http://www.falstaff.at/nd/im-zeichen-ausgezeichneter-kaffeekultur/ Im Zeichen ausgezeichneter Kaffeekultur Seit 1999 ehrt die »Goldene Kaffeebohne« Betriebe, die perfekten Kaffeegenuss zelebrieren – STIMMEN SIE JETZT FÜR IHREN LIEBLINGSBETRIEB AB!

Egal, ob klassische Wiener Melange, Cappuccino oder ein kräftiger Espresso mit perfekter Crema – Kaffee ist in Österreich seit jeher eine Herzensangelegenheit und mit Genuss und Leidenschaft eng verknüpft.

Um ebendiese Leidenschaft geht es auch bei der »Goldenen Kaffeebohne«, die erstmals im Jahr 1999 von Jacobs verliehen wurde. Seit nunmehr vier Jahren setzt Jacobs bei der Verleihung auf die Kooperation mit Falstaff. Gemeinsam rufen die beiden auch in diesem Jahr zum großen Voting zur »Goldenen Kaffeebohne 2015« auf, um zusammen mit Kaffeegenießern aus ganz Österreich die besten Kaffeebetriebe des Landes zu finden.

Facettenreiche Kaffeekultur
Kaffeegenuss soll an Wertigkeit und Relevanz gewinnen – das ist einst wie heute das erklärte Ziel der »Goldenen Kaffeebohne«. Viel hat sich in der Zeit seit der ersten Verleihung getan: So wird nicht nur in den aus der kulinarischen Landschaft nicht wegzudenkenden traditionsreichen Kaffeehäusern höchste Kaffeekultur zelebriert, sondern auch in Restaurants und Hotels. Immer mehr junge, urbane Cafés verfolgen einen modernen Zugang zum Thema, und auch in Bars setzt man auf Kaffee als Trendzutat in Cocktails. Neben dem stets wachsenden Bewusstsein für Kaffeequalität seitens der Gäste und seitens der Gastronomen, rücken auch die Qualitätskriterien für eine gute Tasse Kaffee immer mehr in den Mittelpunkt. Ebendiese Kriterien spielen auch bei der Wahl zur »Goldenen Kaffeebohne« eine zentrale Rolle: 

  • Kaffeeangebot – bis zu 15 Punkte:   
    Die Karte sollte alle Standard-Zubereitungen umfassen (Espresso, Kleiner Brauner, Großer Brauner, Melange, Verlängerter, Cappuccino und Latte Macchiato). Erweitern Kaffeespezialitäten (z. B. Einspänner, Ristretto, Kapuziner, Pharisäer etc.) das Angebot, umso besser, umso mehr Punkte.
  • Optik (Crema, Farbe) – bis zu 15 Punkte:
    Hat der Kaffee eine schöne, satte Farbe? Wie ist die Crema? Es sind keine übertriebenen oder all zu kreativen Zubereitungen notwendig, wie etwa zu viel Inhalt in der Tasse oder Kakaopulver auf dem Milchschaum.
  • Kaffeequalität (Geschmack, Geruch, Temperatur) – bis zu 50 Punkte:
    Schmeckt der Kaffee harmonisch, vollmundig, rund oder aber »verbrannt«, wässrig, bitter? Macht das Aroma des Kaffees Lust auf den ersten Schluck? Und: Wird der Kaffee in einer angenehmen Temperatur und damit trinkbereit serviert?
  • Service/Servicekultur – bis zu 10 Punkte:
    Ist das Personal nicht nur freundlich, sondern auch kompetent? Kann es über die Kaffeemarke und richtige Zubereitung verschiedener Kaffeespezialitäten Auskunft geben? Ist die Tasse vorgewärmt und passt sie zum jeweiligen Kaffee? Bekommt man ein Glas Wasser zum Kaffee? Wird dem Kaffee ein Stückchen Schokolade oder ein Keks beigelegt? Wie reagiert man auf Beschwerden?
  • Essen/Mehlspeisen – bis zu 30 Punkte:
    Wie ist das kulinarische Angebot des Lokals? Können viele Wünsche (kalt, warm, herzhaft, süß) erfüllt werden, oder umfasst das Angebot nur eine eingeschränkte Auswahl? Sind die Mehlspeisen hausgemacht? Optischer Eindruck, Frische und Qualität spielen die Hauptrolle.
  • Ambiente – bis zu 20 Punkte:
    Wie sieht das Lokal aus? Hat es ein optisches Konzept und ist dieses stilsicher durchgeführt? Ist das Lokal sauber und gut belüftet? Macht es insgesamt einen gepflegten und adretten Eindruck? Bietet das Lokal genügend Platz zwischen den Tischen, und lädt es zum Verweilen ein?


Jetzt abstimmen!
Wo gibt es Ihrer Meinung nach den besten Kaffee?
Geben Sie jetzt Ihre Stimme ab, und entscheiden Sie mit – bei der Wahl zur »Goldenen Kaffeebohne 2015«!



