Johnnie Walker launcht Game of Thrones Whisky

Send a raven! Whisky is coming ...

© Shutterstock

Send a raven! Whisky is coming ...

© Shutterstock

Während Fans der Erfolgsserie Game of Thrones (kurz: GoT) sehnsüchtig auf den Start der achten und finalen Staffel warten –  der US-Fernsehsehnder HBO, der die Serie produziert, hatte zuletzt vage vom ersten Halbjahr 2019 gesprochen – können sie die Zeit bis zum großen Finale nun »spirituell« überbrücken. Denn wie der Whisky Brand Johnnie Walker via Presseaussendung mitteilt, wird nun mit dem White Walker by Johnnie Walker eine Limited Edition im Zeichen der Kultserie gelauncht.

Von den rätselhaftesten und gefürchtetsten Charakteren der Serie - den White Walkern (zu deutsch: Weiße Wanderer) – inspiriert, bringt der GoT-Whisky die ersten Anzeichen der kalten Jahreszeit mit sich. Damit steht er ganz in der Tradition der der White Walker, die als Armee der Untoten Richtung Süden wandern und mit ihren durchdringenden eisblauen Augen die Kälte des Winters bringen.

Kalter Norden Schottlands als Ausgangspunkt

George Harper kreierte zusammen mit dem Blending-Team von Johnnie Walker diesen innovativen Whisky, in dessen Herzen sich zwei Single Malts aus den nördlichsten Destillerien Schottlands finden: Cardhu und Clynelish. »Whiskys aus Clynelish haben lange, schottische Winter überstanden, ebenso wie die Nachtwache, die sich in die langen Winter nördlich der großen Mauer gewagt hat. Clynelish ist also die perfekte Grundlage, um diesen einzigartigen Whisky zu kreieren«, so Harper.

Special Effects

Die limitierte Edition (41,7 Vol.-% Alkohol) wird am Besten eiskalt serviert. Direkt aus dem Gefrierschrank, überrascht die gekühlte Flasche mit einer ganz besonderen Verpackungstechnologie: Bei niedriger Temperatur zeigen sich auf der Flasche Eisrisse in leuchtend blauer Farbe. Der White Walker by Johnnie Walker enthält Noten von karamellisiertem Zucker, Vanille und frischen roten Beeren. Erhältlich ist der GoT-Whisky am Oktober im gut sortierten Handel (UVP € 29,99).

White Walker Johnnie Walker Whisky Game of Thrones

Foto beigestellt

Weitere Sonderedition geplant

White Walker by Johnnie Walker ist Teil einer größeren Partnerschaft von HBO und Diageo (Mutterunternehmen von Johnnie Walker), die auch den Launch der Game of Thrones® Single Malt Scotch Whisky Kollektion im Februar 2019 umfasst. Acht verschiedene Scotch Whiskys sind jeweils mit einem der ikonischen Häuser von Westeros und der Nachtwache verbunden worden, um den Fans den authentischen Geschmack der sieben Königslande nach Hause zu bringen. Weitere Informationen über die Game of Thrones® Single Malt Scotch Whisky Kollektion werden noch bekannt gegeben.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Neu am Markt: Chai-Genuss von Demmers Teehaus

Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

Advertorial
News

Quiz: Testen Sie Ihr Gin-Wissen!

Beantworten Sie zehn Fragen und beweisen Sie, ob Sie es verdient haben in den Kreis der Gin-Experten aufzusteigen.

News

Chivas-Cocktails: Schottland zum Trinken

Andrea Hörzer von der Bar »Das Josef« setzt die Eindrücke einer Schottland-Reise in zwei extravaganten Kreationen um.

News

Ardbeg's Hommage an seine Herkunft

Die schottische Destillerie präsentiert mit dem »Ardbeg An Oa« eine Hommage an die Herkunft und Tradition des über 200 Jahre alten Betriebs auf der...

Cocktail-Rezept

Martha Kaiser

Chivas 12YO von Andrea Hörzer mit Butterkeks-Infusion und Apfel-Calvados-Espuma stimmig in Szene gesetzt.

Cocktail-Rezept

Prenzlauer Boy

Dieser Drink aus der Bar »Fifty Cocktail Heroes« in Berlin wird mit Roter Beete und Balsamico zubereitet.

News

Relaunch bei Wild Turkey

Wild Turkey zeigt sich von einer neuen Seite. Das Whiskey Imperium aus Kentucky verpasst seinen edlen Tropfen einen »Face-Lift«.

Cocktail-Rezept

Bowmore Sour

Gereift im ältesten Whisky-Lagerhaus Schottlands verleiht der Bowmore No. 1 Single Malt diesem Drink ein ganz besonderes Aroma.

Cocktail-Rezept

Gentleman Jack Sour

Jack Daniel's hat uns das Rezept für diesen leckeren Whiskey-Cocktail verraten.

Cocktail-Rezept

Hendrick's Punch

Barkeeper Thorsten Feth vereint Gin mit Rieslingsekt und sorgt für sommerliche Erfrischung.

News

Ardbeg-Botschafter Paul Malone im Interview

Der Whisky-Experte weilte anlässlich der Eröffnung der ersten Ardbeg-Botschaft im Westen Österreichs im Land und nahm sich Zeit für den Falstaff.

News

Whisky-Versteigerung erzielt neuen Weltrekord

»The Macallan in Lalique Legacy Collection«, bestehend aus sechs 50 bis 65 Jahre alten Single Malts, wurde bei Sotheby’s für 993.000 US Dollar...

News

Glenmorangie und Ardbeg bei Whisky Awards ausgezeichnet

Die beiden Spirituosen konnten die Jury in den Kategorien »bester Single Malt der schottischen Highlands« und »bester Islay Single Malt« überzeugen.

News

Top-Whiskys von Glen Grant prämiert

Für seinen Whisky-Guide zeichnet Jim Murray die besten Whiskys in mehreren Kategorien aus – mit dabei sind mehrere Destillate aus dem Hause Glen...

Cocktail-Rezept

Paddy O'Plum

Anlässlich des St. Patrick's Day hat die Wiener Bar »Die Parfümerie« einen erfrischenden Cocktail mit Jameson und Zwetschkenröster kreiert.

Cocktail-Rezept

Manhattan aus der »Capella Bar«

In der »Capella Bar« werden Cocktails aus Kultfilmen zubereitet. Der »Manhattan« stammt aus »Manche mögen’s heiß«.

News

Tasting: Whisky Glenmorangie Private Edition

In der Albertina Passage hat das Tasting der exklusiven achten Glenmorangie Sonderedition stattgefunden – zeitgleich mit mehreren Ländern auf der...

News

Gewinnspiel: Fünf Schätze für Single Malt Liebhaber

Werfen Sie einen Blick in das außergewöhnliche Portfolio des JOHN DEWAR & SONS Fine Whisky Emporium.

Advertorial
News

Neue Jameson-Reihe »The Whiskey Makers Series«

In Wien wurde die neue. exklusive Jameson - Reihe vorgestellt. Die drei Qualitäten sind wichtigen Persönlichkeiten im Herstellungsprozess gewidmet...

News

»Ja« zu Brexit: Der erste Whisky von Gölles

Auf der Finest Spirits Vienna kann man am 25. und 26. November die steirische Whisky-Kreation verkosten.