Stilisierte Ziege am Teller
Stilisierte Ziege am Teller / Foto: Ulrike Holsten

Wer dieser Tage das Mostviertel besucht und zufällig an ei­nem kleinen Weiler namens Empfing vorbeifährt, der sollte auf die Bremse steigen. Denn es kann ganz leicht passieren, dass er sich plötzlich von mehr als zweihundert Ziegen und Ziegenkitzerln umringt sieht, die so ganz und gar keine Anstalten machen, den Weg für den Besucher frei zu machen. Denn Ziegen haben Zeit. Und ob sie in zehn Minuten oder erst in einer Stunde auf der – zurzeit leider noch nicht besonders grünen – Weide angelangt sind, das spielt in ihrem Leben keine Rolle.

Ilse Neu, die »Ziegenmama« von Empfing, sieht die Sache nicht ganz so gelassen, denn schließlich könnte der Durchreisende ja auch ein feinschmeckerisch veranlagter Kunde sein, der nach einem ihrer Mostviertler Bio-Kitzerln Ausschau hält. Und Frau Neu hat für solche Kunden keineswegs nur berufsbedingtes Verständnis.

»Ostern ohne Kitzerl? – Das wäre in unserer Familie völlig ausgeschlossen!«, sagt Frau Neu mit dem Brustton der Überzeugung. Denn sie ist nicht nur eine Bio-Ziegenbäuerin aus Leidenschaft, sondern auch eine nicht minder passionierte Kitzerlköchin. Gleich aus dem Stegreif fallen ihr auch ein halbes Dutzend Rezepte ein, wie man das hauchzarte und doch so würzige Fleisch der Ziegenkitze am besten zur Geltung bringen kann. Drei beispielhafte Rezepte finden Sie in der linken Randspalte.

Ihre erprobten Lieblingsrezepte veröffent­licht Ilse Neu regelmäßig auf ihrer Homepage www.ziege.at, für die sogar Meisterkoch Reinhard Gerer einen geschmorten Kitzschlegel mit einer Bärlauch-Ziegenkäse-Fülle im Schweinsnetz beigesteuert hat. »Die Zeiten, in denen man das Osterkitz nur gebacken und nur aus religiösen oder brauchtümlichen Gründen gegessen hat«, weiß Frau Neu, »sind allmählich vorbei. Dafür finden sich immer mehr Gourmets, die weit fahren, um an ein zartes Biokitzerl zu ­gelangen.«

Die Statistiken über den österreichischen Ziegenfleischverbrauch geben Frau Neu recht. Zwischen 1946 und 1980 ist der Ziegenbestand der Alpenrepublik zwar von 272.000 Stück auf knapp über 30.000 Stück zurückgegangen. Doch seit Beginn der Achtzigerjahre – also jenem Zeitpunkt, mit dem man auch die »Revolution der österreichischen Küche« ansetzt – ging es wieder rapide aufwärts. Mit 62.000 Ziegen im Jahr 2008 hat sich der Ziegenbestand seither wieder mehr als verdoppelt.

Ziegen-Fan Heinz Hanner
»So ein Kitzerl ist schon ein kleiner kulinarischer Kosmos«, ist etwa Heinz Hanner aus Mayerling überzeugt. »Und dass für die feine Küche ausschließlich das Filet geeignet sein soll, kann ich nur als Irrglauben bezeichnen. Ein in Buttermilch marinierter Milchziegenschlegel kann ebenso große Küche sein wie ein niedertemperaturgegarter, aber zum Schluss knusprig ge­bratener Ziegenbauch. Von einer ganzen Kitzschulter mit Bärlauch und heurigen Erdäpferln oder rosa Tannenzapfen erst gar nicht zu reden.«

Lisl Wagner-Bacher mag lieber Lammkitz
Lisl Wagner-Bacher vom »Landhaus Bacher« in der Wachau gibt Heinz Hanner zwar, was die Zartheit des Kitzfleischs betrifft, durchaus recht, entgegnet jedoch: »Bei mir ist ein Kitz immer ein Lammkitz, denn ich mag Ziegen nicht einmal im Streichelzoo. Auch das Kitzbeuscherl ist bei mir daher immer ein Milchlammbeuscherl.«

Bezugsquellen für Ziegenkitz unter »Einkaufen mit Touzimsky«, der diesmal Christian Domschitz an seiner Seite hatte.

von Christoph Wagner

den ganzen Artikel finden Sie in Falstaff 02/10

Mehr zum Thema

  • Christian Domschitz und Helmut Touzimsky
    11.03.2010
    Einkaufen mit Touzimsky: Osterkitz
    Das Osterkitz steht geschmacklich eindeutig über dem Lamm: Es ist zarter, delikater und gelingt (fast) immer! Nur wo, bitte sehr, bekommt...
  • Mehr zum Thema

    News

    Balance Days im Handwerk Restaurant Wimberger

    Ganz nach dem Motto: »Wir kochen, Sie genießen mit gutem Gewissen«. Fitter, leichter und glücklicher fühlen mit KOSTbarkeiten aus dem Handwerk...

