Bundesweintaufe und Bacchuspreisverleihung 2012 in Poysdorf - (v.l.n.r.) Willi Klinger (GF Österreich Wein Marketing), Josef Pleil (Präsident Österreichischer Weinbauverband), Karl Stoss (Bacchuspreisträger), Erwin Pröll (Landeshauptmann NÖ), Aldo S
Bundesweintaufe und Bacchuspreisverleihung 2012 in Poysdorf - (v.l.n.r.) Willi Klinger (GF Österreich Wein Marketing), Josef Pleil (Präsident Österreichischer Weinbauverband), Karl Stoss (Bacchuspreisträger), Erwin Pröll (Landeshauptmann NÖ), Aldo S

Poysdorf im nördlichen Weinviertel war der Schauplatz für die Segnung des jungen Weines 2012 durch Pfarrer Iosif Aenasoaei und würdevoller Anlass zur Verleihung des angesehenen Bacchuspreises. Josef Pleil, Präsident des Österreichischen Weinbauverbandes, und Willi Klinger, Geschäftsführer der Österreich Wein Marketing, würdigten mit feierlichen Worten die diesjährigen Preisträger. Der Bacchuspreis in der Kategorie »National« ging an den Generaldirektor der Casinos Austria AG Karl Stoss. Aldo Sohm, österreichischer Top-Sommelier in New York, wurde in der Kategorie »International« geehrt. Der Taufwein, ein Grüner Veltliner 2012 aus dem Weinviertel, wurde von den beiden Preisträgern auf den Namen »Jackpot« getauft.

V.l.: Willi Klinger (GF Österreich Wein Marketing), Karl Stoss (Bacchuspreisträger), Josef Pleil (Präsident Österreichischer Weinbauverband) / Foto: © ÖWM
V.l.: Willi Klinger (GF Österreich Wein Marketing), Karl Stoss (Bacchuspreisträger), Josef Pleil (Präsident Österreichischer Weinbauverband) / Foto: © ÖWM



Weinleidenschaft
Karl Stoss, der auch Präsident des Österreichischen Olympischen Comités ist, engagiert sich in vielerlei Hinsicht für den österreichischen Wein. Die Casinos Austria veranstalten viele Weinevents und sind zudem langjähriger Partner des SALON Österreich Wein, dem härtesten Weinwettbewerb des Landes. Auch privat lebt Stoss die Leidenschaft zum österreichischen Wein und weiß seine herausragende Qualität zu schätzen. Er pflegt persönlichen Kontakt zu den Winzern und trägt das Ideal des österreichischen Weines mit Stolz nach außen.

V.l.: Willi Klinger (GF Österreich Wein Marketing), Aldo Sohm (Bacchuspreisträger), Josef Pleil (Präsident Österreichischer Weinbauverband) / Foto: © ÖWM
V.l.: Willi Klinger (GF Österreich Wein Marketing), Aldo Sohm (Bacchuspreisträger), Josef Pleil (Präsident Österreichischer Weinbauverband) / Foto: © ÖWM


V.l.: Willi Klinger (GF Österreich Wein Marketing), Aldo Sohm (Bacchuspreisträger), Josef Pleil (Präsident Österreichischer Weinbauverband)

Ein Leben für den Wein
Der Besuch eines italienischen Weinguts hat die Leidenschaft zum Wein des damals 19-jährigen Tirolers Aldo Sohm erweckt. Von da an wusste er, dass die Wein- und Speisenwelt genau das Richtige für ihn sein wird. Nach zahlreichen Stationen in renommierten Gastronomiebetrieben im In- und Ausland krönte er 2008 seine Karriere, indem er als erster Österreicher und in hartem Kampf den Titel »Best Sommelier of the World« errang.
 Seit 2007 ist er Chef Sommelier des 3-Sterne-Restaurants »Le Bernardin« in New York, wo er 2009 mit dem »James Beard Award« – dem »Oscar für Gastronomie« – in der Kategorie »Outstanding Wineservice« ausgezeichnet wurde. Er hat sich der Kunst der Erlebniskreation von Speisen und deren passenden Getränkebegleitung verschrieben und ist Meister seines Gebietes. Im Moment überblickt er einen grandiosen Weinkeller mit über 900 Positionen und 15.000 Flaschen aus zwölf Ländern und Jahrgängen, die bis 1875 datiert sind. Mit Gerhard Kracher arbeitet er gemeinsam an einem österreichischen Weinprojekt. Dass er dem heimischen Wein einen ganz besonderen Platz in seiner Leidenschaft einräumt versteht sich für ihn von selbst und er trägt damit auf höchstem Niveau zum Erfolg des österreichischen Weins in der US-Metropole bei.

