Kaitlyn Stewart ist beste Barkeeperin der Welt

Grenzenlose Freude nach Bekanntgabe der Jury-Entscheidung

Foto beigestellt

Grenzenlose Freude nach Bekanntgabe der Jury-Entscheidung

Foto beigestellt

Kaitlyn Stewart wurde beim Finale des globalen Cocktail-Wettbewerbs Diageo World Class Bartender of the Year 2017 in Mexiko-City zur weltweit besten Bartenderin gekrönt. In der vergangenen Woche stand die Kanadierin Herausforderungen gegenüber, bei denen jede Fertigkeit geprüft wurde, die einen exzellenten Bartender auszeichnet. Sie kämpfte im Lucha Libre-Ring gegen ihre überwiegend männlichen Rivalen, um ihren besten klassischen Cocktail zu kreieren.

Starker Auftritt Österreichs

Markus Philipp, der im Frühjahr die Österreich-Ausscheidung gewonnen hatte, lieferte eine hervorragende Performance und musste sich erst im Halbfinale als Gesamt-Zehnter verabschieden. Seine heimische Fan-Gemeinde überraschte er nach dem Wettbewerb mit der Ankündigung, dass er seine Homebase – die Bar in der »Albertina-Passage« – verlassen will. Dem Vernehmen nach bleibt der Familienvater aber in Wien und wird schon bald seine neue Wirkungsstätte verraten.

Die vier Finalisten wurden von Wrestling-Kämpfern begleitet.
Die vier Finalisten wurden von Wrestling-Kämpfern begleitet.

Foto beigestellt

Großartige Show mit einer würdigen Siegerin

Den Gästen wurde bei der World Class viel geboten: sie sahen den Gipfel der Kreationen von Barmixern, wie neue Trends entstehen und wie die Grenzen bei der Cocktailherstellung weiter als je zuvor überschritten wurden. In Mexico City wurde eine fulminante Show geboten, die Kandidaten wurden an die Grenze der Belastbarkeit getrieben und mit unvergesslichen Erfahrungen belohnt. Kaitlyn Stewart vom »Royal Dinette« in Vancouver ist in der Gastronomienbranche aufgewachsen, in der beide ihrer Eltern arbeiten und in der sie sich von Kind an sehr wohl gefühlt hat. Sie weiß, dass Engagement und harte Arbeit zu großen Erfolgen führen können.

Vier Bar-Trends formuliert

Überwältigende Momente bei der Siegerehrung

Foto beigestellt

Im Laufe des Wettbewerbs enthüllte World Class vier Trends, die die Cocktailkultur in der nächsten Zeit prägen werden. Diageo Reserve's Global Cocktalian und Jurorin Lauren Mote resümierte: »Ziel der World Class ist es nicht nur, die besten Bartender der Welt zu finden. Wir möchten außerdem Cocktailfans auf der ganzen Welt inspirieren, die Trinkkultur zu optimieren – wir möchten, dass ›Hobbymixer‹ den Mut haben, an die Grenzen der Möglichkeiten zu stoßen und Eigenkreationen in der Küche mixen. Nächstes Jahr erwarten wir genau das – mehr Leute, die mit Cocktails zu Hause experimentieren. Außerdem erwarten wir, dass Nachhaltigkeit ein wichtiger Faktor bei der Cocktailkreation wird. Eigenkreationen werden immer wichtiger, da Bars bestrebt sind, Cocktail-Touristen einmalige Trinkerlebnisse zu bieten. Und abschließend glauben wir, dass aufgeklärte Mixer die Zutaten und modernsten Techniken von einer transformierten Gastronomiekultur übernehmen und die Grenzen der uns bekannten Cocktailherstellung noch weiter verschieben. Es wird auf alle Fälle ein aufregendes Jahr!«

Über die Diageo World Class

Die World Class Bartender of the Year Competition ist der weltweit größte Wettbewerb mit über 10.000 Barmixern aus 57 Ländern auf der Teilnehmerliste. Nachdem sie die regionalen Entscheidungen gewonnen hatten, trafen sich am Sonntag, den 20. August, 55 Barmixer zum Finale in Mexiko-Stadt. Mittwochabend, nach einer direkten Konfrontation mit ihren Konkurrenten im Lucha Libre-Ring, blieb noch eine Elite von vier für die Endrunde, in der Wissen, Kreativität und Beherrschen der Klassiker und Eigenkreationen geprüft wurden.

