Igler: Deutschkreutzer, die von sich reden machen

Die Winzer Melitta und Josef Igler.

Foto beigestellt

Die Winzer Melitta und Josef Igler.

Die Winzer Melitta und Josef Igler.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/igler-deutschkreutzer-die-von-sich-reden-machen/ Igler: Deutschkreutzer, die von sich reden machen Aus der Paradetraube des Mittelburgenlandes, dem Blaufränkisch, entstehen im Keller des Weingut Josef Igler saubere, fruchtige und musterhafte Weine. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/d/2/csm_Weingut-Igler-Josef-Melitta-beigestellt-2640_1d365c8862.jpg

Erstklassige Weine hält Josef Igler in Deutschkreutz im Blaufränkischland für eine Selbstverständlichkeit. Er ist Winzer aus Leidenschaft und hat sich vor einigen Jahren dem Vinifizieren von edlen Trauben verschrieben – das mit sehr gutem Erfolg.

Das Gesamtsortiment ist ausdrucksvoll und sortentypisch, die Weine weisen eine klare Textur sowie Eleganz auf. Die Sorte Blaufränkisch dominiert das Sortiment bis heute. Dabei umfasst das Weingut eine Rebfläche von rund 20 Hektar und liegt im Weinbaugebiet Mittelburgenland – die Weingärten befinden sich in den besten Rieden von Deutschkreutz. Die Trauben für die Igler-Weine kommen also aus Top-Lagen wie Goldberg, Hochberg und Mitterberg.

Der »Classic« – seit kurzem eine traditionelle Cuvèe aus Blaufränkisch, Zweigelt und Sankt Laurent – wird im großen Holzfass ausgebaut. An der Spitze der Qualitätspyramide stehen die vielschichtige, internationale Cuvèe »Maximus« und ein Blaufränkisch »Reserve«, beide in Barriquefässern ausgebaut. Als Flaggschiff des Hauses fungiert der Wein »Joe N°1« – Grande Reserve. Ein Blaufränkisch aus den ältesten Rebstöcken des Betriebs, diese stehen nur in den Spitzenlagen. Ein pointierter, eigenständiger Blaufränkisch mit tollem Lagerpotenzial. Abgerundet wird das Sortiment mit einem fruchtigen, eleganten Sauvignon Blanc.

Ganz neu im Programm ist der Rosé Secco – ein fruchtiger, feiner Sekt aus den Sorten Blaufränkisch, Zweigelt und Sankt Laurent. Zartes Rosa, feine Himbeer-Erdbeeraromen machen den Secco aus. Dank den professionellen Partnern ist das Weingut Igler in der gehobenen Gastronomie sehr gut vertreten.

igler-weingut.at

MEHR ENTDECKEN

  • Weingut
    Weingut Josef Igler
    7301 Deutschkreutz, Burgenland, Österreich
    2 Sterne
  • 22.03.2021
    Webshop-Tipps: Wein online kaufen
    Auf das Ende der Fastenzeit wird traditionell mit einem Glas Wein angestoßen. Wir haben die besten Webshops für Wein-Lieferungen gesammelt.

Mehr zum Thema

News

Best of Rosé: Prickeln in Pink

Der Rosétrend macht auch vor Schaumwein nicht Halt! Ob Champagner, Prosecco oder heimischer Sekt – roséfarbene Prickler sind in allen großen...

News

Top 6: Diese Weine passen zu Algen und Küstengemüse

Seafood beschränkt sich nicht mehr nur auf tierische Delikatessen. Algen & Co. sind auf dem Vormarsch! Falstaff präsentiert Pairingtipps für das...

News

»Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

News

Blaufränkisch mit Tiefgang

Der Weg der dynamischen Entwicklung von Weinen mit der Herkunftsbezeichnung Leithaberg DAC hat bereits mehrere Stufen durchlaufen. Zeit, um eine erste...

News

Evolution 2023: Neues von »Champagne Ayala«

Das berühmte Champagnerhaus launcht pünktlich zum neuen Jahr neue Flaschen und schreitet damit in der eigenen Evolution voran.

News

Neue First Lady für »Sekt Austria«: Kellermeisterin Aurore Jeudy im Interview

Mit der Französin Aurore Jeudy hat erstmals seit den 180 Jahren Bestehen eine Frau die wichtige Position der Kellermeisterin im Traditionshaus...

News

Blaufränkisch als »große Rebsorte der Welt« anerkannt

Internationale Weinexpert:innen kamen in Lech am Arlberg zusammen, um die Rebsorte auf Herz und Nieren zu prüfen. Verkostet wurden über 50...

News

TV-Tipp: Tobias Moretti als Winzer mit dunkler Vergangenheit

Ein spannender TV-Krimi gibt Einblicke in die Machenschaften der Mafia. Eine Nebenrolle spielt auch das niederösterreichische Weingut Kolkmann.

News

Weingut Raimat öffnet Naturschutzgebiet

Das Weingut in Katalonien macht sein 700 Hektar großes Naturschutzgebiet für die Öffentlichkeit zugänglich – Besucher können das Gebiet zu Fuß, mit...

News

Winzer plant Umwandlung des Familienbetriebs in Genossenschaft

Von Corona finanziell in die Enge getrieben, beschreitet das Weingut Bender in Bissersheim neue Wege bei der Finanzierung.

News

Drogerie-König Müller macht Wein auf Mallorca

Ca’s Beato: Die deutsche Unternehmerfamilie Müller erzeugt auf 
Mallorca – unterstützt von einem renommierten Winzer – 
eine ganze Palette...

News

Ornellaia macht Wein im Napa Valley

Gemeinsam mit Dalla Valle Vineyards wurde das neue Projekt »DVO« lanciert. Der erste Wein soll im Oktober 2021 präsentiert werden.

News

Château du Tertre wird verkauft

Das prestigeträchtige Anwesen in Arsac bei Bordeaux war zuvor im Besitz der Jelgersma-Familie. PLUS: Verkostungsnotizen der 2018er.

News

Schneechaos in Spanien zerstört Produktionskeller

Harter Schlag für das Weingut »Vall Llach« in Spanien: Das antike Dach stürzte unter den Schneemassen ein. Nun wird zum Spenden aufgerufen.

News

Giusti kooperiert mit Graziana Grassini

Die Önologin Graziana Grassini und Weinproduzent Ermenegildo Giusti versprechen sich durch die Zusammenarbeit neue, hochwertige Weine.

News

Ornellaia-Auktion bringt 315.000 $ für Guggenheim

Der Verkaufserlös der »Ornellaia Vendemmia d’Artista 2017 Solare« wird zur Gänze dem Solomon R. Guggenheim Museum in New York gespendet.

News

Österreichische Traditionsweingüter: Vier neue Mitglieder

Die Weingüter Josef Ehmoser, Josef Fritz, Martin Diwald und Tom Dockner sind ab sofort Teil der renommierten Winzervereinigung ÖTW.

News

Kellerei Terlan: Faszination der Reife

Die Weißweine der Kellerei Terlan in Südtirol bestechen durch Spannung, Mineralität und lange Reifezeiten.

News

Italien: 21 Weingüter knacken 100 Mio. Marke

Die wichtigsten Weingüter Italiens generieren insgesamt mehr als die Hälfte der gesamten Wertschöpfung des italienischen Weins.

News

Castell lässt Silvaner GG künftig fünf Jahre reifen

Ferdinand Fürst zu Castell-Castell investiert in Geduld – der Jahrgang 2018 kommt erst 2023 auf den Markt.