Kampanien, Basilikata, Kalabrien: Die Trophy-Sieger 2021

Steile Lagen und tiefblaues Meer sind charakteristisch für Süditalien – spannende Gegensätze ergeben auch spannende Weine.

© Shutterstock

Steile Lagen und tiefblaues Meer sind charakteristisch für Süditalien – spannende Gegensätze ergeben auch spannende Weine.

Steile Lagen und tiefblaues Meer sind charakteristisch für Süditalien – spannende Gegensätze ergeben auch spannende Weine.

© Shutterstock

http://www.falstaff.at/nd/kampanien-basilikata-kalabrien-die-trophy-sieger-2021/ Kampanien, Basilikata, Kalabrien: Die Trophy-Sieger 2021 Kampanien, Basilikata, Kalabrien – Das Gebiet blickt auf eine lange Weinbau-Geschichte zurück – vor allem in Sachen autochthone Rebsorten. Falstaff gratuliert den Trophy-Siegern 2021 Quintodecimo, Librandi und Galardi! http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/2/3/csm_Kalabrien-c-Shutterstock-2640_0fd664204a.jpg

Kampanien, Basilikata und Kalabrien galten schon in der Antike als herausragende Weinbaugebiete. Die besten Lagen des römischen Imperiums – davon ging man damals aus – seien jene in Kampanien. Und die Region um Neapel ist auch heute noch das wichtigste der drei Anbaugebiete. Die rote Aglianico-Traube ist eine der hochwertigsten Sorten Italiens und wird wegen ihres hohen Tanningehalts oft auch »Nebbiolo des Südens« genannt.

In den Steillagen um Avellino findet sie als Taurasi ihren höchsten Ausdruck. Im weiter nördlich gelegenen Gebiet um Benevento erbringt der Aglianico del Taburno spannende Weine. Aus den Sorten Greco, Fiano und Falanghina werden in Kampanien zudem sehr interessante Weißweine erzeugt.

Aglianico spielt auch in der Nachbarregion Basilikata die Hauptrolle. An den Hängen des Vulkankegels des Vulture fallen die Weine im Vergleich zu Taurasi runder und weicher aus. In Kalabrien ist Weinbau auf die küstennahen Gebiete der Stiefelspitze konzentriert. Auch hier gibt es zahlreiche autochthone Sorten, etwa Gaglioppo und Magliocco.

(v.l.n.r.) Platz 1: Quintodecimo, Taurasi ­– Dicht und kernig, reifer Fruchtkern, spannungsvoll. Platz 2: Librandi, Gravello – Elegant und geschliffen, Waldfrüchte und ein Hauch Pfeffer. Platz 3: Galardi, Terra di Lavoro – Nach reifen Waldbeeren, edle Würze, salzig.

(v.l.n.r.)
Platz 1: Quintodecimo, Taurasi ­– Dicht und kernig, reifer Fruchtkern, spannungsvoll.
Platz 2: Librandi, Gravello – Elegant und geschliffen, Waldfrüchte und ein Hauch Pfeffer.
Platz 3: Galardi, Terra di Lavoro – Nach reifen Waldbeeren, edle Würze, salzig.

© Othmar Kiem

Die Sieger 2021

Der erste Platz unserer Trophy geht an einen Taurasi der Extraklasse, den Vigna Grande Cerzito Taurasi Riserva DOCG von Quintodecimo. Luigi Moio ist Professor für Önologie an der Universität Neapel und von vielen geschätzter Berater. 2001 gründete er nicht weit von Avellino mit seiner Frau seinen eigenen Betrieb Quintodecimo. Vigna Grande Cerzito entstammt einer gerade mal einen Hektar großen Einzellage mit vulkanischem Boden. Ein Musterbeispiel eines großartigen Taurasi, der neben Kraft auch Finesse zeigt.

Die Familie Librandi in Crotone zählt seit Jahrzehnten zu den herausragenden Qualitätsbotschaftern kalabrischer Weine. Sie sind die führenden Erzeuger von Cirò, dem bekanntesten Wein der Region. Ihr Gravello ist eine Cuvée aus Gaglioppo und Cabernet Sauvignon. Seit dem ersten Jahrgang 1988 ist der Gravello einer der ersten Topweine aus dem Süden. Der Jahrgang 2017 des Gravello eroberte den zweiten Platz.

Terra di Lavoro ist ein Landstrich im Norden Kampaniens. So heißt auch ein Wein von Galardi. Seit Beginn der 1990er-Jahre erzeugt die Familie bei Roccamonfina Weine auf vulkanischen Böden. Der Terra di Lavoro 2017, eine Cuvée aus Aglianico und Piedirosso, ist der Drittplatzierte unserer Trophy.

Zum Tasting

ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 01/2021
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Tasting
    Trophy Kampanien, Basilikata & Kalabrien
    14.02.2021
    Trotz der langen Weinbau-Geschichte führen Kampanien, Kalabrien und Basilikata in den deutschsprachigen Ländern ein Randdasein. Die alten Griechen bezeichneten diese Regionen als "Land des Weins", heute sind sie bekannt für ihre autochtonen Rebsorten. Notizen von Othmar Kiem, Simon Staffler
  • Weingut
    Azienda Agricola Quintodecimo
    83036 Mirabella Eclano (AV), Campania, Italien
  • Weingut
    Librandi
    88811 Cirò Marina (KR), Calabria, Italien
    4 Sterne
  • Weingut
    Galardi
    81030 S. Carlo si Sessa Aurunca (CE), Campania, Italien
    4 Sterne

Mehr zum Thema

News

World's 50 Best Restaurants Gala: London statt Moskau

Aufgrund der Invasion Russlands in der Ukraine wird die Awards-Zeremonie im Juli nicht wie geplant in Moskau über die Bühne gehen, sondern in London.

