Foto: l-vista / pixelio.de
Foto: l-vista / pixelio.de

In keiner anderen Branche repräsentieren die Mitarbeiter die Philosophie des Unternehmens und die Gastgeber vor dem Gast so wie im Tourismus. Fakt ist, dass der Druck auf Unternehmen in vielen Bereichen stetig steigt. Einerseits betrifft das wirtschaftliche Faktoren, andererseits die Ansprüche und Erwartungen der Gäste, die sich immer wieder ändern. Sich diesen Veränderungen anzupassen bzw. den Ansprüchen gerecht zu werden, sind die Herausforderungen, die sich die Hotellerie täglich stellen muss.

Berufsbild Tourismus
Folgende Merkmale stehen für das Berufsbild eines Mitarbeiters im Tourismus: Kompetenz, Kundenfreundlichkeit, Flexibilität, Reisebereitschaft, Fachwissen, Ausdauer und Durchhaltevermögen. Die Gästezufriedenheit ist das Ergebnis der vorgelebten Kultur des Hauses. Mangelnde Sprachkenntnisse, Ignoranz, der unsensible Umgang im zwischenmenschlichen Bereich der Mitarbeiter wirken sich auf die Stimmung der Gäste aus. Was nützt Ihnen das schönste Designhotel, wenn Sie dieses mit unqualifizierten Arbeitskräften besetzen?

Personality
Erfolgreiche Betriebe setzen auf Personality. Umso qualifizierter und geschulter Ihre Mitarbeiter sind, umso besser ist auch das Bild, das Ihre Gäste von Ihrem Haus bekommen. Daher empfiehlt es sich nicht nur finanzielle Anreize zu bieten, sondern auch inhaltliche und fachliche. Weiter- und Fachausbildungen in Verbindung mit Persönlichkeitsentwicklung lassen Mitarbeiter zu wahrhaften Gastgebern werden. Seien es Sprachkurse, spezielle fachliche Weiterbildungen oder Coachings im Bereich Führung und Teamentwicklung – die Kosten werden sich bezahlt machen. Umso sicherer und wohler sich ihre Mitarbeiter fühlen, umso kunden- und lösungsorientierter werden sie auftreten. Bereits beim Vorstellungsgespräch sollten Sie auf interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten aufmerksam machen.  Denn diese sind eine Investition in die Zukunft, die Ihnen eine sichere Rendite garantieren.

Beliebte Aus- und Weiterbildungseinrichtungen:
F&B Academy (A) - www.fbacademy.at
BFI (A) - www.bfi.at
MODUL Wien (A) - www.modul.ac.at
IHK Akademie Koblenz (D) - www.ihk-koblenz-biz.de
Angell Akademie Freiburg (D) - www.angell-akademie-freiburg.de
Deutsche Hotelakademie (D) - www.dha-akademie.de
WIHOGA Dortmund (D) - www.wihoga.info
Wirtschaftsschule KV Winterthur (CH) - www.wskvw.ch
School of Hotel Management Neuchate (CH) - www.ihtti.com
Swiss Hotel Association (CH) - www.hotelleriesuisse.ch

(von Alexandra Gorsche)

Foto: l-vista / pixelio.de

Mehr zum Thema

News

Eventtipp: Genussfachmesse »Transgourmet Pur«

Innovationen für die Gastronomie »unter einem Dach« heißt es auch bei der »Pur«-Messe in diesem Jahr. Plus: Fokus auf die Trends Food-Start-Ups und...

Advertorial
News

Jeff Maisel: Aus Liebe zum Bier

Jeff Maisel ist einer der bekanntesten Weißbierbrauer in Bayern. PROFI verrät er, was man tun muss, um eine Brauerei überlebensfähig zu gestalten.

News

Matthias Berger: Maître im »Hangar-7«

Der Beruf des Mâitre ist heutzutage moderner, gelockerter, näher am Gast und verstärkt durch ein gutes Team definiert.

