Internorga: Die Gewinner der Zukunftspreise stehen fest

Die Jury mit den Siegern des Internorga Zukunftspreises.

© Hamburg Messe und Congress / Nicolas Maack

Die Jury mit den Siegern des Internorga Zukunftspreises.

© Hamburg Messe und Congress / Nicolas Maack

Eröffnet wurde der Abend mit einer fulminanten Trampolin Wall Show und Performance-Kunst. Besonders dynamisch und energiegeladen gestaltete sich auch die feierliche Preisverleihung des Internorga Zukunftspreises 2019.

Traditionell wird am Vorabend der Internorga der renommierte und begehrte Branchen-Award, der Internorga Zukunftspreis, in den Kategorien »Trendsetter Produkt Nahrungsmittel & Getränke«, »Trendsetter Produkt Technik & Ausstattung« sowie »Trendsetter Unternehmen Gastronomie & Hotellerie« verliehen. Führende Köpfe und Experten des Außer-Haus-Markts waren beim Festakt in der Handelskammer Hamburg dabei.

Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Messe und Congress GmbH war ebenfalls Teil der Jury.

© Hamburg Messe und Congress / Michael Zapf

Diese Unternehmen haben überzeugt

Die unabhängige Experte-Jury Wissenschaftler Dr. J. Daniel Dahm, Diplom-Ingenieur Carl-Otto Gensch, Ernährungswissenschaftler Rainer Roehl, Trendforscherin Hanni Rützler sowie Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH haben die Unternehmen bewertet und die Sieger bestimmt.

Das Trendsetter Produkt im Bereich Nahrungsmittel & Getränke stellte die Bonduelle Deutschland GmbH. Mit ihrem Produkt »Pépites« schaffte das Unternehmen eine vegane und glutenfreie Kreation aus Hülsenfrüchten mit Karotte, Mais oder Zucchini.

Im Bereich Trendsetter Produkt Technik & Ausstattung holte sich die WMF Group GmbH die Auszeichnung durch die neu entwickelte digital Plattform »WMF Coffee Connect«, die Gastronomen und Hoteliers ermöglicht, alle Kaffeemaschinen effizient und zentral zu managen.

Der letzte Preis des Abends ging an das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser. Als richtungsweisendes Unternehmen im Bereich Seniorenbetreuung erhielten sie den begehrten Preis in der Kategorie Trendsetter Unternehmen für Gastronomie & Hotellerie.

Seit 2011 ehrt Internorga Zukunftspreis Unternehmen, die mit besonderem Mut und herausragendem Engagement neue Standards definieren und als Triebkraft für einen zukunftsfähigen Außer-Haus-Markt agieren. Hohe Effizienz, verantwortungsvolles Unternehmertum oder vorbildliche Nachhaltigkeitsstrategien, sowie »Leidenschaft, Mut und Visionen sind Voraussetzung für zukunftsträchtige Konzepte und Produkte. Die Gewinner des Internorga Zukunftspreises 2019 haben diese Eigenschaften bewiesen. Sie setzen auf unterschiedliche Weise neue Standards für einen nachhaltigen Außer-Haus-Markt und gestalten die Branche aktiv mit«, sagt Bernd Aufderheide Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH und betont die Bedeutung des Awards: »Die gesamte Branche partizipiert an dem unermüdlichen Einsatz der Gewinner für eine nachhaltige Zukunft. Dieses Engagement honorieren wir mit der begehrten Auszeichnung.«

Von jungen, innovativen Unternehmen bis zu traditionsreichen Familienunternehmen und industriellen Herstellern konnten sich Betriebe jeder Größe für den Oscar der Branche bewerben. »Die Breite der Einreichungen macht deutlich, wie zukunftsgerichtetes Denken und Wirtschaften diese Branche in ihrer Gesamtheit bewegt«, sagt Jurymitglied und Wissenschaftler Dr. J. Daniel Dahm.

Auch das Grazer Unternehmen »Labonca« wurde nach Hamburg eingeladen.

© Labonca

Als ein junges und innovatives Unternehmen war auch der steirische Betrieb »Labonca« nominiert. In der Kategorie »Trendsetter Unternehmen Gastronomie & Hotellerie« schaffte es Biobauer Norbert Hackl, als erst zweiter österreichischer Betrieb, ins Finale des Internorga Zukunftpreises 2019.

Mit der ganzjährigen Freilandhaltung, der Umsetzung des europaweit einzigartigen Weideschlachthaus-Konzeptes und die Herstellung reiner Fleischprodukte ohne Zusätze hat sich das Unternehmen einen Namen gemacht. Für die Gastronomie und Hotellerie hat »Labonca« ein zusätzliches »nose-to-tail«-Konzept entwickelt.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Gründerpreis für »Café Über den Tellerrand«

Zum zweiten Mal wurde der Gewinner des Deutschen Gastro-Gründerpreises auf der Internorga-Messe in Hamburg gekürt.

