In Memoriam Walter Buchegger (1968 - 2018)

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Es ist erst zwei Monate her, dass Walter Buchegger mit seinem Grünen Veltliner Kremstal DAC Leopold den diesjährigen Falstaff Kremstal DAC-Cup gewinnen konnte. Diesen besonderen Wein widmete der erfolgreiche Winzer seinen Vater. Diesem wiederfuhr nun wohl das schlimmste, was einem Elternteil passieren kann: er musste seinen eigenen Sohn zu Grabe tragen. Walter Buchegger ist am 2. Juni 2018 verstorben und wurde am Freitag vor der VieVinum am Friedhof von Droß beigesetzt. 

Walter Buchegger absolvierte die Weinbauschule Krems und übernahm schon früh das elterliche Weingut in Gedersdorf (1994). Er arbeitete von Beginn an fast besessen an der Qualität seiner Weine. Seine berufliche Liebe galt den Grünen Veltlinern und Rieslingen, für die er perfekte Voraussetzungen vorfand. Der Riesling Moosburgerin erlangte in der Weinwelt Kultstatus und mit dem Grünen Veltliner Reserve Leopold holte er sich Höchstbewertungen am laufenden Band. Die Trauben für letzteren stammen von den besten und ältesten Grünen Veltliner-Stöcken seiner Gedersdorfer Weingärten.

Durch das Bewusstsein für die Wichtigkeit der Lagen wurde Buchegger schon bald ein wichtiges Mitglied der Österreichischen Traditionsweingüter, wo er die die Einzellagen Vordernberg und Moosburgerin als Erste Lagen deklarierte.

Buchegger war ein Winzer, der nie etwas für selbstverständlich nahm und stets alles hinterfragte. Seine Experimentierfreude im Keller sowie das Wissen um beste Weingartenpflege waren die Zutaten für seine Erfolge in der Weinwelt. Unter Kollegen und Freunden war er durch sein freundliches und empathisches Wesen überaus geschätzt. Als Lebenspartnerin fand er Winzerkollegin Silke Mayr vom Vorspannhof aus Droß, mit der er gemeinsam die beiden Weingüter bewirtschaftete. Mit dem Jahrgang 2006 wurde ein neuer, moderner Weinkeller in Betrieb genommen und der Sitz auch seines Weinguts nach Droß verlegt. Walter Buchegger hat sich schon in den letzten Jahren ein Team im Weingarten und Keller zusammengestellt, das gemeinsam mit Silke die Spitzenlagen des Weinguts wie Moosburgerin, Pfarrweingarten, Holzgasse, Vordernberg und Tiefenthal bewirtschaftet hat. Bewusste Pflege alter Rebkulturen und rigorose Ertragsbeschränkung waren Walter und seinem Team ein besonderes Anliegen, und daran wird sich auch in Zukunft sicher nichts ändern.

Aus seiner Liebe zu Silke Mayr erwuchsen nicht nur herausragende Weine, sondern vor allem anderen die beiden Kinder Simon und Valerie. Unser tiefstes Mitgefühl gilt in dieser schweren Stunde den Hinterbliebenen: seiner Partnerin Silke, seinen beiden Kindern, seinen Eltern und seiner gesamten Familie. 

Anmerkung der Redaktion: Auf Wunsch der Familie wurde dieser Nachruf erst nach der Beisetzung sowie der VieVinum veröffentlicht.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Karl Eschlböck ist tot

Der Pionier der österreichischen Spitzenküche ist im Alter von 78 Jahren verstorben. So behalten wir ihn in Erinnerung...

News

Essay: Der Sommelier und der Reiseführer

Der Sommelier ist so etwas wie ein Reiseführer – nicht nur für den Weinkenner, für den sich jeder hält, sondern auch für den Weintrinker, der jeder...

News

Rooftop Reds: Weine vom Dach in Brooklyn

Auf dem Dach eines Industriegebäudes in Brooklyn bauen junge Winzer Rotwein an. New Yorker Sommeliers sind skeptisch. Aber ist nicht gerade der Big...

News

Joël Robuchon ist tot

Der französische Starkoch verstarb in Genf im Alter von 73 Jahren. Mit seinem Gastro-Imperium hatte er so viele Michelin-Sterne wie kein Anderer.

News

Hermann Hammer 1952 – 2018

Der bekannte Ruster Winzer Hermann Hammer ist im 66. Lebensjahr überraschend verstorben.

News

Hardy Rodenstock ist tot

Der polarisierende Weinraritätenhändler aus Brandenburg ist im Alter von 76 Jahren verstorben und wurde in seiner Wahlheimat Kitzbühel beigesetzt.

News

Starkoch Anthony Bourdain ist tot

Der gefeierte Fernseh-Koch und Buchautor ist im Alter von 61 Jahren aus dem Leben geschieden. Die Kochwelt trauert um eine große Persönlichkeit.

News

August F. Winkler ist tot

Die Wein- und Gourmetwelt muss den nächsten Verlust hinnehmen, der »Meister der Lebensart« ist am 31. Januar verstorben.

News

Bruno Giacosa ist tot

Einer der ganz großen Männer der Langhe ist von uns gegangen. Seine Weine sind Meilensteine der italienischen Weingeschichte.

News

Weinpionier Karl Kaiser in Kanada verstorben

Der gebürtige Österreicher hat zur Geschichte des Weinbaus in Kanada maßgeblich beigetragen. Seine internationalen Erfolge bleiben unvergessen.

News

Trauer um Josef Trippolt sen.

Er stand bis zuletzt in der Küche in seinem Restaurant »Zum Bären« in Bad St. Leonhard, gestern verlor er seinen Kampf gegen eine schwere Krankheit...

News

Christian Millau ist tot

Der französische Pionier der Restaurantkritik ist im Alter von 88 Jahren verstorben.

News

Barolo-Legende Domenico Clerico verstorben

Der Spitzenwinzer aus dem Piemont erlag 67-jährig seinem Krebsleiden.

News

Dr. Andrew Lorand (1957-2017)

Der Wegbereiter für viele Topweingüter zur Biodynamie, hat den Kampf gegen seine lange, schwere Krankheit verloren.

News

Karl-Heinz »Carlo« Wolf (1949 – 2017)

Der Mann mit vielen großartigen Talenten in den Bereichen Wein und Kulinarik ist nach schwerer Krankheit von uns gegangen.

News

Weinbau-Legende Livio Felluga ist tot

Der italienische Weinbaupionier, der die markante Etikette mit der einprägsamen Landkarte kreiierte, starb im Alter von 102 Jahren.

News

Die Mosel trauert um Annegret Reh-Gartner

Die Leiterin und Lenkerin des Weinguts Reichsgraf von Kesselstatt verstarb am 3. Oktober nach schwerer Krankheit wenige Tage vor ihrem 62. Geburtstag.

News

Margrit Mondavi ist im Alter von 91 Jahren verstorben

Die Grande Dame des Napa Valley erlag am Freitag einer Krebserkrankung.

News

Ingrid Pernkopf ist tot

Die passionierte Wirtin und Autorin zahlreicher Kochbücher ist nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben.

News

Alexander Margaritoff ist verstorben

Am 22. Mai ist der ehemalige Hawesko-Chef Alexander Margaritoff nach schwerer Krankheit gestorben.