Innviertler Knödel und Bier – das gönn´ ich mir

Das Innviertel ist für seine Biere berühmt

© Bierregion Innviertel / Lothar Prokop

Bier aus dem innviertel

Das Innviertel ist für seine Biere berühmt

© Bierregion Innviertel / Lothar Prokop

Lange Biergeschichte & Innviertler Biermärz. Noch immer spürt man die bayerischen Wurzeln, die sich in einer Vielzahl von Brauereien und Biersorten zeigen. Jedes Jahr im Frühling wird der Innviertler Biermärz ausgerufen, ein bunter Veranstaltungsreigen aus Kunst, Kultur & Kulinarik rund ums Thema Bier. Kleine Privatbrauereien laden zum Besuch und zur Verkostung ein, geschmackssichere Gastronomen servieren die passenden Gerichte zum Bier.

Ein Besuch bei Brauern und Wirten ist aber zu jeder Jahreszeit lohnend und lässt sich hervorragend mit anderen regionalen »Schmankerln« kombinieren – etwa einem Besuch des SPA Resort Therme Geinberg, Einkaufsbummeln in den Städten Altheim und Ried oder einfach raus und eintauchen im Vogelparadies Europareservat Unterer Inn.


1.) Innviertler Biermärz – 31 Tage Veranstaltungsreigen & Bier-Podcasts

An Möglichkeiten zum gepflegten Fortgehen fehlt es nicht: Von der Jausenstation bis zum Haubenrestaurant ist das Innviertel gastronomisch vielfältig. Und dank der Dichte an Brauereien – nirgendwo in Österreich gibt es mehr auf einem Fleck – ist auch der Getränkenachschub gesichert. Für alle Bierfans gibt es im Biermärz eine virtuelle Bierverkostung – mit den besten Bieren aus dem Innviertel. Mit dabei sein und für zu Hause die 9er-ProBIERbox bestellen! Zur Einstimmung gibt´s die Bier-Podcasts, wo Innviertler Brauer aus dem Nähkästchen plaudern und manche Geheimnisse rund um Hefe, Hopfen und Co lüften.

Die 9-er ProBIERbox wartet auf Sie!

Foto beigestellt


2.) Knödel, klein und köstlich

Tatsächlich lässt sich nirgendwo besser begreifen, dass die Welt eine Kugel ist, als im Innviertel. Denn hier, im nordwestlichsten Zipfel von Oberösterreich, wurde sie quasi erfunden. In Form eines kleinen Knödels von der Größe eines Tischtennisballs oder etwas größer mit Serviettenknödeltteig, aber immer gefüllt mit dem Feinsten, was die Region so hergibt: knusprigen Grammeln, butterzartem Surspeck oder saftigem Brät.

Innviertler Surspeckknödel

Die köstlichen Innviertler Surspeckknödel

© Innviertel Tourismus / Wolfgang Grilz

Originalrezept Innviertler Surspeckknödel

Dieses Rezept für Original Innviertler Surspeckknödel ist von einigen unserer ältesten Bäuerinnen im Innviertel überliefert. Immer wenn altbackenes Brot im Haus war, wurde dieser Knödelteig gemacht. Sehr oft am Montag, wenn vom sonntäglichen Schmaus noch Brot blieb. Daher kam es auch, dass am Montag der sogenannte »Knödeltag« war.


3.) SchaumKarussell Innviertler Genuss-Package »Bier-Stacheln inklusive!« im Bierkeller bei Karl Zuser jun., Ried im Innkreis

Bier-Stacheln

Bier-Stacheln mit Diplom-Biersommelier Karl Zuser jun.

© Innviertel-Tourismus / Matthias Klugsberger

Das Bier-Stacheln ist ein besonderer kulinarischer Brauch, der bis ins Mittelalter zurückgeht und im Innviertel nach wie vor gepflegt wird. Dieses ganz besondere Erlebnis wird beim Innviertler Diplom-Biersommelier Karl Zuser jun. in Ried im Innkreis für Besucher im hauseigenen Bierkeller angeboten.