Das Finale 2018 wird im kommenden Jahr zum 10-jährigen Jubiläum in Berlin stattfinden.

www.theworldclassclub.com 

Mehr zum Thema

News

Der teuerste Cocktail Österreichs im Falstaff-Check

Neue Barkarte in der 26°EAST: Vom kalten Gulasch über Eiszuckerl-Expeditionen bis hin zum High-End-Luxusgetränk mit 25 Jahre altem Whisky.

News

The Sign Lounge: Sommer-Pop Up im Émile

Kan Zuo zaubert tropische Urlaubsgefühle auf die Terrasse des Hilton Vienna Plaza und lässt den Pina Colada wieder hochleben.

News

Benvenuta, primavera: »Bar Campari« startet in die Sommersaison

Ein neugestalteter Gastgarten, eine erweiterte Getränkekarte und innovatives Food-Pairing: die »Bar Campari« in Graz eröffnet die Sommersaison mit...

News

Best of: Whisky-Karaffen

Passionierte Whisky-Kenner dekantieren ihre hochprozentigen Schätze. Hier geht’s lang zu Karaffen, die Geschmack und Genusskompetenz beweisen.

News

Top 10 Bar-Openings 2017

Ein verrücktes Jahr in der heimischen Barszene! So viele Neueröffnungen in so kurzer Zeit gab es noch nie. Eine Rückblende.

News

Neue High-End-Bars in Wien und Salzburg

In Franz Unterrainers »Churchill« muss man durch einen Beichtstuhl klettern, bei Andy Trattners »Salopp« ist der Name Programm, Patric Roth setzt im...

News

Das Kleinod ist Mixology-Bar des Jahres

Die Bar in der Wiener Singerstraße hat die Österreich-Wertung gewonnen. Die Freiburger Bar One Trick Pony holt sich gleich drei Awards.

News

Spannende neue Barprojekte in Wien

Unglaublich, was im Moment in der Wiener Barszene abgeht! Neueröffnungen, Personalrochaden und ambitionierte Pläne. Eine Übersicht.

News

Neue App vermittelt Gratis-Drinks

Marketing-Profi Friso Schopper bastelt an der App »Boozie« mit der man sich täglich ein Freigetränk sichern kann.

News

Top 10: Rooftop Locations weltweit

Von New York bis Shanghai: Diese zehn Bars sollten bei Ihrem nächsten Urlaub auf Ihre To Do-Liste.

News

Cocktailbar mit Hand und Fuß: Pohorec verrät, wie es geht

Bar-Profi Reinhard Pohorec arbeitet seit Jahren erfolgreich hinter der Bar und betreibt das Consulting-Unter­nehmen »spirits journey«. Aus Erfahrung...

News

Kan Zuo im Talk: Tipps für die Bar

Was braucht es, um ein guter Barkeeper zu werden? Karriere hat bei Kan Zuo, Gründer und Inhaber der preisgekrönten Bar ­»The Sign« in Wien-Alsergrund,...

News

Frauenpower: Anya Montague über »Travelling Bartenders«

Frauen hinter der Bar sind nach wie vor eine Seltenheit: Viel zu oft greift das Vorurteil, für den Job brauche es echte Kerle. Eine, die sich von...

News

Die Lustmacher

Der Aperitif ist meist der erste Drink des Abends, der ­Stimmungsmacher für alles, was danach folgt. Ob ­prickelnd, bitter oder süß – jedes Land hat...

News

Die Grüne Fee in der Émile Bar

Bar-Avantgardist Kan Zuo hat für die Bar im Hilton Vienna Plaza ein neues Konzept entwickelt. Im Mittelpunkt steht die »Grüne Stunde« mit...

News

Demokratische Drink-Kreation in der »OMU Bar«

Barprofi Marcus Philipp und Havana Club entwickelten mit Bloggern und Barflys einen neuen Cocktail – ab Mitte März in der »OMU Bar« erhältlich.

News

Die besten Shisha Bars in Wien

In Wien gibt es seit einigen Jahren einen Boom an Shisha-Lokalen. Welche davon die beste Kombination aus Gastronomie und Raucherlebnis anbieten, hat...

News

Monday Spritz über den Dächern von Wien

FOTOS: Im Belvedere Sky Garden fand am Montag ein entspanntes Get-Togther der Bar- & Spirits-Branche statt.

News

Pop-Up Bar in Wien: Belvedere Sky Garden

FOTOS: Über den Dächern der Wiener Altstadt kann man elf Tage lang Belvedere Spritz-Kreationen genießen.

News

»Tür 7«: Willkommen im Wohnzimmer

In der neuen Bar im 8. Bezirk wird ein individuelles Verwöhnprogramm geboten – Klingel und Hausschuhe inklusive!