Joji Hattori mit seinem Küchenteam – Impressionen der Opening Party in der Bilderstrecke / © Jürgen Hammerschmid
Joji Hattori mit seinem Küchenteam – Impressionen der Opening Party in der Bilderstrecke / © Jürgen Hammerschmid

Seine persönliche Version des Besten aus zwei Welten präsentiert der in Japan geborene und in Österreich aufgewachsene Stardirigent und Geiger Joji Hattori mit seinem soeben eröffneten »Shiki« in der Wiener Krugerstraße. Und die Eröffnung kam einem Premieren-Abend eines gefeierten Musikers gleich, ließen es sich doch zahlreiche Stars und Sternchen sowie Größen aus der heimischen Wirtschaft und Gastronomieszene nicht entgehen, den neuen Asia-Hotspot selbst zu begutachten. Die prominenten Gäste der Opening Party – darunter unter anderem der japanische Botschafter Makoto Taketoshi, Christiane Wenckheim (Ottakringer), Toni und Eva Mörwald, Andreas Mailath-Pokorny, Ingrid Thurnher (ORF), Norbert Kettner (Wien Tourismus), Kurt Mann und Winzer Walter Polz – genossen bei Live-Jazzmusik Japanese Fingerfood und Champagner. 

»Im Japanischen bedeutet ›Shiki‹ Vier Jahreszeiten, aber auch Dirigieren«, erklärt Joji Hattori. »So wird auch unsere Menükarte viermal im Jahr wechseln und neben den ganzjährigen Klassikern saisonale Spezialitäten bieten.« Genießen kann man diese in der Brasserie im vorderen Teil des Restaurants mittags und abends als Business Lunch oder à la carte sowie abends als mehrgängiges Degustationsmenü im eleganten Fine Dining Bereich. Die an die Brasserie angeschlossene Bar mit Blick auf die Krugerstraße bietet mit feinen Drinks eine entspannte Umgebung für den Aperitif, aber auch speziell konzipiertes Bar Food wie Tonkatsu Sandwich vom Duroc-Schwein, Sushi Pizzetta mit Fischtartar oder Zitrusfrüchte auf Blattsalaten mit Yuzu-Dressing. »Für ›Shiki‹ haben wir eine Küchenlinie mit eigener Handschrift konzipiert, die authentischen Kern mit zeitgemäßer Ausführung und weitgehend regionalen Zutaten verbindet«, so Hattori. Das erfahrene internationale Küchenteam setzt sich aus Takumi Murase als Chef de Cuisine (zuletzt im Restaurant »Megu« im Hotel The Alpina in Gstaad), Alois Traint als Souschef (zuletzt »Flosz«), Rico Rassbach als Sushimeister (zuletzt »Megu«) und Martin Pichlmaier als Restaurantleiter (zuletzt »Fabios«) zusammen.

Neben japanischen Klassikern wie Wagyu-Beef, Sashimi und Tempura, die durch heimische Produkte und neue Techniken eine zeitgemäße Interpretation erfahren, werden auch ganz neue Kreationen wie Akadashi »Miso-Latte« – eine dunkle Misosuppe auf Tofu-Basis mit Sojamilchschaum im Glas – oder kurzgebratene Gebirgsbachforelle auf Safran-Umami-Sauce mit Forellenkaviar, Satoimo-Knolle, Spinat und Wakame serviert. Darüber hinaus wurden von Chef de Cusine Takumi Murase eine Reihe veganer Gerichte entwickelt. Ein weiteres Highlight auf der Karte sind die Contemporary Sushi-Variationen »Shiki Style« – beispielsweise Goldbrasse mit Mango-Chutney oder Jakobsmuschel mit Trüffelmiso.

Das Restaurant selbst zeichnet sich durch eine elegante, moderne Atmosphäre aus: Gestaltet vom Architektur- und Designbüro BEHF, sind viele individuelle Details verarbeitet – von der handgeschöpften und handbemalten japanischen Papierdecke in der Brasserie bis zur mit Klavierlack gestrichenen Wand im Fine Dining Raum. Auf der besonders umfangreichen, europäisch geprägten Weinkarte finden sich neben einer Selektion verschiedener Sake-Qualitätsstufen aus der japanischen Sake-Brauerei Harushika eine große Auswahl österreichischer und französischer Weine.


