Junge Steirer kochen kreativ – das sind die Sieger

Christoph Fürnschuß und Angelika Edelsbrunner konnten sich den Sieg sichern.

© Falstaff Karriere / Pail

Christoph Fürnschuß und Angelika Edelsbrunner konnten sich den Sieg sichern.

Christoph Fürnschuß und Angelika Edelsbrunner konnten sich den Sieg sichern.

© Falstaff Karriere / Pail

Das Ziel des Wettbewerbs ist es, das Kochniveau in der Steiermark zu heben, zu unterstützen und den Respekt für heimische Produkte zu fördern. Die Kommunikation und der Erfahrungsaustausch stehen bei diesem Event im Vordergrund. Als Sieger gingen 2017 Christoph Fürnschuß (Restaurant-Hotel Obauer) und Angelika Edelsbrunner (Gasthaus Haberl & Fink's Delikatessen) hervor. Den zweiten Platz sicherten sich Axel Jaskowiec & Benni Schröder (beide im Patisserielehrgang Gastgewerbefachschule Judenplatz - GAFA -Tourismusschule).

Die Aufgabe & die Preise

Unter dem Motto »Frühlingsträume« bereiteten die in Zweier-Teams antretenden Teilnehmer in vier Stunden ein 4-gängiges Menü für acht Personen nach der klassischen Menüreihenfolge zu. Aus einem verpflichteten Warenkorb, der aus Spargel, Grazer Krauthäuptl, Forelle, Kräuterferkel, Kürbiskernöl ggA und Chef Natural Fond bestand, konnten die Köche wählen. Den jeweiligen Teams winkten Geldpreise in Höhe von 1.500 Euro für die Erstplatzierten, 800 Euro für die Zweitplatzierten und 500 Euro für die Drittplatzierten.

Die Sieger

1. Platz: Christoph Fürnschuß (Restaurant-Hotel Obauer) und Angelika Edelsbrunner (Gasthaus Haberl & Fink's Delikatessen)

2. Platz: Axel Jaskowiec & Benni Schröder (beide im Patisserielehrgang Gastgewerbefachschule Judenplatz - GAFA -Tourismusschule)

3. Platz: Florian Mauerhofer und Sebastian Jansen (beide Der Steirerhof, Bad Waltersdorf).

Falstaff Karriere als Förderer des Nachwuchses

Falstaff Karriere unterstützt Nachwuchstalente und unterstützte im Zuge des Wettbewerbs die Zweitplatzierten Axel Jaskowiec & Benni Schröder (beide im Patisserielehrgang Gastgewerbefachschule Judenplatz - GAFA -Tourismusschule). Auf den hochwertigen Designertellern von Rochini finest tabletop richteten die glücklichen Zweitplatzierten ihre Menüfolge an.

Über »Cercle des Chefs«

Küchenmeister Hans Senk gründete 1987 den Cercle des Chefs, um das Berufsimage des »Chefkochs« durch gemeinsame Präsentationen in der Öffentlichkeit zu heben. Ein besonderes Augenmerk legt der Verein auf die Förderung junger Talente durch den Wettbewerb Junge Steirer kochen kreativ. Dieser wird alle zwei Jahre vom Verein organisiert und durchgeführt.

www.cercle-des-chefs.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Bacardí Legacy: Österreich-Finalisten stehen fest

Laura Peez, Anton Peschka und Martin Holzer qualifizierten sich für das »Bacardí Legacy DACH Finale« in Berlin.

News

Wien gewinnt bei wohltätiger Wein-Challenge

Für den guten Zweck maßen sich Wien und Niederösterreich im Weingenuss. Dabei konnten 15.000 Euro für »Hilfe im eigenen Land« lukriert werden.

News

Pasta World Championship: Doppelter Grund zum Feiern

Am 25. Oktober feiern wir den World Pasta Day. Aber schon am 10. Oktober gab es bei der heurigen Pasta World Championship in Paris Feierlaune für...

