Hüttenguide 2022: Das sind die besten Hütten in Tirol

© Shutterstock

Hüttenguide Tirol

© Shutterstock

http://www.falstaff.at/nd/huettenguide-2022-das-sind-die-besten-huetten-in-tirol/ Hüttenguide 2022: Das sind die besten Hütten in Tirol Der neue Falstaff Hüttenguide vereint die besten Wander-, Alm- und Skihütten in ganz Österreich. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/7/9/csm_shutterstock_1507055456_cf44f69a39.jpg

Die besten Hütten in Tirol

1. Alpengasthof Gaislach Alm, Sölden – 98 Falstaff-Punkte

Forellen aus dem hauseigenen Teich, Wild aus der eigenen Jagd, Sonnenterrasse mit gemütlichen Liegen, herrliche Bergluft und ein unglaubliches Panorama: Die Gaislach Alm bietet Urlaubern und Ausflüglern im Sommer Erholung für Körper, Geist und Seele. 

1. Aldranser Alm, Aldrans ­– 98 Punkte ex aequo

Heimische Küche, vegane Gerichte und Jazz – die Aldranser Alm bietet definitiv ein außergewöhnliches Hüttenerlebnis. Zu Recht ein beliebter Treffpunkt für Wanderer, Mountainbiker und Naturliebhaber aus nah und fern mit wunderbarem Blick auf Innsbruck.

2. Wedelhütte, Stumm ­– 97 Punkte

Ausgezeichnet mit drei Gabeln und als »Beste Skihütte 2020« stimmt in der Wedelhütte die kulinarische Qualität – auch im Sommer – zweifellos. In der Gourmet-Lounge gibt es hausgebeizten Lachs und Dry-Aged Steak, im Restaurant eine breite Auswahl an Speisen auf höchstem Niveau. 

2. Alpengasthaus Fischbachalm, Kirchdorf in Tirol ­– 97 Punkte ex aequo

Umgeben von den imposanten Felswänden des Wilden Kaisers kann man hier übernachten, feiern oder einfach nur gut essen. Serviert wird das Beste aus der umliegenden Jagd, frische Gebirgsforellen und feinste Tiroler Hausmannskost. 

3. Brandenburger Haus, Vent ­– 97 Punkte

Koch Pavel arbeitet auf einem Niveau, wie man es auf dieser Seehöhe nicht erwarten würde. Man schmeckt seine Vergangenheit in Hauben-Küchen. Auch die vegetarischen Speisen überzeugen. Dazu gibt es eine Extraportion tschechische Gastfreundlichkeit.

3. Alpengasthof Gern Alm, Eben am Achensee ­– 97 Punkte ex aequo

Hausgemachtes Bauernbrot, frische Pilz- und Wildgerichte, Forellen aus dem eigenen Teich und der legendäre Kaiserschmarren zeichnen das kulinarische Angebot aus. Dazu gibt es top-moderne Zimmer im alpinen Stil und eine neue Außensauna zum Schwitzen. 

3. Nürnberger Hütte, Neustift im Stubaital ­– 97 Punkte ex aequo

Wunderbar urige Hütte ohne großen Schnickschnack, dafür mit allem, was das echte Bergsteigerherz begehrt: äußert freundliche Atmosphäre, wunderbarer Ausblick und regionale, frisch zubereitete Speisen in wirklich ansprechender Qualität. 

3. Scharnitzer Alm, Scharnitz ­– 97 Punkte ex aequo

Die Scharnitzer Alm ist eine echte Tiroler Almwirtschaft mit vielen Tieren und eigener Sennerei. Unbedingt verkosten sollte man die »Tiroler Brettljausn« mit Ziegenkäse und hausgemachtem Speck – und hinterher den Kaiserschmarren mit Preiselbeerkompott. 

3. Berghaus Außergschlöß, Matrei in Osttirol ­– 97 Punkte ex aequo

Bekannt ist die Küche des Außergschlöß für ihre hervorragenden Wildgerichte, zudem gibt es auch eine große Auswahl an anderen heimischen Spezialitäten. Die Lage inmitten des Nationalparks Hohe Tauern kann getrost als wildromantisch bezeichnet werden. 

