iSi Culinary präsentiert neuen »Thermo XPress Whip Plus«

Auch die Currysauce lässt sich mit dem »Thermo XPress Whip Plus« portionieren.

© iSi GmbH

Auch die Currysauce lässt sich mit dem »Thermo XPress Whip Plus« portionieren.

Auch die Currysauce lässt sich mit dem »Thermo XPress Whip Plus« portionieren.

© iSi GmbH

http://www.falstaff.at/nd/isi-culinary-praesentiert-neuen-thermo-xpress-whip-plus/ iSi Culinary präsentiert neuen »Thermo XPress Whip Plus« Das freistehende Sahnegerät mit Thermoisolation verfügt nun neben dem funktionellen, neuen Design im iSi-Look auch über eine verbesserte Hebelbedienung. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/2/5/csm_iSi-Culinary-TXPW_-Currysauce-c-iSi-2640_7bbf91f46a.jpg

Der »Thermo Xpress Whip Plus« zeichnet sich durch seine flexible Einsatzweise aus: Ob zur Zubereitung von frischer Schlagsahne, cremigen Desserts, aufgeschlagenen Cremesuppen, Saucen oder Fingerfood – in Verbindung mit den iSi Professional Chargers kann, im Vergleich zu anderen Zubereitungsmethoden, ein vielfach höheres Aufschlagvolumen erzeugt werden. »Im Vordergrund stehen dabei stets die Bedürfnisse der Köchinnen und Köche, deren Arbeitsalltag wir mit dem iSi-System vereinfachen«, bringt es Maria Fürnhammer-Rosskopf, Geschäftsführerin von iSi Culinary, auf den Punkt. Zudem werden Kosten reduziert und der Output verdoppelt bis verfünffacht. Nun präsentiert sich das Küchengerät in einem neuen Gewand und mit einer verbesserten Handhabe.

Alle Neuheiten auf einen Blick

  • neue Hebelbedienung mit einer besseren Feinabstimmung für einfaches, gleichmäßiges und sicheres Portionieren sowie eine optisch ansprechende Präsentation der Speisen
  • Gerätekopf aus Edelstahl – das Gerät ist damit komplett spülmaschinenfest
  • funktionelles, neues Design im iSi-Look

Mobil, flexibel und platzsparend

Die verbesserte Feinabstimmung macht das Portionieren gleichmäßiger und ermöglicht eine sichere Anwendung – sowohl in der Küche als auch zur Selbstbedienung durch den Gast. Das Gerät überzeugt darüber hinaus mit einer ansprechenden Optik und ist für Warm- und Kaltanwendungen gleichermaßen geeignet. Diesen Vorteil unterstreicht auch das neue Design des Gerätes: Mit der Silikoneinfassung im klassischen iSi-Rot entspricht dieses nicht nur dem aktuellen Gerätedesign anderer iSi-Systeme, es ermöglicht auch eine sichere, rutschfeste Handhabung.

Bei der Thermoleistung unterstützt der doppelwandige Aufbau der vakuumisolierten Edelstahlflasche und hält die Speisen bis zu vier Stunden warm beziehungsweise kalt. Das effiziente Mise en Place erspart so nicht nur Arbeit, sondern auch Zeit. Eine Reinigung ist durch einfache Zerlegen der einzelnen Komponenten jederzeit möglich. Zur Komplettreinigung kann das neue Gerät nun gänzlich – selbst der Gerätekopf – in der Spülmaschine gereinigt werden.

isi.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Minigolf: Eat. Putt. Drink.

Zugegeben, diese Headline ist geklaut. Und zwar von Tiger Woods Golf- und Casual Dining-Konzept »PopStroke«. Drei Worte, die klar machen sollen:...

News

Pflanzliche Alternative zu Fischrogen: Moai Caviar

Die Alge erinnert durch die kleinen Blasen an den Stielen und den Geschmack an die Delikatesse, ist aber völlig frei von tierischen Bestandteilen.

News

Scharfe Messer, sanfte Pflege

Sie sind das heiligste Werkzeug eines jeden Kochs und haben sich entsprechende Pflege verdient: Wie man Messer richtig sauber hält, ihnen den...