Bier-Stacheln

Bier-Stacheln im Innviertel

© Innviertel-Tourismus / Matthias Klugsberger

SchaumKarussell Innviertler Genuss-Package »Bier-Stacheln inklusive!«

3 Tage, 2 Nächte in der Bierregion Innviertel (Ganzjährig buchbar)

  • 1 x Willkommensbier
  • 2 x Nächtigung im luxuriös ausgestatteten Zimmer der Premiumkategorie
  • 2 x reichhaltiges Innviertler Bierfrühstück
  • 1 x Bierdegustationsmenü (3 gängig) inklusive passender Bierbegleitung
  • 1 x Verkostung in unserem einzigartigen Bierkeller mit mindestens 3 Bieren, »Bier-Stacheln inklusive!«

Freizeitgestaltung nach Wunsch (alternativ, nicht im Preis enthalten):

  • Besuch Freizeitbad/Sauna Ried
  • Besuch des Museums Innviertler Volkskundehaus
  • Einkaufserlebnis Stadt Ried/Weberzeile
  • Besuch einer Veranstaltung im Rahmen des Innviertler Biermärz 2022
  • mehr als 30 (teilweise kostenlose) Vorteile mit der s'Innviertel Gästekarte

Preis EUR 99,-- pro Person und Nacht auf Basis 2 Personen im Doppelzimmer inklusive Steuern, ohne Ortstaxe. EZZ 30,--. Buchbar ab sofort täglich außer Anreise Sonntag.

In den Stuben wird gelacht und gespeist

© Innviertel Tourismus / Wolfgang Grilz

Biergasthof Riedberg *** – Karl Zuser jun.
Südtiroler Straße 11
4910 Ried im Innkreis, Österreich
gasthof@riedberg.at
T: +43 7752 82610-0 
T: +43 664 123 05 06


4.) Rieder Bierbummel vereint Geschichte & Kulinarik - perfekt für den nächsten Vereins- oder Familienausflug

Wirtshausmusik Hoamatlandla

Geselliges Beisammensein und Wirtshausmusik Hoamatlandla

© Innviertel Tourismus Forthuber

Inklusive Bierverkostungen / Stadtführung / 4 Gänge Menü / Gaudi und Unterhaltung

Gutes Bier, g´schmackiges Essen und humorige Anekdoten in geselliger Runde. Wem die Kombination gefällt, dem sei der Rieder Bierbummel empfohlen. Sie verkosten edle Gerstensäfte und kulinarische Schmankerl im Rahmen einer kurzweiligen Stadtführung durch die Braustadt Ried im InnkreisHier geht´s zum Rieder Bierbummel


5.) Innviertler Innovationsgeist – Dem jüngsten Braumeister Österreichs über die Schulter geschaut

Claus Franz Wurmhöringer

Claus Franz Wurmhöringer – jüngster Braumeister Österreichs

© Privatbrauerei Wurmhöringer

Seit 1885 schlägt das Herz der Familie Wurmhöringer für die Brautradition. Die Kunst des Bierbrauens wird seit jeher innerhalb der Familie weitergegeben. Claus Franz Wurmhöringer gilt als der jüngste Braumeister Österreichs.

Sein Großvater, erzählt Claus Wurmhöringer, habe eine Liebe zu Lastwagen gehabt und diese auf recht geschäftstüchtige Weise ausgelebt: Als einer der ersten Bierbrauer überhaupt belieferte er als Nichtwiener Geschäfte in der Bundeshauptstadt mit Bier aus dem Innviertel. Seine Nachfolger taten und tun es ihm gleich: Noch heute gehen 95 Prozent der Produktion in den Handel. Der Rest verteilt sich auf eine Handvoll Wirte und sichert die Versorgung des Braugasthofs. Mehr dazu unter wurmhoeringer.at


Info

Tourismusverband s´Innviertel
A-4943 Geinberg, Thermenplatz 2
A-4910 Ried/I., Stelzhamerplatz 2
T: +43 7723 / 8555
info@innviertel-tourismus.at
innviertel-tourismus.at

Mehr zum Thema

News

Genuss-Golfen: Best of Österreich

Knapp 160 Golfclubs gibt es in Österreich – und einer liegt schöner als der andere. Zum leidenschaftlichen Zauber kommt immer öfter auch ein...

