»JACOBS Goldene Kaffeebohne 2016« – SIE sind die JURY!

© JDE

JACOBS Goldene Kaffeebohne

© JDE


Noch bis Ende Juni sucht JACOBS gemeinsam mit Falstaff wieder jene Betriebe Österreichs, die sich durch besonderes Qualitätsbewusstsein und Kaffeekompetenz auszeichnen.
Die Besten der Besten dürfen ihr Engagement vergolden – mit der »JACOBS Goldene Kaffeebohne 2016«.

Und wer könnte die Kaffeequalität in Österreichs Lokalen besser beurteilen als Sie? Sie als Genussexperte, Kaffeetrinker und Gast sind die unabhängige und strenge Jury!

Der Countdown läuft – wer vergoldet seine Kaffeebohne?
Stimmen Sie ab – noch bis 30. Juni 2016 auf www.jdeprofessional.at!


Wo trinken Sie Ihren Kaffee am liebsten? Im klassischen Kaffeehaus? In der trendigen Coffee-Bar ums Eck? Wem schenken Sie Ihr Vertrauen, wenn es um den perfekten Kaffeegenuss geht?
Ins Rennen gehen nicht nur klassische Kaffeehäuser, sondern auch Restaurants, Bars, Konditoreien – kurzum, all jene Gastronomiebetriebe, die Kaffeegenuss auf höchstem Niveau bieten, werben um die Qualitätsauszeichnung »JACOBS Goldene Kaffeebohne«.

Voten Sie für Ihren Favoriten

Wer in den Kategorien Kaffeeangebot, optischer Eindruck, Kaffeequalität und Service/Servierkultur die höchste Punktezahl (max. 50 Punkte sind für diese 4 Kategorien möglich) erreicht, wird mit der »JACOBS Goldene Kaffeebohne 2016« ausgezeichnet. Pro Bundesland wird dabei ein Sieger gekürt. Die 500 besten Betriebe in der Gesamtwertung, die auch Essen/Mehlspeisen und Ambiente berücksichtigt, werden dieses Jahr zum dritten Mal im »Falstaff Café Guide« mit Beschreibung und Bewertung publiziert.

Wer bekommt die »JACOBS Goldene Kaffeebohne 2016« verliehen?    
IHRE STIMME ZÄHLT – www.jdeprofessional.at

Die Bewertung für die Wahl der »JACOBS Goldene Kaffeebohne 2016« erfolgt anhand eines gewichteten Punktesystems nach Kaffeeangebot, optischem Eindruck, Kaffeequalität Service/Servierkultur:

  • Kaffeeangebot – bis zu 10 Punkte:
    Die Karte sollte alle Standard-Zubereitungen umfassen (Espresso, Kleiner Brauner, Großer Brauner, Melange, Verlängerter, Cappuccino und Latte Macchiato etc.). Erweitern Kaffeespezialitäten (z.B. Einspänner, Ristretto, Kapuziner, Pharisäer etc.) das Angebot – umso besser, umso mehr Punkte.
  • Optischer Eindruck (Crema, Farbe) – bis zu 10 Punkte:
    Hat der Kaffee eine schöne, satte Farbe? Wie ist die Crema? Es sind keine übertriebenen oder überkreativen Zubereitungen notwendig, wie etwa zu viel Inhalt in der Tasse oder Kakaopulver auf dem Milchschaum.
  • Kaffeequalität (Geschmack, Geruch, Temperatur) – bis zu 20 Punkte:
    Schmeckt der Kaffee harmonisch, vollmundig, rund oder aber »verbrannt«, wässrig, bitter? Macht das Aroma des Kaffees Lust auf den ersten Schluck? Und: Wird der Kaffee in einer angenehmen Temperatur und damit trinkbereit serviert?
  • Service /Servicekultur – bis zu 10 Punkte:
    Ist das Personal freundlich und kompetent? Werden Sie auf Wunsch über die Marke Ihres Lieblingskaffees, die Herkunft Ihres Kaffees und Essens etc. informiert? Ist die Tasse warm, und passt sie zum jeweiligen Kaffee? Wird ein Glas Wasser dazu serviert? Und: Gibt es in einem »Wiener Kaffeehaus« Zeitungen?

