Kärntner Wein im Kommen

Das Trippelgut verbindet Wein, Kulinarik und Kultur zu Genusserlebnissen und ist zurzeit eines der angesagten Kärntner Weingüter. 

© Paul Huebl

Das Trippelgut verbindet Wein, Kulinarik und Kultur zu Genusserlebnissen und ist zurzeit eines der angesagten Kärntner Weingüter. 

© Paul Huebl

Kärnten blickt auf eine tausendjährige Weinbaugeschichte zurück. Es waren die Klöster, die eine Vorreiterrolle ausübten. In den letzten Jahrzehnten gab es erste Versuche, die alte Tradition wiederzubeleben – der unübersehbare Klimawandel kommt diesem Unterfangen dabei sehr entgegen. Es dauerte bis zum Jahr 1972, dass man sich im Lavanttal wieder an die Geschichte des Weinbaus erinnerte. Damals entschloss sich Herbert Gartner, in der Riede »Oberer Weinzedl« am St. Andräer Burgstall wieder Reben zu setzen. 1978 bepflanzte der Hobbywinzer die obersten Terrassen bei Schloss Thürn – und der Dornröschenschlaf des Kärntner Weinbaus fand ein Ende.

Erwin Gartner und seine Familie bringen seit den 1970er-Jahren Kärntner Wein zurück auf die Genusslandkarte.

Erwin Gartner und seine Familie bringen seit den 1970er-Jahren Kärntner Wein zurück auf die Genusslandkarte. 

© Stefan Leitner

Der Weinbauverband Kärnten wurde im Jahr 2001 gegründet und baute mit dem Arbeitskreis »Wein aus Kärnten« eine offizielle Marketingplattform auf. Im Jahr 2011 wurden erstmals wieder mehr als 100.000 Flaschen Wein erzeugt. Die Zentren des Weinbaus sind heute die Regionen Feldkirchen/Ossiacher See, Klagenfurt/Wörthersee, Lavanttal, St. Veit an der Glan, Sittersdorf und das 
Trixnertal.

Aktivität in Rot und Weiß

Mit dem »Stadtweingarten Klagenfurt« mischt auch die Landeshauptstadt beim Kärntner Wein-Boom mit. Riesling vom Wörthersee ist ein Genuss für alle Sinne. 

© Wolfgang Croce

Auch die Landeshauptstadt selbst hat ihren Anteil am Weinboom: Mit dem Projekt »Stadtweingarten Klagenfurt« wird hier das Potenzial der Rebsorte Riesling ausgelotet. Zu den Initiatoren zählten Helmut Unterkofler und Roland Pulsinger aus dem Lavanttal, der dort wie die Familie Gartner und Arno Polli Wein erzeugt. Die Weinbaukooperative »Die Stadtwinzer« betreibt nun seit 2003 den Weingarten der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee. In der Ried Seewiese mit einer Fläche von 1,2 Hektar stehen 2630 Rebstöcke im Ertrag. Jährlich werden immerhin etwa 2700 Flaschen Kärntner Qualitätswein produziert. Die aktiven »Stadtwinzer« sind Helmut »Ralf« Unterkofler, Kurt Knoltsch aus Keutschach, Horst Wild, Obmann des Weinbauverbands Kärnten, und Rene Oberleitner aus Krumpendorf, Josef Math aus Pischeldorf sowie Christian Waltl und Robert Passegger aus Klagenfurt. Ein bemerkenswertes Projekt, das Weingut Karnburg, wird vom gebürtigen Texaner Sem Kegley und Georg Michael Lexer aus Klagenfurt auf mittlerweile 6,5 Hektar betrieben. 

Das Weingut Burg Taggenbrunn verbindet historische Substanz mit moderner Kellerarchitektur.

