Mario Hofferer in Aktion / Foto: © BACARDÍ-Martini
Mario Hofferer in Aktion / Foto: © BACARDÍ-Martini

50 ml Bacardi Superior, 20 ml frischer grüner Limettensaft, 2 Teelöffel weißer Rohrzucker, 10 ml frisch gepresster Grapefruitsaft, 1 flambierter Rosmarinzweig, 5 ml Eau de vie Kirsche und mit Bacardi 8 Años infusionierter Zigarrenrauch – das sind die Zutaten für Mario Hofferers Siegerdrink »Rosemary«, mit dem sich der Kärntner beim Vorentscheid in Hamburg das Ticket für das Finale der diesjährigen Bacardi Legacy Cocktail Competition in Puerto Rico sicherte. Gemeinsam mit ihm wird auch ein deutscher Kandidat nach Südamerika entsandt, um sich dort in direkter Konkurrenz mit der Weltelite im Cocktailmixen zu beweisen. Insgesamt waren 15 deutsche und fünf österreichische Finalisten angetreten – neben Sieger Hofferer belegten Kenny Klein (Maniac Bar Artists, Wien) und Reinhard Pohorec (The Sign, Wien) Platz zwei und drei für Österreich.  

Cocktail-Legenden
Der Spirituosenhersteller Bacardi rief Bartender-Talente dazu auf, Shaker, Stirrer und Barsieb zur Hand zu nehmen und die Cocktaillegende von morgen zu kreieren. Nach dem erfolgreichen Start der Bacardi Legacy Cocktail Competition (BLCC) im vergangenen Jahr wurde der Wettbewerb in diesem Jahr um eine dreimonatige Promotionphase erweitert. Ziel war es, dass die finalen Teilnehmer während dieser Phase so viel Aufmerksamkeit wie möglich für sich und ihren Drink generieren. Der Fantasie waren hierbei keine Grenzen gesetzt. Neben der Präsentation des Cocktails am Finaltag trug auch das Abschneiden während der Promotionphase zur Entscheidung für die beiden nationalen Gewinner aus Österreich und Deutschland bei.

Die Aufgabe für das nationale Finale im Schlossgut Groß Schwansee bei Hamburg war nicht weniger als die Schaffung einer neuen Cocktaillegende. Als Inspiration dienten den Teilnehmern die ersten Cocktailpioniere aus dem 19. Jahrhundert, die mit Bacardi eine Generation von leichten Cocktails schufen. Der Finaldrink sollte zudem leicht zu reproduzieren sein und auf mindestens 3cl Bacardi Superior basieren.

Weiteres Karrierehighlight für Hofferer
Mario Hofferer, tätig im Custo Club in Klagenfurt, überzeugte die Jury – mit dabei waren José Sanchez Gavito (Bacardi Master Blender, Mexiko), Alex Kratena (Artesian Bar, London), Erich Wassicek (Halbestadtbar/Wien), Gerhard Kozbach-Tsai (Vienna Bar Community) und David Córdoba (Bacardi Global Brand Ambassador) – letzlich mit seinem Fachwissen und dem erfrischenden Cocktail »Rosemary«. Keine Überraschung, wenn man sich Hofferers bisherige Karriere-Highlights ansieht: 2012 wurde er zum österreichischen »Barkeeper des Jahres« gekürt, er war Barkeeper-Staatsmeister und bei der von der International Bartender Association (IBA) veranstalteten World Cocktail Competition 2010 konnte er sich sogar den Weltmeistertitel sichern.

www.bacardi.com


(top)

Mehr zum Thema

  • Mario Hofferer mixte sich an die Spitze
    19.06.2012
    Cocktail-Weltmeister ist nun auch Barkeeper des Jahres
    Der Kärntner Mario Hofferer konnte die prominent besetzte Jury überzeugen. Seine Siegerdrinks gibt's hier zum Nachmixen.
  • Der Klagenfurter Mario Hofferer mixte den besten Cocktail der Welt./Foto: beigestellt
    29.12.2010
    Kärntner ist Barkeeper-Weltmeister
    Mit dem Drink »Rosemarie« mixte sich Mario Hofferer in Singapur an die Weltspitze. Das Siegerrezept gibt es hier zum Nachmixen!
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 5: Gin-Cocktails zum Welt-Gurkentag

    Zum Feiertag der Salatgurke, der auf Initiative von Hendrick’s Gin alljärlich und heuer am 14. Juni gefeiert wird, gibt's fünf Drink-Empfehlungen zum...

