Die Kombination Kaffee und Wein: Beide sind für viele Lebenselixir, für Starbucks ein Erfolgsrezept? / © Shutterstock.com
Die Kombination Kaffee und Wein: Beide sind für viele Lebenselixir, für Starbucks ein Erfolgsrezept? / © Shutterstock.com

Morgens zu Starbucks für den Kaffee um aufzuwachen und Abends wieder in den Coffee Shop für das After-Work Achterl? Wenn es nach der amerikanischen Kaffee-Kette geht, soll Starbucks zu einem noch größeren Fixpunkt in der Tagesplanung ihrer Kundschaft werden. Das »Evenings«-Menü, ein Angebot mit Wein, Bier und passenden Speisen, war bisher nur in wenigen ausgewählten Shops verfügbar, soll aber ausgedehnt werden.

Untypische Typen
Starbucks Push auf den Weinmarkt kommt nicht von ungefähr. Laut einer Studie des Marktforschungsinstitutes Mintel sind rund 70 Prozent der Starbucks-Besucher Weintrinker. Ein signifikant höherer Anteil als im Durchschnitt der US-Bevölkerung, wie winespectator.com berichtet. Dieses Klientel will Starbucks nun vermehrt anzapfen. In den nächsten vier Jahren sollen 2000 der rund 12000 US-amerikanischen Filialen die »Evenings«-Menüs anbieten.

Widerstand
Starbucks hat aber auch mit Gegenwind zu kämpfen. In einigen Provinzen, Städten und Gemeinden hat sich – aus verschiedenen Gründen – Widerstand gegen die Pläne der Kaffeehaus-Kette aus Seattle geregt. In der kalifornischen Stadt Napa werden Stimmen laut, die Starbucks als sicheren Ort für Jugendliche und Menschen mit Alkoholproblemen, bestehend oder in Vergangenheit, nicht verlieren wollen. In anderen Regionen fürchtet man um den Arbeitsplatz von Jugendlichen, die bei Starbucks oft wichtiges, zusätzliches Geld für ihre Familien einnehmen.

Regionales Angebot
Ob sich die Gegenstimmen durchsetzen werden, bleibt abzuwarten. Nicht warten muss man jedenfalls auf die Weinkarte der neuen Starbucks »Evenings«-Menüs. Die Karte wird sich zwischen den verschiedenen Standorten leicht unterscheiden. Man wird auf regionale Winzer und Brauereien zurückgreifen, wenn es darum geht, Wein und Bier anzubieten. Mit rund zehn verschiedenen Weinen ist die Auswahl allerdings eingeschränkt und mit acht bis 15 Dollar pro Glas bewegt man sich auch nicht gerade im niedrigen Preissegment.

www.starbucks.at

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Im Café Ziferblat zahlt man nach Minuten / © ziferblat.net
    21.01.2014
    Kaffeehaustrend: Zeit ist Geld
    In Moskau und nun auch in London zahlt man nicht für die Konsumation, sondern für die Zeit, die man im Café verbringt.
  • Wiener Kaffeehäuser
    06.09.2013
    Traditionelles Kaffeehaus oder globalisiertes Mc Café?
    Pro und Contra: Sind Wiener Kaffeehäuser verstaubt oder Bewahrer der Kaffeehauskultur? Sind internationale Kaffeehaus-Ketten eine...
  • »Baustelle Ei« - Weitere Fotos aus Christopher Boffolis Serie sehen Sie in der Bilderstrecke ...
    26.07.2011
    Lebensmittel aus einer neuen Perspektive
    Einblicke in eine spannende wie witzige Fotoserie des US-amerikanischen Künstlers Christopher Boffoli …

  • Die Gewinner der Goldenen Kaffeebohne © Falstaff/APA-OTS Schedl
    23.09.2015
    Die besten Kaffee-Betriebe Österreichs
    Die »Goldene Kaffeebohne« geht an die neun Bundesland-Sieger, zudem wurden die Besten aus sechs Kategorien geehrt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Weinguide 2018/2019: Top 100 Weine Österreichs

    Im neuen Weinguide werden herausragende Weißweine 2017 und tolle rote Reserven 2015 präsentiert. PLUS: Top 10 Riesling, Grüner Veltliner,...

    News

    Penfolds steigt im Napa Valley ein

    Penfolds wird ab der Ernte 2018 Trauben im Napa Valley verarbeiten, um kalifornische Weine unter diesem Markennamen zu produzieren.

