Jungköche der Meisterklasse kochen mit Thorsten Probost

Volles Haus: Master of Wine Andreas Wickhoff, Bürgermeister von Bad Hofgastein Friedrich Zettinig, Direktorin Maria Wiesinger, Drei-Haubenkoch Thorsten Probost, Lehrerin Marianne Buchegger und Klassenvorstand Gerald Redl (von links) mit Schülern.

© Wolkersdorfer

Volles Haus: Master of Wine Andreas Wickhoff, Bürgermeister von Bad Hofgastein Friedrich Zettinig, Direktorin Maria Wiesinger, Drei-Haubenkoch Thorsten Probost, Lehrerin Marianne Buchegger und Klassenvorstand Gerald Redl (von links) mit Schülern.

© Wolkersdorfer

Kochhandwerk im Mittelpunkt: nach diesem Credo funktioniert die Ausbildung der Meisterklasse Kulinarik an der Tourismusschule Bad Hofgastein. Um diesem Motto gerecht zu werden, fand vor kurzem ein Themenabend samt spannendem Menü statt. Dabei widmeten sich die Schüler der Frage, wie die im touristischen Marketing oft verwendeten Begriffe regional, saisonal und traditionell in der Praxis konkret umgesetzt werden können. Das Ergebnis: eine Zeitreise zu den kulinarischen Wurzeln.

Dabei stand den Schülern kein geringer als Drei-Haubenkoch Thorsten Probost aus der Griggeler Stuba im Burg Vital Resort in Oberlech zur Seite. Durch eine Exkursion nach Vorarlberg und den Inputs Probosts fanden die Nachwuchsköche schlussendlich zu ihrem perfekten Menü mit hochwertigen und regionalen Zutaten: Nach dem selbstgebackenem Brot und den Salzstangerl wurden ein gebeizter Saibling mit Gurke und Kräuter, eine Kraftsuppe mit Eierstich, eine hällische Duroc–Sau aus Riet in Tirol und Mohnnudeln mit Zwetschkenröster und einem Sauerrahm–Honig-Eis gereicht. Neben dem Haubenkoch half auch Lehrer sowie Klassenvorstand Gerald Redl den Schülern in der Küche.

Die perfekte Begleitung

Passend zu den saisonalen Speisen servierte die Servicecrew – unter der Anleitung von Master of Wine Andreas Wickhoff – eine Weinbegleitung aus dem Hause Bründlmayer aus Langenlois. Im Service wurde die Klasse von Marianne Buchegger unterstützt.

Jedenfalls zeigten sich die Ehrengäste, darunter unter anderem der Bürgermeister der Gemeinde Friedrich Zettinig, die Schulleitung sowie Eltern und Lehrer vom Können der jungen Meisterklasseschüler begeistert. Die Ausbildung der Meisterklasse Kulinarik an der Tourismusschule wird in Kooperation mit JRE (Jeunes Restaurateurs) angeboten.

www.ts-badhofgastein.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Gesucht: Österreichs beste Hotel-Kicker 2019

Am 8. September 2019 findet bereits zum 6. Mal der »Hotelcareer Cup« in Wien in der Westside Soccer Arena statt. Anmeldungen für die...

Advertorial
News

WIBERG: Saucen als Herz der Küche

Früher wurde oft einer der erfahrensten Köche als Saucier beschäftigt, der es in der Hand hatte, die Sauce zum Höhepunkt für den Gast werden zu...

Advertorial
News

Vegan und vegetarisch: Trends in der Kochausbildung

Für angehende Köche gibt es kaum eine Möglichkeit ausschließlich vegan oder vegetarisch zu arbeiten. Dabei wird der Ruf nach einer solchen Ausbildung...

News

Weinverkostung mit Ertl: Burgenland vs. Steiermark

Weine aus zwei Bundesländern, die geschmacklich völlig unterschiedlich sind, stehen beim Event Hans-Peter Ertls und Leo Quardas am 8. Juli im Fokus.

