http://www.falstaff.at/nd/illycaffe-ist-offizieller-partner-der-expo-2015/ illycaffè ist offizieller Partner der Expo 2015 Die italienischen Kaffeeexperten widmen einen eigenen Themenbereich dem Kaffee.

»Nutrire il Pianeta. Energia per la Vita« (»Den Planeten ernähren. Energie fürs Leben«) – so lautet das offizielle Motto der Expo 2015 in Mailand. In diesem Jahr stehen also die Traditionen und Innovationen in der Lebensmittelbranche im Vordergrund. illycaffè bereitet dafür ein umfassendes Programm vor, das darauf abzielt, die Kultur des Kaffees zu verbreiten und die Bedeutung des Kaffees für das globale sozioökonomische System angemessen darzustellen. Das Unternehmen überzeugt dabei mit einem ganzheitlichen Ansatz, der die Beteiligung der Gastländer würdigt und so die Zusammenarbeit vieler unterschiedlicher Kulturen ermöglicht. Das Programm steht damit ganz im Einklang mit den Werten, die die Expo seit jeher repräsentiert.

Unternehmen mit Geschichte
Das neue Projekt ist eine Synergie aus dem Know-how, der Erfahrung und den Beziehungen, die illycaffè in seiner achtzigjährigen Geschichte aufbauen konnte. Dieses einzigartige Erbe hat das Unternehmen aus Triest in aller Welt als Maestro des authentisch italienischen Espressos bekannt gemacht. Das umfassende Wissen über die Welt des Kaffees und die Anbauländer, das Streben nach höchster Qualität, die Orientierung an nachhaltiger Entwicklung sowie das Gespür für spannende kulturelle Events bestimmen ein vielfältiges Programm, das von illycaffè für den Themenbereich Kaffee erarbeitet wurde (verantwortlich: Roberto Morelli, Business Development Manager).

Vielfältiges Programm
»Wir sind stolz, als Partner der Expo 2015 ausgewählt worden zu sein. Für uns ist das eine wunderbare Gelegenheit für den gegenseitigen Austausch und gemeinsame Projekte«, erklärte Andrea Illy. »Wir werden alle Besucher mit einer ganzheitlichen Erfahrung der Welt des Kaffees sowie der Anbauländer begrüßen. Mit Ausstellungen, Events und Multimedia-Projekten lassen wir die internationale Öffentlichkeit an den Werten teilhaben, die unser Unternehmen antreiben. Diese Werte sind Bestandteil jeder einzelnen Tasse unseres Kaffees: Geschichte, Wissen, Innovation, Geschmack und Leidenschaft.«

»Durch das von illy entwickelte Projekt wird der Themenbereich Kaffee einer der
spannendsten Ausstellungsorte auf der Expo 2015 in Mailand sein«, äußerte Giuseppe Sala. »Das Unternehmen aus Triest vertritt die italienische Kaffeekultur perfekt auf der Expo. Der Themenbereich Kaffee wird zu einem Ort des Zusammentreffens und des anregenden gegenseitigen Austauschs. Hier werden innerhalb einer äußerst dynamischen Industrie neue Synergien geschaffen und vielversprechende Kooperationen in die Wege geleitet.«

Entdeckungsreise
Die Besucher der Expo 2015 erwartet ein Terminkalender mit zahlreichen Events. Das Angebot reicht dabei von spannenden Begegnungen über Verkostungen bis hin zu unterhaltsamen Symposien. Im gemeinsamen Bereich wird eine Reportage von Sebastião Salgado ausgestellt. Es handelt sich um eine Hommage an die Menschen, die Geschichte, die Traditionen und die Natur in den Anbauländern. Seine fotografische Reise startete er im Jahr 2002 mit dem Ziel, das Leben und die Arbeit der Kaffeebauern sowie die atemberaubende Schönheit der Herkunftsregionen abzubilden. Durch Multimedia-Tools und interaktive Systeme wird es möglich sein, die Expedition in die Welt des Kaffees auch außerhalb der Ausstellungsflächen und in den Gastländern in Echtzeit zu erleben.

Kaffeesatz-Recycling
Ein besonderer Schwerpunkt des Projekts ist das Thema Nachhaltigkeit. Alle Möbel und Gegenstände werden mit umweltverträglichen Materialien gebaut. Kaffeesatz dient als Grundlage für Alltagsgegenstände, einige Outfits werden sogar aus Kaffeefasern hergestellt.