    Advertorial
    News

    Bachl's Restaurant der Woche: Brösl

    Im Wiener »Brösl« sorgt die polnische Köchin Aleksandra Szwarc mit mediterran-nordafrikanischer Küche für aufregende Momente am Tisch.

    News

    Wein zu Pasta: Das passt zu Spaghetti alla Napoletana

    Die Falstaff-Weinredaktion hat das legendäre Pastagericht unter die Lupe genommen und ihre liebsten Wein-Begleiter definiert. So viel vorab: Es muss...

    News

    »Habs Gut«: Neues Deli am Wiener Praterstern

    Im Herbst 2021 soll das Veggie-Lokal mit umfassendem Angebot vom Frühstück bis zum After Work eröffnen. Die Zutaten sind zu 100 Prozent bio und...

    News

    Top 10: Veggie-Genuss to Go

    Frische vegetarische und köstliche vegane Gerichte erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Wir haben hier die besten Veggie-Restaurants mit Abhol-...

    News

    Frischer Fisch: Die besten Händler und Produzenten in Österreich

    Nicht nur rund um den Aschermittwoch und den Heringsschmaus hat Fisch Hochsaison. Wir haben Adressen recherchiert, wo Sie diesen in bester Qualität...

    News

    Top 10 Rezepte: Heringsschmaus mal anders

    Es muss nicht immer der klassische Heringssalat sein. Inspiration und Abwechslung gibt’s mit unseren Rezepttipps.

    News

    Happy Birthday, Rudi Obauer

    Der Werfener Spitzenkoch Rudi Obauer wird am 17. Februar 60 Jahre alt. Wir gratulieren! PLUS: Rezepttipps der Gebrüder Obauer zum Nachkochen.

    News

    Top 10 Rezepte mit Zitrusfrüchten, Ingwer & Chili

    Zitronen, Orangen, Ingwer und Co. sind nicht nur gesund, sie wärmen uns in der kalten Jahreszeit zudem von innen und versorgen uns mit wertvollen...

    News

    Corona: Wien verlängert Hilfen für Gastronomen

    Vorerst keine Schanigarten-Gebühr, Stundungen werden verlängert und die Buschenschanken dürfen ihre Öffnungszeiten wieder ausdehnen.

    News

    Kitchen Impossible: Lucki Maurer gewinnt erste Folge

    Zum Start der 6. Staffel von Kitchen Impossible musste Tim Mälzer eine Niederlage einstecken.

    News

    Bachl's Restaurant der Woche: Umar Fischbar

    Naschmarktkönig Erkan Umar und Spitzenkoch Stefan Doubek präsentieren großes Fisch-Kino am Wiener Naschmarkt in der »Umar Fischbar«.

    News

    Kitchen Impossible: Lucki Maurer im Porträt

    In der ersten Folge der 6. Staffel von Kitchen Impossible tritt Ludwig »Lucki« Maurer gegen Tim Mälzer an. Wir nehmen den »Fleischpapst« unter die...

    News

    Kitchen Impossible: Tim Mälzer vs. Ludwig »Lucki« Maurer

    In der ersten Folge der 6. Staffel von Kitchen Impossible geht es nach Bayern, Schleswig-Holstein und Hessen. Welche Challenges auf Tim Mälzer und...

    News

    Buddhas Hand: Die Diva unter den Zitrusfrüchten

    In Spitzen­restaurants ist sie heiß begehrt und jetzt im Winter hat die Buddhas-Hand-Zitrone Hochsaison. Wo man sie kaufen kann und einen Rezept-Tipp...

    News

    Kitchen Impossible: »Küchenbulle« Tim Mälzer im Portrait

    Tim Mälzer ist wohl Deutschlands bekanntester TV-Koch – nicht zuletzt wegen seinem Erfolgsformat Kitchen Impossible. Wir haben den Tausendsassa einmal...

    News

    Restaurant »Mesnerhaus« um Mini-Hotel erweitert

    FOTOS: Das hochdekorierte »Mesnerhaus« im Lungau wurde um sechs Zimmer, Suite und Frühstücksbereich ausgebaut.

    News

    Kitchen Impossible: Geschichte, Gegner und Gerichte

    Die erfolgreiche TV-Show rund um Tim Mälzer geht demnächst in die 6. Staffel. Wir werfen einen Blick zurück auf die bisherigen Duelle und die Rezepte...

    News

    Bubble Tea: Das Erfolgsrezept für den Trend

    Nach dem großen Boom verschwand Bubble Tea von der Bildfläche. Nun scheint er ein Comeback zu erleben. UMFRAGE: Wie stehen Sie zu den bunten...

    News

    Mangia bene, ridi spesso, ama molto

    Der Tipp für das Valentinsdinner zuhause: Das Valentinsgenusspaket von Mionetto Prosecco und Risottomio.

    Advertorial