News

Barbara Englbrecht über guten Service

Die junge Mâitre verpasst dem Berufsbild eine Imagepolitur. Mit Charisma und Empathie kehrt sie der steifen Etikette den Rücken zu.

News

Steirische »Tourismuspanther« sind vergeben

Erstmals wurde an den TS Bad Gleichenberg der einzige steirische Tourismuspreis in vier Kategorien vergeben. Für sein Lebenswerk wurde Johann Lafer...

News

Ciccio Sultano im Interview

Der aus Sizilien stammende Zwei-Sterne-Koch Ciccio Sultano hat mit »Pastamara« – einer Bar mit Küche – die Kultur des italienischen Aperitivo ins »The...

News

Tossmann: Was guten Service ausmacht

Ist der Service entspannt, sind es auch die Gäste. Dafür sorgen Restaurantleiter, die autoritären Anweisungen und steifer Etikette den Rücken...

News

Vintage Menu Designs

Funktionale Liste oder stylisches Werbemittel: Speisekarten können vielfältig sein. Auch Sammlerstücke. Ein Design-Buch widmet sich amerikanischen...

News

Sommelier René Antrag im Interview

René Antrag spricht mit PROFI über den Nachwuchs, tägliche Herausforderungen und den Sommelier Beruf.

News

Hotel »Bayerischer Hof«: Eine Welt für sich

Das vielfach ausgezeichnete Traditionsunternehmen, im Zentrum der Altstadt in München, ist auf der Suche nach neuen Teammitgliedern. Unter anderem...

Advertorial
News

Sommelier Suwi Zlatic über Wettbewerbe und den Nachwuchs

Suwi Zlatic, Inhaber von »Suwine« und Chef-Sommelier bei »Raffls Starhotels« in St. Anton am Arlberg, spricht mit PROFI über die Bedeutung von...

News

Klimawandel und Tourismus

Der Hitze entfliehen, dem Schnee hinterherfahren – was der Klimawandel aus Sommer- und Wintertourismus macht.

News

Jungköche der Meisterklasse kochen mit Thorsten Probost

Eine Zeitreise zu den kulinarischen Wurzeln: Der Themenabend der zweiten Meisterklasse Kulinarik an der Tourismusschule Bad Hofgastein zeigte Altes...

News

»Eckstein«-Übernahme von Albert Kriwetz

Albert Kriwetz kehrt in das Grazer Szene-Restaurant »Eckstein« nicht nur wieder zurück, sondern wird auch zum Inhaber und Betreiber.

News

Richtiges Englisch für die Hotellerie

Missverständnisse, Kommunikationsdefizite und Informationslücken können in einem touristischen Betrieb aufgrund einer falschen Übersetzung schnell...

News

Prechtlgut: High-End-Chaletdorf eines Bauunternehmers

Almdörfer und Chalet-Anlagen sind in ganz Österreich im Trend. Die Betreiber? Oftmals Baufirmen. So auch beim Chaletdorf Prechtlgut des Unternehmers...

News

»KitzIntensiv« ehrt hundert Mitarbeiter

Die Tiroler Einkaufs- und Dienstleistungsgruppe rückte die Arbeitnehmer der 14 Mitgliedsbetriebe in den Fokus. Der Mitarbeiter-Abend war eine...

News

Sommelier Andreas Jechsmayr im Interview

Der Oberösterreicher Andreas Jechsmayr vom »Landhotel Forsthof« in Sierning, sicherte sich den Titel »Bester Sommelier Österreichs«.

News

Delikatesse: Bienenlarven statt Honig

Bienenlarven gelten in Asien als Delikatesse. Hierzulande kommt man erst langsam auf den Geschmack. Dabei ist ihr natürliches Vorkommen so zahlreich...

News

Philipp Florian über Tradition und Luxus

In Zeiten, in denen viele in der Hotellerie auf Low-Budget setzen, definiert Philipp Florian, Eigentümer des »Parkhotels« in Graz, den Luxus-Begriff...