Kaffeegenuss kommt nicht zu kurz
An der Kaffeebar gibt es die Möglichkeit, verschiedene Köstlichkeiten aus dem Hause illy zu probieren – virtuos zubereitet von den Experten der Università del caffè. Alle illy und Gruppo illy Produkte sind im Shop käuflich zu erwerben. Um das fantastische Erlebnis rund um den Espresso zu vervollständigen, wird zudem eine Kollektion kunstvoll gestalteter Expo 2015-Tassen vorgestellt.



www.expo2015.org

(Redaktion)

Mehr zum Thema

News

Eine Weltreise in Kochbüchern

Daheim genießen: Wir erkunden ferne Länder kochend – mit diesen zehn Buchtipps, von Frankreich über Israel bis Thailand.

News

Wie aus Trauben Perlen werden? Bei Ruinart im Handumdrehen!

Zu Gast im Maison Ruinart, dem bereits seit 1729 existierenden und damit ältesten Champagnerhaus der Welt.

News

Flugchaos wird im Sommer zur Normalität

Lange Wartezeiten, stornierte Flüge und Tumulte auf den Flughäfen werden im Sommer das Reisen erschweren.

News

Dufry kauft Autogrill: Neuer Riese am Reisemarkt

Mit der Übernahme der Autogrill-Autobahnrestaurants wird das Schweizer Unternehmen Dufry endgültig zum Big Player in der Reisebranche.

News

Erstes Hilton-Resort auf den Malediven

Mit der Eröffnung des Hilton Maldives Amingiri Resorts feiert die Marke ihr Debüt auf den Malediven.

News

Das sind die Top Hotels in Salzburg zur Festspielzeit

Hier finden Sie die besten Hotels für einen unvergesslichen Aufenthalt bei den Salzburger Festspielen.

News

Genussmomente am Wilden Kaiser

Erleben Sie besondere Genussmomente in der Region Wilder Kaiser: Dort, wo imposante Felsgipfel auf aktive Erholung treffen und regionale...

Advertorial
News

»Salzburger Festspiele«: Die besten Adressen nach der Vorstellung

Nach der Vorstellung ist vor dem Late Night Dinner. Wir zeigen Ihnen die besten Adressen, die Sie auch zur späteren Stunde während der Salzburger...

News

Venedig verlangt Eintrittsgebühren

Venedig macht Ernst: Touristen müssen Gebühren für einen Besuch bezahlen.

News

Die schönsten Adressen zur Salzburger Festspielzeit

Lasset die Spiele beginnen! Wir verraten Ihnen die besten Adressen in und um Salzburg während der Festspiele von 18. Juli bis 31. August.

News

5 Gründe für einen Urlaub in einem Chalet

Ankommen, um frei zu sein – das wünscht man sich von jedem Urlaub. In einem privaten Chalet kann man dieses Gefühl ganz einfach erleben, denn hier...

Advertorial
News

»Hotel Indigo Vienna« eröffnet am Naschmarkt

Nach dem Motto »Reisen wie ein Entdecker und Leben wie ein Einheimischer« verbindet das neue Design-Hotel »Indigo« direkt am Naschmarkt moderne...

News

Sommerurlaub 2022: Tipps für mehr Sicherheit

Das sollten Reisende beachten, wenn sie diesen Sommer verreisen.

News

Neueröffnung: Das »Rosewood Vienna« Hotel

Direkt am Petersplatz, einem der bekanntesten Plätze in der Wiener Innenstadt, öffnet am 1. August das »Rosewood Vienna« die Türen für seine Gäste.

News

Schweiz punktet mit klimafreundlichen Reiseangeboten

Reisende aus Österreich gelangen mit Nachtzügen komfortabel in die Schweiz.

News

Veranstalter Tui stockt Mittelmeer-Angebote auf

Wegen der hohen Nachfrage für die Türkei und Griechenland werden Reiseangebote erhöht.

News

Tipps für günstige Sommerreisen

Die Preise für Reisen steigen, doch mit diesen Tipps können Reisende günstig buchen.

News

Ferienzeit: In diesen Ländern stecken sich die meisten Urlauber mit Corona an

Sommer ist Urlaubszeit, aber Vorsicht! In diesen Ländern ist die Wahrscheinlichkeit sich mit Corona zu infizieren im Moment besonders hoch.

News

Warum es sich lohnt, das Mittelmeer per Schiff zu bereisen

Das Mittelmeer und seine Küsten faszinieren seit Jahrtausenden Reisende, Dichter, Eroberer und Kaufleute. Sie alle haben Spuren hinterlassen, die es...

Advertorial
News

Endlich wieder Donauinselfest mit Inselbier

Nach der zweijährigen coronabedingten Pause ist es endlich wieder so weit: Vom 24. bis 26. Juni findet das Wiener Donauinselfest statt und auch das...