Mit diesen Drinks kommt Summerfeeling auf / Foto beigestellt
Mit diesen Drinks kommt Summerfeeling auf / Foto beigestellt

Der Aperitivo steht in Italien nicht nur für einen Drink vor dem Essen. Viel mehr steckt hinter diesen Begriff ein Teil der italienischen Kultur. So bezeichnet er die Gewohnheit spätnachmittags mit Freunden, bei einem prickelnden Getränk zusammen zu kommen und den Arbeitstag ausklingen zu lassen. Die Drinks von Campari bringen dieses italienische Lebensgefühl unter dem Motto »Bunt wie das Leben« auch nach Österreich.

Farbenfroh
Geprägt wurde der Brauch in Italien von den absoluten Aperitivo-Klassikern, die auch in Österreich Nummer 1 für die After-Work-Hour sind: der beliebte Aperol im fröhlichen Orange, genauso wie der Campari im edlen Rot. Letzterer ist weit über die Grenzen Italiens hinaus ein Begriff und in weltweit über 190 Ländern ein Klassiker. 2015 trinkt man den roten Bitter als Campari Milano, der mit Prosecco, Cranberry Saft und Minzblättern besonders belebend und fruchtig schmeckt.

Die neue Art Label Edition mit farbenfrohen Etiketten / Foto beigestellt
Die neue Art Label Edition mit farbenfrohen Etiketten / Foto beigestellt

Die neue Art Label Edition mit farbenfrohen Etiketten / Foto beigestellt

Limited Edition
Dass Campari nicht nur den Gaumen, sondern auch das Auge anspricht wird einmal mehr mit der neuen Art Label Edition gezeigt. Als Vorlage dient ein Entwurf des futuristischen Malers und Bildhauers Fortunato Depero, der auch die Campari Soda Flasche designte. Neu interpretiert wird sein Motiv durch die internationale Farbexpertin Francesca Valan, diesich zusätzlich vom von der UNO ausgerufenen »Jahr des Lichts« 2015 inspirieren ließ. Die Flaschen mit den Design-Etiketten sind streng limitiert und ab Mai im Handel erhältlich.

Aperol als All-Time-Favourite
Hierzulande besonders beliebt und ein absoluter Fixstarter auf der Getränkekarte ist Aperol kombiniert mit Weißwein und Soda als Aperol Spritz. Eine neue Variante des Aperitivo-Klassikers bietet diesen Sommer Aperol Soda.

Aperitivo ohne Alkohol
Eine alkoholfreie Variante des italienischen Genusses bietet der erfrischende Crodino, der aus mehr als 30 Kräutern und Fruchtextrakten hergestellt wird. In Italien ist das samtig-bittere Getränk längst Fixstarter in Sachen Genusskultur. Vor allem mit Soda aufgespritzt, als Crodino Spritz, ist er deshalb eine hervorragende Abwechslung für den Aperitivo.

Und wer keine Zeit oder Lust hat, sich einen Drink zu mixen, für den gibt's Campari Orange Passion, Campari Soda, Aperol Spritz und Aperol Soda auch als Ready-To-Drink– ideal für das Sundowner-Picknick mit Freunden!

BILDERSTRECKE: Aperitivo-Drinks zum Nachmixen
 

Auf den Geschmack gekommen? Dann empfehlen wir diesen EVENT.

 

www.campari.com


(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Barchef Monsieur Keita und Falstaff-Barkeeper Florian Schütky kredenzten Aperitivo-Klassiker / © Falstaff, Zsifkovits
    16.04.2015
    Gelungener Auftakt zur »Aperitivo Lungo«-Serie
    In der Silver Bar im Hotel Das Triest wurde der Frühlingsbeginn mit italienischen Drinks und Snacks zelebriert.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 7 Alternativen zum Plastik-Strohhalm

    Damit bei der sommerlichen Cocktail-Party nicht unnötig Müll produziert wird, präsentieren wir hier sieben nachhaltige Trinkhalm-Varianten.

    News

    Quiz: Testen Sie Ihr Gin-Wissen!

    Beantworten Sie zehn Fragen und beweisen Sie, ob Sie es verdient haben in den Kreis der Gin-Experten aufzusteigen.

    News

    »Belvedere Summer Bay« im Wiener Volksgarten

    FOTOS: Die Premium-Vodka-Brand und Fever-Tree sorgen mit der Open-Air-Cocktail-Bar für Urlaubsfeeling. Exotisches Ambiente und kreative Drinks...

