»Josef«: Bar-Zuwachs mit »Pop-Barock«

Andrea Hörzer und Philipp M. Ernst

© Jean Van Lülik Photographer

Andrea Hörzer und Philipp M. Ernst

© Jean Van Lülik Photographer

Es ist ein lange gehegter Traum von Andrea Hörzer und Philipp M. Ernst der nun in Erfüllung geht. Die beiden sind nicht nur privat ein Paar, sondern ergänzen sich auch beruflich in ihrer eben eröffneten eigenen Bar hervorragend. Hörzer hat zwar auch Bar-Erfahrung, ist in der Gastronomie aber vor allem im kaufmännischen Bereich sehr versiert und gut vernetzt. Und Ernst ist in der heimischen Barszene ohnehin einer der zentralen Akteure der vergangenen Jahre. Als Barchef im Hotel Post im Ischgl konnte er für das Haus im Jahr 2014 den begehrten Preis der »Falstaff Hotelbar des Jahres« erobern. Ein Jahr darauf gewann er die Diageo World Class Austria, den am härtesten umkämpften Titel in der heimischen Mixology-Community.

Die Inneren Werte

Dass der Name der Bar auf »Josef« fiel, verrät einiges über die Philosophie und den Charakter von Andrea Hörzer und Philipp M. Ernst. Die Bar ist nach den beiden Großvätern des Bar-Duos benannt und drückt Familiensinn und Stolz auf die heimatlichen Wurzeln aus. Die Verbundenheit mit den Großeltern manifestiert sich in zahlreichen Details vom originalen Kristall-Luster der Familie Ernst bis hin zu Bildern, Geschirr und geschliffenen Bleikristall-Gläsern, die jahrzehntelang gehütet wurden und nun auch tatsächlich verwendet werden. Das gold-geprägte Interieur ist eine Hommage an das barocke Zeitalter im Alten Wien und die grünen Lederbezüge und Deko-Elemente symbolisieren die steirischen Wurzeln der Betreiber. Das »Josef« könnte sich zu einem Treffpunkt der Steirer in Wien entwickeln, dafür spricht auch das liquide Angebot, das Heimatgefühle aufkommen lässt: vom »Stin – Styrian dry Gin« bis zu einer klug zusammengestellten und sterisch dominierten Weinauswahl.

Die Drink-Philosophie

»Pop-Barock« nennt Philipp M. Ernst sein Bar-Konzept, das Reminiszenzen an die 80er-Jahre im Jahr 2017 wieder lebendig werden lässt. Die schillernden Drink-Klassiker der Disko-Ära werden in ihre Bestandteile zerlegt und zeitgenössisch interpretiert wieder zusammengebaut. »If you like Pina Colada« wird beispielsweise mit Ron Zacapa 23 und einem Pineapple-Coconut Espuma gemacht. Der »M&M's ist aus Tanqueray No. Ten, Antica Formula, Bitters und einem Spice-Ginger Foam komponiert und wird mit den beliebten Schokodrops aus den 80er-Jahren serviert. Alle Bar-Sirupe sind »natürlich« selbst gemacht, in kleinen Fässern reifen künftige bottle-aged Cocktails und die »Snickers«-Infusion wartet süß und karamellig auf ihren Einsatz im Old Fashioned. Perrier-Jouët-Champagner gibt es zu einladenden 8,50 Euro pro Glas, sonst ist die Kalkulation eher am oberen Ende der Skala angesetzt. Das Sortiment wird von Sharing- sowie Take-Away-Cocktails ergänzt und den kleinen Hunger kann man mit »Futter im Glas« stillen – pikantem Chili oder einem veganen Süßkartoffel-Gulasch.

Josef Cocktail Bar

Sterngasse 1
1010 Wien
+43 664 152 96 46
josef-bar.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Neue Pächter für »Seggauer Schlosskeller«

Back to the roots: Anna und Manuel Hofmarcher übernehmen den »Seggauer Schlosskeller«. Anfang Mai erfolgt die Eröffnung. Am Programm stehen vergessene...

News

»Jamie's Deli« am Flughafen Wien im ersten Check

Der britische Starkoch hat sein »Deli« im Terminal 3 eröffnet, »Jamie’s Italian« und eine Bar folgen bis Mitte 2018.

