Ins Blaue hinein: Die spektakulärsten Pools

Mit Blick aufs Meer ein außergewöhnliches Schwimmvergnügen.

© Shutterstock

Mit Blick aufs Meer ein außergewöhnliches Schwimmvergnügen.

© Shutterstock

Der klassische Pool ist eine blaue, rechteckige Dose. 
Über 800.000 solcher Dosen soll es allein in Südkalifornien geben, und auch hierzulande gießen die meisten Bauherren ihren Pool-Traum in diese minimalistisch-
klare Form. Doch gibt es auch Trends, die »eindeutig von der Dose weggehen«, sagt Christoph Maurer. Der Wiener Architekt muss es wissen: Sein Büro Maurer & Partner plant im Schnitt zehn luxuriös ausgestattete Wohnhäuser pro Jahr, dabei gehört ein Swimmingpool so gut wie immer zum Auftragsvolumen. »Wir sehen eine Tendenz zur organischen 
Verbindung zweier Archetypen«, sagt Maurer. »Zum einen ist da der Pool mit seiner typischen Funktionalität und Formensprache, zum anderen der großflächige Gartenteich, wie wir ihn von Herrenhäusern kennen. Diese beiden Formen verschmelzen zum Biopool oder Natural Pool. Biotop und Pool werden eins.«

Die schönsten Pools in der Bilderstrecke

Getrieben wird diese Entwicklung nicht zuletzt vom grünen Gewissen: Die Symbiose 
von Architektur und Natur soll maximalen Spaß bei minimaler Belastung ökologischer Systeme garantieren. »Viele Bauherren möchten keine Chemie in ihrem Pool, aber auch keine Frösche, Schlangen oder sonstiges 
Getier. Das Wasser muss klar und der Boden sauber sein. Nach wie vor soll türkisfarben glitzerndes Nass ein karibisches Feeling entstehen lassen.« Erlebnisqualität und Ökologie unter einen Hut zu bekommen, stellte Pool-Anbieter und -Designer vor große Herausforderungen, die inzwischen größtenteils gemeistert sind. Aber wie unterscheiden sich eigentlich Biopool und Natural Pool? »Letzterer 
ist ein Trend aus den USA«, sagt Christoph Maurer. »Dabei wird der klassische Pool 
mittels Felsen, Pflanzen oder Wasserfällen zur Landschaft umgestaltet. Auch Biopools sind in allen Naturformen zu haben. Der Unterschied ist technischer Art. Beim Biopool wird die Wasseraufbereitung durch eine Regenerationszone mit Pflanzen, Sand und Granulaten 
unterstützt, die Mikroorganismen aufbauen. Beim Natural Pool kommt vor allem die 
bewährte Skimmertechnik oder die Überlauftechnik zum Einsatz. Im Übrigen verbrauchen auch Natural und Biopools Energie.«  

»Grundsätzlich geht der Trend weg vom separaten Pool. Wasserfläche und Wohnraum rücken aneinander, das Bassin wird zum Bestandteil der Terrasse.«
Christoph Maurer Architekten Maurer & Partner

Ohnehin ist der klassische Pool mitnichten aus der Zeit gefallen. Allerdings präsentiert er sich oft mit neuen Formen und Materia-
lien. »Fliesen und Edelstahl sind zwar immer noch en vogue«, sagt Christoph Maurer, »doch zunehmend beliebter wird Folie 
in allen Farben. Darüber hinaus bemerke ich einen Trend zu Glas und großflächigen Steinplatten. Hier ist in unseren Breitengraden allerdings Vorsicht geboten, da durch den Frost die Fugenproblematik auftaucht. Man kommt meist nicht umhin, den Pool ganzjährig zu temperieren.« Auch formal tut sich viel. »Grundsätzlich geht der Trend weg vom separaten Pool. 
Wasserfläche und Wohnraum rücken aneinander, das Bassin wird zum Bestandteil der Terrasse.« Das hat meist Konsequenzen für den Rand des Schwimmbeckens: »Auf die klassische Einfassung wird mehr und mehr verzichtet. Heute stößt der Terrassenbelag oft direkt ans Wasser. Am schönsten wirkt das natürlich bei Überlaufpools, wo Belag und Wasserfläche auf derselben Ebene liegen und nur mehr durch eine kleine Fuge getrennt sind. Sämtliche Terrassenbeläge können den Pool einfassen, sogar Rasen.« Oder der Himmel – wie beim Infinity-Pool, der für die meisten Bauherren nach wie vor das Nonplusultra sein dürfte. 

