Michael Moosbrugger (Schloss Gobelsburg) und ­Willi Bründlmayer sind Garanten für höchsten Weingenuss
Michael Moosbrugger (Schloss Gobelsburg) und ­Willi Bründlmayer sind Garanten für höchsten Weingenuss / Foto: Ingo Pertramer

Mit dem Jahrgang 2008 trat auch das Kamptal in die ständig wachsende Familie der DAC-Gebiete ein. Ähnlich wie schon im Kremstal und Traisental werden nun DAC-Weine aus den Rebsorten Grüner Veltliner und Riesling in den Kategorien Kamptal DAC und Kamptal DAC Reserve angeboten, alle anderen Weine dürfen die Herkunftsbezeichnung Kamptal nicht mehr auf dem Etikett anführen.

Während die leichteren DAC-Weine einen Alkoholwert von 12 Prozent oder 12,5 Prozent auf dem Etikett zeigen dürfen, muss ein Reserve-Wein mindestens 13 Prozent laut Bezeichnung haben; der Begriff Reserve muss auf dem Vorderetikett zu sehen sein. Die Weine haben folgende Charakteristik aufzuweisen: Gehalt an unvergorenem Zucker entsprechend der Bezeichnung »trocken«, kräftige Stilistik, ausgeprägte Gebiets- und Sortenaromatik, dicht und lang im Abgang; zarter Botrytis- und Holzton ist zulässig. Ein Antrag zur Erlangung der staatlichen Prüfnummer darf erst ab dem 15. März des auf die Ernte folgenden Jahres gestellt werden. So weit die gesetzlichen Voraussetzungen zur Erlangung eines DAC-Reserve-Status.

Jahrgang 2009 - große Lagen und alte Rebstöcke

Der Witterungsverlauf 2009 war im Kamptal geprägt von recht hohen Niederschlägen, verteilt über die gesamte Vegetationsperiode. Eine frühe Blüte sorgte für gute Reife. Das Resultat sind durchwegs sehr ausgewogene Weine mit Frucht und Frische, ausreichend Säure, aber ohne Aggressivität. Dennoch zeigen sich große Unterschiede je nach Lage und Boden: Gut drainagierte Böden waren stark im Vorteil, auch den begrünten Weingärten ging es wesentlich besser als offen gehaltenen. Begrünungspflanzen zwischen den Rebzeilen verbrauchten das überschüssige Wasser und verhalfen den Reben damit zu idealen Bedingungen. Gute Laubarbeit und Handselektion bei der Ernte wurden mit dramatischen Qualitätsverbesserungen belohnt.

Die Rieslinge erwiesen sich gegenüber den Grünen Veltlinern als zunächst schwieriger in der Reife, aber obwohl diese bei der Weinlese noch die Sorgenkinder waren, überraschen sie mit intensiver, klarer und feiner Blume. 2009 war im Kamptal ohne Zweifel das Jahr der großen Lagen und der alten Rebstöcke.

Kamptal DAC Reserve Trophy
Das Falstaff-Magazin hat nun erstmals auf Einladung des Regionalen Komitees die Aufgabe übernommen, die Erzeuger von Reserve-Weinen im Kamptal zu einer Vergleichsprobe der Rieslinge und Grünen Veltliner des Jahrgangs 2009 einzuladen. Erfreulicherweise haben sich alle relevanten Erzeuger an dieser Premiere der Falstaff Kamptal DAC Reserve Trophy beteiligt, und so ist es nicht verwunderlich, wenn sich das Klassement wie ein Who’s who der besten Lagen der Weinbauregion liest.

Denn natürlich sind es die Grands Crus mit ihren oft alten Rebbeständen, die bei einem schwierigeren Jahrgang die höchsten Qualitäten versprechen. Namen wie Zöbinger Heiligenstein, Steinmassel, Kogelberg, Seeberg oder Steinhaus stehen für komplexe, finessenreiche Rieslinge. Der Grüne Veltliner wiederum fühlt sich in Lagen wie Kammerner Lamm, Käferberg, Kittmannsberg und Schenkenbichl besonders wohl.

Ein gutes Jahr Reife haben die Weine nun hinter sich, sie haben sich bereits harmonisiert und präsentierten sich in dieser Phase bereits gut antrinkbar, wenngleich ihr ganzes Entwicklungspotenzial noch vor ihnen liegen sollte. Die höchstbewerteten Weine dieser Probe gehören nicht nur zu den besten Weißweinen, die Österreich zu bieten hat, sie dürfen mit Fug und Recht zu den besten Weinen der Welt gezählt werden. Die Riesling-Trophy ging ans Schloss Gobelsburg für den Heiligenstein, gefolgt von Allram (Gaisberg) und Brandl (Kogelberg Privat). Die Veltliner-Trophy geht an Willi Bründlmayer für den Käferberg Reserve vor Fred Loimer (Käferberg) und Jurtschitsch (Käferberg).