Foto beigestellt

Die größte Dichte an Produzenten findet man heute im Lavanttal, wo neben den bereits Genannten die Familien Gritsch, Janko, Klade und Lippitz sowie das Stift St. Paul mit dem 2008 gegründeten Betrieb Vinum Paulinum, der in der »Hinteren Gumitschleiten« bei Wolfsberg einen ausgezeichneten Chardonnay erzeugt, erwähnt werden müssen. In der Region Feldkirchen hat die Familie Lassnig die Terrassen der Burg sehenswert rekultiviert; tolle Weine gibt es auch bei Gerhard Köck und Gerald Neumaier. Das Weingut am Trippelgut unweit des Maltschacher Sees wurde erst 2015 gegründet und hat mittlerweile bereits 7,5 Hektar Fläche unter Reben. Viel Aktivität gibt es im Raum St. Veit an der Glan durch die Familie Candussi mit Vinum Virunum, die Weinkultur Hochosterwitz, die Familie Salbrechter, aber auch Marcus Gruze und Uta Slamanig mit ihrem Weingut Georgium am Längsee. Im Trixnertal sind Felix Kucher und Johann Lamprecht aktiv, in Sittersdorf sind Rosa und Karl Hren zu nennen. Bekanntester Neowinzer der Region ist der Unternehmer Alfred Riedl, der rund um Burg Taggenbrunn unweit von St. Veit an der Glan seine Weingärten bereits auf circa 70 Hektar erweitert hat und mit Hubert Vittori einen erfahrenen Kellermeister engagieren konnte.

Die Weingartenflächen und die Erntemengen vermehren sich in Kärnten sehr schnell – aktuell sind bereits wieder mehr als 100 Hektar Fläche mit Reben bepflanzt und eine beachtliche Jahresproduktion von fast 200.000 Flaschen erreicht. 

Seit ein paar Jahren nehmen Kärntner Weine an überregionalen Weinwettbewerben wie dem Salon Österreich Wein, dem Falstaff Weinguide, der Austria Wine Challenge und anderen Weinwettbewerben teil und erringen ausgezeichnete Bewertungen. Das Kärntner Wein-Hoch ist stabil, und man plant – wenn es nach dem Kärntner Weinbauverband geht –, die Weinproduktion bis 2020 auf bis zu 750.000 Flaschen zu steigern. Wein aus Kärnten ist also weiter im Aufschwung und wird auch künftig unter Kennern für Furore sorgen.

Zum Tasting

Tipps

Trippelgut
Top-Weingut direkt am Maltschacher See. 
Hubertusweg 4, 9560 Feldkirchen
T: +43 4276 93080
www.trippelgut.at

Weingut Georgium 
Naturwein von Marcus Gruze überzeugt allerorts. 
Längseestraße 9, 9313 St. Georgen am Längsee
T: +43 650 2241234
www.georgium.at

Weinbau Familie Gartner
Kultwein aus Kärnten seit Generationen.
Schießstattstraße 26, 9433 St. Andrä
T: +43 4358 55292
www.weinbaugartner.at

Weinbau Burg Taggenbrunn
Unternehmer Alfred Riedl sorgt für Top-Tropfen.
Jacques-Lemans-Str. 1, 9300 St. Veit a. d. Glan
T: +43 4212 544433
www.taggenbrunn.at

Stadtwinzer
Kooperative, die am Wörthersee Wein keltert. 
Waldschlagweg 20, 9020 Klagenfurt
T: +43 660 3106410 
www.vinum-carinthiae.at

ERSCHIENEN IN

Jägerball Spezial 2018
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

  • Weingut
    Weinbau Gartner
    9433 St. Andrä, Kärnten, Österreich
    2 Sterne
  • 19.02.2017
    Kärntens kulinarische Querdenker
    Kärnten ist im kulinarischen Aufschwung. Neben Kasnudeln und Reindling gibt es Querdenker, die sich an neue Spezialitäten heranwagen.
  • 14.04.2017
    Frühlingserwachen in Kärnten
    Kärntner Brauchtumspflege zu Ostern: Dazu gehören etwa Reindling, Fleischweihe oder Osterfeuer. Was für einen Kärntner außerdem dazu...
  • Weingut
    Weingut Georgium
    9313 St. Georgen am Längsee, Kärnten, Österreich
  • Weingut
    Weingut Burg Taggenbrunn
    9300 St. Veit an der Glan, Kärnten, Österreich
    1 Sterne
  • Themenspecial
    Kärnten – Seen, Berge, Kulinarik & Kultur
    Vom Drauradweg bis zum Villacher Fasching, von den Kasnudeln bis zum Kärntner Kaviar – entdecken Sie die genussvolle Vielfalt des südlichsten Bundeslandes!
  • Weinbaugebiet
    Kärnten
    Kärnten, Österreich

Mehr zum Thema

News

Die Sieger des Grüner Veltliner Grand Prix 2020

Der Grüne Veltliner Jahrgang 2019 brachte eine Vielzahl an tollen Ergebnissen hervor. So auch am Weingut Dürnberg, bei Norbert Bauer und dem Weingut...