News

Vulcano: Trotz Sauwetter begeistert das Schinkenfest 2019

Vor kurzem trafen in Auersbach bei Feldbach erlesene Produzenten aus dem Steirischen Vulkanland auf die europäische Schinkenelite.

Advertorial
News

»Mirazur« ist neue Nummer eins der Welt

World's 50 best Restaurants-Show in Singapur: Mauro Colagreco triumphiert, »Noma« ist Zweiter, das Wiener »Steirereck« belegt den 17. Rang.

News

Coffee & Company: Coworking im Restaurant

Vom Konzept Coworking hat man schon gehört. Doch immer öfter bieten Hotels – und in den USA auch Restaurants – ihre Tische den digitalen Nomaden an.

News

Geschmack der Zukunft auf der »Chef-Sache« 2019

Branchentreff der Küche und Gastronomie: Ende September geht die »Chef-Sache« in die nächste Runde, Experten diskutieren in Düsseldorf über...

News

Es geht um die Wurst: Grillwürstel

Das Würstl am Grill muss nicht banal sein. PROFI zeigt Varianten der Grillwurst und wie Spitzenköche und Fleischexperten die Wurst am Grill aufwerten.

News

Schlossbergball 2019: Kulinarische Highlights

Zum zweiten Mal findet die Veranstaltung am 29. Juni statt. Nicht nur künstlerisch punktet das Programm, auch kulinarisch macht es viel her.

Advertorial
News

Das »Dorfhotel Fasching« feierte Wiedereröffnung

Zum Eröffnungsfest kamen mehr als 300 geladene Gäste. 10 Millionen Euro wurden in den Betrieb investiert, der fortan mit einem Infinity-Außenpool...

News

Thomas Mader bei San Pellegrino Young Chef

Der Jungkoch aus dem Wiener Restaurant »Buxbaum« ist beim wichtigsten Wettbewerb für Nachwuchsköche unter den besten zehn in Zentraleuropa.

News

Paul Schabl gewinnt Jungwinzer-Wettbewerb

Der Wagramer Winzer gewinnt mit der Schlossquadrat-Trophy den wichtigsten Nachwuchswettbewerb der heimischen Weinszene.

News

Starkoch Oliver Lucas zu Gast bei Wiener Nachwuchsköchen

Starkoch Lucas führt Schüler und Lehrlinge der Gewerbefachschule Wien in »Signature Dishes« und »Comfort Food« ein.

News

Nesmuk Messer für junge Kochtalente

Axel Jaskowiec und Benni Schröder erreichten beim Wettbewerb »Junge Steirer kochen kreativ« den zweiten Platz. Falstaff KARRIERE begleitete die...

News

Nachwuchsförderung mit dem Falstaff KARRIERE Club

Falstaff KARRIERE und die Qualifizierungsagentur ziehen an einem Strang mit dem Ziel, den Nachwuchs nachhaltig zu fördern und ihm die...

News

Generationenwechsel: Frauen Power bei Vulcano

Drei ambitionierte Frauen hinter der Schinken-Marke: Katharina, Laura und Klara, die Töchter von Franz Habel – besser bekannt als Vulcano-Franz, dem...

Advertorial
News

Kinder als Gäste von Morgen

Kinder sind die Gäste von morgen. So weit, so gut. Doch wie sieht die Praxis aus? Ein sehr subjektives Thema, über das sich vortrefflich diskutieren...

News

Tag der offenen Hoteltür

Mach Karriere im Hotel: Die Österreichische Hoteliervereinigung startet eine Kampagne, die die Imageförderung der Branche zum Ziel hat.

News

Andreas Caminada präsentiert sein neues Projekt

Er zählt zu den besten Köchen im deutschsprachigen Raum, jetzt hat Andreas Caminada eine neue Förderstiftung für Jungtalente gegründet.