News

Pâtissier und Koch des Jahres 2019 stehen fest

Der Chef Pâtissier des Restaurants »Purs« Sebastian Kraus und der Souschef des Congress Hotels »Seepark« Dominik Sato siegten in ihren Bewerben.

News

Paul Zimmermann eröffnet Schlossquadrat-Trophy

Die sechs Finalisten der Jungwinzer-Trophy stehen fest. Der Weinviertler Paul Zimmermann präsentiert am 8. Oktober als Erster der Kandidaten seine...

News

Salzburger Jungkoch bei Pasta-Weltmeisterschaft

Sebastian Butzi vom Restaurant »Obauer« in Werfen wird Österreich bei der Barilla Pasta World Championship in Paris vertreten.

News

Kathi Schwaller mixt »like a woman«

FOTOS: Die talentierte Barfrau gewinnt Österreichs einzigen Wettbewerb für Bartenderinnen vor Berit Glaser und Olivia Brosz-Tsolin.

News

»Junge Steirer kochen kreativ«: Anmeldefrist läuft

Bald ist es zwei Jahre her, dass der VKÖ Steiermark mit dem Cercle des Chefs Graz den Wettbewerb veranstaltet hat. Am 5. November findet eine...

News

Premiere für den »Falstaff & iSi Innovation Award«

Zum ersten Mal sucht Falstaff in Kooperation mit iSi die innovativsten Rookies der Bar-Szene in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

News

Die Finalisten der Schlossquadrat-Trophy

Fünf Niederösterreicher und ein Steirer treten im beliebten Jungwinzer-Wettbewerb gegeneinander an.

News

Michaela Ehgartner bei der Berufs-WM in Russland

Noch im August finden in Kazan die »WorldSkills« statt, bei der sich die Restaurantfachfrau aus dem »Parkhotel Pörtschach« mit anderen Fachkräften...

News

Dora Andrea Kucsora gewinnt Eisdessert-Wettbewerb

Die Nachwuchsköchin des »Hilton Vienna Danube Waterfront« gewinnt mit ihrer Komposition »Apollo 11 Eistraum« den 20. Schöller Eisdessert-Wettbewerb.

News

Erster Auftritt der Koch und Patissier des Jahres-Finalisten

Erstmals wurden die Finalisten der Öffentlichkeit vorgestellt. Am Montag starteten die sechs Patissiers mit ihrer Creative Stage, die sechs...

News

Das sind die SALON Sieger 2019

FOTOS: Aus über 8000 Einreichungen wurden die Siegerweine in 17 Kategorien prämiert. Beim großen Gala-Dinner im Wiener Palais Coburg kochte...

News

Thomas Mader bei San Pellegrino Young Chef

Der Jungkoch aus dem Wiener Restaurant »Buxbaum« ist beim wichtigsten Wettbewerb für Nachwuchsköche unter den besten zehn in Zentraleuropa.

News

Österreich dominiert die Made in GSA Competition

Gleich zwei Stockerlplätze für Österreich: Valentin Bernauer und Lukas Werle schaffen es bei der siebten Made in GSA Cocktail Competition aufs...

News

»Haberl & Fink’s«: Doppelerfolg für Lehrlinge

Über zweifach Gold von Lukas Prem und Nina Ackerl bei den »Junior Skills«, den Staatsmeisterschaften für Tourismus, kann man sich im Betrieb freuen.

News

Kerstin Schwertführer gewinnt Jungwinzer-Wettbewerb

FOTOS: Die Schlossquadrat-Trophy 2019 geht in die Thermenregion. 300 Gäste sorgten für hervorragende Stimmung bei der Preisverleihung.

Cocktail-Rezept

Pink Me Up

Der Siegercocktail der »Barcardí Legacy Cocktail Competiton 2019«: »Pink Me Up« von Ronnaporn Kanivichaporn aus Thailand.

News

Österreich dominiert Lemberger-Preis

Der »Vaihinger Löwe« geht an die besten Blaufränkisch aka Lemberger. Die österreichischen Winzer Lentsch und Kirnbauer gewannen die Kategorien elegant...