Das »Purple Eat« am Meidlinger Markt / © Falstaff, Topitschnig
Das »Purple Eat« am Meidlinger Markt / © Falstaff, Topitschnig

Fusion-Food der besonderen Art wird am Meidlinger Markt geboten. Seit einigen Monaten kochen hier in einem Marktstand mit markanter Farbgebung Menschen unterschiedlichster Herkunft miteinander. »Purple Eat« heißt das Projekt des Vereins Purple Sheep, der mit Unterstützung des Bauunternehmers Hans Jörg Ulreich das Freunde Schützen Haus (ebenfalls in Wien Meidling) betreibt. Seit September 2010 finden hier bestens integrierte unbescholtene Familien mit langjährigem Aufenthalt als AsylwerberInnen, die kurz vor der Abschiebung stehen, Unterkunft und Beratung. Und mit dem »Purple Eat« nun auch eine kulinarische Aufgabe.

Einmal um die ganze Welt
Es ist Samstagnachmittag, reges Treiben am Meidlinger Markt. In einer ruhigen Seitengasse, dank des lila Anstrichs des liebevoll renovierten Marktstandes nicht zu übersehen, nehmen wir im Gastgarten des »Purple Eat« Platz – sogar die frischen Blumen am Tisch sind violett. Die Sonne scheint, ein laues Lüftchen weht durch die Marktgasse – es hat schon was von Urlaub. Doch warum in die Ferne schweifen, findet man hier doch einen großen Teil der Welt auf einem Teller vereint. Die täglich wechselnden Tagesgerichte (Mindestspende: sieben Euro) werden nach Originalrezepturen der Bewohner des Freunde Schützen Hauses zubereitet.

 

Der Brunch-Teller hält so manche kulinarische Überraschung bereit / © Falstaff, Topitschnig
Der Brunch-Teller hält so manche kulinarische Überraschung bereit / © Falstaff, Topitschnig

An diesem Samstag ist das ein herrlich bunter Brunch-Teller, auf dem uns die Kombination aus würzig marinierter Ananas und mildem Schafskäse sowie die somalische Sambouza (eine mit Fleisch gefüllte Teigtasche) besonders gut gefallen. Unterstützt wird das Projekt unter anderem von Heike und Gernot Heinrich, Unger&Klein, Pannobile Sozial sowie Waldviertel Bio- und Naturprodukte – dementsprechend hoch ist die Qualität der verarbeiteten Lebensmittel bzw. der angebotenen Weine und Getränke.

Wir stoßen also mit einem Rosé-Spritzer und einem Fruchtsaft aus dem vielfältigen Angebot auf den Sommer an. Und das nächste Mal kosten wir uns dann durch die Premium-Wodka-Karte, die vom Wodkaexperten Kurosch Allahyari gemeinsam mit russischen Freunden zusammengestellt wurde. So schmeckt Integration!


»Purple Eat« am Meidlinger Markt
Lila Marktstand auf der Seite Rosaliagasse
Öffnungszeiten: Mo- Sa 11-21, durchgehend warme Küche
Öffentlich erreichbar: U6, Station Niederhofstraße


www.purplesheep.at

www.freundeschuetzen.at


(Marion Topitschnig)

Mehr zum Thema

  • Die Bauernmärkte haben sich bereits fix etabliert © Falstaff/Jakwerth
    25.10.2013
    Die Wiener Märkte mit ihren Bauernmärkten
    Das Angebot am Vorgartenmarkt, am Naschmarkt, am Kutschkermarkt und am Meiselmarkt
  • © Falstaff/Jakwerth
    15.10.2013
    Hintergrund: Geschichte der Wiener Märkte
    Vom Stapelrecht über Kriegszeiten bis zum Schwarzhandel nach dem Krieg.
  • Marktstimmung © Falstaff/Jakwerth
    15.10.2013
    Marktleben: Zwischen Kukuruz und Zucchini
    Kulinarische Neugier öffnet Türen – nicht nur in der Küche, sondern auch im Dialog mit anderen Kulturen.
    Advertorial
  • Flanieren und probieren: Auf den Wiener Märkten, hier auf dem Meidlinger Markt, wird Einkaufen zum Erlebnis / © Andreas Jakwerth
    02.09.2013
    Integration 
ohne Worte
    An kaum einem anderen Ort treffen so viele verschiedene Kulturen aufeinander wie auf den Wiener Märkten. Immer mehr Menschen sind neugierig...
  • Alexander Hengl ist Kurator des Wiener Marktmuseums, das sich am Floridsdorfer Markt (im Hintergrund eine Aufnahme um 1949) befindet / Fotos: © MA 59
    25.07.2013
    Vom »Naschmarktkönig« und anderen Geschichten ...
    Alexander Hengl, Sprecher des Wiener Marktamts, spricht im Interview über die historische Entwicklung der Wiener Märkte.
  • Auf den Wiener Märkten wird die »Integration ohne Worte« gelebt / © Andreas Jakwerth
    09.07.2013
    Von Grapefruit und Granatapfel
    Sie sind Türöffner zu anderen Welten: die Waren auf Wiener Märkten. Kaum sonst wo treffen so viele Kulturen aufeinander.
  • Die kulinarische Neugier öffnet Türen – sowohl für ein Stück mehr Genuss als auch für den interkulturellen Dialog. / Foto: Andreas Jakwerth
    18.06.2013
    Zwischen Kernöl und Fladenbrot
    An kaum einem anderen Ort treffen Menschen so vieler Kulturen ­aufeinander wie auf Märkten. Die kulinarische Neugier öffnet Türen – sowohl...
  • Ein Händler versieht auf dem Mercado Municipal seine wohlgeordneten Früchte mit Preisschildern
    03.06.2013
    Die schönsten Märkte der Welt
    Nur an einem einzigen Platz dieser Erde können sich Touristen beinahe unbemerkt unter Einheimische mischen: dem Markt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Rezepte: Schmalzgeboren

