das Hobisch«, geführt von Thomas Lück, besticht mit feiner, bodenständiger Küche, kombiniert mit modernen Einflüssen. Mitarbeiter...

    Advertorial
    News

    Stolz auf Natur, Boden und Wein

    Der südsteirische Winzer Bernd Stelzl möchte mit seinen Weinen Qualität, Authentizität und Herkunft vermitteln. Wie er dieses Vorhaben umsetzt,...

    Advertorial
    News

    Wein & Co eröffnet in Graz neu

    Neues Weinbistro, altbewährter Standort: Der Wein & Co in der Grazer Innenstadt erstrahlt in neuem Glanz und überzeugt mit einem brandneuen Konzept...

    News

    »Das Triest«: Sicher und stimmungsvoll feiern trotz Corona

    Mit Micro und Hybriden Events, Private Dining sowie zahlreichen Aktivitäten im Freien bietet das Wiener Designhotel sichere Veranstaltungsformate für...

    News

    Kulinarischer Tipp für den Herbst: Grazer Trüffelfestival

    Von 28. bis 31. Oktober sowie von 04. bis 07. November 2020 steht Graz ganz im Zeichen der steirischen Trüffel. Im Paradeishof findet unter anderem...

    News

    Kulinarischer Rundweg durch das Salzburger Land

    Im Gasthof Hotel »Brüggler« in Radstadt luden Jakob Quehenberger und Josef Steffner zu einem Four-Hands-Dinner unter dem Motto »Same but Different«...

    News

    Anmeldephase für »Dineus 2021« läuft

    Beim großen Preis der Tischkultur werden zum dritten Mal die schönsten Produkte und Designs gesucht. Einsendeschluss ist der 14. Dezember 2020.

    News

    Neueröffnung: »Kreuzwirt am Rosenberg« in Graz

    Die »dreizehn«-Gastronomen Annemarie und Michael Gauster hauchen dem Traditionsgasthaus in der Grazer Saumgasse ab jetzt neues Leben ein.

    News

    Niklas Schneider gewinnt den Swiss Culinary Cup 2020

    Der Sous-Chef von Ale Mordasini (Hotel »Krone« in Regensberg) holt sich den Titel beim diesjährigen Wettkochen des Schweizer Kochverbands in der...

    News

    »Attacke«: Cuvée der Domaine Pöttelsdorf gewinnen

    Am burgenländischen Weingut entstehen hochwertige Weine – unter anderem die gehaltvolle Cuvée »Attacke«. Über den Webshop gibt es zudem...

    Advertorial
    News

    Pachten mit Perspektive – krisenfest in Zell am See

    Gastronomen sollten sich diese einmalige Chance nicht entgehen lassen: Die Top-Location »Der Sonnberg« in Zell am See freut sich ab 1. Dezember 2020...

    Advertorial
    News

    Die besten Nachwuchs-Pâtissiers der Branche

    Ein Blick hinter die Kulissen des Falstaff Young Talents Cup 2020 Kategorie Pâtisserie. Teil der Jury waren unter anderem Stars der Branche wie Hubert...

    News

    Debüt-Sieg beim »Kürbiskernöl-Championat« 2020/21

    Newcomerin Claudia Pein aus Mureck ist die Siegerin des Wettbewerbs. Platz 2 ging an Andrea und Manfred Platzer aus Obergnas, Drittplatzierte wurden...

    News

    Glas-Chiller: Sanitisiert, kühlt und erstaunt Gäste

    Thrill International steht für den Innovationsgeist von Made in Italy, entwirft und fertigt professionelle Hochleistungsgeräte für die Desinfektion...

    Advertorial
    News

    Vonatur stockt mit Fischen aus Österreich auf

    Die Nachhaltigkeitslinie des Gastro-Großhändlers Transgourmet bietet Waldviertler Bio-Karpfen und Rotes Welsfilet neu an. Ziel: mehr Nachhaltigkeit im...

    News

    iSi Culinary: Unterstützungs-Kampagne für die Gastronomie

    Werbekostenzuschuss, öffentliche Plattform für die Betriebs-Präsentation und dadurch mehr mediale Reichweite – iSi Culinary unterstützt gezielt die...

    Advertorial
    News

    Das war der Cocktail Summer Cup 2020

    2020 fand der von Dominik Wolf (»Viertel 4«) initiierte jährliche Cocktail Summer Cup erstmals in Graz statt. Top-Barkeeper aus ganz Österreich...

    News

    Steiermark: Trüffel-Siegerweine sind gekürt

    Anlässlich des diesjährigen Trüffelwein-Festivals in Graz wurden drei Weißweine ausgezeichnet. Triumphiert haben die Weingüter Krispel, Erzherzog...

    News

    Zu laut in Lobbys und Lounges? Hanf hilft!

    Die Atmosphäre in Rezeptionen und Entrées lässt sich leicht wohnlicher und persönlicher gestalten, die unangenehme Nachhallzeit wird vermindert: mit...

    Advertorial