Für die Gesamtbewertung im Falstaff Café Guide 2017 werden zusätzlich die Kategorien Essen/Mehlspeisen und Ambiente bewertet.

  • Essen/Mehlspeisen – bis zu 30 Punkte:
    Wie ist das kulinarische Angebot des Lokals? Sind die Mehlspeisen hausgemacht, ist das Essen frisch zubereitet, ist für jeden Gast etwas dabei? Geschmack, Frische und Qualität spielen die Hauptrollen und können von Ihnen entsprechend besser bewertet werden.
  • Ambiente – bis zu 20 Punkte:
    Wie sieht das Lokal aus? Sind die Einrichtung und das optische Konzept gelungen? Fühlt man sich auf Anhieb wohl? Ist das Lokal sauber, gut belüftet, insbesondere auch der Raucherraum, wenn es einen gibt? Macht es insgesamt einen gepflegten und ansprechenden Eindruck? Und nicht zuletzt: Wird der Gast unangenehm »beschallt«?

Mehr zum Thema

News

Top 10: Rezepte mit Kürbis

Ob Hokkaido oder Butternuss: Kürbis eignet sich für viel mehr als bloß zur Herbst-Deko. Wofür? Das verraten wir hier mit einem Best of unserer...

News

Top 8: Die beliebtesten Speisepilze

Ob Parasol, Eierschwammerl oder Steinpilze, sie alle schmecken frisch und selbst gepflückt am besten. Eine Übersicht über die Favoriten der heimischen...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zur Hofstubn

Aktuell noch als Gasthof geführt, blickt das neue »Zur Hofstubn« von Georg Knill in der Oststeiermark auf eine große Zukunft. Küchenchef Sebastian...

News

Klima-Kollaps: Insekten als Zukunfts-Food

Die Angst vor dem Klima-Kollaps ist einer der wichtigsten Gründe dafür, immer öfter auf den Genuss von Fleisch zu verzichten. Andererseits benötigt...

News

Das macht Niederösterreichs Wirtshauskultur so besonders

In den Wirtshäusern Niederösterreichs wird die hohe Kunst des Bewirtens gepflegt. Der Verein Niederösterreichische Wirtshauskultur, sorgt seit beinahe...

News

Wie Paul McCartney zum Vegetarier wurde

Paul McCartney ist nicht nur einer der erfolgreichsten Musiker aller Zeiten, sondern auch einer der engagiertesten Fürsprecher der vegetarischen...

News

Käse: Der beste Begleiter zum Jura-Wein

Comté-Käse und Wein sind die wichtigsten landwirtschaftlichen Produkte des Jura. Die beiden geben ein perfektes Paar ab – insbesondere, wenn Wein und...

News

Top 10 Rezepte mit Birne

Süß, saftig und in der Küche vielfältig einsetzbar. Wir zeigen, was man aus Birnen alles machen kann.

News

Kinofilm über harten Alltag in der Top-Gastronomie

»Boiling Point« gewährt einen schonungslosen Blick hinter die Kulissen von Spitzenrestaurants – den Trailer sehen Sie hier.

News

FOOD ZURICH: Die Stadtgerichte

Die Organisatoren von FOOD ZURICH haben die Zürcher Restaurants eingeladen, ihre Vision der kulinarischen Zukunft während der Festivaltage als...

News

Top 10: Steaks in Wien

Ob T-Bone, Rib-Eye oder Flat Iron – an diesen Adressen wird bestes Steak serviert.

News

Bachl's Restaurant der Woche: Porto Bello & Lounge

Das neu konzipierte Restaurant des Hotel Schloss Seefels am Wörthersee besticht mit kunstvollem Design, luxuriöser Küche und einem Eissalon am...

News

Abstimmen und Profi-Kaffeeseminar gewinnen!

Jetzt für die »JACOBS Goldene Kaffeebohne 2016« und den »Falstaff Café Guide 2017« voten und Kaffeewissen bei einem Profi-Seminar für sich und Ihre...

News

»JACOBS Goldene Kaffeebohne 2016« – JETZT abstimmen!

Geben Sie jetzt Ihre Bewertungen für die besten Kaffeebetriebe Österreichs ab!

News

Das Jacobs Barista ABC

Von der Bohne bis zur Tasse – was einen perfekten Kaffee ausmacht, erfahren Sie hier.