Mit diesen Drinks kommt Summerfeeling auf / Foto beigestellt
Mit diesen Drinks kommt Summerfeeling auf / Foto beigestellt

Der Aperitivo steht in Italien nicht nur für einen Drink vor dem Essen. Viel mehr steckt hinter diesen Begriff ein Teil der italienischen Kultur. So bezeichnet er die Gewohnheit spätnachmittags mit Freunden, bei einem prickelnden Getränk zusammen zu kommen und den Arbeitstag ausklingen zu lassen. Die Drinks von Campari bringen dieses italienische Lebensgefühl unter dem Motto »Bunt wie das Leben« auch nach Österreich.

Farbenfroh
Geprägt wurde der Brauch in Italien von den absoluten Aperitivo-Klassikern, die auch in Österreich Nummer 1 für die After-Work-Hour sind: der beliebte Aperol im fröhlichen Orange, genauso wie der Campari im edlen Rot. Letzterer ist weit über die Grenzen Italiens hinaus ein Begriff und in weltweit über 190 Ländern ein Klassiker. 2015 trinkt man den roten Bitter als Campari Milano, der mit Prosecco, Cranberry Saft und Minzblättern besonders belebend und fruchtig schmeckt.

Die neue Art Label Edition mit farbenfrohen Etiketten / Foto beigestellt
Die neue Art Label Edition mit farbenfrohen Etiketten / Foto beigestellt

Die neue Art Label Edition mit farbenfrohen Etiketten / Foto beigestellt

Limited Edition
Dass Campari nicht nur den Gaumen, sondern auch das Auge anspricht wird einmal mehr mit der neuen Art Label Edition gezeigt. Als Vorlage dient ein Entwurf des futuristischen Malers und Bildhauers Fortunato Depero, der auch die Campari Soda Flasche designte. Neu interpretiert wird sein Motiv durch die internationale Farbexpertin Francesca Valan, diesich zusätzlich vom von der UNO ausgerufenen »Jahr des Lichts« 2015 inspirieren ließ. Die Flaschen mit den Design-Etiketten sind streng limitiert und ab Mai im Handel erhältlich.

Aperol als All-Time-Favourite
Hierzulande besonders beliebt und ein absoluter Fixstarter auf der Getränkekarte ist Aperol kombiniert mit Weißwein und Soda als Aperol Spritz. Eine neue Variante des Aperitivo-Klassikers bietet diesen Sommer Aperol Soda.

Aperitivo ohne Alkohol
Eine alkoholfreie Variante des italienischen Genusses bietet der erfrischende Crodino, der aus mehr als 30 Kräutern und Fruchtextrakten hergestellt wird. In Italien ist das samtig-bittere Getränk längst Fixstarter in Sachen Genusskultur. Vor allem mit Soda aufgespritzt, als Crodino Spritz, ist er deshalb eine hervorragende Abwechslung für den Aperitivo.

Und wer keine Zeit oder Lust hat, sich einen Drink zu mixen, für den gibt's Campari Orange Passion, Campari Soda, Aperol Spritz und Aperol Soda auch als Ready-To-Drink– ideal für das Sundowner-Picknick mit Freunden!

BILDERSTRECKE: Aperitivo-Drinks zum Nachmixen
 

Auf den Geschmack gekommen? Dann empfehlen wir diesen EVENT.

 

www.campari.com


(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Barchef Monsieur Keita und Falstaff-Barkeeper Florian Schütky kredenzten Aperitivo-Klassiker / © Falstaff, Zsifkovits
    16.04.2015
    Gelungener Auftakt zur »Aperitivo Lungo«-Serie
    In der Silver Bar im Hotel Das Triest wurde der Frühlingsbeginn mit italienischen Drinks und Snacks zelebriert.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 5: Gin-Cocktails zum Welt-Gurkentag

    Zum Feiertag der Salatgurke, der auf Initiative von Hendrick’s Gin alljärlich und heuer am 14. Juni gefeiert wird, gibt's fünf Drink-Empfehlungen zum...

    News

    100 Jahre Negroni: Der Drink des Grafen

    Campari, Gin und Wermut: Das sind die Zutaten des legendären Cocktail-Klassikers Negroni, der heuer 100 Jahre alt geworden ist und von dem es...