3. Almwirtschaft Gampe Thaya, Sölden ­– 97 Punkte ex aequo

Hier warten kulinarische Besonderheiten, die schon vor 100 Jahren die Bergbewohner satt gemacht haben. In der ausgezeichneten Küche setzt man auf Tiroler Gröstl, Speckknödl und »Kasspatzlan«. Die Zutaten kommen aus der Region und der eigenen Landwirtschaft. 

3. Amberger Hütte, Längenfeld ­– 97 Punkte ex aequo

Wanderer freuen sich hier über ganztägig warme Küche, für Übernachtungsgäste bietet man sogar Halbpension an. Diese enthält ein umfangreiches Frühstücksbuffet (Schinken, Käse, Müsli etc.), ein Lunchpaket (Jause und Tee) und ein 3-Gänge-Menü am Abend.

3. Bad Kissinger Hütte, Vils ­– 97 Punkte ex aequo

Wie auf Alpenvereinshütten üblich, gibt es hier Frühstück, tagsüber eine kleine Karte mit regionalen Spezialitäten und abends ein Menü oder ein ausgesuchtes Bergsteigeressen – alles unter dem Motto »So schmecken die Berge« und somit absolut regional. 

3. Plauener Hütte, Brandberg ­– 97 Punkte ex aequo

Der Ausblick von der Plauener Hütte ist wahrlich beeindruckend, und auch kulinarisch haben die charmanten Wirtsleute einiges zu bieten. Neben Klassikern wie Apfelstrudel oder Kaiserschmarren gibt es mit der Gamsknödelsuppe auch eine echte Besonderheit. 

3. Weidener Hütte - Nafinghütte, Weerberg ­– 97 Punkte ex aequo

Das kulinarische Angebot auf der Weidener Hütte reicht von der Küche der Alpen bis zu jener vom Himalaya und bietet neben Tiroler Hausmannskost mit Südtiroler Einschlag auch weniger klassische Hüttengerichte. Die Qualität ist überdurchschnittlich und die Bewirtung  freundlich. 

3. Wildbichl Alm, Rettenschöss ­– 97 Punkte ex aequo

Neben klassischer Hausmannskost gibt es auf der Wildbichl Alm auch Spezialitäten vom eigenen Auerochsen oder Wildgerichte vom Reh, Hirsch oder der Gams. Ebenso empfehlenswert ist die Brettljause mit hofeigenen Produkten. Viele davon sind im Hofladen erhältlich. 

3. Wonnealm, Fiss ­– 97 Punkte ex aequo

Eine wunderschöne Alm mit Landwirtschaft und Streichelzoo. Auf der Karte finden sich zahlreiche Wildgerichte mit Fleisch aus der eigenen Jagd und darüber hinaus Tiroler Köstlichkeiten, viele davon ebenfalls auf Basis von selbst erzeugten Produkten. 


Alpengasthof Gaislach Alm, Sölden

Alpengasthof Gaislach Alm, Sölden

Foto beigestellt

Aldranser Alm, Aldrans

Aldranser Alm, Aldrans

Foto beigestellt


Neuer Guide

Der neue Falstaff »Hüttenguide« hilft Genießern, sich in der unglaublichen Vielfalt an Einkehrmöglichkeiten zurechtzufinden. Fast 800 Betriebe wurden erfasst und getestet - Küche, Ambiente und Service waren entscheidend für unsere Auswahl. Gibt es hausgemachte Köstlichkeiten? Lohnt sich der Besuch schon fürs Panorama oder Stubenromantik? Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es? So finden Sie bestimmt Ihr nächstes Berg-Highlight.

Die Reihung ergibt sich aus den Gesamtpunkten und Essenspunkten.

ZUM GUIDE


Mehr zum Thema

News

Weingut Rabl ist weltbestes Weißwein-Weingut

Internationaler Doppeltriumph für das österreichische Weingut aus dem Kamptal: Bei der »International Wine & Spirit Competition« räumte es gleich zwei...

News

AMA-Gütesiegel: Neue Kampagne für mehr Vertrauen

55 Prozent der Österreicher vertrauen dem AMA-Gütesiegel. Um diesen Wert auszubauen, investiert die AMA rund drei Millionen Euro in TV-Spots,...

