Just Taste: Wien bekommt eine neue Weinbar

Auch ein feiner Schanigarten ist dabei.

© Graph Art Line

Auch ein feiner Schanigarten ist dabei.

© Graph Art Line

»Verkosten ist das zweitwichtigste Verkaufsargument im Weinhandel«, erzählt Oliver Sartena beim Pre-Opening der »Just Taste«-Weinbar am Wiener Stubenring. Der Wein- und Marketing-Experte hat im Vorjahr zusammen mit seinem Partner Dietmar Pirolt – Finanzspezialist und passionierter Spirituosenexperte – den Online-Weinhandel »Just Taste« aufgebaut. Auch beim Shopping im Web steht das Verkostungserlebnis im Mittelpunkt. Pirolt zeigt ein Tasting-Pack mit vier eigens entwickelten Flaschenformaten mit 0,187 Liter-Einheiten, zusammengerechnet ergibt das eine Bouteille. Nach dem erfolgreichen Launch des Online-Shops folgt nun Phase zwei: Am Freitag, 5. Mai, eröffnet die erste »Just Taste«-Weinbar.

Das Konzept folgt dem Leitgedanken des Verkostungserlebnisses: Über 600 Weine sind gelistet, jeden einzelnen davon kann man verkosten. Ein neues System der Weinausschank ermöglicht die Ausgabe von Verkostungsschlucken zu drei Centiliter sowie im Glas zu 0,1 Liter. Angeboten werden zudem spannend zusammen gestellte Vierer-Flights in der Preisklasse von rund zehn Euro. Selbstverständlich können auch ganze Bouteillen im Shop konsumiert werden, als »Korkgeld« werden zehn Euro aufgeschlagen – das beinhaltet eine Flasche Mineralwasser sowie einen kleinen Snack. Viele Weine können gratis verkostet werden, aber nicht alle, sagt Oliver Sartena:

»Es heißt ja ›verkosten‹ und nicht ›ansaufen‹«.

Dank des neuen Systems »Winefit cubo« können hunderte Weine glasweise ausgeschenkt werden.
Dank des neuen Systems »Winefit cubo« können hunderte Weine glasweise ausgeschenkt werden. 

© Falstaff/Degen

Nächste Bar in Berlin

Sartena legt Wert auf die Tatsache, dass man bei »Just Taste« alle Weine verkosten kann, nicht nur die billigen. Einkaufsleiterin Moira Matthews beschreibt das Sortiment als Österreich-lastig: »Rund 80 Prozent der Weine kommen aus Österreich und Deutschland.« Beim verbleibenden Fünftel hat sie mit dem Team (u.a. mit den Weinexperten Markus Kavallar und Vincent Jakabb) spannende Produkte aus aller Welt zusammengesammelt, mit einem kleinen Neuseeland-Schwerpunkt. Das große Angebot an deutschen Weinen kommt nicht von ungefährt, denn als nächster Schritt soll eine Bar in Berlin eröffnet werden. Laut Sartena stehen noch zwei Standorte zur Auswahl, die Eröffnung ist für den Spätherbst angedacht.

Industrial chic und schöne Deckenmalerei.
Industrial chic und schöne Deckenmalerei.

© Graph Art Line

Die Bar

Der Wiener Standort ist von ansprechendem industrial Chic geprägt, es gibt im Inneren nur Barstühle und Hochtische, die eine typische Verkostungsatmosphäre schaffen. Gemütlicher sitzt man im großzügig angelegten Schanigarten mit Blick auf die Ringstraße. Aus der Küche kommen kalte Platten und kleine Snacks, wie ein »Wurstcase-Szenario« von der Fleischerei Windisch zu neun Euro oder »Schnecken checken« mit Produkten von Züchter Andreas Gugumuck. Offenkundig hat man sich für die Küche zugkräftige Namen gesichert – Käseteller werden mit Lingenhel-Spezialitäten angerichtet, das Brot kommt von der Bäckerei Joseph und bildet die Unterlage für Schinken- und Aufstrich-Schmankerl. Hier locken »Gehackt und gestrichen« mit Schnittlauch, Bio-Butter und Steinsalz zu drei Euro, »Fettes Brot« mit dreierlei Schmalz (Olive/Dörrzwetschke, Chili und Grammel/Apfel) zu fünf Euro und vieles mehr.