    News

    »Helden Bar«: Afterwork am Heldenplatz

    Die After-Work Saison am Heldenplatz eröffnet: Ab dem 12. Juni 2020 werden in der »Helden Bar« vor dem Wiener Heldenplatz wieder kreative Drinks...

    News

    Fünfuhrtee mit Gin in der Wiener »Tür 7«

    Die »Tür 7« lädt jeden Donnerstag zur »Hendrick’s Gin Five O’Clock Tea Time«. Für die Heimfahrt steht dann das Gin-Taxi zur Verfügung.

    News

    »Sommer Camp«: Salettl öffnet mit neuem Konzept

    Neues Konzept im »Campus«: Im Alten AKH startet Salettl unter dem Namen »Sommer Camp« mit kreativen Cocktails und neuer Speisekarte in die...

    News

    »krypt.« und »Burgermacher«: Pop-Up am Donaukanal

    Auf Höhe des Wiener Badeschiffs werden Teatails, Slushies und Pulled-Sandwiches geboten – auch zum Mitnehmen.

    News

    »Tintenbar«: Heinz Kaiser geht an die Luft

    Der Patron der »Dino's Apothecary Bar« tut sich mit Hannah Neunteufel zusammen und lanciert das Open-Air-Projekt »Tintenbar« für den Sommer in...

    News

    »Lvdwig-Bar«: Cocktail inklusive privatem Salon

    In der im Jänner eröffneten »Lvdwig-Bar« im Hotel Beethoven wird ab sofort in exklusiven »Salon Zimmern« angestoßen – Mindestabstand garantiert!

    News

    Prickelnder Geschenktipp zum Vatertag

    Verschenken Sie mit dem original iSi Sodamaker Classic eine besondere Überraschung.

    Advertorial
    News

    Laphroaig 10: Besonderer Whisky zum Vatertag

    Am 14. Juni lassen wir unsere Papas hochleben und überraschen sie zu diesem Anlass mit einem vollmundigen Whisky mit langem Nachklang.

    Advertorial
    News

    Neu am Markt: Neues von der Kultsardine – Nuri Olivenöl & Chili Öl

    Falstaff stellt Produkt-Innovationen auf dem Lebensmittel- und Getränke-Sektor vor. Mit allen Infos, Fotos und Bezugsquellen.

    Advertorial
    News

    Veuve Clicquot Bar über den Dächern Wiens

    Das Konzept von Lucy.D & InFABric überzeugte beim Design-Wettbewerb des Hotels ANDAZ Vienna Am Belvedere und wird schon bald für Gäste öffnen.

    News

    Gewinnspiel: Sommer, Sonne, Champagner!

    Die »Atmosphere Rooftop Bar« verwandelt sich tagsüber in ein »Sundeck« für max. vier Personen – Champagner, Snacks und Blick auf die Wiener City...

    News

    Ruf nach Lockerungen in der Gastronomie

    Die Wirtschaftskammer spricht sich für eine Aufhebung des Vier-Personen-Limits aus, Toni Mörwald plädiert für eine Aufhebung der Maskenpflicht,...

    News

    Konsum an der Theke ist doch erlaubt

    Die Wirtschaftskammer präzisiert die neuen Regeln für Gastronomen und Gäste. Auch Tische und Sitzplätze sind keine Voraussetzung.

    News

    Mittelmeer-Feeling über den Dächern von Wien

    Am 15. Mai feiert die »Atmosphere Rooftop Bar« des »The Ritz-Carlton, Vienna« Hotels ihr Comeback mit frischen Drinks und italienischem Soulfood.

    News

    Bars und Restaurants lassen die Puppen tanzen

    Um trotz Corona-Maßnahmen nicht in halbleeren Lokalen zu sitzen, platzieren Betriebe wie das »Kleinod« oder der »Marchfelderhof« Schaufensterpuppen im...

    News

    Vorfreude-Gutscheine für »Stellas« und »Kleinod« gewinnen!

    Pernod Ricard unterstützt die heimische Gastronomie über de Aktion Vorfreude.kaufen und teilt die Vorfreude auf den Restart am 15. Mai mit den...

    News

    »Bar Campari«: Comeback des Dolce Vita

    Nach dem Corona-Lockdown öffnet der beliebte Aperitivo-Hotspot in der Wiener Innenstadt am 15. Mai wieder seine Pforten.