>> Zu den Verkostungsnotizen


Text von Peter Moser
Foto von Ingo Pertramer,
www.pertramer.at
aus Falstaff Nr. 7/2010

Mehr zum Thema

News

Top 3 Trends für die Wein-Zukunft

Nachhaltigkeit ist DAS Zukunftsthema schlechthin. Kühlere Lagen, Begrünung, alternative Rebsorten sind die Top-Trends.

News

Wein aus Österreich: Bio-Boom in den 2010er-Jahren

40 Jahre Falstaff: der ökologische Weinbau boomte in den vergangenen zehn Jahren. Eine gute Basis für die Zukunft – denn auch hierzulande wird der...

News

Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan Ätna

Der Ätna spuckt nicht nur aktuell wieder Feuer, er gilt auch als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für...

News

Valpolicella mit erster digitaler Veranstaltung

Valpolicella geht online mit der ersten vollständig digitalen Veranstaltung eines Konsortiums und setzt somit innovative Schritte.

Advertorial
News

Teil 1 Bordeaux 2018: Zwei Mal 100 Punkte im Médoc

Die Arrivage-Verkostung der gefüllten Weine des Jahrgangs 2018 brachten im Médoc Fabelbewertungen, u.a. für Cos d'Estournel, Palmer, Mouton...

News

Ornellaia & Sassicaia – Bolgheri 2018 im Test

Von den beiden bekanntesten Weinen aus Bolgheri an der toskanischen Küste wurden in diesen Tagen der aktuelle Jahrgang – 2018 – präsentiert. Wie sind...

News

Wien: Heuriger im Schloss Schönbrunn geplant

Da internationale Touristen Corona-bedingt ausbleiben, wollen die Betreiber den Wienern ab Herbst traditionelle Heurigenkultur bieten.

News

Mangia bene, ridi spesso, ama molto

Der Tipp für das Valentinsdinner zuhause: Das Valentinsgenusspaket von Mionetto Prosecco und Risottomio.

Advertorial
News

DIE GROSSE OSTER-WEINAUKTION 2021

Wegen des Riesen-Erfolgs der Weihnachtsauktion kommen auch zu Ostern kostbare Weine und Spirituosen bei dem Auktions-Experten Dorotheum unter den...

News

Top 8 Weinempfehlungen zu Wiener Schnitzel

Es zählt zu den bekanntesten Spezialitäten der Wiener Küche: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing zum Wiener Schnitzel...

News

China: »Changyu« errichtet Wein-Themenpark

Chinas größtes Weingut »Changyu« will im Sommer 2021 in Shanghai einen Wein-Themenpark mit Erlebnis-Bereich und Food-Pairing-Schwerpunkt eröffnen.

News

Ornellaia macht Wein im Napa Valley

Gemeinsam mit Dalla Valle Vineyards wurde das neue Projekt »DVO« lanciert. Der erste Wein soll im Oktober 2021 präsentiert werden.

News

World Champions: Gantenbein

Mit der Fokussierung auf Burgunder-Klone sorgten Martha und Daniel Gantenbein bereits vor langer Zeit für einen Quantensprung im Schweizer Weinbau....

News

Vielfältige Valentinsboxen vom Weingut Heiderer-Mayer

Brauchen Sie noch eine Geschenkidee für den Valentinstag? Schenken Sie doch eine exklusive Weinbox vom Weingut Heiderer-Mayer und bereiten Sie Freude.

Advertorial
News

Top 8 Weinempfehlungen zu Chili con Carne

Chili zählt zu den absoluten Eintopfklassikern. Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing gefragt.

News

Hochwasser am Rhein: »Nur Vorwarnstufe«

Schneeschmelze und ergiebige Regenfälle sorgen derzeit für Hochwasser an Rhein und Mosel. Das Schlimmste könnte allerdings noch bevorstehen.

News

Die glorreichen Zehn: Burgunds berühmteste Appellationen

Von Chablis bis Romanée-Conti: Die berühmten Crus im Portrait – Bodenbeschaffenheit, Einzellagen und Charakter.

News

Unbezahlbare Tipps für preiswerte Burgunder

Das Burgund gilt als teuer und kaum zugänglich. Aber stimmt das wirklich noch? Falstaff meint Nein! Denn es gibt sie, die preiswerten Burgunder. Wir...

News

Top 6: Diese Weine passen zu Hase

Kaninchen und Hase kommen seltener auf den Tisch, da hängt die Weinbegleitung stark von der Würze des Gerichts ab. Die Falstaff-Weinredaktion verrät...