News

Zweites Wiener »el Gaucho« am Rochusmarkt

Nach dem Restaurant im Design-Tower, eröffnet die Gastronomenfamilie Grossauer in der neuen Postzentrale im 3. Bezirk einen weiteren Steak-Tempel.

News

Martin Schmid wird Küchenchef im »MAST«

Der Küchenchef von Andreas Döllerer wechselt in das neue Weinbistro von Matthias Pitra und Steve Breitzke.

News

Eröffnung in Graz: »Dirk Jubke im Wein & Co«

Der Grazer-Gastronom übernimmt als Pächter die Gastronomie des »Wein & Co« am Joanneumring, Eröffnung ist am 5. Mai.

News

Humm eröffnet neues Restaurant in New York

Er kocht im »besten Restaurant der Welt« und will mit seinem neuen Fast-Casual-Konzept in der US Metropole hoch hinaus.

News

Gorilla Market: Neuer Street-Food-Hotspot in Wien

Am 5. Mai eröffnen Lisa Grabner und Christoph Heger von der Gorilla Kitchen ihren neuen Takeaway-Laden in der Argentinierstraße.

News

»Jamie's Italian« kommt nach Wien

Starkoch Jamie Oliver sichert sich für seine Restaurantkette das Lokal des eben geschlossenen »Eatalico« am Wiener Stubentor.

News

»Pizzaiolo«: Erste neapolitanische Pizzeria öffnet in Graz

Der gebürtige Italiener Raimondo Trombatore eröffnet heute sein »Pizzaiolo«. Ab sofort findet man in der Grazer Innenstadt die originale »Verace Pizza...

News

Markus Rath eröffnet »Boothaus Bistro« am Längsee

Gleich gegenüber des hochdekorierten Stammhauses startet der Spitzenkoch am 27. Mai mit einer einfachen, aber dennoch qualitativ hochwertigen Küche.

News

»Die Allee«: Neues Restaurant im Wiener Prater

Barbecue vom mächtigen Smoker, Fleisch von Höllerschmid, Burger, Steaks und 32 Bowlingbahnen im Hintergrund.

News

Neueröffnung: Authentische neapolitanische Pizzeria

Im Botschaftsviertel in Wien Landstraße hat das »l'autentico giardino« eröffnet – mit herrlichem Gastgarten und viel Italianità.

News

Neues Strandcafé an der Alten Donau in Wien

Nach einem umfangreichen Umbau öffnet die Location am 2. Juni wieder – mit dem größten Indoor-Holzkohlengrill Österreichs.

News

Juan Amador eröffnet ein Hotel in Lissabon

Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch will in einem historischen Palast eine Luxusherberge mit zwei Restaurants und einer Rooftop-Bar etablieren.

News

Das »Kleinod«-Team eröffnet eine Rooftop-Bar

Die Bar-Profis aus der Singerstraße bespielen in den Sommermonaten die Dachterrasse des Petersplatz 7 - World Class Sieger Marcus Philipp übernimmt...

News

Die erste Aperitivo-Bar in Graz hat eröffnet

Campari und Frankowitsch zelebrieren mitten im Herzen der Grazer Innenstadt die italienische Aperitivo-Kultur.

News

Thomas Zalud gibt das »Weinhaus Arlt« auf

Der Parade-Wirt aus Wien-Hernals zieht in die Steiermark und hat den »Breitenfelderhof zur Riegersburg« übernommen.

News

Das Szenelokal Eckstein eröffnet seine eigene Lounge

Unter dem Motto »Start the day with a smile & end it with champagne« können Grazer ab jetzt täglich zwischen 16 und 19 Uhr im »Eckstein«-Gastgarten...

News

Marco Simonis eröffnet eine Zweigstelle

Das »Feinkoch« in der Theobaldgasse in Wien Mariahilf ist geschlossen, Nachmieter ist Marco Simonis mit seinem Genuss-Universum.

News

»Das Fritz« erfindet die See-Gastronomie neu

Fritz Tösch krempelt seine Betriebe am Neusiedler See völlig um: Das »Landgasthaus am Nyikospark« ist Geschichte, findet aber vielversprechende...