    News

    Interview: »Bitter ist die neue Avantgarde«

    Wenige Menschen kennen sich so gut mit Wermut aus wie Barkeeper Reinhard Pohorec. Viele Jahre hat er sich in der Welt durch dessen Vielfalt gekostet,...

    News

    Wermut: Den Frühling ins Glas füllen

    Eines der schönsten Dinge am Frühling ist der wunderbare Duft. Und eine der besten Möglichkeiten, diesen Duft einzufangen, ist es, Wälder und Wiesen...

    News

    Mount Gay: Trudiann Branker ist neue Master-Blenderin

    Eine neue Ära bei Mount Gay: Als erste Frau tritt Trudiann Branker als neue Master-Blenderin die Nachfolge von Allen Smith an.

    News

    Bartrend Foraging: Shaker und Sammler

    Ein Küchengarten reicht den Bartendern längst nicht mehr. Selbst gesammelte Drink-Zutaten versprechen maximale Individualität und Cocktail-Geschmack. ...

    News

    Cocktails für die liebe Frau Mama

    Frühlingshafte Drink-Tipps für den Muttertag: Vom Rosato-Spritzer über einen Strawberry Gin Tonic bis zum Schileroyal u.v.m.

    News

    Monkey 47 & Lobmeyr bringen Affen ins Glas

    Die Wiener Traditionsmanufaktur hat für den neuen Barrel Cut Gin aus dem Schwarzwald, der in Maulbeerbaumfässern reift, einen eigenen Tumbler...

    News

    Barkultur: Bittersüße Symphonien

    Haben Sie schon einmal bemerkt, dass es eher wenig Mixgetränke mit Bitterlikören als Basis gibt? Roland Kuch aus der Bar »Die Nachtigall« wiedersetzt...

    News

    Bar-Jubiläum: 20 Jahre »Halbestadt«

    Erich Wassicek und Konny Wunder feiern zwei Jahrzehnte gehobene Barkultur im Wiener Stadtbahnbogen. Ein hochprozentiges Programm wartet.

    News

    Erste Einblicke in das neue »Andaz«-Hotel

    FOTOS: Falstaff auf exklusivem Rundgang durch das »Andaz Vienna Am Belvedere«. Ab 6.5. können Rooftop-Bar und Restaurant genossen werden.

    News

    Hoamat-Trank aus Oberösterreich

    Wenig hat sich am Trink­verhalten geändert, seit Franz ­Stelzhamer dichtete »Ünsa Traubn hoaßt Hopfn, ünsan Wein nennt ma Most«. Nur Oberösterreichs...

    News

    Hochprozentiger Start in die Rooftop-Saison

    Wien: Die »Atmosphere« startet mit neuen Ideen, das »Andaz-Hotel« folgt Ende April und im Herrengassen-Hochhaus poppt eine neue Rooftop-Bar auf.

    News

    Das Vienna Gin-Festival 2019

    Das Vienna Gin Festival 2019 im Semperdepot Wien geht in die zweite Runde:

    News

    David Gölles setzt auf Whisky, Rum und Gin

    FOTOS: Zur gläsernen Manufaktur und dem Genusshotel Riegersburg kommt nun »Ruotkers« – ein eigenes Haus für Whisky, Rum und Gin.

    News

    Falstaff iSi-Nitro Cocktail-Workshop

    FOTOS: Im »Kleinod«-Cocktailsalon präsentierten vier der besten heimischen Barkeeper ihre Rezepte mit iSi-Nitro.

    News

    Mit der »D-Bar« auf Reisen gehen

    FOTOS: Das neue Konzept der Bar im »The Ritz-Carlton, Vienna« beinhaltet eine hochprozentige Reise in zwölf Länder – spezieller Reisepass inklusive.

    News

    Der nächste Schritt der Gin-Evolution

    Die Spitzenbrenner Reisetbauer, Hiebl, Parzmair und Farthofer haben sich mit Spirit-Experten Alexander Huprich zusammengetan und Hidden Gem Gin...

    News

    Falstaff Leserreise: Das Friaul ruft!

    Herzliche Trattorien, feine Gourmet-Restaurants und rare Kellerschätze: Falstaff-Italien-Experte Othmar Kiem führt Sie auf einer exklusiven Wein- und...

    Advertorial