Das Weinviertel als Buch, Song und als Briefmarke
Neben den Bacchuspreisträgern gab es zur Weintaufe noch weitere Präsentationen zu Ehren des Weinviertels. Zeitgerecht zur Niederösterreichischen Landesausstellung »Brot & Wein« erschien das neue Buch von Oliver Grün »Weinviertel – boom in progress«. Eine besondere Huldigung bekommt das Weinviertel auch durch den Song zur Landesausstellung der Gruppe »Die Weinbeisser« mit dem gleichnamigen Titel »Brot & Wein«. Seit Mitte Oktober ziert das Weinviertel als Motiv auch die erste Briefmarke einer neuen Briefmarkensammelserie der Österreichischen Post AG zu den österreichischen Weinbaugebieten. Zu sehen darauf ist natürlich der Grüne Veltliner, gemeinsam mit dem Wahrzeichen des Weinviertels, der Retzer Windmühle.

www.oesterreichwein.at

 
(top)

Mehr zum Thema

News

Gelungener Start für »Kultur beim Winzer«

Mit der Veranstaltungsreihe, die Events bei 32 Winzern umfasst, sollen Weinbau, Kultur und Tourismus in Niederösterreich gestärkt werden.

News

Erstes Sherry-Hotel der Welt eröffnet in Spanien

FOTOS: Mitten in der andalusischen Stadt Jerez de la Frontera eröffnet González Byass das Hotel »Bodega Tío Pepe« – das weltweit erste Sherry-Hotel.

News

Lafite: Neues Führungs-Team in den Châteaux

Mit Eric Kohler und Olivier Trégoat ernennen die Eigentümer der Domaines Barons de Rothschild zwei neue technische Direktoren für ihre Weingüter in...

News

Markenrelaunch bei Schlumberger

Neues Design für Schlumberger: Von Markenlogo bis Flasche – Die österreichische Sektmarke Schlumberger erstrahlt in neuem Glanz.

News

Corona: Die wichtigsten Wein-Marken

Wine Intelligence zeigt mit seiner Verbraucherumfrage die Top-Weinmarken auf. PLUS: Das Marken-Ranking der Experten von Drinks Business.

News

Ornellaia veranstaltet Benefiz Online-Auktion

Zwölf edle Flaschen des Ornellaia Vendemmia d'Artista 2017 »Solare« mit speziellen Designeretiketten werden zum Charity-Los für das Programm Mind's...

News

Best of Bio: Weißweine aus Südtirol

Im aktuellen Falstaff Weinguide 2020/2021 wurden elf Bio-Weißweine und fünf weiße Bio-Cuvées mit 90 Falstaff-Punkten oder mehr bewertet.

News

Die Sieger der Chasselas Trophy 2020

Falstaff hat sich auf die Suche gemacht, um die besten Chasselas der Schweiz zu finden. Der Trophy-Sieg geht an Blaise Duboux, Bernard Cavé und...

News

Wörthersee-Insider: Drei spannende Sommer-Weine

Andreas Katona, der Sommelier des »See Restaurant Saag«, hat sommerliche Tipps: Vom Cider bis zu erfrischenden Naturweinen.

News

Das Wein-Webinar live aus Australien

Experten berichten am 6. August live über aktuelle Entwicklungen der spannenden Weinregion. Außerdem werden traditionelle Werte und neue Trends...

News

Die Sieger der Prosecco Trophy 2020

Prosecco im Höhenflug: Der Schaumwein ist zum Inbegriff italienischen Lebensstils geworden. Falstaff hat verkostet und gratuliert den Weingütern...

News

Die Meilensteine des steirischen Weinbaus

Das steirische Weinland gilt vielen als eine der schönsten Weinlandschaften Europas. In den hügeligen Rebbergen an und nahe der slowenischen Grenze...

News

Artur Toifl übernimmt Weingut Thiery-Weber

Der Kremstaler Winzer ist neuer Inhaber und Betriebsleiter des Familienweinguts in Rohrendorf, in dem er zuvor als Kellermeister tätig war.

News

World's Best Vineyards: Domäne Wachau auf Platz 3

Eine internationale Jury ermittelt die Top 50 der Welt, das österreichische Spitzenweingut schaffte es unter die Top 3. Alle Platzierungen hier im...

News

Leopold Schneemann ist neuer Wein & Co Head-Sommelier

Der 37-Jährige verantwortet in der neu geschaffenen Position künftig die Bereiche Fine Wine und Ikonen und fungiert auch als Gastgeber.

News

Mamoiada: Rotwein-Tradition auf Sardinien

Eine Jahrgangspräsentation im Zeichen von Covid-19 macht neugierig auf die kleine sardische Rotweinhochburg.

News

Penfolds: Grange 1951 um 103.000 Dollar verkauft

1951 Penfolds Bin 1 Grange Flasche bricht den Rekord: 103.000 australische Dollar wurden für die Wein-Rarität bezahlt.

News

Liv-Ex: Primeurkampagne 2019 ein unerwarteter Erfolg

In einem neuen Research-Bericht zieht die Londoner Fine Wine Börse ein weitgehend positives Fazit der diesjährigen Primeurkamapgne.

News

Diese Weine empfiehlt Christian Zach für den Sommer

Der Falstaff-Sommelier des Jahres 2017 setzt für sommerliche Erfrischungen voll auf frisch knackige Weine aus der Steiermark.