News

Karlheinz Hauser: »Nur kochen reicht nicht.«

Nicht immer entsteht ein Imperium am Reißbrett, manchmal ist es eine logische Konsequenz. Zumindest im Fall von Karlheinz Hauser.

News

Gölles: Balsam für den Südsudan

Bischof Krautwaschl bedankt sich persönlich bei der Familie Gölles und den Mitarbeitern für die großartige Hilfe im Südsudan.

Advertorial
News

Eventtipp: Genussfachmesse »Transgourmet Pur«

Innovationen für die Gastronomie »unter einem Dach« heißt es auch bei der »Pur«-Messe in diesem Jahr. Plus: Fokus auf die Trends Food-Start-Ups und...

Advertorial
News

Revita: Grazer Caterer als Big-Player in ganz Österreich

Zehn-Jahre-Jubiläum: Im Interview spricht Martin Gmeinbauer über die Herausforderungen des Catering-Business, über Höhen und Tiefen sowie über die...

Advertorial
News

Führungswechsel im Münchner »Mandarin Oriental«

Das Luxushotel besetzt Führungspositionen neu: Swen Ehlender ist nun Director of Marketing & Commerce und Rabea Keller steigt zur Hotel-Managerin auf.

News

»Schaufelspitz«: Das war »Dine & Beer« 2019

Ein Menü, das sich erneut um das »flüssige Gold« dreht: Bereits zum dritten Mal lud man im Restaurant am Stubaier Gletscher zum Sechs-Gänge-Dinner.

News

Küchentreff im »Schloss Fuschl«

Küchenchef Johannes Fuchs lädt am 30. März 2019 erneut zum Küchentreff im »Schloss Fuschl«.

News

Zigarrenlounge: Smokers Paradise?

Ist sie ein gediegenes Refugium für Genießer oder eher die nicht mehr zeitgemäße Umsetzung einer qualmenden Angewohnheit? PROFI hat nachgefragt.

News

Jeff Maisel: Aus Liebe zum Bier

Jeff Maisel ist einer der bekanntesten Weißbierbrauer in Bayern. PROFI verrät er, was man tun muss, um eine Brauerei überlebensfähig zu gestalten.

News

Neu auf der Internorga 2019: Der Pacojet 2 Plus

Auf der diesjährigen Internorga vom 15. bis 19. März (Halle A3, Stand 114) wird »Perfektion à la minute« gelebt: mit dem neuen Pacojet 2 Plus...

Advertorial
News

Das »nullneun« präsentiert ein Schokoladenmenü

Josef Zotter, der Grazer Spitzenkoch Robert Ferstl und Inhaber Michael Pachleitner zeigen wie kreativ Schokolade in ein komplettes Menü eingebaut...

News

Matthias Berger: Maître im »Hangar-7«

Der Beruf des Mâitre ist heutzutage moderner, gelockerter, näher am Gast und verstärkt durch ein gutes Team definiert.

News

Barbara Englbrecht über guten Service

Die junge Mâitre verpasst dem Berufsbild eine Imagepolitur. Mit Charisma und Empathie kehrt sie der steifen Etikette den Rücken zu.

News

Top 10 Tipps für Hamburg-Besucher

Die besten kulinarischen Hotspots jenseits vom Fischmarkt für den nächsten Trip in die Hansestadt. PLUS fünf Tipps aus der Community.

News

Top 10: Die besten Wein-Bars in Hamburg

Winzerabende, feine Weine, gutes Essen – diese hanseatischen Weinbars gilt es zu besuchen!

News

Hamburg: Die originellsten Hotel-Neueröffnungen

Ein Hotel für Einheimische, ein Schildkrötenhotel und ein neues Wahrzeichen: Hamburg bekommt 2018 Zuwachs von vielen Hotels mit spannenden...

News

Hamburg: Hapag-Lloyd Cruises tauft die Hanseatic nature

Hapag-Lloyd Cruises setzt zwei neue Expeditionsschiffe ein: Von polaren Gewässern bis zum Amazonas. Die Hanseatic nature soll am 12. April 2019 in...

News

Signa baut neuen Elbtower in Hamburg

Das österreichische Unternehmen plant mit den David Chipperfield Architects auch Bars, Restaurants und ein Hotel in dem zukünftigen Wahrzeichen,...

News

Top 10: Die besten Bars in Hamburg

Klassisch, im Stil der 20er-Jahre, very british oder mit Dancefloor – die Hamburger Szene ist vielfältig.