INFO
Shiki  Japanese Fine Dining | Brasserie | Bar

Krugerstraße 3, 1010 Wien
Tel. +43/(0)1/512 73 97
Öffnungszeiten: jeweils von Dienstag bis Samstag
Fine Dining: 18–24 Uhr (last order 22 Uhr)
Brasserie: 12–15 Uhr (last order 14.30 Uhr) & 18–24 Uhr (last order 23 Uhr)
Bar: 15–24 Uhr
www.shiki.at

Mehr zum Thema

  • Joji Hattori vor dem Lokal in der Krugerstraße / Foto beigestellt
    21.12.2014
    Joji Hattori eröffnet ein eigenes Restaurant in Wien
    Der Dirigent hat ein Spitzen-Team engagiert: Murase, Traint, Rassbach und Pichlmaier.
  • Juan Mari Arzak in seiner Kochwerkstatt mit Früchten und Pflanzen der ganzen Welt in unzähligen Behältern / Foto © Mauritius
    17.01.2015
    Was wurde aus der Molekularküche?
    Was hat das einst so aufregende Spiel mit Stickstoffbällchen und karamellisierten Gummibärchen eigentlich gebracht?
  • René Redzepi / Foto beigestellt
    10.12.2014
    René Redzepi verpflanzt das »Noma« nach Tokio
    55.000 Anfragen für eine Tisch-Reservierung innerhalb von zwei Wochen.
  • 05.12.2014
    Neueröffnung: Alice Choo Dining & Club
    Ehemaliges Indochine eröffnet als Alice Choo mit panasiatischer Küche, einem Club und einem italienischen Restaurant.
  • Mehr zum Thema

    News

    Kulinarische Einlassungen von Peter Handke

    Der passionierte Pilzsammler über Kindheitserinnerungen und Orte, die Werk und Leben bestimmen...

    News

    Ein Prosit auf den Genuss

    Dank der Qualität der ausgewählten Produzenten, der spannenden Weine und des vielfältigen Programms ist die viertägige Gourmet-Veranstaltung »Ein...

    News

    Best of Steakmesser

    Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sacher Grill

    Alles neu im Grill vom »Sacher«: Name, Konzept, Interieur und Speisekarte. Diese verblüfft nun mit komplexen und ortsunüblichen Gerichten.

    News

    Wie gesund ist Grillen?

    Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Jessica Préalpato ist »World’s Best Pastry Chef«

    Die Chef-Patissiere des »Alain Ducasse au Plaza Athénée« in Paris wird bei den World’s 50 Best Restaurants 2019 Awards geehrt.

    News

    Heidi Neuländtner kocht am Meidlinger Markt

    FOTOS: Die »Wirtschaft am Markt« hat eben eröffnet und lockt mit raffinierter Wiener Küche. Dazu wird eine reiche Auswahl an heimischen Weinen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

    News

    Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

    Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

    News

    Summer in the City: KRUG Terrasse by Konstantin Filippou

    Der Spitzenkoch präsentiert in Kooperation mit KRUG Champagner eine luxuriöse Sommerterrasse, auf der exklusive Champagner und höchste Kochkunst...

    News

    Bad St. Leonhard: »streetfood auf lovntolerisch«

    Beim Genuss-Festival von 25. bis 28. Juli präsentiert sich der Hauptplatz in Bad St. Leonhard wieder als »Genuss-Hauptplatz Kärntens«.

    News

    »Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

    Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

    News

    Tel Aviv im Siebenten

    Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Das sind die beliebtesten Eissalons Österreichs 2019

    »Isola bella« aus Großenzersdorf gewinnt die NÖ-Landeswertung und verzeichnet österreichweit die meisten Stimmen. Überraschungssieger in Wien ist...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.