    News

    Gewinnspiel: Champagner & Kaviar zur Festspielzeit

    Perfect Match: Perrier-Jouët Champagner trifft Kaviar in der Salzburger Herbert’s Bar – wir verlosen ein Package für Zwei!

    Advertorial
    News

    Falstaff on Tour: der neue Ford Ranger im Weinberg-Test

    Über (Wein)Stock und Stein: Falstaff hat den neuen Ford Ranger gemeinsam mit Matthias Pitra und Steve Breitzke vom »MAST Weinbistro« getestet. Die...

    Advertorial
    News

    »Civediamo«: Neue Aperitivo-Bar in Wien

    Unternehmerin Stella Biehal eröffnete in der Wiener Innenstadt die italienische Schaumweinhandlung und Aperitivo-Bar »Civediamo«.

    News

    Die besten Sommerweine 2018

    Laue Nächte, blaue Stunden. Sommerliche Temperaturen verlangen nach erfrischenden Weinen für Poolside und Terrasse. Falstaff hat die besten für Sie...

    News

    Winzer des Jahres 2018: Philipp Grassl im Portrait

    Philipp Grassl aus Carnuntum erzeugt stoffige, langlebige Rotweine und finessenreiche Weiße aus besten Lagen, beispielsweise Bärnreiser und...

    News

    See-Lage: Weine aus europäischen Seen-Regionen

    An den europäischen Seen lässt es sich nicht nur entspannt Urlaub machen. Sie bringen auch zauberhafte Weine hervor. Wir stellen einige dieser...

    News

    Bordeaux Subskription 2017 auf finewineshop.com

    Ein Jahrgang der den Winzern viel abverlangt hat und vor allem für seine teilweise verheerenden Frühjahrsfröste bekannt ist.

    Advertorial
    News

    20 Jahre Domaine de Baronarques

    Philippe Sereys de Rothschild freut sich, mit dem Jubiläum seines Weingutes die neue Fasshalle einweihen zu können.

    News

    Falstaff Selektion: Exklusive Weinpakete bestellen!

    Proseccogenuss auf höchstem Niveau: Mit der Falstaff-Selektion erhalten Sie die besten Weine ­bequem nach Hause geliefert. Mit Preisvorteil für...

    News

    Falstaff Weinguide 2018/2019: Die besten Weingüter

    Im Standardwerk für Wein finden Sie über 3600 Weine aus Österreich mit Beschreibungen und Bewertungen. Mit dem Weingut Anita und Hans Nittnaus gibt es...

    News

    Kampaniens Geschichten: Campania Stories 2018

    Unter dem Motto »Campania Stories« gab es vor kurzem in Kampanien viele Geschichten und viele autochthone Rebsorten zu hören und zu verkosten.

    News

    Drei neue DAC-Gebiete in der Steiermark

    Mit dem neuen Herkunftssystem werden Südsteiermark DAC, Vulkanland Steiermark DAC und Weststeiermark DAC etabliert.

    News

    Vino Gross: Grenzgänger mit Tiefgang

    Die Winzerfamilie Gross vinifiziert sowohl in der Südsteiermark als auch in Slowenien Spitzen-Weine mit besonderem Charakter.

    Advertorial
    News

    100 Falstaff-Punkte für Batonnage

    Als das Falstaff-Magazin erstmals für einen österreichischen Rotwein die 100 Punkten vergab, war dieses Faktum sogar den nationalen Großmedien von ORF...

    News

    Riviera-Weine: Ein wohlgehütetes Geheimnis

    Wer an die Côte d’Azur denkt, denkt an Pastis und Rosé aus der Provence. Doch unweit der Riviera wachsen auch ausgezeichnete Weißweine.

    News

    Hermann Hammer 1952 – 2018

    Der bekannte Ruster Winzer Hermann Hammer ist im 66. Lebensjahr überraschend verstorben.

    News

    Der Collio ist tot, es lebe der Collio

    In Görz stellten sich Ende Mai jene großen Weißweine dem Publikum vor, die in den 1990er Jahren das Friaul in der Welt bekannt gemacht haben. Wie...

    News

    Weingut Christ räumt beim Wiener Weinpreis ab

    Mit gleich fünf Landessiegern sorgte der Jedlersdorfer Spitzenwinzer Rainer Christ für eine kleine Sensation. Alle Kategoriesieger der...