»Mit der Verleihung der Goldenen Kaffeebohne möchten wir die Gastronomen dazu motivieren, stetig ihre Qualität zu steigern. Es geht darum, jeden Tag ein bisschen besser zu werden«, mit diesem Bekenntnis eröffnete Mondelez Österreich Geschäftsführer Mag. Andreas Kutil die Gala zur Verleihung der Goldenen Kaffeebohne 2014 im Wiener »Haus der Ingenieure«. Bereits zum 16. Mal wurden die begehrten Trophäen an die engagiertesten Gastronomen vergeben, deren Betriebe eines gemeinsam haben: sie stehen für Kaffeegenuss auf höchstem Niveau und zelebrieren diesen in besonderem Maße.

Durch den gleichermaßen stimmungsvollen wie spannenden Abend führte ZIB-Lady Nadja Bernhard, die während eines Auslandsaufenthalts in Italien ihre Leidenschaft für Kaffee entdeckte und heute darüber glücklich ist, dass es auch in Österreich mittlerweile eine facettenreiche wie innovative Kaffeekultur in Weiterentwicklung der alt-ehrwürdigen Kaffeehaustradition gibt. »Heute will jeder einen guten Kaffee«, so die Moderatorin.

BILDERSTRECKE: Alle Preisträger und Impressionen von der Gala

Über 25.000 Stimmen wurden von den Mitgliedern der Falstaff Community abgegeben. Damit bewerteten sie demokratisch, in welchen Cafés, Restaurants und Hotels die besten Kaffees serviert werden. Die Ergebnisse des Votings, das sowohl via Internet als auch mittels Fragebogen im Frühjahr 2014 erfolgte, sind die Grundlage für die Ehrung der Bundesland- und Kategoriesieger. Die Stimmabgabe erfolgte nach dem bewährten 100 Punkte-System: Angebot (Sortiment), optischer Eindruck (Crema, Farbe), Kaffeequalität (Geschmack/Geruch/Temperatur), Servierkultur/Service und Ambiente wurden getrennt bewertet. Nach der Auswertung der Ergebnisse zeigt sich, dass die Siegerbetriebe die ganze Bandbreite der Gastronomie-Szene darstellt. Dies verdeutlicht, wie wichtig Kaffeekultur und Spitzenqualität nicht nur im klassischen Kaffeehaus, sondern in der gesamten Welt der Gastronomie sind.



Sieger Goldene Kaffeebohne 2014

  • WIEN: CaffèCouture, 1090 Wien - 93 Punkte 
     
  • BURGENLAND: 2Beans, Eisenstadt - 92 Punkte

  • VORARLBERG: Frederick, Schruns - 92 Punkte

  • STEIERMARK: Operncafé, Graz - 91 Punkte

  • KÄRNTEN: Café am Platz, Klagenfurt - 91 Punkte

  • OBERÖSTERREICH: Rahofer, Steyr - 91 Punkte

  • SALZBURG: Salzburgerstube, Zell am See - 91 Punkte

  • NIEDERÖSTERREICH: Hynek, Mistelbach - 90 Punkte   

  • TIROL: Orangerie Stift Stams - 90 Punkte

Sonderpreis für außerordentliches Engagement
Neben den Auszeichnungen für die Bundeslandsieger vergab Jacobs außerdem einen Sonderpreis für herausragende Kaffeekompetenz an die »café+co«–Cafés, wo nur gut geschulte Mitarbeiter arbeiten.

Premiere für den Falstaff Café Guide
Die Ergebnisse des großen Café-Votings sind kompakt im erstmals publizierten 266 Seiten starken Falstaff Café Guide 2015 auf einen Blick zusammengefasst. Darüber hinaus findet man im neuen Guide alles über die verschiedenen Kaffeespezialitäten, Trends in der Welt des Kaffees und die traditionelle Wiener Kaffeehauskultur. »Das Kaffeeangebot ist mittlerweile so groß, dass wir mit dem Guide  eine Orientierungshilfe bieten möchten«, so Falstaff Chefredakteur Herbert Hacker, der auch für den Café Guide 2015 verantwortlich zeichnet, anlässlich der Präsentation.

HIER geht's zur Bestellung des druckfrischen Falstaff Café Guide 2015

Falstaff ehrte im Café Guide zudem die Sieger in den Kategorien klassisches »Wiener« Kaffeehaus, modernes Café/Stehcafé, Konditorei/Bäckerei, Bistro/Brasserie, Restaurant/Gasthaus und Hotel. Über die Höchstwertung von 93 Punkten und somit den Gesamtsieg darf sich Kaffee-Avantgardist Georg Branny freuen, der mit seiner »CafféCouture« in 1090 Wien am meisten Anklang gefunden hat. Auch sein zweiter Betrieb in der Passage des Palais Ferstel landete im Spitzenfeld und wurde mit 92 Punkten bedacht.



