»Ja! Natürlich« will den Boden retten

Ziel der Initiative ist es, dass der Klimaschutz und die Bodengesundheit mehr Verbündete bekommen.

 

 

 

 

 

© Ja! Natürlich

Ziel von »Ja! Natürlich« ist es, dass der Klimaschutz und die Bodengesundheit mehr Verbündete bekommen.

Ziel der Initiative ist es, dass der Klimaschutz und die Bodengesundheit mehr Verbündete bekommen.

 

 

 

 

 

© Ja! Natürlich

Klima- und Umweltschutz sind in aller Munde – laut einer Umfrage von »Ja! Natürlich« wissen trotzdem nur 40 Prozent der Österreicher über die Gefahr abnehmender Bodenfruchtbarkeit Bescheid. Als Botschafter für den »Gesunden Boden in Österreich« will die Bio-Marke Bewusstsein schaffen.

Lebensmittelqualität in Gefahr

Intakte Böden sind Grundvoraussetzung für die Lebensmittelqualität und für Artenvielfalt in Österreich. Nur wenn der Boden selbst gesund ist, kann das, was darauf wächst, qualitativ hochwertig und sicher sein. Daher ist es wichtig, den Boden fruchtbar und gesund zu halten. Aktuell wird dafür zu wenig unternommen, wie der Bericht des Weltbiodiversitätsrats (IPBES) warnt: Die Menschheit sei dabei, Ernährungssicherheit, Artenvielfalt und Lebensqualität zu beseitigen.

Bio-Landwirtschaft für gesunden Boden

Intensive Bewirtschaftungsmethoden und der Einsatz von Pestiziden und Chemikalien – wie es in der Landwirtschaft häufig der Fall ist – setzen die Bodengesundheit aufs Spiel. Damit einher geht der Rückgang von Bienen, Regenwürmern und etlichen anderen Insekten. Die biologische Landwirtschaft, die als umwelt- und klimaschonendste Form gilt, leistet hier einen wertvollen Beitrag gegen die Ausbeutung der Natur.

Dafür will sich auch »Ja! Natürlich« einsetzen: Durch Kommunikationsmaßnahmen möchte die Marke Bewusstsein schaffen und mit ihren Bio-Bauern, die auf chemische Spritzmittel verzichten, den Boden fit halten – oder wie Geschäftsführerin Martina Hörmer es formuliert: 

»Unser Ziel ist, dass auch kommende Generationen noch den Regenwurm als Botschafter eines gesunden Bodens in der heimischen Erde entdecken können.«

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Massive Verluste für heimischen Weinmarkt

Die Einbußen in der Gastronomie waren im Vorjahr auch durch markant gestiegenem Heimkonsum nicht wettzumachen.

News

Gastro-Trend: Alkoholfreie Speisenbegleiter

Ob Frucht- und Gemüsesäfte, Shrubs oder Fermentiertes – die Bandbreite an alkoholfreien Alternativen zur klassischen Weinbegleitung ist groß. Falstaff...

News

Pasta: Regeln und Irrtümer

Welche Sauce passt zu welcher Pasta? Darf Öl ins Kochwasser? Diese und andere Fragen werden hier beantwortet.

News

Kulinarik für zu Hause: Restaurants mit Zustellung und Take-Away

Genießen Sie gutes Essen daheim und unterstützen Sie gleichzeitig die heimische Gastronomie – wir haben verlockende Angebote gesammelt.

News

Webshop-Tipps: Feinste Delikatessen online kaufen

Kaviar, Lachs, Corned Beef und Co.: Wir haben die besten Online-Shops für Delikatessen zusammengetragen.

News

Inspirationen für die Fisch-Küche

Ob Ceviche oder Forelle im Ganzen – in unserer Rezepte-Datenbank gibt's vielfältige Tipps für Feines aus See, Fluss und Meer.

News

Essay: Pasta als perfektes Soulfood

Sich rund um eine Schüssel Nudeln zu versammeln, bedeutet mehr, als nur seinen Hunger zu stillen. Pasta schafft Zusammenhalt. Und sie ist damit gerade...

News

Wein zu Pasta: Das passt zu Tagliatelle alla Scoglio

Pasta mit Meeresfrüchten gehört zu den klassischen »primi piatti« – der Wein dazu sollte beschwingen. Wir verraten sechs perfekte Pairings.

News

Wie uns Essen glücklich macht

Essen macht glücklich – kaum jemand würde dem widersprechen. Aber warum eigentlich? Und wie genau? Auf der Suche nach dem Einfluss der Ernährung auf...

News

Das »Noma«-Jahrzehnt: Im Norden viel Neues

40 Jahre Falstaff und wir werfen einen Blick zurück auf die kulinarischen Highlights der vergangenen Jahrzehnte. In den 2010er-Jahren gab’s in...

News

Balance Days im Handwerk Restaurant Wimberger

Ganz nach dem Motto: »Wir kochen, Sie genießen mit gutem Gewissen«. Fitter, leichter und glücklicher fühlen mit KOSTbarkeiten aus dem Handwerk...

Advertorial
News

Bachl's Restaurant der Woche: Brösl

Im Wiener »Brösl« sorgt die polnische Köchin Aleksandra Szwarc mit mediterran-nordafrikanischer Küche für aufregende Momente am Tisch.

News

Kitchen Impossible: Daniel Gottschlich im Portrait

In der zweiten Folge der 6. Staffel von Kitchen Impossible tritt Daniel Gottschlich vom Kölner »Ox & Klee« gegen Tim Mälzer an.

News

MSC, ASC, GGN & Co: Die wichtigsten Fisch-Gütesiegel

Fisch ist nicht gleich Fisch. Wir haben für Sie die bekanntesten internationalen Gütesiegel verglichen, damit Sie bei Ihrem nächsten Einkaufstrip...

News

Wein zu Pasta: Das passt zu Spaghetti alla Napoletana

Die Falstaff-Weinredaktion hat das legendäre Pastagericht unter die Lupe genommen und ihre liebsten Wein-Begleiter definiert. So viel vorab: Es muss...

News

»Habs Gut«: Neues Deli am Wiener Praterstern

Im Herbst 2021 soll das Veggie-Lokal mit umfassendem Angebot vom Frühstück bis zum After Work eröffnen. Die Zutaten sind zu 100 Prozent bio und...

News

Staud's: Wie die Gurke ins Glas kommt

Wenn Gurkerl und Co. reif sind, heißt es für Staud's Erntehelfer »Ab aufs Feld«! Trotz optimaler Bedingungen zum Gedeihen hat das Gemüse mit äußeren...

News

Exotische Früchte von Österreichs Feldern

Oliven, Zitronen, Reis, Feigen und Artischocken wachsen jetzt auch bei uns. Wie der Klimawandel Österreichs Landwirtschaft inspiriert und verändert.

News

Das Yak, die Alm und die Würde

Aus Sehnsucht wurde Gabriele Brunner, Lehrerin für Psychologie und Sport, zur erfolgreichen Yak-Züchterin – und damit zur Produzentin von höchst...

News

Möbius und Wissler feiern »350 Jahre Spargelanbau«

350 Jahre wird in Schwetzingen Spargel angebaut. Spargelbotschafter Tommy R. Möbius und 3-Sterne-Koch Joachim Wissler sorgen für das kulinarische...