Jörg Wörther / Foto: beigestellt
Jörg Wörther / Foto: beigestellt

Eigentlich sollte rechtzeitig zu den Salzburger Festspielen sein kleines feines »Atelier Jörg Wörther« im Salzburger Stadtteil Mülln eröffnen. Gemeinsam mit einem Partner, den Wörther nie öffentlich machte, war ein intimes Restaurant mit 24 Plätzen und Küche auf höchstem Niveau geplant. Doch die Absage seines Partners machte dem Projekt völlig überraschend Anfang des Jahres ein Ende.

Alles neu macht der Mai
Am gleichen Tag erreichte Wörther ein Angebot, das er sofort annahm. Der Salzburger Unternehmer Manfred Dietrichsteiner hatte mit einer Villa im Nonntal neue Pläne. Das vom berühmten Architekten und Baumeister Jakob Ceconi errichtete Haus beherbergte bis vor kurzem eine Pizzeria. Derzeit werden die Räumlichkeiten zum neuen Restaurant »Ceconi’s« umgebaut, die Eröffnung ist für 8. Mai geplant. Wörther, der als Patron und Küchenchef fungiert, umreißt die Linie des »Ceconi’s« als »gehoben, aber nicht abgehoben«. Die Küche wird einen Bogen der Regionen von Salzburg bis ins Veneto spannen und die Einflüsse des Nachbarraums auf die österreichische Küche widerspiegeln.

Puristisch und qualitätsorientiert
»Weg vom kulinarischen Einheitsbrei« definiert Wörther die Ausrichtung. »Es wird keine großen Menüs geben und man kann durchaus auf eine Pasta oder ein Risotto einkehren«. Keinesfalls will Wörther dort anschließen, wo er einst im »Schloss Prielau« zu kochen aufhörte. Statt »fine dining« will Wörther im »Ceconi’s« seine stets puristische, qualitäts- und produktorientierte Philosophie auf deutlich breiterer Basis den Salzburgern nahebringen.

Jörg Wörthers Werdegang
Jörg Wörther wurde 1958 in Bad Gastein geboren. Seine ersten kulinarischen Erfolge feierte er in den späten 80ern als Patron der Villa Hiss in Badgastein. 1990 wurde er von Christian Millau zum »Koch des Jahrzehnts« gekürt. Von 1995 bis 2003 war er im Schloss Prielau in Zell am See gefeierter Koch-Star. Von 2005 bis 2007 installierte er als Master Mind das »Carpe Diem finest fingerfood« in Salzburg. Danach folgten Beratungstätigkeiten für »Der Schwarzacher« in Saalbach-Hinterglemm, den »Schützenwirt« in Puch, im K&K Seminarhotel Geras und beim »Häupl« in Seewalchen.

Ceconi’s
Fürstenallee 5
5020 Salzburg

(Alexander Bachl)

Mehr zum Thema

  • V. l. o.: Robert Hatheyer, Toni Mörwald, Jörg Wörther und Dieter Koschina
    26.11.2012
    Herd-Rochaden: Neues von Wörther, Mörwald und Koschina
    Die Riedenburg ist zu haben, nach Ostern gibt es ein »Atelier Wörther«, Mörwald eröffnet das »Kochamt« und Koschina steigt bei »Schmederer«...
  • Gasthof Schützenwirt mit Wörther-Schützenhilfe
    29.05.2012
    Bachls Sixpack, Teil 4: Gasthaus Schützenwirt
    Jörg Wörther unterstützt Küchenchef Bernd Fritzenwallner im Aufbau des Ausflugsgasthofs.
  • Eine Luxus-Hütte mit Küche der anderen Art
    11.03.2011
    Bachls Sixpack, Teil 2: Der Schwarzacher
    Wörther ohne Wörther. Das ist die kürzestmögliche Version, das Konzept »Der Schwarzacher« zu beschreiben.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Sacher Grill

    Alles neu im Grill vom »Sacher«: Name, Konzept, Interieur und Speisekarte. Diese verblüfft nun mit komplexen und ortsunüblichen Gerichten.

    News

    Wie gesund ist Grillen?

    Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

    News

    Desserts: Süße Vermittler

    Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Ganko

    Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

    News

    Essay: Grün kommt von Grillen

    Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

    News

    Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

    Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

    News

    Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

    Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

    News

    Bad St. Leonhard: »streetfood auf lovntolerisch«

    Beim Genuss-Festival von 25. bis 28. Juli präsentiert sich der Hauptplatz in Bad St. Leonhard wieder als »Genuss-Hauptplatz Kärntens«.

    News

    »Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

    Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

    News

    Tel Aviv im Siebenten

    Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

    News

    Küchen Update gefällig?

    »Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

    News

    Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

    Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

    News

    »World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

    Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

    News

    Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

    Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.

    News

    Wie kommt das Salz aus dem Meer?

    Das Wasser glänzt weiß in der Bucht von Sečovlje. Hier werden seit Jahrhunderten dem Meer die Salzblüten abgetrotzt. Denn es ist eine Kunst, diesen...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: La No

    Neuer Look, gleiche Speisen: Die exzellente Trattoria »La No« zog in die Annagasse um. Die erfreuliche Weinkarte und hohe Produktqualität sind...

    News

    Rezeptstrecke: Kostbare Inselschätze

    Sizilien mit seiner Vielfalt an hochwertigen Lebensmitteln ist ein Paradies für Köche – und Feinschmecker. Hier verraten drei hochdekorierte...

    News

    Einen Schnitt machen: Chefs und ihre Messer

    MAN’S WORLD-Autor Severin Corti über jene Messer, nach denen sich die Top-Chefs gerade verzehren.

    News

    Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

    Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

    News

    Beste Rohmilchqualität als oberstes Ziel

    Die AMA kontrolliert 530.000 Milchkühe um höchste Milchqualität sicherzustellen.