News

Coraldo: Slip into a plastic free future

Gäste werden sie lieben, die Umwelt auch. Das Tiroler Startup produziert hochwertige Hotel-Accessoires, die zu 100 Prozent aus natürlichen und...

Advertorial
News

Sicherer Genuss durch praktische Hygiene

Ungewisse Zeiten: Ein sicherer Genuss für den Gast im Lieblingsrestaurant, oder die sorgenfreie Übernachtung beim Urlaub im eigenen Land nach dem...

News

Interview: Stylefaktor Küchengerät

Im Talk sagt Nicole Thiery, Market Leader für Haushaltskleingeräte von KitchenAid in der DACH-Region, Design sei bei Küchengeräten wichtiger denn je.

News

Anmeldephase für »Dineus 2021« läuft

Beim großen Preis der Tischkultur werden zum dritten Mal die schönsten Produkte und Designs gesucht. Einsendeschluss ist der 14. Dezember 2020.

News

Zu laut in Lobbys und Lounges? Hanf hilft!

Die Atmosphäre in Rezeptionen und Entrées lässt sich leicht wohnlicher und persönlicher gestalten, die unangenehme Nachhallzeit wird vermindert: mit...

Advertorial
News

Mehr Farbe für die Profiküche

Smeg Foodservice veröffentlicht Gewerbespülmaschinen mit farbigen Fronten − für ein harmonisches Gesamtdesign des Gastraums.

Advertorial
News

Neue Hygienesicherheit mit »NOA« erleben

Wie der digitale Hygienemanager von Hollu hilft, Infektionskrankheiten wie Covid-19 vorzubeugen.

Advertorial
News

Labvert gewinnt »Best of Interior 2020« Award

Der erste Preis, und damit einer der begehrtesten Wohndesign-Awards, wurde an Stephan Vary und sein Wiener Büro für das Projekt »Die ultimative...

News

Design & Funktion: Was punktet bei Workwear?

In der Gastronomie sind Design und Funktion der Bekleidung von Köchen und Service-Mitarbeitern gleichermaßen wichtig. Volker Haspel weiß mehr dazu.

Advertorial
News

Einer für alles: Planung, Realisierung und Betreuung

Von moderner Business- bis hin zur Ferienhotellerie: Als Experte für die Planung und Realisierung von Hotelprojekten ist Voglauer Hotel Concept mit 80...

Advertorial
News

Family Resort versus Adults Only

High-End-Konzepte werden immer stärker zugespitzt, nicht alles ist für jeden gedacht. PROFI lässt ein »Family Resort« auf ein »Adults Only«-Hotel...

News

Food Truck, Pop-up, Shop im Shop

»Und irgendwann mach ich mein eigenes Ding . . .« Wer sich mit dem Gedanken spielt, die große Freiheit zu wagen, ist gut beraten, sein ­Konzept vorab...

News

Natürliche Akustik-Lösungen für Kantinen

Kantinen, Speisesäle und Buffets sind nicht nur Orte, in denen gegessen wird, sie dienen auch zur informellen Kommunikation. Darüber hinaus will man...

Advertorial
News

Ein Crash zu Geschmack, Aromen & Sensorik

Bittersensibel oder nicht: Keine andere Geschmackskomponente hat in der Wahrnehmung größere individuelle, menschliche Schwankungen.

News

Die kontaktlose Zukunft liegt in der Digitalisierung

Die Hotellerie ist durch den globalen Covid-19-Lockdown praktisch zum Stillstand gekommen. Doch mit welchen Strategien ermöglicht man ein Comeback,...

News

Die Küche der Zukunft

iKitchen, digital und der Mensch im Fokus. Die neuesten Technologien, die aktuellen Trends: Wie die Digitalisierung die Gastroküchen revolutionieren...

News

Getrocknete Blumen liegen im Trend – indoor und outdoor

Dieses Design beeinflusst schon länger Architekten und Interior Designer. In Restaurants und Hotels wird mit »Light Versionen« gearbeitet – und das...