(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 09.06.2015
    Voten und De’Longhi Kaffeemaschine gewinnen!
    Verraten Sie uns, wo es den besten Kaffee Österreichs gibt und nehmen Sie am Gewinnspiel teil!
  • 18.05.2015
    Goldene Kaffeebohne 2015 – SIE sind die Jury!
    VOTEN SIE JETZT! SIE wählen die Preisträger der »Goldenen Kaffeebohne 2015«!
    Advertorial
  • 16.03.2015
    Barkultur: Bar meets Barista
    Er ist ein Newcomer in der Barwelt: Kaffee. Der Extrakt der Bohne wird nun auch bei Cocktails und auch bei Shortdrinks eingesetzt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Möbel meets Kaffee: Pop-Up »Café Prouvé«

    Das »Caffe vom See« wurde zum »Café Prouvé«. Das Pop-Up wurde bis 18. Dezember verlängert.

    News

    »Eine Frage des Geschmacks«: Cecilia Havmöller

    Folge 26 des Falstaff Gourmet-Podcasts. Zu Gast »Veganista«-Gründerin Cecilia Havmöller.

    News

    Gewinnspiel: Eine X1 Anniversary E.S.E. & Ground von illy

    Machen Sie mit und gewinnen Sie eine Ikone: X1 Anniversary E.S.E. & Ground – Schönheit und Nachhaltigkeit vereint im Streben nach Perfektion.

    Advertorial
    News

    Salzburg: So weit das Auge reicht

    Im größten erschlossenen Skigebiet des Alpenraums erwarten Skifahrer eine sagenhafte Landschaft und kulinarischer Hochgenuss gleichermaßen.

    News

    Honey & Bunny: Guten Geschmack gibt es nicht

    Was gerne für eine angeborene oder individuell erworbene Fähigkeit gehalten wird, ist vielmehr das Produkt unzähliger Einflüsse aus Kultur,...

    News

    Restaurant-Legenden: »Piazza Duomo« – Bunt wie die Natur

    Das südliche Piemont ist bei Feinschmeckern berühmt für seine Weine Barolo und Barbaresco – und für den bereits legendären Drei-Sterne-Tempel »Piazza...

    News

    Geburtstagsmenü Nummer Fünf - 30 Jahre ŠKODA Österreich

    Der Škoda Superb leitete die erste Generation des modernen Škoda ein.

    Advertorial
    News

    Winterlust heißt Fleischeslust

    Wenn die frischen, saftigen Steaks in den Pfannen brutzeln, dann steht alles im Zeichen des Genusses. Heimisches Rind vom Bauern, egal ob geschmort...

    Advertorial
    News

    #CookForUkraine: Kochen für den guten Zweck mit Olia Hercules

    Mit ihrem neuen Kochbuch »Landküche« stellt Olia Hercules nicht nur das Beste der vielfältigen ukrainischen Küche vor, sondern unterstützt auch die...

    News

    Hochzeitstorte von William und Kate kam für 450 Euro unter den Hammer

    Ein britisches Auktionshaus versteigerte eine Box mit der royalen Süßigkeit um 390 Pfund. Falstaff zeigt das gute Stück. Die Torte von King Charles...

    News

    Der große Schoko-Nikolaus-Test 2022

    Die Falstaff Onlineredaktion hat zwölf Vertreter der Gattung samt ihren schaurigen Gesellen verkostet und nach strengen Kriterien bewertet.

    News

    Erster Advent ist gerettet: Bratwürstel im Test gut abgeschnitten

    Was am ersten Adventsonntag zumindest in Oberösterreich zu Mittag auf den Tisch kommt, ist eigentlich klar: Bratwürstel. Die Konsumentenschützer der...

    News

    Umfrage: Es wird wieder öfter Zuhause gegessen

    Alles wird teurer und Zuhause kochen liegt wieder im Trend. Auch zur Arbeit wird wieder mehr selbstgekochtes mitgenommen, statt Mittags im Restaurant...

    News

    5 Adventkalender-Ideen für Naschkatzen

    Was wäre die Adventszeit ohne Schokolade! Damit Naschkatzen aller Art die Tage bis Weihnachten auf die süßeste Art und Weise starten, haben wir fünf...

    News

    Gansl-Jubiläum im Burgenland

    Gänsefeinkost-Spezialist »meineWeideGans« feiert heuer ihr zehnjähriges Jubiläum und bot einen Genießermarathon der Extraklasse.

    News

    Alpine Schätze: Drei Rezepte von Spitzenköchen

    Norbert Niederkofler, Florian Mainzger und Andreas Döllerer präsentieren kulinarische Klassiker gepaart mit innovativen Kombinationen aus den Alpen.

    News

    Top 10 Rezepte mit Sardinen

    Zum Tag der Sardine am 24. November präsentiert Falstaff zehn Lieblingsrezepte rund um den eingelegten Fisch.

    News

    König Charles III: Dieses Luxusprodukt verbannt er aus dem Palast

    Laut der Tierschutzorganisation »PETA« verbietet König Charles III. eine der umstrittensten Delikatessen aus sämtlichen Palästen des Königshauses.

    News

    Michelin Guide krönt zwei neue Drei-Sterne-Restaurants in Spanien

    Der Guide Michelin Spanien & Portugal 2023 ist erschienen und zwei Restaurants haben zum ersten Mal die höchste Bewertung erhalten.

    News

    Didi Maier lanciert eine eigene Gewürzlinie

    Im Interview erklärt der Salzburger die Idee dahinter und verrät sein Lieblingsgewürz sowie einen »Gewürz-Hack«.