News

Reservierung und Eintrittsgebühr: Besuch in Venedig wird komplizierter

Um den Touristenmassen endlich Herr zu werden, will Venedig ab Sommer von Reisenden Reservierungen für den Besuch der Stadt verlangen.

News

»Hotel Excelsior Venice Lido Resort« startet mit kulturellen Venedig-Angeboten in die Saison

Preisgekrönter Luxus trifft auf venezianische Tradition: Das exklusive »Hotel Excelsior Venice Lido Resort« eröffnet wieder und bietet seinen Gästen...

News

Therme Lutzmannsburg bietet volles Baby-Programm

Bei den Baby Days in der Sonnentherme wird unter anderem Babygymnastik geboten.

News

Ranking: Die Spaziergängerfreundlichsten Städte Europas

Am entspanntesten lässt sich eine Stadt bei einem Spaziergang entdecken. Eine neue Studie zeigt, welche europäischen Städte sich am besten für eine...

News

Deutschland ist das beliebteste Auslandsreiseziel der Österreicher

Deutschland bleibt auch während der Pandemie das beliebteste Auslandsreiseziel für Österreicher vor Italien und Kroatien.

News

Wien bekommt mit dem »Thompson Vienna« ein neues Luxushotel

Auf der Mariahilfer Straße eröffnet 2024 mit dem »Thompson Vienna« ein weiteres Hotel der »Hyatt Hotels Corporation« in Wien.

News

UBM eröffnet Andaz-Hotel in Prag

Das neue Andaz Prag ist in einem denkmalgeschützten Palais untergebracht.

News

Neues Leitsystem für Schwarzatal-Radroute

Neues touristisches Leitsystem soll die beliebte Radroute aufwerten und mehr Gäste anlocken.

News

DOTS Group übernimmt Kulinarik im »The Leo Grand«

Die Unternehmensgruppe von Martin Ho wird als Food & Beverage-Partner des Luxushotels der Lenikus-Gruppe ab 1. Mai avantgardistische Fusion-Cuisine in...

News

Elektrisch aufs Kitzsteinhorn

Die Gletscherbahnen Kaprun setzen einen E-Bus für die Fahrt von Zell am See ein.

News

»Villa d’Este« kauft »Villa Belinzaghi« zurück

La Grande Bellezza! Das legendäre Hotel »Villa d’Este« am Comer See hat nach 55 Jahren die »Villa Belinzaghi« zurückgekauft. Mit ihrem Erwerb sichert...

News

Einheimische berichten von typischen Fehlern, die Touristen machen

Jeder kennt sie, die klassische »Touristenfalle«. Einheimische aus beliebten Urlaubsdestinationen berichten von den häufigsten Touristen-Fehlern.

News

»Love is in the Air« des 66. Viennese Opera Ball in New York

FOTOS: Einen Abend voller Liebe verspricht der Viennese Opera Ball im Big Apple am 13. Mai 2022. Bei dem glanzvollen Charity-Event feiert die New...

News

Magdas Hotel in Wien startet Crowdfunding-Kampagne

Das Social Business Hotel will mit Crowdfunding-Kampagne Geld für die Begrünung des neuen Standorts in der Ungargasse sammeln.

News

Neues EuGH-Urteil zur Flugverspätung

Flugreisende haben auch Anspruch auf Entschädigung, wenn Teile der Flugreise zwischen Nicht-EU-Staaten durchgeführt werden.

News

Falstaff-Special: Feinschmeckerparadies Oberösterreich

Die neue Sonderausgabe präsentiert die besten Adressen, Wirtshauskultur, Spitzengastronomie und Reisetipps für Genießer.