In der Küche mit: August Schmölzer

Constantin Fischer besuchte August Schmölzer – aus Fremden wurden beim gemeinsamen Kochen Freunde.

© Constantin Fischer

Constantin Fischer besuchte August Schmölzer – aus Fremden wurden beim gemeinsamen Kochen Freunde.

© Constantin Fischer

Zu Hause ist August Schmölzer in unzähligen Wohnzimmern im deutschsprachigen Raum, denn der Schauspieler hat bereits in etlichen TV-Produktionen vom »Tatort« bis hin zu »Der letzte Bulle« mitgewirkt und ist auch als Autor und Bühnendarsteller höchst erfolgreich – unter anderem bei den Salzburger Festspielen. Daheim ist Schmölzer aber dort, wo er einst geboren und aufgewachsen ist : in der Steiermark. In St. Stefan ob Stainz besuchte ihn auch Falstaff Rezept-Blogger Constantin Fischer, um mit Schmölzer – er selbst absolvierte eine Kochlehre, bevor er die Ausbildung zum Schauspieler begann – der gemeinsamen Leidenschaft zu frönen: dem Genuss.

Constantin Fischer stand aber nicht nur mit August Schmölzer am Herd und bereitete mit ihm einen Schweinsbraten wie er im Buche steht zu – ein Gericht, so bodenständig wie Schmölzer selbst – sondern bekam auch exklsusive, weil sehr seltene Einblicke in das Privatleben des Erfolgsschauspielers. Schmölzer ist Genussmensch durch und durch, ist aber auch jemand, der abseits der Rollen, die er spielt, stets den Dialog über den Tellerrand hinaus sucht – dazu zählt auch das soziale  bzw. karitative Engagement Schmölzers, das er nie an die große Glocke hängt.

Das August Schmölzer eine ganz besondere und innige Beziehung zu seiner Heimat der Weststeiermark, zur Region um St. Stefan ob Stainz und zur Natur pflegt findet auch in seinem Wirken als Winzer Ausdruck. In Kooperation mit dem Weingut Klug, allen voran Jungwinzer Wolfgang, baut Schmölzer einen Sauvignon Blanc an, den er als Privatedition abfüllen lässt. Neben dem Wein für den Schauspieler steht das Weingut für Weine in Top-Qualität, allen voran das weststeirische Aushängeschild Schilcher, und Esskastanien. Und spätestens hier schlägt das Herz des Genussmenschen mit Passion für regionale Produkte wieder höher.

Impressionen vom Ausflug in den Weingarten gemeinsam mit August Schmölzer und seiner Partnerin, der Künstlerin Veronika Erhart sowie vom Besuch des Weinguts Klug in der Bilderstrecke.

INFO

Weingut und Kastanienhof Markus Klug
Hochgrail 100
8511 St. Stefan ob Stainz
www.markusklug.at

Mehr zum Thema

News

Steak-Ketten: Saftiger Bestseller

Die Lust auf gegrilltes Rindfleisch ist ungebrochen und ließ innovative Steakrestaurants in den vergangenen Jahren zu internationalen Ketten...

News

Braten: Wenn der Wein zur Sauce wird

Für große Saucen gilt: Wein muss rein! Sechs Rezepttipps, bei denen edle Tropfen nicht nur zum Essen serviert werden, sondern auch im Essen eine Rolle...

News

Nobuyuki Matsuhisa: King of Sushi

Der Starkoch gehört zu den berühmtesten Japanern der Welt und machte die Restaurantketten »Nobu« und »Matsuhisa« zu globalen Lifestylemarken.

News

Bachls Restaurant der Woche: Zomm

In dem Tiroler Restaurant kommt alles »zomm«: Das Zusammenspiel mit regionalen Lieferanten, Offenheit gegenüber den Gästen und die beiden ehemaligen...

News

Rote Rübe: Das originale Aphrodisiakum

Die Rote Rübe gilt nicht zufällig als liebste Frucht der Aphrodite und hat durchaus das Zeug zum großen Auftritt.

News

Event-Cuisine: Ganz großes Kino

Einmal muss man den Fisch selbst angeln, anderswo versprühen Düsen Meeresduft zwischen den Gängen. Erlebnisgastronomie auf Spitzenniveau kennt...

News

International Hotspot: »bu:r« in Mailand

Eugenio Boer ist halb Niederländer, halb Italiener. Für seine Küche hat er sich von seiner Herkunft inspirieren lassen – und so erzählt jedes Gericht...

News

Feuer und Flamme - Grillrezepte von Spitzenköchen

Drei Gerichte, mit denen Sie bei jedem Grillgelage die Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Die Rezepte stammen von Konstantin Filippou, Andreas Mahl und...

News

Rezepttipps: Lust auf Meer

Rezepte mit Hummer, Oktopus und Thunfisch von Alain Ducasse, Denis König und Tim Raue, die Urlaubsgefühle hervorrufen.

News

Die Rezepte der Nadine Levy Redzepi

Was kocht man dem besten Koch der Welt? Für Nadine Levy Redzepi war diese Frage der Anlass für ein Kochbuch, – schließlich ist »Noma«-Chef René...

News

Severin Cortis Küchenzettel: Reich an Armen

Severin Corti entzaubert die Küchenlegenden rund um das aromatische Weichtier mit den acht Armen und zeigt ihm stattdessen die kalte Schulter.

Rezept

Eigelb mit Tomme-Fleurette-Sauce und Feldsalat

Club Prosper Montagné präsentiert eine modern interpretierte Haute Cuisine mit französischem Charme von Laurent Eperon.

News

Severin Cortis Küchenzettel: Speerspitzen des Frühlings

Laut Severin Corti sollte der erste Spargel nach den Entbehrungen des Winters Anlass für ausufernde Gelage sein. Erst danach darf man sich nach...

News

Die besten Bärlauch-Rezepte

Ob eine klassische Bärlauchcremesuppe, ein würziges Pesto oder als Begleiter für Hauptgerichte: Der grüne Alleskönner hat Hochsaison.

Rezept

Sanft in Butter gebratener Spargel mit Birne und Sauerklee

Spargel als delikate Souplesse: Koch-Star Alain Passard serviert ihn nicht mit schwerer Sauce Hollandaise, sondern mit Birnen und Sauerklee.

Rezept

Mousse vom Adelbodner Alpkäse mit Hirschtrockenwurst

Björn Inniger vom Restaurant «Alpenblick» im Schweizer Adelboden zeigt, was man aus Alpkäse machen kann.

Rezept

Graumohn Soufflé

Das Graumohn Soufflé wird mit Heidelbeerröster, Griechisches Joghurt, Kürbiskernkrokant sowie Kürbiskern serviert.

Rezept

Brathuhn

Dieses Rezept von AMA macht das Brathuhn richtig knusprig.

Rezept

Blanquette von der Pfauengeiss

Club Prosper Montagné präsentiert eine exquisite Kreation von Albi von Felten.