Italien: Kleinste Weinlese seit 60 Jahren erwartet

© Shutterstock

© Shutterstock

Ersten Schätzungen zufolge, stehen die zwei weltweit größten Weinproduzenten Italien und Frankreich wegen extremer Vegetationsbedingungen in diesem Jahr vor ihrer kleinsten Weinlese seit Jahrzehnten. In Italien soll die Ernte so gering wie seit 60 Jahren nicht mehr ausfallen. Erwartet wird ein Gesamtverlust von 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und eine Menge von rund 41,1 Millionen Hektolitern. In Frankreich soll die Ernte sogar so gering ausfallen, wie seit 1945 nicht mehr (Falstaff hat berichtet). 

In weiten Teilen beider Länder müssen Winzer und Winzerinnen in diesem Jahr aufgrund von zerstörerischem Frost im Frühjahr, Hagelstürmen und der Hitzewelle »Luzifer« mengenmäßig an Weinertrag einbüßen. In den italienischen Regionen Toskana, Sizilien, Apulien, Umbrien und Abbruzzen soll es im Vergleich zum letztem Jahr zu Verlusten von rund 30 Prozent kommen. Im Norden des Landes ist die Situation hingegen weniger dramatisch. Piedmont, Veneto und Friuli erwarten Verluste von ungefähr 15 Prozent. 

Qualität statt Quantität

Positive Aussichten gibt es jedoch für diejenigen, die den extremen Wetterbedingungen trotzen konnten. Denn das lange, warme Wetter im Sommer lässt auf hoch qualitative Erträge hoffen. »Die Trauben sind kleiner als üblich, aber die ersten Weinlesen haben bereits Produkte von hoher Qualität gebracht«, sagt Stefano Gagliardo des Barolo Herstellers Gianni Gagliardo gegenüber dem Decanter. »So wie es aussieht, werden wir kleine Mengen opulenter Weine haben«. 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Wein aus Kärnten im Kommen

Mit dem Slogan »Do woxt wos« wird in den letzten Jahren auf Österreichs jüngstes Phänomen in der Weinwirtschaft hingewiesen: Kärntner Wein.

News

World Champions: Peter Sisseck

Pingus ist Kult – 1995 wurde der erste Jahrgang dieser Rotwein-Ikone abgefüllt. Peter Sisseck, gebürtiger Däne, ist heute einer der renommiertesten...

News

Starke Weine für echte Kerle

Die Rotweine aus dem Napa Valley haben die Statur des einstigen Gouverneurs Arnold Schwarzenegger. Sie verbinden Power und Charme auf jene Weise, die...

News

Friaul: Im Land der funkelnden Weißen

Das Friaul ist bekannt für klare, sortenbetonte Weißweine. Sauvignon, Pinot Grigio und der lokale Friulano dominieren.

News

Sensationelle Weine für einen guten Zweck

Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

News

Moët & Chandon Summer Residence by Mario Hofferer

Beim prickelnden Opening am Wörthersee nahmen Stars wie Otto Rezter den neuen Sommer-Hotspot mit luxuriösem Riviera Feeling persönlich unter die Lupe....

Advertorial
News

Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

Der Rhein entspringt in der Schweiz und fließt über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

News

100 Jahre Aperol: Lebensfreude garantiert

Der italienische Bitteraperitif wurde 1919 in Padua das erste Mal serviert – und geht im Jubiläumsjahr auf Österreich-Tour.

News

30 Jahre Fass 4 von Bernhard Ott

Ein Fass schreibt Geschichte: Historische Vertikal-Verkostung in der Galerie Westlicht. Alle Weine, alle Punkte.

News

KRUG X Amador X Friends

Gemeinsam mit dem Champagnerhaus Krug sorgen der Drei-Sterne-Koch Juan Amador und sein »Gast«, der Zwei-Stenre-Koch Heiko Nieder, am 2. Juli in Wien...

Advertorial
News

»Flavor of America in Vienna« – Tickets gewinnen!

Wir verlosen 5 mal 2 Karten für die exklusive Verkostung von ausgewählten Weinen aus den USA am 18. Juni in Wien.

News

Bordeaux en Primeur 2018

Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

News

Venezianische Prosecco-Raritäten in Wien

FOTOS: Wie man einen »Aperitivo Lungo« so richtig genießt, zeigte das »Palais Hansen Kempenski« mit dem Weingut »Bottega«.

News

Champagne: außergewöhnliche Weinlese 2018

Die heißen Temperaturen und sonnigen Tage des Sommers haben sich bezahlt gemacht: Die diesjährige Weinlese in der Champagne verspricht beste Qualität....

News

Extrem-Sommer bringt historisch frühe Lese

In Österreich wird zumindest zwei Wochen früher als normal geerntet. Deutsche Winzer kämpfen mit extremer Hitze, während die Italiener ganz entspannt...

News

Weltweite Weinproduktion sinkt

Die Folgen des Frosts werden vor allem in Westeuropa spürbar, die Weinproduktion rund um den Globus sinkt auf ein historisches Tief.

News

Erste Bilanz der Champagne-Lese 2017

2017 kennzeichnet eine der frühesten Lesen in der Geschichte der Champagne. Die Erntemenge ist in einigen Regionen stark zurückgefallen.

News

Start der Weinlese in der Champagne

In den fünf Departements der AOC Champagne hat die Weinlese begonnen. Die meisten Weinbauregionen Europas melden einen sehr frühen Erntebeginn.

News

Österreich: Gute Ernte trotz Hitze erwartet

Extreme Hitzewelle und Trockenheit haben dem Weinjahrgang 2017 nicht geschadet. Eine mengenmäßig gute und im langjährigen Durchschnitt liegende Ernte...

News

Schwieriges Erntejahr für Mendoza-Region

Die Winzer im Mendoza-Gebiet haben ein mühevolles Jahr hinter sich. Laura Catena, Alejandro Vigil und Luis Reginato vom Weingut »Bodega Cantena...