Am Donnerstag, 4.Mai findet die große Eröffnungsfeier für geladene Gäste statt, ab 5. Mai ist für alle geöffnet (Mo. bis Samstag von 10 bis 23 Uhr).

just-taste.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Falstaff Rioja-Trophy 2018

Es sind Weine zeitloser Eleganz: Bei der Rioja-Trophy gewannen »Bodega Torre de Oña«, »Bodegas Muga« und »Bodegas Lopéz de Heredia Viña Tondonia«.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Winzer

Am 22. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

Es gibt sie, die nahezu perfekten, ja grandiosen Weinkeller in den Alpen. Weinkeller, die durch Einzigartigkeit glänzen. Falstaff hat sie gefunden.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jonas Seckinger

Gemeinsam mit seinen Brüdern Philipp und Lukas möchte der Jungwinzer die elterliche Rebfläche erweitern, ohne sich dabei zu verzetteln.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Moritz Haidle

Nach einem ordentlichen Umweg hat Haidle die »Faszination von Wein verstanden« und hat nach seiner Übernahme des elterlichen Weinguts auf biologischen...

News

Vintage Port 2015 & 2016: Zwei Jahre zum Feiern

Die Jahrgänge 2015 und 2016 haben den Erzeugern von Vintage Port volle Keller beschert. Dabei präsentieren sich die Weine als ungleiche Geschwister....

News

Nominé Newcomer des Jahres 2019: Jörn Goziewski

Der Winzer kam später als manche Kollegen auf den Geschmack von Wein. Heute macht er sich für unfil­trierten Naturwein in Thüringen stark.

News

Falstaff WeinTrophy 2019: Die nominierten Newcomer

Im Falstaff Wein Guide Deutschland 2019 brillieren wiedermal junge Talente. Drei von ihnen hat die Falstaff-Jury als »Newcomer des Jahres« nominiert.

News

Die Falstaff Event-Highlights 2019

Ob Weißwein, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken. Jetzt Early-Bird-Tickets sichern!

News

Jahrgang 2018: Eine erfolgreiche Frühgeburt

Bedingt durch den Witterungsverlauf begann die Weinlese des Jahrgangs 2018 in Österreich so früh wie selten zuvor. Es gibt durchwegs sehr gute Mengen,...

News

Steinfederpreis geht an Annemarie Foidl

Bei einem feierlichen Abendessen im Loibnerhof in der Wachau wurde Annemarie Foidl mit dem Steinfederpreis und Heinz Kammerer mit dem Vinea-Ehrenpreis...

News

Top 10: Cocktails mit Champagner

Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

News

Jahrgangs-Champagner 2008: Klassische Finesse

Schon lange wurde kein Champagner-Jahrgang mit so viel Sehnsucht erwartet wie der 2008er. Jetzt ist er erhältlich und lässt die Vorfreude voll...

News

Wein-Legende Patrick Léon ist tot

Der Franzose steht für den Erfolg von so renommierten Weingütern wie Mouton-Rothschild, Opus One oder Château d'Esclans.

News

Last-Minute-Geschenk: Wein aus Österreich

Die Vielfalt an heimischen Weinen begeistert auch unterm Christbaum. Ein paar Tipps für den Wein-Geschenke-Einkauf finden Sie hier.

News

Sekt aus Österreich: Knaller mit Tradition

Österreichs Qualitätssekte: Dank Qualitätspyramide und Banderole hat der Weinkonsument nun eine klare Orientierungsmöglichkeit. Ein Meilenstein in der...

News

Einzigartigkeit erleben: unique 2017 BIO, Weingut Hagn

Einzigartig, einmalig, besonders, unvergleichlich. Kurz gesagt: unique. Die BIO-zertifizierte unique-Reihe aus dem Weingut Hagn sorgt für besondere...

Advertorial
News

Die besten Weine zum Fest

Was soll zum Weihnachtsessen gereicht werden? Oder welche Flasche eignet sich als kleines Präsent? Falstaff präsentiert ein Auswahl der besten Weine...

News

Schließungswelle bei Wiener Weinbars

Nach dem überraschenden Aus von »Just Taste« müssen auch das »Weinfach« und »Wein und Genuss Plus« zusperren.

News

Wein-Startup »Just Taste« muss Insolvenz anmelden

Der innovative Wiener Weinhändler ist nach dem Ableben einer der beiden Geschäftsführer in finanziellen Schwierigkeiten – insgesamt rund 840.000 Euro...