    News

    100 Jahre Negroni: Der Drink des Grafen

    Campari, Gin und Wermut: Das sind die Zutaten des legendären Cocktail-Klassikers Negroni, der heuer 100 Jahre alt geworden ist und von dem es...

    News

    Interview: »Bitter ist die neue Avantgarde«

    Wenige Menschen kennen sich so gut mit Wermut aus wie Barkeeper Reinhard Pohorec. Viele Jahre hat er sich in der Welt durch dessen Vielfalt gekostet,...

    News

    Wermut: Den Frühling ins Glas füllen

    Eines der schönsten Dinge am Frühling ist der wunderbare Duft. Und eine der besten Möglichkeiten, diesen Duft einzufangen, ist es, Wälder und Wiesen...

    News

    Mount Gay: Trudiann Branker ist neue Master-Blenderin

    Eine neue Ära bei Mount Gay: Als erste Frau tritt Trudiann Branker als neue Master-Blenderin die Nachfolge von Allen Smith an.

    News

    Bartrend Foraging: Shaker und Sammler

    Ein Küchengarten reicht den Bartendern längst nicht mehr. Selbst gesammelte Drink-Zutaten versprechen maximale Individualität und Cocktail-Geschmack. ...

    News

    Cocktails für die liebe Frau Mama

    Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

    News

    Monkey 47 & Lobmeyr bringen Affen ins Glas

    Die Wiener Traditionsmanufaktur hat für den neuen Barrel Cut Gin aus dem Schwarzwald, der in Maulbeerbaumfässern reift, einen eigenen Tumbler...

    News

    Barkultur: Bittersüße Symphonien

    Haben Sie schon einmal bemerkt, dass es eher wenig Mixgetränke mit Bitterlikören als Basis gibt? Roland Kuch aus der Bar »Die Nachtigall« wiedersetzt...

    News

    Bar-Jubiläum: 20 Jahre »Halbestadt«

    Erich Wassicek und Konny Wunder feiern zwei Jahrzehnte gehobene Barkultur im Wiener Stadtbahnbogen. Ein hochprozentiges Programm wartet.

    News

    Erste Einblicke in das neue »Andaz«-Hotel

    FOTOS: Falstaff auf exklusivem Rundgang durch das »Andaz Vienna Am Belvedere«. Ab 6.5. können Rooftop-Bar und Restaurant genossen werden.

    News

    Hoamat-Trank aus Oberösterreich

    Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

    News

    Hochprozentiger Start in die Rooftop-Saison

    Wien: Die »Atmosphere« startet mit neuen Ideen, das »Andaz-Hotel« folgt Ende April und im Herrengassen-Hochhaus poppt eine neue Rooftop-Bar auf.

    News

    Das Vienna Gin-Festival 2019

    Das Vienna Gin Festival 2019 im Semperdepot Wien geht in die zweite Runde:

    News

    David Gölles setzt auf Whisky, Rum und Gin

    FOTOS: Zur gläsernen Manufaktur und dem Genusshotel Riegersburg kommt nun »Ruotkers« – ein eigenes Haus für Whisky, Rum und Gin.

    News

    Falstaff iSi-Nitro Cocktail-Workshop

    FOTOS: Im »Kleinod«-Cocktailsalon präsentierten vier der besten heimischen Barkeeper ihre Rezepte mit iSi-Nitro.

    News

    Mit der »D-Bar« auf Reisen gehen

    FOTOS: Das neue Konzept der Bar im »The Ritz-Carlton, Vienna« beinhaltet eine hochprozentige Reise in zwölf Länder – spezieller Reisepass inklusive.

    News

    Der nächste Schritt der Gin-Evolution

    Die Spitzenbrenner Reisetbauer, Hiebl, Parzmair und Farthofer haben sich mit Spirit-Experten Alexander Huprich zusammengetan und Hidden Gem Gin...

    News

    Falstaff Leserreise: Das Friaul ruft!

    Herzliche Trattorien, feine Gourmet-Restaurants und rare Kellerschätze: Falstaff-Italien-Experte Othmar Kiem führt Sie auf einer exklusiven Wein- und...

    Advertorial