Im Rahmen einer festlichen Gala im Hotel Adlon in Berlin hat das Fachmagazin Back Journal die Marktkieker 2014/2015 vergeben. Die Preisträger Stefan und Martin Dries, Bernhard Engel und Ansgar Krawinkel, Gerald und Erika Geier sowie Bernd Pappert und Manfred Klüber haben nach Überzeugung der unabhängigen Fachjury Konzepte entwickelt, die beispielgebend für die Branche sind. Der Marktkieker ist der wichtigste Unternehmerpreis der Backbranche im deutschsprachigen Raum.

Saisonale Frische
Glaubwürdigkeit und Regionalität spielen bei der Ideenbäckerei Geier aus Strasshof an der Nordbahn eine entscheidende Rolle. Praktisch alle relevanten Rohstoffe werden nachprüfbar aus der Region bezogen und mit seinem Konzept der Jahreszeitenbäckerei garantiert Bäckermeister Gerald Geier saisonale Frische: Viele Produkte sind nur für einen bestimmten Zeitraum im Programm der Bäckerei – eben dann, wenn die Rohstoffe auch regional geerntet werden können.

Lob für Mitarbeiterführung
»Vorbildlich ist ebenso die Mitarbeiterführung bei Geier. Filialwettbewerbe und ein gut strukturiertes System der Förderung machen die Mitarbeiter zu Mitdenkern. Schließlich zünden Gerald Geier und Erika Geier-Tschernig für die Kinder als Kunden von Morgen ein Ideen- und Produktfeuerwerk, das seines Gleichen sucht. Bei Geier ist klar, wofür man steht: Echte Weinviertler Brotkultur! Echt regional! Echt natürlich! Echte Handarbeit!«, liest man in der Begründung der Jury.

Über die Auszeichnung
Der Marktkieker ist die wichtigste Auszeichnung für Bäcker in Deutschland, der Schweiz und Österreich und wird von einer unabhängigen Fachjury aus Journalisten, Preisträgern, Vertretern von Forschung und Lehre, Marketingexperten und Systemgastronomen verliehen. Die Preisträger gelten als Vordenker der Branche, die sich ihrer Tradition bewusst sind, aber als modernes Handwerk ganz nah am Kunden arbeiten. Der Marktkieker wurde als Branchenpreis bereits 1987 erstmals vergeben, Er stellt vor allem die unternehmerische Leistung der Bäcker in den Vordergrund. Betriebe, die den Marktkieker erhalten, sind vorausschauend, innovativ, besinnen sich auf das Handwerk und entwickeln Ideen, die für andere Bäcker ein Vorbild sein können.

Über die Bäckerei Geier
Seit 1902 wird bei Geier Weinviertler Brotkultur gelebt. Gerald Geier führt die Geschicke des Familienbetriebes in vierter Generation nun schon seit 15 Jahren. Heute hat Geier ein Team von 250 engagierten und Mitarbeitern und zählt damit zu einem der wichtigsten Arbeitgeber der Region. Am Samstag, den 11. Oktober 2014, von 13 bis 19 Uhr, lädt Geier in die offene Backstube in Strasshof ein.

www.geier.at

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 17.09.2014
    Frühstück in Österreich: Semmel ist am beliebtesten
    Die Niederösterreichischen Bäcker gaben eine Studie in Auftrag, um des Österreichers liebstes Frühstücksgebäck zu ermitteln. PLUS:...
  • 02.09.2014
    20 Jahre Waldherr – Der Vollkorn-Bio-Bäcker
    Heute bietet die Familie Waldherr an vier Standorten in Eisenstadt, Graz und Wien ein breites Sortiment.
    Advertorial
  • 20.08.2014
    Boom bei Patisserien: Die Lust am Süßen
    In Frankreich eröffnen laufend Dessert-Boutiquen, in denen Spitzenköche wie Modeschöpfer ihre verwegenen Kreationen präsentieren.
  • 08.08.2014
    Karottenbrot
    Einfaches Brot trifft auf knackig-frische Ergänzung.
  • Mehr zum Thema

    News

    Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

    Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

    News

    Top 10 Don'ts bei Grillpartys

    Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

    Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

    News

    Essay: Ich grille, also bin ich

    Fast jeder liebt es. Fast jeder, der kann, tut es im Sommer: Grillen. Warum eigentlich? Vielleicht nicht nur wegen des unnachahmlichen Geschmacks,...

    News

    Festspiele: Max Reinhardts Lieblingsspeisen

    Max Reinhardt war Festspielgründer, Urregisseur des »Jedermann« und auch »Erfinder« des modernen Regietheaters. Seine Lieblingsspeise sind...

    News

    Geier. Die Bäckerei vergrößert im Achten

    Gemütliche Sitzbereiche und ein einladendes Ambiente verleihen dem neuen Standort, der Traditionsbäckerei Geier im 8. Bezirk, eine unvergleichliche...

    Advertorial
    News

    Sirloin Grill & Dine

    Neues Steak-Restaurant Sirloin Grill & Dine ergänzt das Portfolio im DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort. Das perfekte Steak auf den Teller zu...

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

    Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

    News

    Best of Rezepte mit Kirschen

    Vom klassischen Kirschenkuchen bis hin zum kreativen Cocktail – wir präsentieren sieben fruchtige Inspirationen.

    News

    Cortis Küchenzettel: Markknochen

    Warum die Wissenschaft inzwischen vermutet, dass gerade Markknochen einen wesentlichen Anteil an unserer Menschwerdung hatten. Und wie sie als Osso...

    News

    Bergzucchini und wilde Rinder: Tobias Moretti im Talk

    Falstaff spricht mit dem Schauspieler Tobias Moretti über seine zweite Beschäftigung als Biolandwirt, über Nachhaltigkeit und sein...

    News

    Top 10 Snacks für die Fußball-EM

    Von Toast bis Flammkuchen: Zum Start der Fußball Europameisterschaft haben wir die zehn besten Snacks zusammengestellt.

    News

    Salzburger Festspiele 2021: Kunst trifft Kulinarik

    Die Salzburger Festspiele sind weltberühmt. Heute verbinden wir das Direktorium der Festspiele mit drei Spitzenköchen aus Stadt und Land Salzburg zu...

    News

    Buschenschank Tschermonegg für besten Wein ausgezeichnet

    Makelloser Sauvignon und vielversprechende PIWI-Sorten verschafften der Buschenschank Tschermonegg die Sonderauszeichnung »Bester Wein« bei der...

    News

    Neueröffnung des Jahres: Weinwirtschaft Lassl

    Wir gratulieren der »Weinwirtschaft Lassl« zum Sondersieg in der Kategorie »Neueröffnung des Jahres« bei der Falstaff Heurigen Trophy 2021.

    News

    »Palais Freiluft«: Neue Outdoor-Location in Wien

    Der barocke Garten des Palais Auersperg wird zum »Shared Schanigarten« mit Cocktails, Champagner, Streetfood & Co.

    News

    Genussvolle Partnerschaft: Köche und ihre Lieferanten

    Guter Geschmack verbindet. Und kaum ein Band ist enger als jenes zwischen Top-Köchen und »ihren« Produzenten. Es ist eine kreative Komplizenschaft,...