Jungköche der Meisterklasse kochen mit Thorsten Probost

Volles Haus: Master of Wine Andreas Wickhoff, Bürgermeister von Bad Hofgastein Friedrich Zettinig, Direktorin Maria Wiesinger, Drei-Haubenkoch Thorsten Probost, Lehrerin Marianne Buchegger und Klassenvorstand Gerald Redl (von links) mit Schülern.

© Wolkersdorfer

Volles Haus: Master of Wine Andreas Wickhoff, Bürgermeister von Bad Hofgastein Friedrich Zettinig, Direktorin Maria Wiesinger, Drei-Haubenkoch Thorsten Probost, Lehrerin Marianne Buchegger und Klassenvorstand Gerald Redl (von links) mit Schülern.

© Wolkersdorfer

Kochhandwerk im Mittelpunkt: nach diesem Credo funktioniert die Ausbildung der Meisterklasse Kulinarik an der Tourismusschule Bad Hofgastein. Um diesem Motto gerecht zu werden, fand vor kurzem ein Themenabend samt spannendem Menü statt. Dabei widmeten sich die Schüler der Frage, wie die im touristischen Marketing oft verwendeten Begriffe regional, saisonal und traditionell in der Praxis konkret umgesetzt werden können. Das Ergebnis: eine Zeitreise zu den kulinarischen Wurzeln.

Dabei stand den Schülern kein geringer als Drei-Haubenkoch Thorsten Probost aus der Griggeler Stuba im Burg Vital Resort in Oberlech zur Seite. Durch eine Exkursion nach Vorarlberg und den Inputs Probosts fanden die Nachwuchsköche schlussendlich zu ihrem perfekten Menü mit hochwertigen und regionalen Zutaten: Nach dem selbstgebackenem Brot und den Salzstangerl wurden ein gebeizter Saibling mit Gurke und Kräuter, eine Kraftsuppe mit Eierstich, eine hällische Duroc–Sau aus Riet in Tirol und Mohnnudeln mit Zwetschkenröster und einem Sauerrahm–Honig-Eis gereicht. Neben dem Haubenkoch half auch Lehrer sowie Klassenvorstand Gerald Redl den Schülern in der Küche.

Die perfekte Begleitung

Passend zu den saisonalen Speisen servierte die Servicecrew – unter der Anleitung von Master of Wine Andreas Wickhoff – eine Weinbegleitung aus dem Hause Bründlmayer aus Langenlois. Im Service wurde die Klasse von Marianne Buchegger unterstützt.

Jedenfalls zeigten sich die Ehrengäste, darunter unter anderem der Bürgermeister der Gemeinde Friedrich Zettinig, die Schulleitung sowie Eltern und Lehrer vom Können der jungen Meisterklasseschüler begeistert. Die Ausbildung der Meisterklasse Kulinarik an der Tourismusschule wird in Kooperation mit JRE (Jeunes Restaurateurs) angeboten.

www.ts-badhofgastein.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Buddah Bowls und Insekten: Trends für 2019

Trends kommen und gehen – könnte man meinen. Doch einige kommen, um zu bleiben. PROFI klopft die aktuellen Zukunftsreports auf Praxistauglichkeit ab....

News

Saubere Luft mit OZONOS

Dank Ozon zu einer sauberen und damit gesunden Raumluft. Ohne Gerüche, Bakterien, Viren, Keime und Pollenallergene. Ganz ohne Chemie, ohne spezielle...

Advertorial
News

Karriere im Boutique Hotel »Lechtaler Hof«

Geprägt durch Tradition und Stil – umgeben von einer atemberaubenden Bergkulisse: Das Boutique Hotel »Lechtaler Hof« ist ein charmantes kleines Hotel...

Advertorial
News

Perfect Match: Christian Mook und Lohberger

Mit Christian Mook und Reinhard Hanusch haben sich zwei Experten gefunden, die den Nervenkitzel und den Hang zum Außergewöhnlichen gleichermaßen...

News

Zum Restaurantleiter berufen: Hans-Peter Ertl

Der gebürtige Steirer hat schon einige leitende Funktionen im Service übernommen. Nun kehrte er zurück nach Wien – und weiß, was einen guten Gastgeber...

News

Gute Messer im Visier

Ein gutes Messer führt durch dick und dünn. KARRIERE hat den Test gemacht und verrät, welches Kultobjekt hält, was es verspricht.

News

Cocktail Snacks für die Neujahrs Party

Ryan Clift kreiert avantgardistische Gerichte zu progressiven Cocktails. Im Projekt Gummibären zeigt er Erinnerungen und Emotionen mit Aromen auf.

News

Young Talents Cup Sieger Bernhard Auer

Der Sieger des Falstaff Young Talents Cups im Bereich Service im Interview. Bernhard Auer über Motivation, den Wettbewerb und seine Zukunft.

News

Design-Trio »Dreikant« im Gespräch

Sie sind jung. Sie sind stark. Das kreative Dreigespann spricht mit KARRIERE über Zeitgeist, Massenkonsum und Individualität.

News

Young Talents Cup Sieger Clemens Groß

Der Sieger des Falstaff Young Talents Cups im Bereich Küche im Interview. Clemens Groß über Motivation, den Wettbewerb und seine Zukunft.

News

Frischer Wind: Vier neue Standortgeschäftsleiter bei Transgourmet

Die Transgourmet-Großmärkte in Salzburg, Spielberg, Brunn am Gebirge und Graz-Seiersberg bekommen neue Leiter. Die nationale Führungsspitze bleibt...

News

Kochlegende Otto Koch im Interview

Kochlegende Otto Koch wurde im Zuge des Falstaff Young Talents Cups für sein Lebenswerk geehrt. Mit PROFI spricht er über den Nachwuchs, die École...

News

Paul Schabl gewinnt Jungwinzer-Wettbewerb

Der Wagramer Winzer gewinnt mit der Schlossquadrat-Trophy den wichtigsten Nachwuchswettbewerb der heimischen Weinszene.

News

Starkoch Oliver Lucas zu Gast bei Wiener Nachwuchsköchen

Starkoch Lucas führt Schüler und Lehrlinge der Gewerbefachschule Wien in »Signature Dishes« und »Comfort Food« ein.

News

Nesmuk Messer für junge Kochtalente

Axel Jaskowiec und Benni Schröder erreichten beim Wettbewerb »Junge Steirer kochen kreativ« den zweiten Platz. Falstaff KARRIERE begleitete die...

News

Nachwuchsförderung mit dem Falstaff KARRIERE Club

Falstaff KARRIERE und die Qualifizierungsagentur ziehen an einem Strang mit dem Ziel, den Nachwuchs nachhaltig zu fördern und ihm die...

News

Generationenwechsel: Frauen Power bei Vulcano

Drei ambitionierte Frauen hinter der Schinken-Marke: Katharina, Laura und Klara, die Töchter von Franz Habel – besser bekannt als Vulcano-Franz, dem...

Advertorial
News

Kinder als Gäste von Morgen

Kinder sind die Gäste von morgen. So weit, so gut. Doch wie sieht die Praxis aus? Ein sehr subjektives Thema, über das sich vortrefflich diskutieren...

News

Tag der offenen Hoteltür

Mach Karriere im Hotel: Die Österreichische Hoteliervereinigung startet eine Kampagne, die die Imageförderung der Branche zum Ziel hat.

News

Andreas Caminada präsentiert sein neues Projekt

Er zählt zu den besten Köchen im deutschsprachigen Raum, jetzt hat Andreas Caminada eine neue Förderstiftung für Jungtalente gegründet.