Kategorie-Sieger

  • 
Modernes Café/Stehcafé: CaffèCouture, 1090 Wien - 93 Punkte

  • Klassisches »Wiener« Kaffeehaus: Demel, 1010 Wien - 92 Punkte

  • Hotel: Almhof Schneider, 6764 Lech - 91 Punkte

  • Konditorei/Bäckerei: Hynek, 2130 Mistelbach - 90 Punkte

  • Bistro/Brasserie: Freiblick by Eckstein, 8010 Graz - 90 Punkte

  • Restaurant/Gasthaus: Pfefferschiff, 5300 Hallwang - 90 Punkte


Kaffeehausliteratur stimmungsvoll vorgetragen
Als gelungenen Abschluss der Preisverleihung unternahm Erzähler, Entertainer, Sänger und Schauspieler Adi Hirschal mit den anwesenden Preisträgern und Gästen einen Ausflug ins Wiener Kaffeehaus und gab amüsante Geschichten des berühmten Kaffeehausliteraten Friedrich Torberg zum Besten. Anschließend konnten sich die Gäste durch Kaffeespezialitäten – live zubereitet von Barista Cem Korkmaz – kosten und den Abend im Zeichen des Kaffeegenusses ausklingen lassen.

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 01.10.2014
    Österreich ist ein Land der Kaffeetrinker
    Wann wir wo und warum Kaffee trinken. PLUS: Übersicht über die besten Events am Koffein-Feiertag.
  • 10.09.2014
    Mit dem Porsche genussvoll durch die Steiermark
    Die besten FOTOS von der Genusstour von Kulmer Fisch bis zum Weingut Gross.
  • 24.04.2014
    »Ich trinke bis zu 15 Espressi am Tag«
    Falstaff sprach mit dem Barista-Meister Cem Korkmaz über Kaffeetrends und George Clooney.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 10: Rezepte mit Kürbis

    Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

    News

    Neues Falstaff Kochbuch mit dem Besten aus Italien

    Spitzenköche wie Massimo Bottura verraten die Lieblingsrezepte ihrer Regionen – ein Muss für jeden Fan der italienischen Küche.

    News

    So kann man Lebensmitteln vertrauen

    Nicht alles, was im Supermarkt in den Kühlregalen liegt, ist wirklich vertrauenswürdig. Rund 15.000 jährlich von der AMA durchgeführte Kontrollen...

    Advertorial
    News

    Top 8: Die beliebtesten Speisepilze

    Ob Parasol, Eierschwammerl oder Steinpilze, sie alle schmecken frisch und selbst gepflückt am besten. Eine Übersicht über die Favoriten der heimischen...

    News

    Bachl's Restaurant der Woche: Zur Hofstubn

    Aktuell noch als Gasthof geführt, blickt das neue »Zur Hofstubn« von Georg Knill in der Oststeiermark auf eine große Zukunft. Küchenchef Sebastian...

    News

    Klima-Kollaps: Insekten als Zukunfts-Food

    Die Angst vor dem Klima-Kollaps ist einer der wichtigsten Gründe dafür, immer öfter auf den Genuss von Fleisch zu verzichten. Andererseits benötigt...

    News

    Das macht Niederösterreichs Wirtshauskultur so besonders

    In den Wirtshäusern Niederösterreichs wird die hohe Kunst des Bewirtens gepflegt. Der Verein Niederösterreichische Wirtshauskultur, sorgt seit beinahe...

    News

    Wie Paul McCartney zum Vegetarier wurde

    Paul McCartney ist nicht nur einer der erfolgreichsten Musiker aller Zeiten, sondern auch einer der engagiertesten Fürsprecher der vegetarischen...

    News

    Käse: Der beste Begleiter zum Jura-Wein

    Comté-Käse und Wein sind die wichtigsten landwirtschaftlichen Produkte des Jura. Die beiden geben ein perfektes Paar ab – insbesondere, wenn Wein und...

    News

    Top 10 Rezepte mit Birne

    Süß, saftig und in der Küche vielfältig einsetzbar. Wir zeigen, was man aus Birnen alles machen kann.

    News

    Corona-Stufenplan: Aufatmen in Gastronomie

    Mittels dreistufigem Maßnahmenpaket soll die vierte Welle eingedämmt werden. Einschränkungen betreffen in erster Linie Ungeimpfte.

    News

    Makery: Selberkochen im Restaurant

    Neueröffnung in der Wiener Innenstadt: Kochen wie bei Fernseh-Shows und geselliges Genießen mit Freunden.

    News

    Kinofilm über harten Alltag in der Top-Gastronomie

    »Boiling Point« gewährt einen schonungslosen Blick hinter die Kulissen von Spitzenrestaurants – den Trailer sehen Sie hier.

    News

    FOOD ZURICH: Die Stadtgerichte

    Die Organisatoren von FOOD ZURICH haben die Zürcher Restaurants eingeladen, ihre Vision der kulinarischen Zukunft während der Festivaltage als...

    News

    Gewinnspiel: Erstklassige Kulinarik und Fussballatmosphäre

    Im SK Rapid Business Club steht die Kombination aus Kulinarik und bester Fußballatmosphäre ganz oben. Gewinnen Sie jetzt 2 Tickets.

    Advertorial
    News

    Grillen mit feinster Kikkoman Sojasauce

    Beilagen sind die wichtigste Nebensache beim Grillen: Was wäre das Würstel ohne Senf und das Grillsteak ohne Marinade und einer Sauce dazu?

    Advertorial
    News

    Top 10: Steaks in Wien

    Ob T-Bone, Rib-Eye oder Flat Iron – an diesen Adressen wird bestes Steak serviert.

    News

    Bachl's Restaurant der Woche: Porto Bello & Lounge

    Das neu konzipierte Restaurant des Hotel Schloss Seefels am Wörthersee besticht mit kunstvollem Design, luxuriöser Küche und einem Eissalon am...