News

Hillinger Junior mit eigenen Weinen »without Dad«

Interview: Der Sohn des burgenländischen Winzers Leo Hillinger präsentiert seine erste Weinserie. Mit Falstaff sprach der 18-Jährige über seine Pläne...

News

Die Sieger der Apulien Trophy 2020

Apulien hat weintechnisch so manches zu bieten – füllige Rotweine ebenso wie frisch-salzige Weiße. Das Ergebnis: Wir gratulieren Gianfranco Fino zum...

News

Brad Pitt launcht Rosé-Champagner »Fleur de Miraval«

Der Hollywood-Star bringt in Kooperation mit der Familie Perrin und dem Champagnerhaus Pierre Péters prickelnde Preziosen auf den Markt.

News

Österreichische Traditionsweingüter: Vier neue Mitglieder

Die Weingüter Josef Ehmoser, Josef Fritz, Martin Diwald und Tom Dockner sind ab sofort Teil der renommierten Winzervereinigung ÖTW.

News

Österreichs erster Gin aus Sauvignon Blanc

Gin-novation: Spitzenwinzer Walter Skoff präsentiert den ersten Gin seines Hauses, dessen Basis aus den besten Rieden der Südsteiermark kommt.

News

Neun Fakten zum Sturm

Der Herbst ist die Zeit für den Neuen Wein – wir verraten, wie man ihn richtig trinkt und weitere wissenswerte Hintergründe.

News

Kellerei Terlan: Faszination der Reife

Die Weißweine der Kellerei Terlan in Südtirol bestechen durch Spannung, Mineralität und lange Reifezeiten.

News

Große Gewächse: Vorpremiere in Wiesbaden

Von 23. bis 26. August lud der VDP zur GG-Vorpremiere. Das Falstaff-Team schloss anschließend eine zweitägige Verkostungsklausur am Lütjensee in...

News

Die Sieger der Burgunder Trophy 2020

Alljährlich zeichnet Falstaff mit der Burgunder Trophy die besten burgenländischen Weine aus weißen Burgundersorten aus. Andi Kollwentz überzeugt mit...

News

Die Sieger der PiWi Trophy Schweiz 2020

Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten machen Nachhaltigkeit im Weinbau greifbar, treffen so den Nerv der Zeit und schmecken zudem noch äußerst...

News

Ornellaia: Benefiz Online-Auktion gestartet

Zwölf edle Flaschen des Ornellaia Vendemmia d'Artista 2017 »Solare« mit speziellen Designeretiketten werden zum Charity-Los für das Programm Mind's...

News

Etiketten-Diebstahl im Weingut Egon Müller-Scharzhof

Beim edlen Weingut an der Saar wurde eingebrochen. Die Diebe hatten es dabei aber nicht auf Schätze aus dem Weinkeller abgesehen – sondern auf...

News

Gewinnspiel: A-Nobis – hochprämierte Sekte und Champagner

Österreichs erfahrenster Sektproduzent Norbert Szigeti verlost prickelnde Preise aus seinem A-Nobis Sortiment.

Advertorial
News

Fritz Miesbauer ist Winzer des Jahres 2020

Er prägt mit den zwei traditionsreichen Spitzenweingütern Stadt Krems und Stift Göttweig das Angebot der Weinbauregion Kremstal. Dafür wurde er nun...

News

»Auf zum Wein«: Die Weinbauregionen boomen

FOTOS & VIDEO: Urlaub ist heuer anders: Statt ins Flugzeug setzt man sich ins Auto und fährt zu den heimischen Weinbauern. Eine neue Kampagne macht...

News

Tickets für die Erste Lagen-Tour de Vin gewinnen!

Am ersten September-Wochenende laden die 68 Traditionsweingüter zur Verkostung ihrer Ersten Lagen. Wir verlosen fünf mal zwei Eintritts-Buttons.

Advertorial
News

Top 5: Die besten Sangiovese unter zehn Euro

Sie ist eine der wichtigsten Rotweinsorten Italiens, die Sangiovese-Traube. Wir haben die besten Preis-Leistungs-Weine selektiert.

Rezept

Hirschtatar

Daniel Brunner, vom Restaurant »Seeblick« in St. Gallen, tischt zum Hirschtatar auf: Kürbiskernöl, Mascarpone-Rote-Rüben-Cornet, Hirschfilet im...