Der stolze Gewinner von acht Goldmedaillen bei der IWC 2012: Hans Tschida
Der stolze Gewinner von acht Goldmedaillen bei der IWC 2012: Hans Tschida / Foto: beigestellt

Alle Jahre wieder vergibt die englische Kommission ihre Medaillen an herausragende internationale Weine, unter denen sich auch 2012 wieder zahlreiche österreichische Vertreter finden. 23 Gold-, 57 Silber- und 50 Bronzemedaillen heimsten die Weingüter aus Österreich bei der diesjährigen Verleihung ein. Unter den vielen ausgezeichneten Winzern treten zwei Österreicher besonders hervor: Der Weinlaubenhof Kracher rund um Gerhard Kracher im burgenländischen Illmitz brachte es auf stolze 17 Medaillen - Hans Tschida und sein Weingut Angerhof Tschida, das ebenfalls in Illmitz im Herzen des Seewinkels liegt, durften sich sogar über insgesamt 20 Medaillen freuen.

Weine aus dem Burgenland an vorderster Front
Mit mehr als der Hälfte der Goldmedaillen, die an Österreichs Winzer vergeben wurden, dürfen sich die Weingüter von Gerhard Kracher und Hans Tschida schmücken, die mit ihren Süßweinen die Jury überzeugten. Der Weinlaubenhof Kracher wurde sechsmal mit Gold geehrt – für Scheurebe Tba No. 3 2007, Welschriesling Tba No. 9 2008, Scheurebe Tba No. 11 2008, Welschriesling Tba No. 3 2009, Traminer Tba No. 5 2009 und die Cuvée Eiswein 2009. Acht Goldmedaillen erhielt Hans Tschida - für Sämling Tba 2010, Chardonnay Tba 2007, Sämling Tba 2006, Gelber Muskateller Schilfwein 2008, Gelber Muskateller Eiswein 2009 und 2010, Sämling Beerenauslese 2007 und 2010. Auch unter den Silber-Gewinnern sind sowohl Kracher (Bild unten) mit zehn und Tschida mit neun Einreichungen vertreten.

Österreichische und internationale Stars bei der IWC
Bei den Gold- und Silbermedaillen tritt ein weiteres österreichisches Weingut

Insgesamt 20 Medaillen wurden Gerhard Krachers Weinen auf der IWC verliehen
Insgesamt 20 Medaillen wurden Gerhard Krachers Weinen auf der IWC verliehen

besonders hervor, das ebenfalls im burgenländischen Illmitz liegt: Das Weingut Franz & Maria Heiss überzeugte die Jury bei der Blindverkostung mit Süßweinen wie dem Welschriesling Eiswein 2009. Insgesamt darf man sich über dreimal Gold und dreimal Silber freuen. Außerdem erwähnenswert sind das Weingut Felberjörgl in der Südsteiermark mit einer Gold- und zwei Silbermedaillen und das niederösterreichische Weingut Allram im Kamptal, das mit sich mit Grünem Veltliner und Riesling dreimal Silber verdiente. Diese beiden Rebsorten brachten auch dem niederösterreichischen Weingut Müller zweimal Silber und einmal Bronze. Einmal Gold und zweimal Silber verdiente sich auch Hermann Fink aus dem Burgenland. Mit dreimal Silber und einer Goldmedaille schnitten Hans und Christine Nittnaus aus Gold ebenfalls hervorragend ab. Und auch das Sekthaus Schlumberger war mit einmal Silber für den DOM und zwei Mal Bronze sehr erfolgreich.

Wie die Besten zu Gewinnern werden ...
Seit 1984 begibt sich die International Wine Challenge schon auf die Suche nach den besten Weinen weltweit. Bei der Blindverkostung in Großbritannien entscheiden hunderte Jurymitglieder über das Aufsteigen oder Ausscheiden der eingereichten Weine. Hat ein Wein die erste Degustationsrunde überstanden wird in der zweiten Runde bereits zwischen einem Ausscheiden und einer Medaille entschieden. 95-100 Punkte stehen dabei für Gold, 90-94 bringen Silber, mit 85-89 Punkten verdient ein Wein Bronze und mit 80-84 Punkten fällt er in die Kategorie »Commended« (»Empfohlen«). Hat sich ein Wein bis in die Gold-Sektion hinaufgearbeitet, wird er erneut verkostet und hat die Möglichkeit auf eine Regional oder National Trophy, nach einem erneuten Tasting sogar auf den Champion Status. Gold- und Silbermedaillen-Gewinner haben zusätzlich die Chance, einen Great Value Award zu gewinnen. Bekanntgegeben werden die Great Value Gewinner am 20. Juni und die Champion Trophy Ergebnisse am 11. September 2012. Man kann den österreichischen Winzern also noch die Daumen drücken.


(wald)

Mehr zum Thema

News

Genussvielfalt vom Weingut Leo HILLINGER

Beste Lagen im Nordburgenland lassen Weine entstehen, die ihre Herkunft stolz vor sich hertragen.

Advertorial
News

Top 8 Luxus-Champagner

Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

News

Planeta: Didacus und seine Brüder

In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

Advertorial
News

30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

News

Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Syrah 2018

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Die Familie Wellanschitz gewinnt die Kategorie Syrah vor Erich Scheiblhofer und Toni Hartl.

News

Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

News

Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

News

Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

News

Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.

News

Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

News

Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

News

Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Weihnachten mit Ribera del Duero

Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

Advertorial
News

Catherine Cruchon im Falstaff-Interview

Winzerin Catherine Cruchon gründete kürzlich eine Interessensgruppe für Waadtländer Biowinzer. Das Interesse ist groß. Kein Wunder: Der Waadtländer...

News

Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

News

Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

»Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...

News

Hans Kilger kauft die steirische Peterquelle-Gruppe

Falstaff exklusiv: Der umtriebige Münchner Investor landet mit dem Kauf des Mineralwasser-Betriebs Peterquelle den nächsten Coup.

News

Sauvignon Blanc: Eine Erfolgsgeschichte

Sauvignon Blanc führte in den heimischen Weinbergen lange Jahre ein Schattendasein. Erst in den letzten Jahrzehnten haben Winzer die Steiermark zu...