Aus dem Falstaff Special Living 02/2016.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die Küchen-Trends 2019

Außen clean, innen clever: Die Küche der Zukunft überzeugt nicht nur optisch, sondern wird möglicherweise das Denken und vielleicht auch das Kochen...

News

Arbeiten an der Zukunft

Die Zeiten der fotogenen Google-Gondeln in der Lobby, sagen Experten, sind vorbei. In Zukunft werden die Büroräumlichkeiten wieder wohn­licher,...

News

Im Tempel des Analogen

Langlebig, regional produziert und zeitlos schön: Die Produkte der Marke Manufactum sind beliebter denn je. Ihr erstes österreichisches Warenhaus hat...

News

Gourmet Fries erobern die Gastronomie

Der goldene Stab ist alles andere als Fastfood. KARRIERE sprach mit Experten darüber, was Pommes perfekt macht.

News

LIVING hearts: Pillow Talk

Lust auf ein Interior-Update? Es gibt fast keinen einfacheren Weg neue Akzente zu setzten als in eine Garnitur Kissen zu investieren. LIVING...

News

LIVING Essay: Weniger ist mehr

Tausendmal formuliert, tausendmal ist nichts passiert. Heute jedoch wird das »Weniger-ist-mehr« Prinzip von der Ästhetik auf die Ethik übertragen. Wir...

News

Geschirr: neue Strukturen und Formen sind im Trend

In der letzten Zeit hat sich einiges in Sachen Geschirr getan. KARRIERE stellt besondere Stücke vor.

News

LIVING hearts: Soccer Mania

Die Fußball-WM ist ist in vollem Gange und es dreht sich alles ums runde Leder. LIVING hat für Sie die Style-Volltreffer.

News

Gute Küchengeister

Auf die Technik kommt es an. Und auch auf die Optik. Zumindest am heimischen Herd. LIVING zeigt Ihnen innovative Küchen­geräte mit Stil.

News

Das große Krabbeln

Designer zeigen sich aktuell vor allem von Insekten fasziniert. LIVING macht eine kleine Reise in die Welt der Entomologie.

News

»Living the good life outside«

Gehen Sie bei THE GARDENER auf eine Traumreise: Lassen Sie sich von Urlaubs- und Wohnträumen verführen.

Advertorial
News

Die Küchen-Trends 2018

Küche ist nicht gleich Küche. LIVING präsentiert vier Vorzeige-Objekte und wie man sie heute zwischen New York und Stockholm perfekt inszeniert. Die...

News

Iris Apfel präsentiert ihre neueste Interior-Kollektion

Iris Apfel gilt als Grande Dame des Designs. Die New Yorkerin ist in der Branche als schrilles Unikat bekannt und beherrscht auch das Spiel mit den...

News

Ultra Colour

Ultra Violet, florale Prints oder gezähmte Wildnis: Die angesagtesten Trends des Jahres lassen sich auch mit facettenreicher Tableware umsetzen.

News

Paris À Vienne

Très bien! Ein neuer Lifestyle erobert die Stadt: Noch nie waren uns Frankreich und sein guter Geschmack näher. Ein kleiner Streifzug durch das...

News

Der große Farben Trend-Report 2018

Neuer Anstrich gefällig? Ultra Violet vielleicht? Die Farbe des Jahres ist zwar überall, aber deshalb dominiert sie noch lange nicht alles. LIVING hat...

News

Die größten Interior-Trends 2018

Strenge Linie oder Formen mit Schwung? Soll man auf geometrische Muster setzen oder tiefer in den Farbtopf schauen? Und überhaupt: Mit welchen...

News

Backstage-Video: LIVING zu Gast bei Minotti

LIVING Herausgeberin Angelika Rosam war anlässlich des 70-jährigen Jubiläums zu Gast im Minotti Headquater. Was genau dort geplant worden ist können...

News

Detox Must-Haves

Wer seinem Körper im Februar etwas Gutes tun will der fastet. LIVING hat sich auf die Suche nach den Produkten gemacht, die in der Fastenzeit...

News

Erfrischende Arbeitswelten

Die neue Arbeitskultur hat sich in der internationalen Office-Architektur niedergeschlagen. Ein Spaziergang durch die Welt der Kommunikation in den...