News

Vertrauensbeweis: Rational ist »Marke des Jahrhunderts«

Die Kunden vertrauen auf Rational – und das sogar so sehr, dass die Marke zu der des Jahrhunderts von der Fachjury des Zeit-Verlags sowie des...

Advertorial
News

Glänzende Hygiene durch prämiertes Web-Tool

Das von Ecolab zur Verfügung gestellte Online-Trainingsportal ist ausgezeichnet, denn die Leser der Fachzeitschrift »Cooking + Catering Inside«...

News

»Aurelio« in Lech unter den besten Skiresorts der Welt

FOTOS: Das Luxushotel wurde bei den World Ski Awards zum Sieger der Kategorie »Ski Boutique Hotel« gekürt. Der Gesamtsieger ist das »W Verbier« in der...

News

Der »Catering Star« in Gold geht 2022 an die PT-Serie von Winterhalter

Ausgezeichnet ins neue Jahr: Die Leser der Fachzeitschrift »Cooking + Catering Inside« haben die PT-Serie Ende 2021 mit der besten Bewertung versehen....

News

Drei neue Mitglieder für Jeunes Restaurateurs

Die österreichische Sektion der Jeunes Restaurateurs (JRE) hat drei neue Mitgleider aufgenommen: das »Esslokal«, den »Molzbachhof« und den...

News

Milena Schöni ist der Schweizer »Gastrostern« 2021

Erstmals in der Geschichte des Wertschätzungspreises »Gastrostern« hat eine Fachfrau Hauswirtschaft gewonnen. Mehr als 15.000 Personen haben beim...

News

Rotweinguide 2022: Die Sieger der Reserve Trophy

Gleich zweimal wird die Traumnote von 100 Falstaff-Punkten vergeben. Der Gesamt- sowie der Trophy-Sieg in der Kategorie Cuvée und Sortenvielfalt gehen...

News

Rotweinguide 2022: Werner Achs ist Gesamtsieger

Der Golser Winzer belegt mit seinem XUR 2019 Platz 1 bei der 42. Falstaff Rotweingprämierung. Die Reserve Trophy gewinnt Andi Kollwentz. PLUS: Alle...

News

AICR: Pia Zumkley ist »Rezeptionistin des Jahres«

Bei der jährlichen »Meisterschaft der Rezeptionisten« geht Zumkley aus dem »Kempinski Hotel Berchtesgaden« als Siegerin des deutschlandweiten Contests...

News

Austrian Beer Challenge: Stiegl ist »Brauerei des Jahres«

Mit drei Auszeichnungen in Gold und einer in Bronze konnte sich der Salzburger Traditionsbetrieb bei der 17. Staatsmeisterschaft der Brauereien und ...

News

Goldenes Ehrenzeichen für Hans Staud

Zum 50. Firmenjubiläum seiner Wiener Traditionsmanufaktur wurde der »Marmeladenkaiser« für seine Verdienste um die Republik Österreich geehrt.

News

Bacchuspreis 2021 für Hans Niessl und Caro Maurer

Im Rahmen der Weintaufe Österreich wurden die Auszeichnungen an den ehemaligen burgeländischen Landeshauptmann und die erste weibliche...

News

Die Sieger des Silvaner-Wettbewerbs 2021

Diese klassische Rebsorte erfreut sich immer größerer Beliebtheit und das Silvaner Forum e.V. zeichnete kürzlich die besten Weine aus fünf Kategorien...

News

Design Awards: Die schönsten Restaurants und Bars

FOTOS: Architektur und Interieur von Lokalen rund um den Globus werden jedes Jahr mit eigenen Auszeichnungen prämiert. Das sind die Gewinner 2021.

News

Best-of-the-Best Awards 2021 sind vergeben

Sascha Stemberg aus dem »Haus Stemberg« geht als großer Gewinner hervor. Er holt sich in den Kategorien »Hot Spot 2021«, »Nationalheld 2021« und »Best...

News

Tischkultur: Rochini erhält den Möbel & Design Guide Award

Die Vorarlberger Tableware-Manufaktur holte sich in der Kategorie »Tischkultur« die Auszeichnung.

News

Wien und Salzburg gehören zu den besten Hotelstädten

Die renommierten Condé Nast Traveler's Readers’ Choice Awards zählen das »Park Hyatt Vienna« und das »Hotel Goldener Hirsch« in Salzburg zu den Top 5...

News

World's 50 Best: »Steirereck« auf Platz 12

Birgit und Heinz Reitbauer wurden zudem mit dem »Art of Hospitality Award« ausgezeichnet. Zwei dänische Restaurants führen die Weltrangliste der...

News

Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Auch in diesem Jahr hat sich die Falstaff-Redaktion auf die Suche nach den besten Riesling-Sylvanern der Schweiz gemacht. Zu den Gewinnern zählen die...