News

»Reisethek« wird Teil der »Columbus«-Gruppe

Nach zwei Jahren am österreichischen Direktvertriebsmarkt setzt die »Reisethek« zum Steigflug an und erhält Auftrieb durch »Columbus Reisen«.

News

Ein G’spritzter für alle Fälle

Er sorgt für Erfrischung und ist dabei so vielfältig, dass er niemals fad wird. Dabei ist die Kombination so einfach: Wasser & Wein aus Österreich....

Advertorial
News

Kröswang bester Arbeitgeber im Lebensmittel-Großhandel

Das Unternehmen sicherte sich den Preis für einen der besten Arbeitgeber 2019.

News

Die neuen Metro NX Food »Start-up-Regale«

Bereits zum vierten Mal bekommen junge Unternehmer die Chance ihre Neuheiten in ausgewählten Metro Märkten zu präsentieren.

News

ÖTW: Lagen mit Tradition

Österreichische Traditionsweingüter: Seit 1992 ist es ihre Aufgabe Weinberglagen zu klassifizieren. Dadurch konnten jene Terroirs identifiziert...

News

Weinguide 2018/2019: Top 100 Weine Österreichs

Im neuen Weinguide werden herausragende Weißweine 2017 und tolle rote Reserven 2015 präsentiert. PLUS: Top 10 Riesling, Grüner Veltliner,...

News

Gewinnspiel: Kulinarische Genussreise in Österreich

Mit Genuss Reisen Österreich auf den Spuren regionaler Spezialitäten. Wir verlosen einen Urlaubsgutschein im Schüttkasten Geras, Waldviertel, für zwei...

Advertorial
News

Das Jahrbuch Kulinarisches Erbe ist da!

Gault Millau & Falstaff haben wieder die kulinarische Landschaft Österreichs durchforstet – Bundesminister Rupprechter als Taufpate des Magazins.

News

Masterplan: Die Zukunft liegt auf dem Land

Spitzen aus Politik und Wirtschaft wollen die ländlichen Regionen attraktivieren und setzen dabei u.a. auf Kulinarik und Tourismus.

News

Top 10: Rooftop Locations in Österreich

Am besten lässt sich der Sommer mit einem kühlen Drink hoch über den Dächern der Stadt verbringen. Falstaff hat die besten Rooftop Adressen in...

News

Gewinnspiel: Kulinarische Entdeckungen für reisende Genießer

Mit Genuss Reisen Österreich auf den Spuren regionaler Spezialitäten. Wir verlosen einen Urlaubsgutschein im Schüttkasten Geras, Waldviertel, für zwei...

Advertorial
News

Zehn Fakten aus dem Bierland Österreich

Was Sie schon immer über Bier in Österreich wissen wollten...

News

Wirtschaftsfaktor Wein aus Österreich

Welche Bedeutung hat die österreichische Weinwirtschaft für die heimische Volkswirtschaft? Eine heute präsentierte brandaktuelle wissenschaftliche...

News

Höchste Auszeichnung für heimische »Genuss-Duos«

Qualität, Regionalität und Kooperation stehen im Fokus der kulinarischen Landkarte Österreich. Nun wurden gelebte Partnerschaften zwischen Gastronomen...

News

Genusstage mit kulinarischen Entdeckungsreisen

Mit den maßgeschneiderten Urlaubs-Angeboten von Genuss Reisen Österreich begeben Sie sich auf die Spuren regionaler Spezialitäten.

News

Österreich räumt bei Gourmand World Cookbook Awards ab

Das Kulturland gewinnt in zahlreichen Kategorien unter anderem den 1. Preis in der Kategorie »Local World Cuisine« und den Special Award der Jury.

Rezept

Lungauer Stampfkartoffel, Kaviar, konfirierter Eidotter & Sauerrahm

Zu diesem Gericht von Josef Steffner (»Mesnerhaus«, Salzburg), passt hervorragend ein Glas Kombucha Quitte oder ein Glas Champagner.

News

Gösser und Stiegl sind Sieger der großen Bier-Studie

Fast zwei Drittel der Österreicher bleiben beim Bierkonsum ihrer Marke treu.