    Das Schmalz ist das Olivenöl des Burgenlands und wird dort traditionell auch für Süßspeisen verwendet. Wer einmal Schmerkrapfen oder Schneebälle aus...

    News

    Rezeptstrecke: Süße Sünden

    Was wäre Wien ohne seine Mehlspeisen? Wir haben für Sie drei Rezepte von heimischen Klassikern zusammen­gesucht – die pure Versuchung.

    News

    Catering: Große Bühne für kleine Gerichte

    Spektakuläre Auftritte, Food-Shows und wahnwitzige Logistik im Hintergrund: Das Geschäft rund ums Catering wird immer pompöser. Doch wohin gehen die...

    News

    Best of: Aphrodisierender Genuss

    Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

    News

    Best of: Rezepte für den Valentinstag

    Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

    News

    FELIX 2019 – Das Wirtshausfestival am Traunsee

    Drei Wochen lang stehen Wirtshauskultur und Sommerfrische im Mittelpunkt – die Gäste erwartet ein bunter wie köstlicher Veranstaltungsreigen, der mit...

    Advertorial
    News

    Das neue Wohlfühl-Restaurant im Ersten Bezirk!

    Das »Philigrano« – Bewusst, natürlich & mediterran so das Motto, wird hier nicht nur gekocht, sondern gelebt!

    Advertorial
    News

    Einblick in die schwedische Küche

    Eine Fülle an frischen Zutaten und Offenheit für andere Kulturen prägen die schwedische Küche. PLUS: Drei Rezepte zum Nachkochen.

    News

    »Kitchen Impossible«: Alle Gastköche stehen fest

    In der vierten Staffel des VOX-Erfolgsformats tritt Tim Mälzer unter anderem mit Max Stiegl und Lukas Mraz gegen zwei Spitzenköche aus Österreich an....

    News

    Rezepte mit Wildschwein: Obelix' Küchenzettel

    Höchste Zeit, den Obelix in uns zu entdecken! Wir machen es wie der Größte aller Gallier und verraten, wie die wilde Sau zur gastronomischen...

    News

    Der »Salon Sacher« ist eröffnet

    Alexandra und Matthias Winkler stellen im Wiener »Hotel Sacher« ein neues Konzept vor: Eine mondäne Bar im Stil der 20er-Jahre.

    News

    Pastete: Wilder Genuss

    Sie ist ein Küchenklassiker mit langer Tradition und doch immer etwas Besonderes: die Pastete. Wir werfen einen Blick auf ihre Geschichte und baten...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

    Am Grundlsee speist man so gut wie noch nie: Küchenchef Matthias Schütz macht das »Seeplatz'l« zu einer der Top-Adressen in der Steiermark und...

    News

    LIVING hearts: Top 3 der ausgefallensten Lokale

    So schräg, dass es wieder gut ist: LIVING zeigt, wo man nur Fische aus Dosen oder nur Müslis und Cornflakes bekommt. Oder wo man für ein Menü...

    News

    Rezeptstrecke: Wild gekocht

    Tiroler Gams, Wildente, Hirsch & Co. – nicht nur unter Jägern erfreuen sich diese Köstlichkeiten höchster Beliebtheit.

    News

    Tischgespräch: Clemens Unterreiner über Wild und Wein

    Clemenes Unterreiner, Solist und Ensemblemitglieder der Wiener Staatsoper, ist Weinpate des Jägerball-Weins. Falstaff spricht mit ihm über seine tiefe...

    News

    Wildes Wintergrillen: Reh, Rost & Frost

    Grillen im Sommer kann jeder! Grillweltmeister Adi Matzek heizt jedoch auch bei Schnee und Eis seine Geräte an. Christa Kummer besuchte ihn im...

    News

    15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

    Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...

    News

    Gipfeltreffen der TV-Köche bei Döllerer

    Die Hauptdarsteller der ORF Kochsendung »Schmeckt perfekt« bereiteten gemeinsam ein fulminantes Menü zu.

    News

    London: Daniel Humm eröffnet neues Restaurant

    Gemeinsam mit dem Gastronom Will Guidara eröffnet der Schweizer Spitzenkoch das neue Restaurant «Davies & Brook» im «Claridge's Hotel».